Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 681 mal aufgerufen
 News
panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

30.03.2005 16:52
Lars spricht im Interview mit der UK Times online... Antworten

...über Groupies, James' Alkoholentzug, Neid und andere Themen.


http://www.metallicafan.de/news.php?id=227

Lars über...


...Groupies:
"Du triffst welche, du schläfst mit ihnen. du überlegst Du Dir, ob sie Dir gefallen haben und ob du damit fortfahren willst, oder sie gerade mal für den jeweiligen Tag weiterhin tollerierst."

...die Trennung von Skylar:
"Wir sehen uns ständig, wir "teilen" uns die Kinder - es läuft alles gut! Was diese Dinge angeht, kann es besser und zivilisierter nicht gehen.

...seine monogame "Ehe" mit Metallica in den 90ern.
"Mein leben war eindimensional. Es drehte sich alles um Metallica. Da gab es nichts anderes. Erst irgendwann Mitte der 90er, als du plötzlich da sitzt und anfängst über Kinder nachzudenken und darüber, dich niederzulassen, erscheint die eindimensionalität des Ganzen ein wenig... unerfüllend. Ich fühlte, dass die härteste Nuss in der Zeit unseres Erfolgsausbruchs war, dass ich herausfinden musste, wer ich war und dass ich meine eigene Identität einordnen kann, um letztendlich mit der mit der Frage "Wer ist Lars?" klarzukommen - und nicht nur mit der Frage, wer "Lars, der Drummer von Metallica" sei."

...den Moment in "Some Kind Of Monster", bei dem er James mitteilte, er könne sich mal ***:
"Im Verlauf einiger Monate kam all diese Verstimmung auf und hat sich dann an diesem Nachmittag entladen. Nachdem wir ein ganzes Jahr rumgesessen und auf ihn gewartet haben, kam er rein und sagte 'Ich muss jeden Tag um 16 Uhr gehen!'. Da dachte ich ich nur noch "Was zur Hölle?".

...das Frontmann-Neid-Leiden
"Frontmann-Neid? Nein, ich denke wir haben in dieser Band vom ersten Tag an immer für die Pole-Postition gekämpft und ich habe realisiert, dass der einzige Weg, dem wir beide jemals zustimmen können, ist, dass wir beide die Anführer sind und wer auch immer um uns herum sein würde, er Würde nur ein Gefährte sein."

...die Freundschaft zu James Hetfield:
"Ich und James haben 4 Jahre lang zusammen gelebt. Wir lebten in ein und dem selben Raum. Ich schlief in der einen, er in der anderen Ecke, wo er dann Sex mit seiner Freundin hatte und ich hörte in der anderen Ecke zu. Wir lebten auf jeder Ebene zusammen: Wir haben zusammen gegessen, wir reisten zusammen, wir machten Musik, wir tranken, wir verarschten uns."

...den Zufall, dass sie vielleicht beide mit dem selben Mädchen in der Kiste landeten?
"Ich kann nicht sagen, dass es nicht passiert ist. Bedenke, dass ich ihn vor 24 (!) Jahren getroffen habe. Er ist mein Bruder!"

...die Frage, ob James Hetfield das größere Talent sei:
"Worin? Musikalisch? Als ich? Ich denke, er hat eine sehr mühelose Beziehung zur Musik. Es quillt nur so aus ihrm heraus, aber er braucht jemanden, der ihn bearbeitet - und das ist der Punkt, wo ich eingreife. Ob er ein größeres Talent ist? Große Frage! Das hat mich noch keiner jemals gefragt. I würde mir wünschen, er würde das größere Talent sein, denn wenn er es nicht ist: Gott, hilf uns!"

...über einen möglichen Schaden, den "Some Kind Of Monster" an Metallica in den Augen mancher Hardcore-Fans verursacht hat:
"Ich sitze hier mit der "Times", Draußen wartet "Channel 4", um mit mir zu sprechen. Ich glaube, irgendjemand will immer noch wissen, was wir zu sagen haben. Das ist nach 25 Jahren nicht nur verblüffend, sondern dmütigent."

Ich habe den Text einfach mal frei übersetzt.... Wer fehler findet, kann sie in die Vitrine stellen und sich ne Gravur mit meinem Namen anfertigen lassen.
Original-Text: blabbermouth.net

panteraxxl




"Wer nicht zweifelt, ist verrückt." (Ustinov eine Woche vor seinem Tod)
Moderator der Foren:
Allgemeines, News, On Tour, Personen, Alben,
Tausch & Kauf, Community, Musiker, Computer,
Sites im Web, Aktuelles, Sport, Andere Bands

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

30.03.2005 17:07
#2 RE:Lars spricht im Interview mit der UK Times online... Antworten

Ähm , kann man das auch auf die Hauptseite bitte setzen ?


Du willst ein Thema eröffnen und weißt nicht genau ob es vielleicht schon einmal da war? Dann benutze doch bitte die
SUCHFUNKTION

Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man recht haben und doch ein Idiot sein kann.
Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

30.03.2005 17:22
#3 RE:Lars spricht im Interview mit der UK Times online... Antworten

is doch schon!
wenn ich schon ne news schreibe, warte ich nur nicht darauf, dass sie von den admins hier reingepostet wird... (wirds nämlich eh nicht *g*)
also poste ich sie hier rein udn liefer sie zeitgleich auf der hauptseite ein :)




"Wer nicht zweifelt, ist verrückt." (Ustinov eine Woche vor seinem Tod)
Moderator der Foren:
Allgemeines, News, On Tour, Personen, Alben,
Tausch & Kauf, Community, Musiker, Computer,
Sites im Web, Aktuelles, Sport, Andere Bands

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

30.03.2005 17:46
#4 RE:Lars spricht im Interview mit der UK Times online... Antworten

achso dann poste auch immer den link zur hauptseite dazu ;) .


Du willst ein Thema eröffnen und weißt nicht genau ob es vielleicht schon einmal da war? Dann benutze doch bitte die
SUCHFUNKTION

Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man recht haben und doch ein Idiot sein kann.
Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

30.03.2005 18:27
#5 RE:Lars spricht im Interview mit der UK Times online... Antworten

Also der Punkt mit den Groupies kommt mir irgendwie ein wenig lächerlich vor. Lars' Aussage hört sich irgendwie an, wie so ein Möchtegern-Playboy der irgendwas zu beweien hätte. Und anhand des Statements denkt man glatt, die Jungs würden heute noch mit irgendwelchen Mädels ins Bett steigen. Die schlürfen doch nach der Show nurnoch ihren Kamille-Tee und das war es dann.



Homepage: http://www.andy-schaefer.de.vu

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

30.03.2005 22:39
#6 RE:Lars spricht im Interview mit der UK Times online... Antworten

Panteraxxl wird nochmal zu unserem ultimativen News-Zuständigen ;-). Ohne ihn wär die aktuellste News immer noch die mit Lemmy (von mir ). HeTill könnte echt mal n Straus Blumen schicken ;-).


Es begann als Kult und endete als drohendes Spektakel – als Heavy Metal mit den 80ern zusammenkrachte, formte die gewaltige Kraft dieses Aufpralls ein neues Element: METALLICA. Wie ein Dämon, der nach einer Ewigkeit erweckt wird, stiegen Metallica aus dem Nichts auf, Menschenmassen um sich zu scharen. Hinter einer Phalanx von rasenden Gitarren rockten Metallica unaufhaltsam und erbarmungslos weiter, um die 90er zu erobern.
[/i] Chris Crocker: Nothing else matters
__________ICQ: 152872599__________

Der Horseman im Netz: http://www.s-thielen.de

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

31.03.2005 21:43
#7 RE:Lars spricht im Interview mit der UK Times online... Antworten

In Antwort auf:
Also der Punkt mit den Groupies kommt mir irgendwie ein wenig lächerlich vor. Lars' Aussage hört sich irgendwie an, wie so ein Möchtegern-Playboy der irgendwas zu beweien hätte. Und anhand des Statements denkt man glatt, die Jungs würden heute noch mit irgendwelchen Mädels ins Bett steigen. Die schlürfen doch nach der Show nurnoch ihren Kamille-Tee und das war es dann.

find ich jetzt nciht so schlimm! früher war das doch bei denen bestimmt so und dass es jetzt noch bei ihnen so läuft hat er ja nicht explizit gesagt...



I'm not a slave to a god that doesn't exist,
I'm not a slave to a world that doesn't give a shit; (Marilyn Manson)

keep creeping & banging

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz