Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 120 Antworten
und wurde 9.217 mal aufgerufen
 Aktuelles
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

20.04.2005 20:41
#61 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

Obacht: klick!


Well, you know ... that's just like ... your opinion man

"It's all fun and games till someone loses an eye, then it's just fun you can't see"
- James Hetfield

kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

20.04.2005 20:59
#62 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

Boaha fies ... *muhar ... *loaloaloa
------------------------------------------------------------

Sehr gutes Forum in Sachen, PC help, Games und Interessantes mehr

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

20.04.2005 23:43
#63 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

Das ist genau das, was ich gestern auch dachte, als ich ihn sah ... die Augenringe. Es ist Darth Sidious...



There's innocence torn from its maker
And stillborn, the trust in you
This failure has made the creator
So would you tell him what to do

----
"Und nachts sind sie nicht mal im Stande gescheite nackte geile Weiber zu zeigen – nur so zensierte Erotik Kacke – wie Bier ohne Alkohol – der ganze Sender gehört ins All geschossen." (S.O.D über 9Live)

CTulu Offline

Phantom Member


Beiträge: 220

21.04.2005 10:41
#64 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

jeder der gesagt hat, dass ihm das ganz schön egal ist mit dem Papst und der Kirche, sollte sich mal überlegen, was für Kreise das in Deutschland noch ziehen wird.... Das geht noch viel weiter.

Ich denke, mit der Wahl von Ratzinger zum katholischen Kirchenoberhaupt kann die SPD wohl die nächste Wahl kompletto vergessen. Parteien, die sich für Homoehen aussprechen, haben wohl jetzt dann schwere Zeiten vor sich.

CDU/CSU wirds wohl freuen, und am meisten den Stroiber, weil der jetzt halt wieder höher im Kurs steht, als die Merkel, denn der Papst ist ja auch ein Bayer. Ai ai ai, die nächste Wahl wird wieder ein Leckerbissen, und dieses mal für die CDU/CSU, da bin ich mir total sicher.

Die Wahl des Papstes ist also bei uns etwas mehr, als nur eine kirchliche Entscheidung, das sollten sich mal "evangolen" und "katholen" direkt vor Augen halten.

Und was die Engländer und so angeht... so wie die sich alle aufgeführt haben, frag ich mich manchmal, wer eigentlich der Nazi und Rassist ist, wir oder die, die immer gleich solche deutschfeindlichen Aussagen werfen wenn ihnen was nicht passt. Und der scheiss "ich bin nicht grad stolz drauf, deutscher zu sein" glaub ich kommt auch nur von vielen Leuten, weil sie Angst haben, dass sie der Rest als Nazi hinstellt. Ich schäm mich nicht dafür, dass ich Deutscher bin, mein Gott, ich hab das damals nicht gemacht, zumal die Länder die am Lautesten auf die Deutschen schimpfen auch dreck am Stecken haben. Und solang unsere Politik immer schön brav die "Kriegsverlierer" spielen was die Außenpolitik angeht, bekommen wir das Nazi-Problem nie von der Backe... insofern bin ich sogar froh, dass ein deutscher Papst am Start ist. Integration in die Weltpolitik. Und der Papst gehört zu Weltpolitik, auch wenns eigentlich "nur" die Kirche ist.

Das "die Deutschen" ihr Land in 50 Jahren wieder aufgebaut haben und wirtschaftlich gut positioniert haben, das erzählt irgendwie keiner... klar, dass die Leute die noch Monarchen am Start haben davon nix wissen wollen. Und mit dem Aufbauen meinte ich jetzt nicht die Mauschelein in der Politik, sondern die Leute die mit Schaufel und Schubkarre den Dreck weggemacht haben.

Ich denke, innenpolitisch wird die Wahl von Ratzinger sachen bewirken, die mir nicht gefallen werden. Außenpolitisch war es das beste was uns passieren könnte. Vielleicht gewöhnen sich die anderen Arschgeigenländer mit ihren tollen Zeitungshetzen daran, dass "die Deutschen" auch Menschen sind und ihre Berechtigung haben, was "anspruchsvolle" Aufgaben angeht.

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

21.04.2005 15:30
#65 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

naja es wird der katholischen kirche in deutschland jetzt auf jeden fall besser gehen denke ich mal, wird n kleiner aufschwung kommen aber es ist übertrieben zu behaupten, dass jetzt die CDU näher dran ist die wahl zu gewinnen, da die leute die katholisch sind und gegen die homoehe sind sicherlich eh die CDU/CSU wählen ich wüsste nich warum sich der fakt, dass Ranzinger nun papst ist, in stimmverlusten für die SPD äußern sollte.
anbei: darf der ratzinger eigentlich wählen?
I'm your source of self destruction

Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um
JasoN 2002

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

21.04.2005 16:13
#66 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

Wieso sollte Ratzinger nicht wählen dürfen? Er ist deutscher Staatsbürger, wie du und ich. Und da er vermutlich auch volljährig ist, darf er wählen.



Homepage: http://www.andy-schaefer.de.vu

obi Offline

Helpless Member

Beiträge: 102

21.04.2005 16:35
#67 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

" Und der scheiss "ich bin nicht grad stolz drauf, deutscher zu sein" glaub ich kommt auch nur von vielen Leuten, weil sie Angst haben, dass sie der Rest als Nazi hinstellt. Ich schäm mich nicht dafür, dass ich Deutscher bin, mein Gott, ich hab das damals nicht gemacht, zumal die Länder die am Lautesten auf die Deutschen schimpfen auch dreck am Stecken haben. Und solang unsere Politik immer schön brav die "Kriegsverlierer" spielen was die Außenpolitik angeht, bekommen wir das Nazi-Problem nie von der Backe... "


Aha - alles klar. Ich soll also darauf stolz sein, Deutscher zu sein, weil die anderen Länder ja noch viel blöder sind. Reaktionärer geht es ja echt nicht mehr. Wenn ich Italiener, Amerikaner oder welche Nationalität auch immer hätte, wäre es mir auch scheiß egal! Man kann doch nur auf persönliche Leistungen stolz sein, und nicht auf ein Land . . .
Noch dazu weigere ich mich, auf ein Land stolz zu sein, in dem hochrangige SS-Männer wieder in Führungsebenen gelangen konnten.
Dass die englische Presse Komplexe hat, ist unbestritten. Nur wenn ich mir BILD und Konsorten anschaue, graut es mir auch oft genug, obgleich die natürlich nicht vergleichbar sind mit der yellow press.

"Vielleicht gewöhnen sich die anderen Arschgeigenländer mit ihren tollen Zeitungshetzen daran [...]"
damit disqualifizierst du dich selbst. Du scheerst alle Länder über einen Kamm und bist damit kein Deut besser wie die, die du kritisierst.

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

21.04.2005 17:34
#68 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

Als. Besser ALS die, die er kritisiert.
Abgesehen davon hat er Recht, und du verdrehst ihm das Wort im Mund. Er meint nicht, daß du stolz sein sollst Deutscher zu sein, er meint daß du nicht für alles und jeden den Arsch hinhalten sollst nur weil du Deutscher bist; Sprich endlich mal ein gesundes Verhältnis zu "deiner" Vergangenheit (es IST ja nichtmal deine, und eigentlich ist dieser ganze Schamgefühlsschwachsinn und "mir ists egal deutsch zu sein"-Schwachsinn in sich widersprüchlich... wenn man nur auf das stolz sein darf, was man selbst geschafft hat, muß man sich auch nur für das schämen, was man versaut hat...) und Staatsbürgerschaft kriegen solltest ("du" benutze ich gerade allgemein, nicht auf dich als Einzelperson). Nicht nur die englische Presse hat Komplexe, sondern wie es scheint auch der Großteil des deutschen Volkes. ;)

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

21.04.2005 19:44
#69 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

In Antwort auf:
wenn man nur auf das stolz sein darf, was man selbst geschafft hat, muß man sich auch nur für das schämen, was man versaut hat...)

genau... aber auch gutes wird vererbt...
bzw: wenns um was positives geht, wollen wir auf einmal alle die erben sein. und bei negativen ziehen viele den schwanz ein - das kann es doch auch nicht sein oder? wenn ich jmd begegne, der mich als deutschen dafür verantwortlich macht, dass ein angehöriger damals gefallen ist, dann bin es immer noch ich, der dann die klappe zu halten hat. man brauch sich dafür um gottes willen nicht mehr entschuldigen (bzw um entschuldigung bitten) - das wär wohl völlig hirnrissig. aber nicht einem einzigen deutschen steht es zu, ernsthaft ein ende dieser gedanken an die vergangenheit zu fordern. wir können nur kleinlaut darauf hinweisen,d ass wir persönlich damit nichts zu tun haben und DIE ANDEREN müssen es vergessen. ob man es nun so will oder nicht. und in der außenpolitik wird jeder funke gegen uns verwendet! es ist einfach ein sehr sehr sensibles thema... das wird es auch noch in 10 jahren sein.



"Wer nicht zweifelt, ist verrückt." (Ustinov eine Woche vor seinem Tod)
Moderator der Foren:
Allgemeines, News, On Tour, Personen, Alben,
Tausch & Kauf, Community, Musiker, Computer,
Sites im Web, Aktuelles, Sport, Andere Bands

St.Anger`05 Offline

Helpless Member


Beiträge: 102

22.04.2005 12:40
#70 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

Recht haste ja, den anderen kann i ch aber auch mehr oder weniger zustimmen, oder wie es jemand, den ich weder persönlich noch beim Namen kenne, gesagt hat: Jeder Blinde, der auf einen Elefanten stößt, kann nur das beschreiben, was er gerade davon im "Blick" hat, der eine glaubt, es wäre ne Schlange, weil er am Rüssel rumfummelt, der nächste behauptet, es wäre eine Säule, er fummelt dem Elefant nämlich gerade am Bein rum...
Ich glaube, das brauche ich nicht weiter beschreiben, ihr werdet schon wissen, was gemeint ist.


<b><i>Fürchte alles, was zwischen den Toten geboren wurde!!!

obi Offline

Helpless Member

Beiträge: 102

22.04.2005 13:37
#71 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

@ChuckSchuldiner:

"wenn man nur auf das stolz sein darf, was man selbst geschafft hat, muß man sich auch nur für das schämen, was man versaut hat...) "
falsch - das bleibt ja dir überlassen - du musst ja auch deine eigenen positiven Leistungen nicht stolz sein, kannst es natürlich aber sehr wohl. Du kannst auch auf ein Land, zu dem du keinen wirklichen Bezug ausser der Tatsache, dass du da auf die Welt gekommen bist, stolz sein, nur ich frage mich, warum?! Und wenn ich schon zu irgendeinem Land einen Bezug haben sollte, dann schon eher zu meiner Stadt bzw mein Bundesland, aber sicher nicht zu Deutschland.


" Nicht nur die englische Presse hat Komplexe, sondern wie es scheint auch der Großteil des deutschen Volkes. ;)"
Oh ja, die böse Gesellschaft lässt nicht zu, dass ich stolz auf Deutschland sein kann

Ich bin gegen Nationen an sich, sprich antinational. Die Idee der Nation ist ein Produkt der Neuzeit und löste langsam die herrschaftslegitimatorische Funktion der christlichen Religion ab. Definiert wird sie durch angeblich gemeinsame Kultur und Sprache, die dem zugehörigen Volk eigen wären. Genauer betrachtet spielte sich der Prozess jedoch anders herum ab: die frühere Sprachenvielfalt wurde zu Gunsten einer normierten Amtssprache zerstört, die regionalen Kulturen und Bräuche einer „nationalen Kultur“ untergeordnet.
Rassismus ist nur ein Produkt des Nationalismus . . .


übrigens Zustimmung @panteraxxl

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

23.04.2005 01:53
#72 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

Ich habe zuviel Bier getrunken, als daß ich jetzt ne vernünftige Antwort tippen sollte, und abgesehen davon können wir für die Problematik gleich drei neue Threads aufmachen.
Wenn Bedarf besteht, bin ich gern dabei, ansonsten würde ich sagen daß wir um des lieben Frieden Willen vorerst einen Schlußstrich ziehen und das Thema dann bei Gelegenheit weiter diskutieren. Mit dem Papst hat das ja recht wenig zu tun. ;)

kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

24.04.2005 21:33
#73 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten


------------------------------------------------------------

Sehr gutes Forum in Sachen, PC help, Games und Interessantes mehr

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

24.04.2005 21:41
#74 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

LOOOOOL!!! höhö! wie geil!



I'm not a slave to a god that doesn't exist,
I'm not a slave to a world that doesn't give a shit; (Marilyn Manson)

keep creeping & banging

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

24.04.2005 22:15
#75 RE:Der Papst ist am abnippeln! Antworten

lol - klasse !


Dance with the dead in my dreams
Listen to their hallowed screams
The dead have taken my soul
Temptation's lost all control

Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz