Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 173 Antworten
und wurde 13.748 mal aufgerufen
 Musiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
angel_of_death Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.009

28.08.2005 22:39
#76 RE:Frage zur Bass Gitarre Antworten

Ich bin zeitlich unter Druck gesetzt, aber ab und zu spiele ich noch. Und das wenige, das ich kann, verlerne ich schon nicht so schnell.
Und heißt: "Mädel, das Bass spielt."



girlsetsfire Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.842

18.09.2005 13:29
#77 RE: RE:Frage zur Bass Gitarre Antworten

@ AoD: irgendwie kommt mir das sehr bekannt vor [
Komischerweise kann ich, seit ich nur noch selten spiel, besser spielen. Also was ICH unter besser spielen versteh *hust*
Das liegt ja alles nur daran, weil ich kein Verstärker hab und mir meim Vadder seine technik einfach zu aufwendig und umständlich ist -
und anstatt da ne stunde rumzuwerkeln und mein dad zu nerven, spiel ich erst garnicht oder hald ohne verstärker ode so...
ich bin schon ein armer Mensch! *hust*



Johnny_Finger Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 977

18.09.2005 15:00
#78 RE: RE:Frage zur Bass Gitarre Antworten

was hat denn dein vater für ne "technik"? über ne anlage spieln?




Vielleicht liegt die Genialität Cliff Burton's darin, dass jeder aus seinen Solos heraushört was er will.


Die größte deutschsprachige Basser Seite!
Brauchst du was für dein Handy?
Mein CS-Clan

girlsetsfire Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.842

18.09.2005 21:33
#79 RE: RE:Frage zur Bass Gitarre Antworten

Ja, weiss auch nicht - aus allem möglichen Schrott zusammen gebastelt.



Who Cares?! ( Gast )
Beiträge:

21.09.2005 00:43
#80 RE: RE:Frage zur Bass Gitarre Antworten

Themenwechsel (weil ich eh net weiß worums geht und weil ich keine Lust hab nachzulesen und weil ich einfach mal meine Freude der Welt mitteilen möchte ):

ICH KANN ENDLICH FOR WHOM THE BELL TOLLS

für Lob und Liebesbriefe bitte an meinen Agenten(= email oder ICQ) wenden.

so etz könnt ihr weiter faseln



Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

21.09.2005 00:46
#81 RE: RE:Frage zur Bass Gitarre Antworten

Auch das mit dem Wahwah Pedal vorne drann ? Also das Intro ? Ich komm mal zum Jammen bei dir vorbei.



http://www.totalravage.de


The city is guilty
The crime is life
The sentence is death
DARKNESS DESCENDS

Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

Nettester User und verrücktester(im netten Sinn) User hier im Forum

Helden leben lange, doch Legenden sterben NIE ! BO Forever !

Who Cares?! ( Gast )
Beiträge:

21.09.2005 01:29
#82 RE: RE:Frage zur Bass Gitarre Antworten

Jo das intro is ja nich weiter schwer...*fetzn angeb* bloß hab kein eigenes Wahwah und mein kumpel rückt seins eh nur ungern raus. Jo klar haste dieses Wochenende Zeit/Lust dann könnten ma ja roggn aber schreib mir nochmal in icq k? Ich geh etz in mei Bett muss morgen früh raus zum Arbeitsamt (15:00 Uhr)



Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

21.09.2005 02:17
#83 RE: RE:Frage zur Bass Gitarre Antworten

Am WE hätt ich durchaus zeit ! Sag bescheid !



http://www.totalravage.de


The city is guilty
The crime is life
The sentence is death
DARKNESS DESCENDS

Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

Nettester User und verrücktester(im netten Sinn) User hier im Forum

Helden leben lange, doch Legenden sterben NIE ! BO Forever !

Johnny_Finger Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 977

21.09.2005 14:24
#84 RE: RE:Frage zur Bass Gitarre Antworten

@who cares
wenn de nen gitarristen kennt kannste dem auch mal fragen ob er dir mal eins von seinen verzerrer oder overdrivepedalen ausleiht. ich spiel das intro/lied manchmal mitn drummer allein, nehm dafür das boss mt-2 von unserem gitarristen.




Vielleicht liegt die Genialität Cliff Burton's darin, dass jeder aus seinen Solos heraushört was er will.


Die größte deutschsprachige Basser Seite!
Brauchst du was für dein Handy?
Mein CS-Clan

angel_of_death Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.009

21.09.2005 20:47
#85 RE: RE:Frage zur Bass Gitarre Antworten

@girlsetsfire: Naja, als ich noch in der Jazz-Band gedudelt habe, da war ich auf meinem könnerischen Hochpunkt. Ich wollte mich nicht blamieren, also habe ich geübt und so verdammt schnell gespielt, das war schon Thrash Jazz.
Und inzwischen bin ich froh, dass ich Phoenix Rising zusammen krieg.



Who Cares?! ( Gast )
Beiträge:

21.09.2005 22:58
#86 RE: RE:Frage zur Bass Gitarre Antworten

@Jonny also verzerrer hab ich auch (Jackhammer) bloß naja mit wahwah is das wesentlich geil0r. Wo is eigentlich der unterschied zwischen wahwah und crybaby? *keineahnunghab*



panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

21.09.2005 23:02
#87 RE: RE:Frage zur Bass Gitarre Antworten
crybaby is der name eines wahwah-pedals :) sonst nichts!


achja.. und es gibt natürlcih auch bass-wah's... wenn einem n gitarren-pedal also keinen ohren-orgasmus beschert... (es wird halt einfach n anderer frequenzbereich auf und zu gedreht.. ist vielleicht bei bell tolls nicht so dramatisch, weils ja relativ hoch ist... da klingt vielleicht sogar n gitarren-wah besser, wenn ich mir so überlege, dass unten rum auf der gitarre so'n wah natürlich nicht so aggressiv klingt, wie oben rum... n bass-wah klingt obenrum dann natürlich synonym zur gitarre mit gitarren wah. wenn man sich mal anhört, wie jasons bells-intro klingt, weiß man, was ich mein. bei ihm klang das nie wie ein genüssliches langsames schmatzen, was jedoch nicht an der qualität seines wahs oder seiner fußbewegung lag. ich würde echt mal fast sagen, dass cliff dafür auch einfach nur n gitarren-wah genommen hat :D heute gibts bestimmt extra dafür ausgelegte wahs... aber damals war halt old-school.


eD2K-Links zu den beiden reinen Skatoons-Releases:
Einmal Ska und zurück - Erstausgabe (Das erste Skatoons-Demo)

Who Cares?! ( Gast )
Beiträge:

21.09.2005 23:26
#88 RE: RE:Frage zur Bass Gitarre Antworten

ah naja man lernt nie aus

OK hab nur 50% verstanden was da steht aber naja, hab bisher nur Gitarren wah genommen von da her hab ich keine ahnung ob da ein großer Unterschied ist. Wie groß sind denn die preis unterschiede zwischen bass und git wah?



panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

21.09.2005 23:31
#89 RE: RE:Frage zur Bass Gitarre Antworten

könntest doch in wenigen sekunden einfach selbst nachschauen.. aber ich mach das mal ... aber nur schnell thomann.de abchecken... bass glaub ich minimal teurer... geringerer absatzmarkt halt, gelle...

***
also von morley gab es da n günstigeres als das morley für gitarre... aber das war irgendwie noch ne andere reihe, glaub ich... hab jez nciht so genau geschaut. aber allein schon die tatsache, dass man für extra bass-wahs n bissel suchen muss, zeigt schon, dass es sich die meisten wohl mit einem stinknormalen git.wah einfach machen. kann man ja auch ohne bedenken machen. aber man sollte halt wissen, dass man sich auch für bässe extra gedanken macht und wenn man ne einkaufs- und probier-tour macht, eben jenes nicht aus dem auge verlieren.


eD2K-Links zu den beiden reinen Skatoons-Releases:
Einmal Ska und zurück - Erstausgabe (Das erste Skatoons-Demo)

Johnny_Finger Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 977

22.09.2005 20:52
#90 RE: RE:Frage zur Bass Gitarre Antworten

In Antwort auf:
ich würde echt mal fast sagen, dass cliff dafür auch einfach nur n gitarren-wah genommen hat :D heute gibts bestimmt extra dafür ausgelegte wahs... aber damals war halt old-school.

also soweit ich weiß, hat er für anesthesia und for whom the bell tolls das morley power wah und das big muff (gitarre) benutzt. aber das power wah war so gar glaub ich wirklich eins für den bass, gibts aber glaub nich mehr. oder ich verwechsel das jetzt einfach nur mit dem mark tremonti power wah.

also die einzigen 2 wahs die ich für bass kenn sind diese:
Morley PBA-2
Dunlop Bass Q Crybaby

ich wollt mir schonmal das morley holn, hat aber bisher nie das geld zur hand. ist zwar ziemlich teuer, aber ich denk das wird auch ne gute leistung bietet. vorallem kann man beim morley zwischen normalen wah und funk wah umschalten.




Vielleicht liegt die Genialität Cliff Burton's darin, dass jeder aus seinen Solos heraushört was er will.


Die größte deutschsprachige Basser Seite!
Brauchst du was für dein Handy?
Mein CS-Clan

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz