Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 3.167 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | 2 | 3
Jamez Offline

Newkid

Beiträge: 13

14.11.2004 19:41
#16 RE:Some Kind Of DVD Antworten

Danke für dein Angebot, das nehme ich auch gerne an!
Werde dich über ICQ kontaktieren!

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

17.11.2004 17:28
#17 RE:Some Kind Of DVD Antworten

Die DVD kommt laut http://www.metallica.com übrigens am 3. Februar 2005 bei uns raus.

CU

Kirk
---------------------------------------------

" There Is Music And There Is Opeth "

Loikaemie Offline

Helpless Member


Beiträge: 131

21.11.2004 12:44
#18 RE:Some Kind Of DVD Antworten

ich werd ´se mir auch auf jeden fall kaufen, muss ich ja wohl. weil mein purzeltag is ja numal vorher (am 13.01 wen´s interessiert) naja.... ich freu mich jedenfalls drauf
-------------------------------------------
i can´t believe the thing you say
i can´t believe
i can´t believe the price we pay
nothing will save us

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

19.12.2004 13:59
#19 RE:Some Kind Of DVD Antworten

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0...9806796-6466956

Joah also 17,99 EUR ist eigentlich ein ganz akzeptabler Preis für die Doku + Bonus. :)


huxel Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 451

11.02.2005 20:36
#20 RE:Some Kind Of DVD Antworten

So , nun meine kurzen Gedanken zu SKOM. Wie schon gesagt seh ich Metallica ein bisschen in einem anderen Licht. Jason hatte in dem Interview schon irgendwie recht, dass die erfolgreichste Band wegwen so einem Quatsch ne Therapie braucht. Es ist schon richtig, dass die Jungs stark zerrüttet waren / sind, aber auf der DVD sahen die mir sehr desinteressiert am Fortschritt der Therapie aus.

Zu Lars:

Er Erscheint mir als sehr exzentrischer Kontroll-Typ, der wenn nicht alles nach seioner Nase läuft, quengelig wird wie ein kleines Kind, und keine Kritik vertragen kann. Vielleicht versucht er auch nur seine Unsicherheit zu kaschieren, was weiß ich.

James:

Find ich nach wie vor sehr symphatisch, vor allem wenn man ihn mal als Vater sieht. Was mir aber auch negativ auffällt, wenn ihm was nicht passt oder gegen seinen Willen läuft, macht er ein bisschen auf Mimose a la " Das müsst ihr so machen, sonst bin ich traurig und verletzt". St. Anger finde ich von der lyrischen Leistung nicht so der Hammer, was aber sicher auch mit Bob Rock zusammenhängt, der den Jungs ja seine Entscheidungen grade zu aufs Auge drückt.

Kirk:

Auch ein bisschen ein Eigenbrödler. Manchmal kommt er mir so vor, als ob ihm sein Gefuddel nur Spass macht, wenn er durch Solis glänzen kann, wenn er sich anpassen muss, wird der auch mürrisch. Auch scheint es mir so als hätte er so eine "Ich komm zum Job - mach die Arbeit - Tschüß" Einstellung.

Robbie:

Ein vielversprechender frischer Wind in Metallica. Der freut sich wenigstens noch wenn man ihm eine Million schenkt. Viel hat er ja nicht von sich gegeben, aber er scheint sich sehr anzustrengen. Allerdings befürchte ich, dass aus ihm auch ein zweiter Jason werden kann. Als er da so allein in diesem Studio stand und Metallica hinter der Scheibe, sah er mir wie ein Tiger im Käfig aus. Ich hoffe, sie haben ihn nicht nur als Notnagel, weil die anderen bei der "Audition" außer die Bass - Playerin hätte irgendwie ohnehin nicht zu Metallica gepasst.

Bei der Énstehung von St. Anger bzw. St. Anger selbst hört sich für mich irgendwie unfertig an, so matschig und verwirrt, und wenn mal eine klare Struktur vorhanden ist, ist die zu monoton, weil es drei Minuten lang das gleiche, oder fast das gleiche ist. Manchmal hatte ich das Gefühl, dass die diesen Bob Rock halt machen lassen, die echten Fans kaufen es ja ohnehin, denn es dsteht ja "Metallica" drauf, und die dies brennen, geschissen drauf, auch wenn sie anderes verlauten lassen. Meiner Meinung nach sind die satt. Und es würde mich nicht wundern, wenn es eine Skom Extended oder so geben würde .

Vielleicht ist meine Meinung zu hart, wie auch immer, oft interpriert man falsch, weiol Szene aus dem Zusammenhang sind, war halt mein subjektives Empfinden.

guitar-freak Offline

Newkid

Beiträge: 6

11.02.2005 20:53
#21 RE:Some Kind Of DVD Antworten

Hallo erstmal, ich habe mich heute angemeldet.

Ich besitze die Some Kind of Monster DVD als Metaliica Fan natürlich auch.
Nur mal so eine Frage, bei mir hängt die DVD sehr oft, ist dass bei euch auch so oder ist das bei mir eine Ausnahme

huxel Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 451

11.02.2005 21:02
#22 RE:Some Kind Of DVD Antworten

Mein läuft sowei wunderbar, das einzige was micht stöhrt, kann auch an meiner Software liegen, dass nach dem Kapitel-Sprung die Subtitles wieder auf arabisch sind.

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

11.02.2005 21:55
#23 RE:Some Kind Of DVD Antworten

In Antwort auf:
Hallo erstmal, ich habe mich heute angemeldet.

Stimmt doch garnicht.

Aber meine DVDs laufen absolut einwandfrei. Keine Hänger, keine Sprünge. Ich würde jetzt einfach mal darauf tippen, dass der Laser deines DVD-Players/Laufwerks etwas verdreckt ist.



Homepage: http://www.andy-schaefer.de.vu

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

13.02.2005 14:34
#24 RE:Some Kind Of DVD Antworten

Sers guitar freak. Welchen DVD Player hast du denn? Oder spielst du sie nur aufm PC ab?


Well, you know ... that's just like ... your opinion man

Revenge is a dish best served cold
- Old Klingon Proverb

Skullcrusher Offline

Phantom Member

Beiträge: 158

05.03.2005 22:47
#25 RE:Some Kind Of DVD Antworten

Hab sie mir heute gekauft (schande über mich das es solange
gedauert hat) und ich find sie echt goil!
Hätte mir nur das Konzert zum schluss anders zusammengeschnitten
gewünscht und insgesamt mehr live sachen doch es is schließlich keine
Live DVD und man kann ja Live-Shit, Cunning Stunt und S&M gucken
wenn man Metallica live sehen will...

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

05.03.2005 22:56
#26 RE:Some Kind Of DVD Antworten

In Antwort auf:
wenn man Metallica live sehen will...

Oder man geht zu den Live Konzerten

In Antwort auf:
Hab sie mir heute gekauft (schande über mich das es solange
gedauert hat) und ich find sie echt goil!

Ich hab sie nicht und soll ich jetzt verbannt werden aus diesem Forum ? Und ich finde sie doof.


Du willst ein Thema eröffnen und weißt nicht genau ob es vielleicht schon einmal da war? Dann benutze doch bitte die
SUCHFUNKTION

Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man recht haben und doch ein Idiot sein kann.
Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

05.03.2005 23:36
#27 RE:Some Kind Of DVD Antworten

In Antwort auf:
Ich hab sie nicht und soll ich jetzt verbannt werden aus diesem Forum ? Und ich finde sie doof.

Wie kannst du sagen, du fändest sie doof, wenn du sie gar nicht hast?

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

05.03.2005 23:45
#28 RE:Some Kind Of DVD Antworten

Weil ich sie gesehen habe Sonst würde ich mich nicht äußern drüber ? Immer diese Vorurteile


Du willst ein Thema eröffnen und weißt nicht genau ob es vielleicht schon einmal da war? Dann benutze doch bitte die
SUCHFUNKTION

Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man recht haben und doch ein Idiot sein kann.
Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

Skullcrusher Offline

Phantom Member

Beiträge: 158

08.03.2005 16:28
#29 RE:Some Kind Of DVD Antworten

Ich kann meine Meinung nur wiederholen...
Ich find sie echt gut!
Sie gibt einen sehr guten Eindruck in die Produktion von St. Anger!
Außerdem wird die Terapie von James und noch viele andere Dinge
deutlcih genauer gezeigt!
Also ich finde als Metallica-Fan sollte man sie auf jeden Fall einmal
gesehen haben!

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

14.04.2005 20:04
#30 RE:Some Kind Of DVD Antworten

Also unser lieber Freund Dave hat sich auch mal wieder zu seinem Lieblingsfilm geäußert. Kann sich jetzt jeder seinen Teil zu denken:

In Antwort auf:
MEGADETH mainman Dave Mustaine recently spoke to The Sydney Morning Herald about his ongoing "feud" with METALLICA, the nerve injury to his arm that brought his career to a halt, and the band's most recent album, "The System Has Failed". A few excerpts from the interview follow:

On METALLICA's "Some Kind of Monster" documentary, in which he makes an appearance:

"If you see that METALLICA movie you can't walk away without thinking Lars is mental. I am over [Ulrich]. He's ancient history."

"Hey, what about what METALLICA and Lars did to [Internet file-sharing company] Napster and the kids? Took them to court. You see the reaction.

"That just shows what kind of people they are, when the kids start deserting them."

On the nerve injury to his arm that brought his career, and that of the-then 19-year-old MEGADETH, to a halt:

"I'm a fighter. I don't quit. I'm probably going to record when I'm dead 'Live from his coffin'."

"I really did fall asleep on [my arm]. I had my arm hanging over the back of a chair and just dozed off. When I went to get up I found the nerve had been pinched off, like a drinking straw being compressed. It was one millimetre at that moment and it had to grow back to four millimetres. I had a specialist tell me that because of the associated electrical problems I would never play guitar again and only regain 80 per cent use of of my arm.

"So the band broke up. But I just said to myself, 'I'm going to play again.' When I was better I realised I owed the previous record company a record, so I thought, 'Hmm, I'll dust off MEGADETH.'

"If you want to know what Dave Mustaine 'solo' sounds and feels like, just dust off MEGADETH. I mean, I've always been MEGADETH."

On reverting to his original approach to music on "The System Has Failed".

"I could do 'Rust in Peace' again, but I don't want to. I could have followed that formula but, God, why? I would have to have done so much heroin and cocaine — and I wasn't going to. Not if I'm paying for it!"





Es begann als Kult und endete als drohendes Spektakel – als Heavy Metal mit den 80ern zusammenkrachte, formte die gewaltige Kraft dieses Aufpralls ein neues Element: METALLICA. Wie ein Dämon, der nach einer Ewigkeit erweckt wird, stiegen Metallica aus dem Nichts auf, Menschenmassen um sich zu scharen. Hinter einer Phalanx von rasenden Gitarren rockten Metallica unaufhaltsam und erbarmungslos weiter, um die 90er zu erobern.
[/i] Chris Crocker: Nothing else matters
__________ICQ: 152872599__________

Der Horseman im Netz: http://www.s-thielen.de

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz