Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 3.179 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

06.01.2005 20:42
Flop 5 Antworten

Also diese ganzen Top-Listen sind ja hier schon zu jedem erdenklichen Thema erstellt worden. Aber warum immer so positiv. Schreiben wir doch mal, was so richtig scheiße ist .

Also ich fang mal mit meinen Flop 5 Sängern an. Weitere Flop-Listen Vorschläge sind jederzeit willkommen ;-).
Das ganze ist rein auf die Stimme bezogen. Ganz von den Bands abgesehen. Achja, beschränken wir uns doch auf den Metalbereich, sonst ham wa 1000 uninteressante Listen mit Brtiney Spears usw...

1. Danzig

Wenn der Typ seinen Mund aufmacht, möchte ich gerne weinen. Unerträglich für mich!


2. Der Typ von den Deftones

Man könnte genausogut auch einen Werwolf auf der CD heulen lassen und den Unterschied würde niemand bemerken...


3. Lemmy

Seit beginn an mahct der da mit seinem Rotweilergegrunze rum und ich frag mich, wie man das gut finden kann. Einfach nur nervig.

4. Tom Araya

Schafft es mit seinem kraftlosen rumgebrüll, jeden, aber wirklich jeden noch so guten Song zu zerstören...

5. Der Typ von Testament

Ich mag einfach die Stimme nicht. Punkt. Aus.
Meine 5 Lieblingssänger sind überigens John Bush (Anthrax), Max Cavalera (Sepultura), James Hetfield (...), Sully Erna (Godsmack) und Anders Friden (In flames)

Who Cares?! ( Gast )
Beiträge:

06.01.2005 20:45
#2 RE:Flop 5 Antworten

In Antwort auf:
3. Lemmy

Seit beginn an mahct der da mit seinem Rotweilergegrunze rum und ich frag mich, wie man das gut finden kann. Einfach nur nervig.


ich seh schon die ersten Steine fliegen

Ich find die Stimme von TheBlackDahliaMurder ziemlich kagge, hört sich an als würde jemand beim rülpsen singen
------------------------------------------------------------
Konfession: Metallica
Propheten: Sankt Hetfield, Bruder Lars, Kirk der Göttliche, Jünger Robert
Musik: Die Religion mit der besten Mugge:P

Lars über The Memory Remains:"Es war das erste Mal, dass eine Frau auf einem Metallica-Album gesungen hat... von Kirk mal abgesehen." :D

Kirk Hammett Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 999

06.01.2005 23:21
#3 RE:Flop 5 Antworten

ich find meine ziemlich scheiße
-------------------------------------------------------- 
Go to http://www.plastica.de

DO YOU TRUST WHAT I TRUST?
ME, MYSELF AND I!!!

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

07.01.2005 16:18
#4 RE:Flop 5 Antworten

platz 1:
Dave Mustaine- ich denke auch hier werden evtl steine fliegen aber ich hab damals unwissend mir TWNAH von megadeth geholt und war sowas von erschrocken...dann dachte ich mir "nun jut der is ja auch schon älter" hab mir also andere CDs bei media markt angehört zum teil mp3s geladen....SCHRECKLICH!!! ARGH!!! nein mag ich gar nich dieser gesng klingt nur scheiße!

platz 2:
Giftzwerg Dani Filth- schlimm erst mal das sich cradle mal als blackmetal betietelt haben aber noch schlimmer is dieses ätzend hohe rumgekeife von diesem zwerg...nein diese band ist eine schande für den blackmetal und dani dazu eine schande für "aggressiven" gesang

platz 3:
Bruce Dickinson- Naja ich mag iron maiden n bisschen aber nun nich so dolle und das liegt daran das der gesang mich auf dauer stresst...aber nun ja ich denke auch hier werden vllt steine fliegen aber ich mags nit


puuh...ich stell fest das es viel schwieriger ist schlechte sachen zu finden ...also die drei sinds definitiv aber zwei mehr find ich nit.....naja wenn man mich nach meinen fünf liebsten fragen würde dann is das ganz ganz eassy james hetfield (metallica), varg vikernes(burzum), jon nödveidt(dissection), kanwulf (nargaroth), m. roth (eisregen)
I'm your source of self destruction

Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um
JasoN 2002

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

07.01.2005 16:53
#5 RE:Flop 5 Antworten

Dani Filth - Respekt, was der mit seiner Stimme so anstellen kann, aber es hört sich trotzdem scheiße an.
Kai Hansen - nur nerviges Geträller.
Typ von Nargaroth - einfach furchtbar.
James LaBrie - Live jedenfalls ist er bisweilen unerträglich.
Tarja Turunen - geht mir auch einfach auf den Sack.

Das ist jetzt aber vielmehr eine Liste der Leute, die ich einfach nicht mag - nicht wirklich eine Liste schlechter Sänger/Frontleute. Hab also schon meine Probleme gehabt, das zusammenzustellen. Die richtig schlechten (sowohl technisch als auch wenig publikumsbegeisternd) wird man halt einfach nicht gehört haben ;)

Top5:
Bruce Dickinson, Warrel Dane, Max Cavalera, Tom Araya, Chuck Schuldiner. Keine besondere Reihenfolge, aber hier ist es schwer sich auf 5 zu beschränken :)

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

07.01.2005 18:37
#6 RE:Flop 5 Antworten

Der Typ von Edguy - Erfüllt jegliches Schmalz- Power- Metal- Klischee
Ringo Starr bzw. Paul McCartney(The Beatles) - McCartney geht ja noch zum Teil, aber ich mag diesen britischen Akzent einfach nicht so
Der Typ von Muse - Emotion hin oder her, aber er übertreibt es leider viel zu oft mit dem weinerlichen Gesülze. Schade!
Tanja Turnen(oder so , die von Nightwish halt) - Bah, Opernstimme...
uuuuuuuund(wegschaun, Orion *g)
Geddy Lee(Rush) - Das wird wohl nie was mit mir und Geddy...*kopfschüttel*

Achja, Top5:

1. Daniel Gildenlöw(Pain of Salvation) - Der König aller Stimmen. Wer ihn noch nicht gehört hat, hat etwas verpasst
.
.
.
.
2. Steve Wilson(Porcupine Tree) - Selten so eine beruhigende und wohltuende Stimme gehört
3. Mikael Akerfeldt(Opeth) - Die besten Deathgrowls die ich bisher hören durfte und eine cleane Stimme die mit zu dem besten gehört was aktuell da draußen angeboten wird
4. Maynard Keenan(Tool) - Er benutzt sein Organ ähnlich variabel und intensiv wie Gildenlöw, aber nicht so phänomenal emotional
5. James Hetfield(so ne Band mit Schwermetall im Namen drin) - für mich DER klassische Metalsänger der noch Eier hat



Now the sound of music comes in silver pills
Engineered to suit you building cheaper thrills

The music of rebellion makes you wanna rage
But it's made by millionaires who are nearly twice your age

The Sound of Muzak

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

07.01.2005 19:00
#7 RE:Flop 5 Antworten

In Antwort auf:
Geddy Lee(Rush) - Das wird wohl nie was mit mir und Geddy...*kopfschüttel*

Tsts,du hast doch gesagt das du bei einigen Liedern du Stimme ganz in Ordnung sei oder so ähnlich,dann muss dir mal noch weitere Tipps geben

BTW,ein Jon Anderson und Buddy Lackey-Gutfinder hat in diesem Thread eh nichts verloren





"For the words of the profits,
Are written on the studio wall,
Concert hall -
Echoes with the sounds...
Of salesmen."

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

07.01.2005 19:22
#8 RE:Flop 5 Antworten

1) Die Pflaume von Opeth (Ist der Akerfeldt selbst, oder?).
Erklärt sich von selbst warum.
(Wobei der Gesang egtl. noch das erträglichste an dieser als Lieder getarnten wirren Ansammlung von schlechten Riffs und komplett unbrauchbaren Songideen ist... )

2) Toni Kakko (Sonata Arctica)
Im Grunde nicht weniger nervig als 99% aller anderen Sänger der Bands dieses Genres (Grundsätzlich mit Doublebass unterlegter keyboardlastiger Synthiepop, bei dem man bei genauem HInhören im Hintergrund noch ein paar verzerrte Gitarren entdecken kann...), aber bei ihm kommt noch sein schrecklicher Akzent und seine komplette Unfähigkeit, den Buchstaben "T" (klingt immer wie d) auszusprechen, hinzu

3) King Diamond
Polarisiert die Massen, mich nervts auf Dauer einfach tierisch. Schade um die göttlichen Songs.

4) Dani (Cradle of Filth)
Wenn ich ne gepeinigte Ratte quietschen hören will, quäl ich einfach ne Ratte, da brauch ich keine CD-Aufnahme von . Passt sich mit seiner "Gesangs"leistung aber gut dem nicht vorhandenen musikalischen Niveau der Musik an.

5) Tim Owens (Iced Earth)
Rein technisch zwar wahrscheinlich der beste Sänger den man derzeit kregen kann, aber...:
Geh kacken!
Oder nimm dir wenigstens die LKW-Ladung Wäscheklammern von den Klöten und lern nebenbei auch, mal EMOTIONAL zu singen.
Klingt gelangweilter als ein U-Bahnkartenverkäufer.


Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

07.01.2005 19:52
#9 RE:Flop 5 Antworten

In Antwort auf:
Wobei der Gesang egtl. noch das erträglichste an dieser als Lieder getarnten wirren Ansammlung von schlechten Riffs und komplett unbrauchbaren Songideen ist...

Hehe, vorsicht. Ich glaube in Gedanken schmeißen jetzt viele hier nicht nur Steine sondern eher schon ganze Felsformationen auf dich.


The forest of october sleeps silent when I depart, the web of time hides my last trace.
My blaze travel the last universe like the sights of magic, wrapped in aeons,
My mind is one with my soul, I fall alone while leaves fall from the weeping trees...

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
The incredible Hetfieldfan

Moderator der Foren "Personen", "Internes", "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein" und "Andere Bands/Musiker"

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

07.01.2005 19:57
#10 RE:Flop 5 Antworten

In Antwort auf:
1) Die Pflaume von Opeth (Ist der Akerfeldt selbst, oder?).
Erklärt sich von selbst warum.
(Wobei der Gesang egtl. noch das erträglichste an dieser als Lieder getarnten wirren Ansammlung von schlechten Riffs und komplett unbrauchbaren Songideen ist... )

Kein Wunder als Iced Earth Fan.

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

07.01.2005 20:19
#11 RE:Flop 5 Antworten

Hab einen der besten vergessen... Mike Patton. Der Typ ist einfach nur geil. :)

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

07.01.2005 21:21
#12 RE:Flop 5 Antworten

Übel ist noch der Kerl von Sacred Steel.

CU

Kirk
---------------------------------------------------

" There Is Music And There Is Opeth "

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

07.01.2005 21:28
#13 RE:Flop 5 Antworten

In Antwort auf:
Hehe, vorsicht. Ich glaube in Gedanken schmeißen jetzt viele hier nicht nur Steine sondern eher schon ganze Felsformationen auf dich.

Ich glaub die Opeth Fans hier sind es mittlerweile schon gewohnt, dass ich mich bei jeder Gelegenheit über die Band lustig mache
Ist halt nix halbes und nix ganzes...

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

07.01.2005 21:29
#14 RE:Flop 5 Antworten

In Antwort auf:
Ich glaub die Opeth Fans hier sind es mittlerweile schon gewohnt, dass ich mich bei jeder Gelegenheit über die Band lustig mache

Jupp, is ja nix neues mehr, dass der liebe COTW keinen Geschmack hat was Musik betrifft.


Now the sound of music comes in silver pills
Engineered to suit you building cheaper thrills

The music of rebellion makes you wanna rage
But it's made by millionaires who are nearly twice your age

The Sound of Muzak


puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

09.01.2005 15:56
#15 RE:Flop 5 Antworten

ICH MUSS IHN UNTERSTÜTZEN!
opeth nervt und klingt übelst langweilig...spielerisch sindse nicht schlecht das stimmt schon aber ich komme einfach mit dieser ausgewälzten langeweile nicht zurecht...nein danke ich find da wird keine atmosphäre erzeugt, aber sicherlich sehen das die fans anders
I'm your source of self destruction

Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um
JasoN 2002

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz