Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 3.092 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Who Cares?! ( Gast )
Beiträge:

08.01.2005 23:03
#31 RE:Was ist an Metal so schlimm Antworten

In Antwort auf:
sehr naive einstellung *G*

ähm

In Antwort auf:
sucht euch gescheite Freunde (Metaller oder tolerante Menschen), dann hbat ihr solche Probleme nicht mehr, fertig.

Klingt nach der Suche der Nadel im Heuhaufen



Konfession: Metallica
Propheten: Sankt Hetfield, Bruder Lars, Kirk der Göttliche, Jünger Robert
Musik: Die Religion mit der besten Mugge:P

Lars über The Memory Remains:"Es war das erste Mal, dass eine Frau auf einem Metallica-Album gesungen hat... von Kirk mal abgesehen." :D

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

09.01.2005 15:10
#32 RE:Was ist an Metal so schlimm Antworten

also das macht mich nun aber doch etwas stutzig...ja okay da steht n smiley hinter aber irgendwie muss ja an der aussage von wegen nadel im heuhaufen was dran sein....also ich weiß nicht in welchem kaff du wohnst aber ich hab nun doch viele unter meinen kumpels die och metal hören, sei es in flames oder metallica oder machine head und dann vllt auch härtere sachen wie burzum oder sowas ...so schwer find ich das nich außerdem sollte man sich seine freunde nich nach dem musikgeschmack aussuchen...
I'm your source of self destruction

Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um
JasoN 2002

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

09.01.2005 15:37
#33 RE:Was ist an Metal so schlimm Antworten

eben...wenn man etas die augen aufmacht und sich vllt. nicht nur in seiner klasse umguggt...metaller oder sonstwie brauchbare, tolerante menschen überall... hab mit keinem einzigen meiner freundinnen und freunde irgendwelche probleme wegen dem musikgeschmack...


kirkyboy666 Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 331

09.01.2005 15:54
#34 RE:Was ist an Metal so schlimm Antworten

bei mir gibts deswegen auch keine probleme... es sind nur wenige kollegen die meine musik nicht mögen, aber auf die is gepfiffen... ...ich hatte auch nie probleme wegen meinem musikgeschmack
_______________________________________________________
Feel your soul and let it travel all across this world
It's the journey not the destination as we know
Sometimes it feels like we can't breathe no more
Have to find the hope, let the spirit overcome

Soulfly ....Max rules!

St.Anger`05 Offline

Helpless Member


Beiträge: 102

04.05.2005 15:36
#35 RE:Was ist an Metal so schlimm Antworten

Diese Lebewesen müssen wohl alle ausgerechnet in meiner Umgebung leben, die meisten Leute, mit denen ich täglich zu tun habe, sind scheiß intolerant. Dabei lass ich sie doch auch leben, ohne sie wegen ihrer Lieblingsmusik (meistens HipHop oder ne andere Kommerz-Kacke) zu diskriminieren. Aber Undank ist der Guten Lohn (oder so ähnlich), in diesem Fall: Wer anders ist, stößt auf Unverständnis oder Ablehnung. Natürlich gibts bei uns auch ein paar Metalheadz, aber die gehen auch eher in die kommerziell beeinflusste Richtung. Eigentlich nehmen die meisten Leute vor Allem an den bööööööööööösen Covers, dem uuuuuuultra-böööööööööööösen Gepose der Musiker sowie den Texten und der lauten, lauten Musik Anstoß. Kurzum: wir sind den Spießbürgern (und davon gibts sehr viele) rundum suspekt!!!!


Tell me what you feel
my queen of entity!
This isn´t love,
it´s something else
still you can´t see
why my heart belongs to you
with all its secrecies

(Queen of Entity von Diablo)

Wens interessiert:
http://www.diablo1.net
http://www.wintermadness.net
http://www.mnemic.de
http://www.slipknot.at
http://www.spacepioneers.de
http://www.kampf-um-mittelerde.de
http://www.schnappi.dl.am

Grüß Gott (wenn du ihn siehst)

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

04.05.2005 16:45
#36 RE:Was ist an Metal so schlimm Antworten

Naja- so nun mal ich - mir fällt ein ich hab dort noch ned gepostet. ;)

Ich höre ja eigentlich schon seid meiner Früheren Kindheit GItarrenmusik - mit Hip Hop - oder Techno hatte ich selten was zutun - außer mal Zeitweise. Naja auch im Freundeskreis bei mir wurde weniger Hip Hop oder so gehört - mehr der Chross Over und Punk - wie die alten Green Day oder die Ärzte, fand ich ganz gut - nur wenn man Abends weg ist - geht man dann meistens in Kneipen und danach in eine Disco . Der Freundeskreis- mit dem ich kaum mehr Kontakt habe - außer zu einen - ist weg und ich war seid dem nicht mehr in einer normalen Disco - naja einmal noch - aber nur zum saufen. Ich war dann in der Rofa und seid dem sind normale Discos ein Tabu für mich - auch wenn ich früher immer rein mochte aber never ;) Und jetzt habe ich ne Disco *lol* gefunden - 15 Minuten Fussweg und es gibt sie schon ewig . Mir hat man immer geraten nicht reinzugehen - auch wenn ich gern Metal höre - sie ist , oder wahr als Schlägerkneipe verschlagen - wegen den ganzen Metallern drinne. Aber ich hab neulich Kirk Hamster gepackt und wir sind da Freitags Abends rein und boah was für eine geile Mucke 7 MAL Slayer gespielt , gut war auch 80er Metal Party. Aber seid dem geh ich ejden Freitag rein - Bier kostet ca. 1,50 € Cola 0,90 € und Eintirtt sind läppische 2 € . Wer sich überzeugen will http://www.newforce.de . Naja und so zu den anderen Leuten - ich denk mir da nix dabei - ich hab immer noch Freunde die Hip Hop hören - aber mir ist das egal - soll jeder hören was er will.Und wenn jemand sagt ih du hörst metal - lache ich kurz und geh weiter . Ja ich hab selbst meinen Bruder mittlerweile fasst bekehrt auch wenn er nur SoaD hört ;)


Dance with the dead in my dreams
Listen to their hallowed screams
The dead have taken my soul
Temptation's lost all control

Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

Who Cares?! ( Gast )
Beiträge:

08.05.2005 14:12
#37 RE:Was ist an Metal so schlimm Antworten

mein Kumpel hat nen recht interessanten Satz gesagt: "Es gibt so viele dumme Menschen und ich frag mich warum sie immer in meiner Nähe sind. Ich glaub es liegt daran, dass ich so klug bin!"

nach dem Satz haben wir uns 10 min. lang den arschabgelacht



"A battery works up positive and negative you know so uh we are very good at the negative stuff"

A unknown guy called James Hetfield

Masterin86 Offline

Blackened Member


Beiträge: 77

09.05.2005 21:02
#38 RE:Was ist an Metal so schlimm Antworten

Ich finde gar nix schlimm am Metal, das würde ja heissen ich bin auch schlimm, äusserlich glaubt mir sicher keiner dass ich auf metal stehe...!

Taste me you will see
more is all you need
Dedicated too
Haw I'm killing YOU!!

Johnny_Finger Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 977

09.05.2005 21:07
#39 RE:Was ist an Metal so schlimm Antworten

In Antwort auf:
äusserlich glaubt mir sicher keiner dass ich auf metal stehe...!

ist bestimmt bei vielen hier der fall, ich glaub nciht das hier jeder 2.te mit ner kutte und lederhose rumläuft. wenn ich da mal an meine schule denk...da gibt nur ein (!) mädchen die die sachen trägt. obwohö, mir fällt grad auf ma muss ja nich gleich ne kutte trage, metl shirts tuns ja auch schon




Vielleicht liegt die Genialität Cliff Burton's darin, dass jeder aus seinen Solos heraushört was er will.


Mein CS-Clan
Die größte deutschsprachige Basser Seite!

Vai Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.022

09.05.2005 21:20
#40 RE:Was ist an Metal so schlimm Antworten

neeeeeeeiiiiiiiiin Kutte muss schon sein - oder Vollrüstung

Johnny_Finger Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 977

09.05.2005 21:22
#41 RE:Was ist an Metal so schlimm Antworten

In Antwort auf:
oder Vollrüstung

hä was meinst du damit?
edit. alles klar, hat grad klick gemacht ;)




Vielleicht liegt die Genialität Cliff Burton's darin, dass jeder aus seinen Solos heraushört was er will.


Mein CS-Clan
Die größte deutschsprachige Basser Seite!

Metalmasterjay Offline

Newkid

Beiträge: 16

19.05.2005 14:28
#42 RE:Was ist an Metal so schlimm Antworten

Oh mann alter bei sowas krieg ich nen Anfall "biste Gangsta oder Skater". Wenn ich ehrlich bin hab ich noch nie nen gangsta gesehen ausser vielleicht in ein paar Krimi Filmen. Das was man so auf unseren Strassen meist aus dem Hip-Hop lager trifft ist doch meistens eh immer das gleiche riesen Hose, Karl Kani Vollmontur, trucker Cap zu 3 % auffem Kopf und darunter gegelte Haare :-) Also das ist für mich nicht Gangsta sondern peinlich !!! Frag mich auch oft warum sowas alle cool finden und ne Metal Outfit so auf Ablehnung. Liegt wohl daran das es auf den tollen "Musik" Sendern als achso stylisch empfunden wird.

angel_of_death Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.009

25.05.2005 00:21
#43 RE:Was ist an Metal so schlimm Antworten

Zu dem Threaderöffner kann ich nur sagen: Gleiches gesinnt sich mit Gleichem. Offenbar fand dich das Mädelnett, du hast ja geschrieben, dass du dich vorher gut 'ne Stunde mit ihr unterhalten hast. Dann wollte sie eben wissen, was sie von dir zu erwarten hat. Hör mal, Bübchen, du würdest doch auch nichts Ernstes mit einer Techno-Hopperin anfangen, oder? Ich bin kein vorurteilsfreier Mensch, werde es nie sein und will es auch gar nicht, deswegen kommt es für mich auch nicht in die Tüte, mit so einem... HiphopKerlGangsta etwas zu haben. Da kann der Chrakter ja scheißegal sein, ich hänge mit so Leuten nicht 'rum, wieso sollte ich auch? Die sind mir unsympatisch. Freilich isses wurschd, wie die Leute angezogen sind, aber hänge auch lieber mit langhaarigen, bierbäuchigen, faulen, metligen, biertrinkenden..... moment mal, warum tue ich das?



... do you choose what i choose? more alternatives... energy derives from both the plus&negative

Who Cares?! ( Gast )
Beiträge:

25.05.2005 21:19
#44 RE:Was ist an Metal so schlimm Antworten

In Antwort auf:
Hör mal, Bübchen, du würdest doch auch nichts Ernstes mit einer Techno-Hopperin anfangen, oder?

Bübchen find ich aba süß. Zu deiner Frage: Ähhh..... ich denke das ich dazu Tolerant genug bin solange ich mit gleicher Toleranz behandelt werde. Es gibt von jeder Schublademensch gute und schlechte Beispiele. Zeigst es ja selbst

In Antwort auf:
hänge auch lieber mit langhaarigen, bierbäuchigen, faulen, metligen, biertrinkenden



"A battery works up positive and negative you know so uh we are very good at the negative stuff"

A unknown guy called James Hetfield

angel_of_death Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.009

27.05.2005 22:43
#45 RE:Was ist an Metal so schlimm Antworten

@Who Cares?!: Was bist'n du für'n Moralapostel, hä? Toleranz... pah.... hier geht es nicht um Tolernanz, sondern um Vorurteile, was genaugenommen das Gleiche, aber doch nicht ist.
Es ist ein Unterschied, ob ich jemanden nicht anspreche, der mir optisch nicht ganz ins Bild passt, anstatt jemanden doof anzumachen, DER einen ganz normal anspricht und einem nicht ganz optisch passt (von den Klamotten her und so...). Klar, ihr habt euch zuerst unterhalten, aber wenn sie sich nicht mit so einem wie dir zeigen lassen will oder wenn sie merkt, dass auf Dauer keine Freundschaft entstehen kann, weil es viel zu viele Unterschiede gibt - warum sollte sie dann nicht anhand des Musikgeschmacks unterscheiden? Sorry, aber Verallgemeinern in Grenzen ist besser als dauernd einen auf toleranter Frosch zu machen.... Oder?



... do you choose what i choose? more alternatives... energy derives from both the plus&negative

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz