Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 2.586 mal aufgerufen
 Musiker
Seiten 1 | 2
Hunter Offline

Newkid


Beiträge: 19

10.08.2005 18:00
Problem - Floyd Rose Ltd M-201 Antworten

Servus Leute, ich habe eine Ltd M-201 die ein Floyd Rose licensed Tremolo besitzt. Jetzt bräuchte ich neue Saitenreiter,weil die alten kaputt sind(Gewinde kaputt). Kann mir jemand die Marke des Floyd Rose Tremolos der Ltd Gitarren sagen, denn ein Schaller oder ein Gotoh- Tremolo ist es nicht und da steht eben auch keine Marke drauf.

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

10.08.2005 18:04
#2 RE:Problem - Floyd Rose Ltd M-201 Antworten

Schreib mal direkt esp an, oder Frag bei bekannten Musikläden die dürften da mehr wissen.



http://www.totalravage.de


The city is guilty
The crime is life
The sentence is death
DARKNESS DESCENDS

Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

Nettester User und verrücktester(im netten Sinn) User hier im Forum

Helden leben lange, doch Legenden sterben NIE ! BO Forever !

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

10.08.2005 23:23
#3 RE:Problem - Floyd Rose Ltd M-201 Antworten

wobei es da auch immer seeeehr schwierig ist, das genaue modell klar zu machen... bei mir msuste auch mal ein saitenreiter gewechselt werden... war etwas kompliziert. denn innerhalb der generationen von FR gibts halt auch unterschiedliche modelle... aber mit 2 unterlegeplättchen passts nun.

eD2K-Links zu den beiden reinen Skatoons-Releases:
Einmal Ska und zurück - Erstausgabe (Das erste Skatoons-Demo)

Ingo Hampf Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.249

03.10.2005 10:48
#4 RE: RE:Problem - Floyd Rose Ltd M-201 Antworten

Is zwar jetz schon ein paar Tage her, dass hier ma was dazu kam, aber um mal ne Lösung zu bieten:

Ich hatte das selbe Problem mit dem Floyd Licensed auf meiner damaligen LTD KH.
Eine Anfrage bei ESP (wie BoG vorgeschlagen hatte) ist absolute Zeitverschwendung: Ich hab mich damals bei Soundservice Berlin (deutscher Vertrieb für ESP/LTD) beschwert, dass es nicht sein kann, dass nach einem Saitenwechsel schon das Gewinde hinüber wäre und dass ich bitte einen Ersatz haben möchte, da es nach einem Monat auf jeden Fall noch in Garantie fällt.

Die Antwort von SoundService kam und war: "Nein, wird nicht ersetzt. Das Teil haben sie selbst mutwillig zerstört"

Daraufhin hab ich ESP selbst geschrieben (Kontaktadresse auf http://www.espguitars.com) und da nochmal das selbe berichtet und angefügt, was der deutsche Vertrieb mit uns Kunden so abzieht.
ESP war darüber nicht gerade erfreut, wie die mit uns umspringen und wollte da was tun - btw. wäre ich bei denen in der Nähe gewesen und hätten sie keine Luftpost gebraucht, hätte ich das Ersatzteil bekommen.

Fazit: das bringts nich...

Beste Lösung (wird dir auch metfan86 bestätigen können) - du ersetzt das ganze Vibrato durch ein "Schaller Floyd Rose". Das kostet zwar an die 200€, aber dafür haste dann auch Qualität, die lange hält und gut arbeitet. Aber Vorsicht: du musst ein wenig Holzbearbeitung in Anspruch nehmen, da die Ausfräsung in der LTD nicht ganz reicht (geht aber recht simpel von der Hand)
------------------------------------------------------------

Wenn uns're Schädel einst in's leere glotzen,
sieht man uns nicht an,
wer Sieger, wer Verlierer war,
wer armer oder reicher Mann.
Was wir dann sind ist ungewiss,
warscheinlich bleibt nur Finsternis
Befrag den Teufel, frage deinen Gott!

aka Kirk Hammett - früher in diesem Forum

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

03.10.2005 14:22
#5 RE: RE:Problem - Floyd Rose Ltd M-201 Antworten

SInd die Schaller stimmstabil ? Weil sonst werd ich mir vielleicht doch ein Kahler holen....aber die Schaller sind halt doch ein bischen günstiger.



http://www.totalravage.de


The city is guilty
The crime is life
The sentence is death
DARKNESS DESCENDS

Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

Nettester User und verrücktester(im netten Sinn) User hier im Forum

Helden leben lange, doch Legenden sterben NIE ! BO Forever !

Ingo Hampf Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.249

03.10.2005 14:52
#6 RE: RE:Problem - Floyd Rose Ltd M-201 Antworten

Die Schaller sind neben den Originalen die stimmstabilsten.

Schaller war Jahrelang der Produzent der Original Floyd Rose.

Kahler würd ich von abraten, weil die Teile nämlich nicht mehr so hergestellt werden und dann bei Bedarf auf jeden Fall ein Problem der Ersatzteilbeschaffung besteht.
------------------------------------------------------------

Wenn uns're Schädel einst in's leere glotzen,
sieht man uns nicht an,
wer Sieger, wer Verlierer war,
wer armer oder reicher Mann.
Was wir dann sind ist ungewiss,
warscheinlich bleibt nur Finsternis
Befrag den Teufel, frage deinen Gott!

aka Kirk Hammett - früher in diesem Forum

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

03.10.2005 15:16
#7 RE: RE:Problem - Floyd Rose Ltd M-201 Antworten

Klar werden Kahler wieder hergestellt.... Ich freu mich schon endlich wieder ne Signatur von Hanneman mit Kahler.



http://www.totalravage.de


The city is guilty
The crime is life
The sentence is death
DARKNESS DESCENDS

Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

Nettester User und verrücktester(im netten Sinn) User hier im Forum

Helden leben lange, doch Legenden sterben NIE ! BO Forever !

Ingo Hampf Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.249

03.10.2005 15:22
#8 RE: RE:Problem - Floyd Rose Ltd M-201 Antworten

wieder... bis das ganze ma wieder so ne qualität erreicht...

Also wie gesagt, mit dem Schaller kannste eigentlich nix falsch machen.
Gibts in den standardisierten Hardwarefarben, als Floyd Rose 2 und Floyd Rose 3 Version (wie's man's halt lieber mag) und sind wirklich massiv, zuverlässig und stimmstabil.

Metfan86 hat so'n Teil in seine Career gebaut.
------------------------------------------------------------

Wenn uns're Schädel einst in's leere glotzen,
sieht man uns nicht an,
wer Sieger, wer Verlierer war,
wer armer oder reicher Mann.
Was wir dann sind ist ungewiss,
warscheinlich bleibt nur Finsternis
Befrag den Teufel, frage deinen Gott!

aka Kirk Hammett - früher in diesem Forum

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

03.10.2005 15:28
#9 RE: RE:Problem - Floyd Rose Ltd M-201 Antworten

http://www.kahlerparts.com/Part_Pages/Gu...and_Bridges.htm hier mein kleiner Freund. Ich jeder der so ein Teil einmal benutzt hatte , meinte er würde sowas nie wieder gegen ein Floyd austauschen. Sollen noch nen Tick Stimmstabiler sein. Sag mal was hast du eigentlich noch für eine Esp ? Ne Mirage , oder was ß



http://www.totalravage.de


The city is guilty
The crime is life
The sentence is death
DARKNESS DESCENDS

Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

Nettester User und verrücktester(im netten Sinn) User hier im Forum

Helden leben lange, doch Legenden sterben NIE ! BO Forever !

Ingo Hampf Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.249

03.10.2005 17:16
#10 RE: RE:Problem - Floyd Rose Ltd M-201 Antworten

Ich hatte ne ESP M-II Deluxe Custom mit Original Floyd Rose


Das "kleiner Freund" kannste dir sparen, bin erstens älter und nich auf so'n Niveau angewiesen.

Wenn du dich eh nich von nem Kahler abbringen lässt, dann kauf dir eins (in Bezug auf "jeder hat gesagt" - wie war das? du verlässt dich eh nich auf Internetrezensionen?)
Musst halt den Preis von über 300$ hinnehmen, wo du beim Schaller schon allein 100€ sparst...
------------------------------------------------------------

Wenn uns're Schädel einst in's leere glotzen,
sieht man uns nicht an,
wer Sieger, wer Verlierer war,
wer armer oder reicher Mann.
Was wir dann sind ist ungewiss,
warscheinlich bleibt nur Finsternis
Befrag den Teufel, frage deinen Gott!

aka Kirk Hammett - früher in diesem Forum

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

03.10.2005 17:25
#11 RE: RE:Problem - Floyd Rose Ltd M-201 Antworten

Kahlers sind nicht stimmstabiler, jede Slayer-Liveaufnahme bis zur Mitte der 90er wird mir da Recht geben
Kahlers sind außerdem teurer, schwerer in der Ersatzteilbeschaffung und haben ein anderes Spielgefühl als OFRs/Schallers. Ich weiß nichtmal, ob man ein Kahler-Trem einfach so einbauen kann ohne größere Umbaumaßnahmen.. bei dem Schaller geht das für gewöhnlich einwandfrei, es wundert mich auch daß die LTD da bearbeitet werden musste.. aber seis drum. Die Dinger sind ihr Geld wert und haben sich auch über die Jahre bewährt. Hab eins hier rumfliegen und das Teil ist im Vergleich zu den üblichen Japan-FR-Kopien ein PANZER.

Ingo Hampf Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.249

03.10.2005 17:34
#12 RE: RE:Problem - Floyd Rose Ltd M-201 Antworten
(Nur weil Bestätigung gut tut)

Siehst du, da sagts dir noch einer, was ich auch schon sagte


thx @ Chuck

Die LTD musste übrigens bearbeitet werden, weil ich statt des verwendeten FR3Licensed ein FR2Licensed einbauen wollte
------------------------------------------------------------

Wenn uns're Schädel einst in's leere glotzen,
sieht man uns nicht an,
wer Sieger, wer Verlierer war,
wer armer oder reicher Mann.
Was wir dann sind ist ungewiss,
warscheinlich bleibt nur Finsternis
Befrag den Teufel, frage deinen Gott!

aka Kirk Hammett - früher in diesem Forum

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

03.10.2005 17:52
#13 RE: RE:Problem - Floyd Rose Ltd M-201 Antworten

In Antwort auf:
Das "kleiner Freund" kannste dir sparen, bin erstens älter und nich auf so'n Niveau angewiesen.

Och Gottchen, sagmal für wen hälst du dich eigentlich ? Nehm doch nicht alles gleich so ernst , bist ja schlimmer als Pantera. Junge das hier ist Internet , meine Fresse , deine Probleme möchte ich auch haben, aber ich reg mich lieber nicht weiter auf. Du weißt ja eh alles besser.

@ Christoph - über die alten Kahler wusste ich das nicht , aber die neuen sollen halt Stimmstabiler sein, laut einigen US Foren.

Aber ich weiß ja eh nichts und bin ja das kleine Kind darum halte ich mich daraus.



http://www.totalravage.de


The city is guilty
The crime is life
The sentence is death
DARKNESS DESCENDS

Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

Nettester User und verrücktester(im netten Sinn) User hier im Forum

Helden leben lange, doch Legenden sterben NIE ! BO Forever !

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

03.10.2005 17:55
#14 RE: RE:Problem - Floyd Rose Ltd M-201 Antworten

In Antwort auf:
Die LTD musste übrigens bearbeitet werden, weil ich statt des verwendeten FR3Licensed ein FR2Licensed einbauen wollte

FR3 ist doch Low Profile, oder? An und für sich ist das andersrum doch eher n Problem, weil das FR3 länger ist als n FR2... bei meiner Dinky hab ich ein LoPro durch ein FR2 ersetzt, und nach hinten mehr als genug Platz. Naja. Egal.

Ingo Hampf Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.249

03.10.2005 21:36
#15 RE: RE:Problem - Floyd Rose Ltd M-201 Antworten

In Antwort auf:
Du weißt ja eh alles besser.

Jop un da bin ich a stolz drauf


Alter, ich steh einfach nich drauf, minimiert zu werden...! Und mit "kleiner Freund", wolltest du dich einfach über mich setzen.

@ Chuck
ich musstes bei der KH wegen der Tauchbarkeit nach hinten etwas ändern (das etwas bezieht sich auf ein paar kleine Krümel holz )
------------------------------------------------------------

Wenn uns're Schädel einst in's leere glotzen,
sieht man uns nicht an,
wer Sieger, wer Verlierer war,
wer armer oder reicher Mann.
Was wir dann sind ist ungewiss,
warscheinlich bleibt nur Finsternis
Befrag den Teufel, frage deinen Gott!

aka Kirk Hammett - früher in diesem Forum

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz