Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.516 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2
kafka Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.418

19.10.2004 22:57
GEld Sparen Antworten

hi

wie schaut das bei euch aus könnt ihr gut sparen???

also bei mir is das ne katastrophe was sparen angeht!
ich kann einfahc nicht sparen ich muss immer und immer wieder geld ausgeben also ich bin nich süchtig nach shopping touren eigentlich nich
aber ich bin irgendwie in technische geräte vernarrt und irgendwie geht ich schon nen scheiß viel geld dafür aus...
aber das liegt daran das mein nebenjob zimelich gut bezahlt ist *G*
naja wenn ich das geld aber net hätt müsst ich halt immer lange dafür sparen und würd trozdem ausgeben
... habs letztes jahr auch geschafft mir nen bauspaarvertrag zuzulegen *solzaufmichbin*
;)
lg kafka


"Was ist das für ein Volk! Denken sie auch oder schlurfen sie nur sinnlos über die Erde?"
Franz Kafka

!!Vorsicht vor der Droge Frau!!

http://www.quitsch.net

Kirk1986 Offline

Helpless Member


Beiträge: 145

19.10.2004 23:46
#2 RE:GEld Sparen Antworten

Also bei mir mit sparen siehts so mittelmäßig aus. Früher konnte ich verdammt gut sparen, da brauchte ich nich so viele Sachen. Aber jetzt ist das schon anders. Man geht ab und zu mal raus, Freundin kommt auch noch dazu ;) Und so Kleinigkeiten, die sich sehr schnell summieren (bei den Preisen -.-) und so das Geld schnell weg ist. Aber Ende Dezember hab ich erstma Geburtstag und da gibts viel Knete ;D
__________________________________________________________________________________________________________________

girlsetsfire Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.842

19.10.2004 23:49
#3 RE:GEld Sparen Antworten

Naja, ich bekomm jeden Monat 20 Euro von meiner Omi...
davon versuchen ich wenigstens 10 Euro auf mein konto einzuzahlen...
für Wochenende bekomm ich MEISTENS von meiner Muddi nochemal was...
größere beträge wandern sofort aufs Konto!
Sparen is eigentlich für mich kein Thema...
bloss manchmal brauch ich eben mal knete in der tasche...
kann ja nech imm er die Muddi anpumpen...
naja, und dann gibt's da noch mein Sparbuch, da darf ich eh nicht dran....
ledier wandert da glaub ich auch seit jahren nichts mehr drauf!!!
achja, früher war sparen für mich überahaupt kein problem im gegensatz zu heute und wenn dann die lieben Verwandten geburtstag haben oder weihnachten liegt an is das Konto immer wieder ganz schnell leer...leider!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
-=[°{~Gott~}_{~ist~}_{~tot~}°]=-

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

20.10.2004 00:15
#4 RE:GEld Sparen Antworten

BAUSPARVERTRAG?! Ach du liebe Scheiße!
Also ich bin ja angehender (unabhängiger!) Finanzdienstleister... arbeite also nicht für eine Bank, eine Bausparkasse, oder eine Versicherung. Und ich kann dir sagen, dass Bausparverträge echt nicht das Ideale ist, um irgendwann einmal ein Haus zu bauen! Bausparverträge kommen für mich im Nutzen gleich nach Lebensversicherungen, die seit 1983 übrigens hochoffziell, durch das Hamburger Landgericht bestätigt, "legaler Betrug" genannt werden dürfen!

Bausparverträge sind in all ihren Details viel zu kompliziert und undurchsichtig! Die Darlehenszinsen für die Finanzierung werden außerdem festgeschrieben... niemand weiß, ob man bei Zuteilungsreife nicht auch günstigere Darlehen auf dem Markt bekommt. Und selbst wenn nicht: die Renditen sind ein Witz, genauso wie bei den Kapitallebensversicherungen.

Ich rate allen, egal ob Haus, oder Altersvorsorge, sich mal mit Fondpolicen zu beschäftigen. Denn in die stecken die Banken euer Geld, das ihr in Bausparverträge und Lebensversicherungen steckt. Wieso können die euch denn 5% garantieren... irgendwo muss das Geld ja herkommen. Und wo kommt es her? Z.B. aus Fonds, die 8 bis 12% Rendite bringen!


"And following our will and wind we may just go where no one's been.
We'll ride the spiral to the end and may just go where no one's been.
Spiral out. Keep going."

Tool - Lateralus

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu | ICQ: 124973342

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

20.10.2004 00:58
#5 RE:GEld Sparen Antworten

Also ich hab seid 12 Jahren einen Bausparvertrag (danke Mama !) der hat mittlerweile über 7000 € und ich binr echt zufrieden damit.

Mit Sparen ist bei mir ne Katasrtophe ! Ich hab mir beim Thomann ne neue Gitarre bestellt , 2 Tage später musste ich den Deal wieder stonieren lassen , weil ich es vorher in Alk investiert habe. schrecklich mit mir !



Alles was du wissen willst ,alles was du suchst , findest du in dir , denn du bist was du tust , bohr in deinen Wunden , mach dir klar das du noch lebst , finde dich selbst , bevor du innerlich verwest.

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

20.10.2004 01:24
#6 RE:GEld Sparen Antworten

hast du das geld in den alk investiert, bevor du bestellt hast? dann lässt es sich ja erklären! ^^


Die Qualität des Meisters lässt sich nicht an der Größe seines Publikums messen.

Hiermit unterstütze die neue Band eines von mir sehr geschätzten Drummers... die Aufnahmen sind aber noch ohne ihn. Und die Band vielleicht auch nicht die fordernste... aber es rockt - und das ist die Hauptsache! Er (der Drummer) wird bestimmt mehr Finesse in die Band bringen!

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

20.10.2004 01:28
#7 RE:GEld Sparen Antworten

Nein die Bestellung lief schon 2-4 Tage ! Aber da die die Gitarre (irgend eine Jackson Explorer auf der ich scharf war , hatte auf mein Konto noch über 300 Ecken um diese zu bezahlen) nicht kam hab ich es versoffen und im Dilirium merkst du da nicht so sonderlich drauf ;)



Alles was du wissen willst ,alles was du suchst , findest du in dir , denn du bist was du tust , bohr in deinen Wunden , mach dir klar das du noch lebst , finde dich selbst , bevor du innerlich verwest.

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

20.10.2004 14:36
#8 RE:GEld Sparen Antworten

also ich bin auch gar kein künstler im sparen!
ich hab vor den ferien 400 euro bekommen (festangelegtes wurd n kleiner betrag ausgezahlt) das is jez auf die hälfte geschrumpft weil ich mich erst ma mit CDs eindecken musste. aber ich halte mich jetzt ran, weil ich für meine tätowierung sparen muss, aber dann isses auch wieder alle und n guter vorsatz von sylvester is nich aufgegangen.
I'm your source of self destruction

Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um
JasoN 2002

Better Than You Offline

Newkid


Beiträge: 20

20.10.2004 15:50
#9 RE:GEld Sparen Antworten

ich und sparen^^
ne .. ich bin dauerpletie, da ich mir immer soviele kleinigkeiten kaufe

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

20.10.2004 16:08
#10 RE:GEld Sparen Antworten

Also wenn ich wirklich was vor Augen habe, was ich unbedingt haben möchte und es sich auch wirklich dafür zu sparen lohnt, dann habe ich mit dem Sparen keine Probleme, allerdings...wenn es nichts bestimmtes gibt, ist das Geld schnell ausgegeben. Hier mal 'n paar CD's und hier nochmal 'n paar andere Dinge und schwups ist man 100 € los.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."

Joe Satriani


Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

20.10.2004 17:45
#11 RE:GEld Sparen Antworten

mal abgesehen von meiner im letzten jahr extrem geworden cd-sucht bin ich egtl. recht gut im sparen...guckl immer drauf, dass ich pro monat mehr einnahmen als ausgaben mache, und wenn ich keine einnahmen hab, wird das gesparte....leider mit fast derselben geschwindigkeit weiter ausgegeben...waren jetzt aber nur so ca. 2 monate wo nichts reinkam, und ich hatte ca 2/3 meiner gesamten Zivigehälter noch auf der hohen Kante...insofern war das kein Problem...



kafka Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.418

20.10.2004 21:29
#12 RE:GEld Sparen Antworten

also soweit ich weiss lohnt es sich nich nen bausparvertrag länger als 10jahre laufen zulassne ich habn au net um mir irgendwannmal nen hauszubaun... sondern irgendwie später mal gut kohle zubekommen *G*
hat zumindestens der der cousin von meiner mum gemeint und der arbeitet bei der LBS und ich denk dem kann ich wenigstens nen bissel vertraun *G*


"Was ist das für ein Volk! Denken sie auch oder schlurfen sie nur sinnlos über die Erde?"
Franz Kafka

!!Vorsicht vor der Droge Frau!!

http://www.quitsch.net

creeping schleichi Offline

Phantom Member


Beiträge: 276

23.11.2004 14:28
#13 RE:GEld Sparen Antworten

@king, kannste das mal wenns nich zu aufwendig ist mit der lebensversicherung ein bisschen näher erklären. nicht dass ich son teil hätte, aber mich würds mal interessieren was da rechtlich gesehen und überhaupt unrechtmässig ist.
ceep on creeping

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

23.11.2004 20:16
#14 RE:GEld Sparen Antworten

Also, das sparen ist jetzt nicht mehr so da Problem. Muss ja jetzt keine teuren Zugtickets mehr bezahlen . Das ist schon ne enorme finanzielle Erleichterung...


Wie konnte ich so blind sein, konnt' ich glauben, ich kann seh'n?
Hat Gott auf mich geschissen, oder warum ließ ich Dich geh'n?
Wieder spür ich diese Sehnsucht, du bist schon lange nicht mehr hier,
Sag mir, was hast Du getan, denn Dein Licht brennt immer noch bei mir!
...für immer.

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

17.12.2004 23:05
#15 RE:GEld Sparen Antworten

In Antwort auf:
@king, kannste das mal wenns nich zu aufwendig ist mit der lebensversicherung ein bisschen näher erklären. nicht dass ich son teil hätte, aber mich würds mal interessieren was da rechtlich gesehen und überhaupt unrechtmässig ist.
Ja, aber sicher datt!
Nun, Lebensversicherungen ist der Oberbegriff für persönliche Vorsorgeinstrumente. Man unterscheidet zwischen Risiko-Leben und Kapital-Leben. Ersteres ist eine klassische Versicherung, bei der Beiträge fällig werden. Verstirbt der Versicherungsnehmer, wird mit der sogenannten Todesfallsumme das gedeckt, was der Versicherungsnehmer in der Welt an Schulden hinterlässt. Der Rest, oder auch alles bei keinen Schulden, geht an die Angehörigen. Kennen wir ja aus Krimifilmen. Mann schließt Versicherung für Frau ab, Frau verstirbt ein paar Tage später = Mann reich. Es gibt aber auch kapitalgedeckte Lebensversicherungen. Diese dienen dann als Vorsorge für das Alter. Also im Alter bekommt man dann das ersparte Geld plus den Ertrag des angelegten Geldes, also die Zinsen. Diese Lebensversicherungen können rein kapitalgedeckt sein, oder aber fondsgebunden. Kapitalgedeckt heißt nichts anderes als: Du gibst der Bank Geld, und die Bank investiert dein Geld. Ein Beispiel wäre, dass die Bank dieses Geld in Form von Krediten investiert. Jemand anderes bekommt also dein Geld, und zahlt der Bank dann hohe Zinsen für das geliehene Geld. Du wirst an diesen Gewinnen beteiligt, allerdings nur zum geringen Teil, denn die Bank steckt den Großteil der Gewinne selber ein. Die Bank kann dein Geld aber auch anders investieren, nämlich in Fonds/Aktien, womit wir bei der fondsgebundenen Lebensversicherung wären. Hier umgeht man nämlich die Bank und investiert DIREKT in die Wirtschaft, anstatt die Bank investieren zu lassen. Die Folge: höhere Gewinne, aber auch höheres Risiko, weil man wissen muss was für Fonds man nehmen soll. Denn Fonds ist nicht gleich Fonds. Es gibt Aktienfonds, Immobilienfonds, Geldmarktfonds, Rentenfonds. Eine kleine Einführung zu Fonds: Fonds sind wie Kochtöpfte: Man tut Dinge rein, z.B. Aktien. Nimmt man 100 verschiedene Aktien zusammen sind Kursschwankungen eines einzelnen Werte für das Kapital nicht so dramatisch, als wenn man eine, und zwar nämlich DIESE Aktie besitzen würde. Das sichert Fonds ab, lässt aber immer noch Wertsteigerungen zu. Nämlich auf 20-30-40 Jahre um die 8-12% pro Jahr. Und das schafft jeder gute Fonds. Kapitalgedeckte Lebensversicherungen erreichen aber nur bis 4-4,5%, weil die Bank ja noch was behalten will. Dazu kommt noch, dass diese Lebensversicherungen die nicht auf Fonds aufbauen viel unsicherer sind. Denn was passiert, wenn die Signal Iduna pleite geht, bei der ich eine Kapitalleben hätte? Ich bekomme dann nur meine gezahlten Beiträge zurück... mehr nicht. Klar, auch bei fondsgebundenen Lebensversicherungen ist das Geld nicht garantiert, es kann sogar auf 0 Euro rutschen. Aber bei ungefähr 100 Einzelwerten in einem Fonds..... da müssten alle Firmen gleichzeitig pleite gehen, die in diesem Aktienfonds sind. Und gute Fondsmanagements passen da natürlich auf, dass es gar nicht erst dazu kommt, dass eine Firma, die pleite macht, in diesem Fonds bleibt. Dann wird die einfach aus dem Fonds ausgeschlossen, und von dem Verkauf dieser Aktien, neue und bessere Aktien einer profitableren Firma gekauft.

Lebensversicherungen die als Ansparplan dienen, also als Altersvorsorge - egal ob Kapital-Leben oder Fondsgebunde-Lebensversicherung - können auch noch zusätzliche Leistungen beinhalten. So kann mit ihnen nicht nur Geld gespart und investiert werden, auf dass es sich vermehrt, sondern auch persönliche Risiken abgesichert werden. Ein Beispiel wäre da eine Hinterbliebenenversorgung, ähnlich der Risikolebensversicherung (was etwas GANZ anderes ist als die Altersvorsorge-Lebensversicherungen). Auch möglich ist es, sich über diese Altervorsorge gegen Berufsunfähigkeit versichern zu lassen. Im Fall der Fälle gibt es dann also Kohle... oder Beitragsbefreiung... oder beides. Auch möglich ist die Dread Disease Zusatzversicherung innerhalb einer Lebensversicherung. Bekommt man Krebs, AIDS/HIV, Multiple-Sklerose usw., bekommt man auch eine Menge Geld. Diese Zusatzversicherungen machen die Lebensversicherung als Altersvorsorge natürlich teurer. Das heißt, dass mehr Geld von dem Ersparten für die Zusatzversicherungen innerhalb dieser Lebensversicherung verwendet wird, logisch.

So, jetzt habe ich viel erklärt. Ich hoffe ich konnte helfen. Wenn nicht, einfach nach etwas spezifischem fragen...


"And following our will and wind we may just go where no one's been.
We'll ride the spiral to the end and may just go where no one's been.
Spiral out. Keep going."

Tool - Lateralus

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu | ICQ: 124973342

Moderator der Foren "Allgemeines", "News", "Community", "Sites im Web", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

Seiten 1 | 2
avatar »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz