Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 120 Antworten
und wurde 9.217 mal aufgerufen
 Aktuelles
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
huxel Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 451

03.04.2005 11:35
#31 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

Ich finde es auch schade, dass dem alten Pontifex so wenig Respekt entgegengebracht wird. Ich selber hab mit der Kirche auch nichts am Hut. Der Papst hatte in vielen Dingen bestimmt eine sehr alte, konservative und festgefahrene Meinung, aber auf der anderen Seite war er auch nie ein sehr erhabener Papst, sondern doch, so wie er von den Medien dargestellt wurde, recht menschlich. Ich fand ihn eigentlich ein recht charismatisches und nettes Kerlchen und gut, dass er von seinen körperlichen Leiden erlöst wurde.

Der Nachfolger wird es wohl sehr schwer haben, im Schatten von JP II. Allerdings finde ich das ganze Tam-Tam um den Papst herum sehr blödsinnig. Defakto sind die Nachfolger alle 70+ und wenns dumm kommt haben wir in zwei Jahren wieder nen neuen. Da finde ich das System ein bisschen fehlerhaft. Naja, früher oder später wird die katholische Kirche sterben. Frühestens, wenn die Gläubigen sich weigern, das Prunktum zu unterstützten. Ich frage mich ohnehin, mit welcher Berechtigung die Kirche Steuern erhebt und wo bitteschön fließen die hin, sicher in die Verwaltung größenteils und zu Bruchteilen, da wo es hingehört.

BTW: Wer ist denn der "Obermotz" der Evangelischen? Ist das dieser EDK - Chef Huber? oder ist das regional unterschiedlich.

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

03.04.2005 12:39
#32 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

Die evang. Kirche hat keinen Papst oder so. weiß aber auch net, wie die aufgebaut ist (Konfirmation ist lang her, und ich habs eh nur wg. Geld und Stereoanlage gemacht...)


@Papsttod: Ist schon irgendwo schade. War'n guter Papst, der viel gutes getan hat für Frieden und Verständigung zwischen den Religionen etc. Glaub zwar keinen Meter an Gott und das ganze Gedöns und kann die kath. Kirche prinzipiell nicht ausstehen, aber er war ein guter Mensch. Und das dumme ist, wenn jetzt einer dieser Erzkonservativen Oberassis da Papst werden sollte (sowas à la Ratzinger), dann wird das, was Johannes Paul II erreicht hat und aufgebaut hat binnen Monaten ruiniert werden.


panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

03.04.2005 15:30
#33 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

is er nicht am 1.4. gestorben? vielleicht is er ja so cool drauf, dass er morgen mit fitter stimme aufeinmal sagt: "veraaaaaaaaaaaaaaaarscht!" :)

ansonstne: meine meinung hab ich ja shcon vor einigen posts gesagt.. .alle achtung vor ihm... auch wenn man persönlich mit der papst-figur wenig anfangen kann.




"Wer nicht zweifelt, ist verrückt." (Ustinov eine Woche vor seinem Tod)
Moderator der Foren:
Allgemeines, News, On Tour, Personen, Alben,
Tausch & Kauf, Community, Musiker, Computer,
Sites im Web, Aktuelles, Sport, Andere Bands

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

03.04.2005 19:28
#34 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

Ne, um einen Tag vertan. War der 2.4.


Es begann als Kult und endete als drohendes Spektakel – als Heavy Metal mit den 80ern zusammenkrachte, formte die gewaltige Kraft dieses Aufpralls ein neues Element: METALLICA. Wie ein Dämon, der nach einer Ewigkeit erweckt wird, stiegen Metallica aus dem Nichts auf, Menschenmassen um sich zu scharen. Hinter einer Phalanx von rasenden Gitarren rockten Metallica unaufhaltsam und erbarmungslos weiter, um die 90er zu erobern.
[/i] Chris Crocker: Nothing else matters
__________ICQ: 152872599__________

Der Horseman im Netz: http://www.s-thielen.de

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

03.04.2005 23:05
#35 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

ich will mal zu allen die sich hier so aufregen was sagen. es ist doch nicht respektlos, nur weil man sagt, dass es einem egal ist, dass er tod ist! jetzt wird wieder groß aufhebens drum gemacht und ich verstehe ja auch, dass des den ein oder anderen christen erschüttert, aber deswegen muss ich doch keine pietät heucheln! und es hat ja auch keiner gesagt, "man war der papst vllt ein arschloch"! das wäre wirklich krass gewesen, aber es wurde ja eigtl nur erwähnt, dass es dem ein oder anderem, ich zb, total egal ist... mir tuts leid für ihn und anhänger, aber mich selbst trifft das nicht!
und er mag ja viel gutes getan haben, ist ja auch schön und gut, und ich beschwer mich ja nicht darüber, dass groß drüber berichtet wird (schließlich gibt es ja viele katholiken auf der welt), aber irgendwann ist auch wieder gut... in den medien bringend die ja echt gar nichts anderes mehr...
und wie schon gesagt, in 2 wochen gibts nen neuen und nach ner zeit hat jeder den anderen schon wieder vergessen...



I'm not a slave to a god that doesn't exist,
I'm not a slave to a world that doesn't give a shit; (Marilyn Manson)

keep creeping & banging

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

03.04.2005 23:30
#36 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

editiert. Erzeugt nur Ärger.

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

04.04.2005 18:58
#37 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

also ich denke den meisten isses hier ohnehin bekannt das ich die katholische kirche nicht abkann, und naja der papst ist mir auch schnurz egal.
ich bin da nich respektlos ihm gegenüber wenn ichd as sage oder? ich bewundere ihn nich für seine taten, da das was die Kirche fabriziert mir wirklich gleichgültig ist.
aber ich muss dazu sagen das ich es traurig und sehr menschenverachtend fand wie er noch dahinkrepelnd auf seinem stule den segen gesprochen hat zu ostern , ode zuvor sich die sabber immer abtupfen musste, da empfand ich mitleid, und darüber bin ich zufrieden das er dieses leiden nun nicht mehr durchlebt, sprich der menschliche aspekt bei der sache is mir da eher wichtig als der historische. aber auch wurst...
noch mal wgene respektlos etc. also cliff heule ich nich hinterher oder sonstwas da ich da noch nich mal lebte, aber n guter basser war er. wenn james tot wäre dann wären wir sicher hier alle erschüttert, aber das is ja auch wohl hier ne metallica community und keine päpstliche fangemeinschaft. wenn man hier immer auf die einzigen sachen und meinungen aller rücksicht nehmen müsste, kämen hier wohl nur editierte beiträge raus, meine meinung.
fazit: der titel ist okay!
I'm your source of self destruction

Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um
JasoN 2002

Alex90 Offline

Overkill Member

Beiträge: 692

05.04.2005 15:02
#38 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

Hab gestern TV geguckt und es kam auf so ziehmlich allen Sendern des Bild wie der Papst da tot auf sonen
Altar liegt. Das finde ich irgentwie geschmackslos, die haben da auch noch gesagt das er da noch ein paar
tage liegen wird.
Die sollten ihn einfach beerdigen und ihn nicht tagelang "rumliegen" lassen und ihn noch zu fotografieren.
ja, sie ehren ihn so, aber sone ehrung will ich nicht haben(werd ich auch nicht) wenn ich tot bin.
vielleicht wollte er das so, trotzdem finde ich das irgentwie voll .... (mir fällt kein passendes wort ein, also denkt euch was)




Bang That Head That Doesn`t Bang!
ICQ: 251008360

kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

05.04.2005 15:35
#39 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

Ja er wollte das ganze so und ich finde es großartig!
Er hat das geschafft was zig tausend Sterbeforscher vor ihm nicht geschafft haben, er hat den Tot ins Gedächtniss aller gerufen
Jedem wurde auf einmal klar hey irgendwann kann ich auch so daliegen. Heutzutage wird ja über den Tod gar nicht mehr geredet am besten sollte der Tod in der hintersten Kammer des Krankenhauses versteckt sein. Nun aber durch den Tod von Johannes Paul II. ist der Tod jedem ins Gedächtnis gerufen wurde und das ist das wirklich positive am Tod des Papstes

(wer sich für die Sterbeforschung intressieren sollte, der kann sich ma mal ein zwei Bücher von Elisabeth Kübler Ross holen
------------------------------------------------------------

Sehr gutes Forum in Sachen, PC help, Games und Interessantes mehr

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

19.04.2005 09:44
#40 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

Anzeige gegen Papst-Kandidaten

Wenige Tage vor der Wahl eines neuen Papstes ist gegen einen der Kandidaten Anzeige erstattet worden. Der Menschenrechtsanwalt Marcelo Perrilli wirft dem argentinischen Kardinal Jorge Bergoglio vor, in die Entführung zweier Priester im Jahr 1976 verwickelt gewesen zu sein.

Der Vorwurf seine eine "alte Verleumdung", sagte ein Sprecher Bergoglios. Die Anzeige war am Freitag bei einem Gericht in Buenos Aires eingegangen, wo Bergoglio Erzbischof ist. Darin heißt es, Bergoglio sei an der Entführung zweier Jesuitenpriester durch das damalige Militärregime beteiligt gewesen. Genauere Details zur angeblichen Rolle des Erzbischofs sind allerdings nicht enthalten.
"Kardinal der Armen"
Die beiden entführten Priester wurden fünf Monate nach ihrer Geiselnahme betäubt und halb nackt in einem Feld gefunden. Bergoglio war damals Leiter der argentinischen Jesuiten. Mit einigen Priestern, von denen manche mit Waffengewalt gegen die Militärdiktatur kämpften, stritt sich Bergoglio zu der Zeit. Die beiden Opfer hatte er kurz vor der Entführung aus dem Orden ausgeschlossen.

In seiner Heimat wird Bergoglio als "Kardinal der Armen" verehrt: Die Dienstresidenz nutzt er nicht, er schläft in einer einfachen Wohnung. Zur Abeit kommt er immer mit dem Fahrrad.

Die italienische Zeitung "Corriere della Sera" wertete die Anzeige als Diffamierungskampagne von Feinden des Kardinals. Dass die Anzeige erstattet wurde heißt nicht, dass es auch zu einem Prozess kommt.


Quelle: n24.de




"Wer nicht zweifelt, ist verrückt." (Ustinov eine Woche vor seinem Tod)
Moderator der Foren:
Allgemeines, News, On Tour, Personen, Alben,
Tausch & Kauf, Community, Musiker, Computer,
Sites im Web, Aktuelles, Sport, Andere Bands

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

19.04.2005 18:45
#41 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

Ratzinger hat's gmacht!!
Ein Bayer als Papst!!


Well, you know ... that's just like ... your opinion man

"It's all fun and games till someone loses an eye, then it's just fun you can't see"
- James Hetfield

gothiccat Offline

Phantom Member


Beiträge: 186

19.04.2005 18:46
#42 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

papst benedikt XI = Ratzinger is jetz neuer papst
------------------------------------------
Lucifer Mortuus Diabolus
Nec Deus Nec Arch Angelus

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

19.04.2005 19:01
#43 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

fuck


dann macht euch schonmal auf ne ganz neue Welle von Anti-Metal Propaganda gefasst...gegen das Arschloch ist ja selbst Stoiber ein Linker


obi Offline

Helpless Member

Beiträge: 102

19.04.2005 19:07
#44 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

"gegen das Arschloch ist ja selbst Stoiber ein Linker "

nananana, immer am Boden bleiben . . .Stoiber ist mindestens genauso ein reaktionäres Arschloch, bei Scheiße brauche ich ned noch weiter differenzieren . . .

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

19.04.2005 19:10
#45 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

auch wieder war


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz