Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 811 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2
HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

01.09.2005 16:21
#16 RE:THE DEADLY SAUSAGES live! (Meine Band) Antworten

Sehe ich komplett anders als CotW, ich finde Coverversionen wichtig. Ich find nichts langweiliger als mir ein zweistündiges Konzert anzugucken, von dem ich nicht einen Song kenne. Wenn man wirklich gerade anfängt, sind IMO 2-3 Coversongs bei einem 10-Song-Set Pflicht.



There's innocence torn from its maker
And stillborn, the trust in you
This failure has made the creator
So would you tell him what to do

----
"Und nachts sind sie nicht mal im Stande gescheite nackte geile Weiber zu zeigen – nur so zensierte Erotik Kacke – wie Bier ohne Alkohol – der ganze Sender gehört ins All geschossen." (S.O.D über 9Live)

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

01.09.2005 16:54
#17 RE:THE DEADLY SAUSAGES live! (Meine Band) Antworten

Aber daran erkennt man die wahre Qualität einer Band...wenn du jemals bei nem Underground Gig warst, wo ne Band, die vorher keineroder kaum einer kannte und die nur eigenes Zeug gespielt hat, total abgeräumt hat und wo jeder hinterher begeistert ist, dann weisst du was ich meine. Sowas verdient tausendmal mehr Respekt als einer Band, die mit ihren eigenen Songs nichts reissen kann, dann was bekanntes covert, damit Leute vor die Bühne zieht und selbige im folgenden dann wieder mit ihrem eigenen Schlonz langweilt.
Hinzu kommt, dass die meisten Bands das covern lieber lassen sollten...aufgrund ihrer kompletten Inkompetenz ein Lied gut umzusetzen. Hab mal ne Band gesehen die sagte sie würde jetzt ein Cover spielen...dann kam was komplett wirres und so nach der Hälfte hab ich dann festgestellt, dass das wohl Kreator's Phobia sein sollte.
Und das ist der Punkt - dass sie das Lied verhunzt ham weiß ich noch - aber wie die eigenen Songs von denen klangen? Keine Ahnung! Andererseits weiß ich immer noch genau, was für Mucke die 3 anderen Bands an dem Abend gemacht - die es allesamt net nötig hatten, was zu covern, bzw. in einem Fall nur als Zugabe


Abgesehen davon wirst du glaub kaum ne unbekannte Band finden, die 2 Stunden Gigs spielt...


I'm gonna walk away, you won't be holding me back, I'm not afraid of you, so just get out of my way!
I'll destroy your life, coz you were pulling me down, you reached the end of the road, so just get out of my way!!!

Resident Mädchenschwarm of Death - Userwahl 2005

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

01.09.2005 17:25
#18 RE:THE DEADLY SAUSAGES live! (Meine Band) Antworten

Ich war schon auf Konzerten von Bands, die nicht jeder kennt. Kommenden Samstag geh ich z.B. wieder auf's Rock im Loch (http://www.rock-im-loch.de). Und klar, die eigenen Songs sollten schon überzeugen, aber man kann den meisten der Zuschauer auch nicht 60 Minuten Unbekanntes zumuten.



There's innocence torn from its maker
And stillborn, the trust in you
This failure has made the creator
So would you tell him what to do

----
"Und nachts sind sie nicht mal im Stande gescheite nackte geile Weiber zu zeigen – nur so zensierte Erotik Kacke – wie Bier ohne Alkohol – der ganze Sender gehört ins All geschossen." (S.O.D über 9Live)

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

01.09.2005 18:44
#19 RE:THE DEADLY SAUSAGES live! (Meine Band) Antworten

Cotw , es gibt sogar Bands dir ihr Geld mit Covers verdienen , siehe Justice , ne Band aus Franken , die sind mal echt geil.



http://www.totalravage.de


The city is guilty
The crime is life
The sentence is death
DARKNESS DESCENDS

Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

Nettester User und verrücktester(im netten Sinn) User hier im Forum

Helden leben lange, doch Legenden sterben NIE ! BO Forever !

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

01.09.2005 19:05
#20 RE:THE DEADLY SAUSAGES live! (Meine Band) Antworten

*g*
*Bekennender Justice Hasser sei*


Naja, hat wohl jeder andere Ansichten bei dem Thema.


I'm gonna walk away, you won't be holding me back, I'm not afraid of you, so just get out of my way!
I'll destroy your life, coz you were pulling me down, you reached the end of the road, so just get out of my way!!!

Resident Mädchenschwarm of Death - Userwahl 2005

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

01.09.2005 20:22
#21 RE:THE DEADLY SAUSAGES live! (Meine Band) Antworten

In Antwort auf:
Ich war schon auf Konzerten von Bands, die nicht jeder kennt. Kommenden Samstag geh ich z.B. wieder auf's Rock im Loch (http://www.rock-im-loch.de). Und klar, die eigenen Songs sollten schon überzeugen, aber man kann den meisten der Zuschauer auch nicht 60 Minuten Unbekanntes zumuten.

Das seh ich jetzt mal komplett anders. Gerade hier in NRW hast du für gewöhnlich ein Metalpublikum, das zum einen sehr offen für dein eigenes Material ist und denen es letzten Endes ziemlich schnuppe ist, ob sie die Songs vorher kannten oder nicht - wenn das Zeug gut ankommt, dann wird das mehr oder weniger lautstark und durch bangen zum Ausdruck gebracht. Wenn du dann mittendrin die zigtausendste, grottenschlechte Version von Dead Skin Mask bringst, machst du dir keine Freunde.
Natürlich wird dir niemand den Kopf abreißen wenn deine Band noch nicht genug eigenes Material hat und deswegen halt mal ein paar Klassiker herhalten müssen, aber wenn jemand schon auf ein Konzert von Lokalbands geht dann will er mit 90%iger Wahrscheinlichkeit auch deren Material hören. Support your local underground und so.

Tante Edith:
60 Minuten Unbekanntes "zumuten" ist übrigens schonmal die falsche Einstellung. ;)
Wenn du mit deiner Band so weit bist, daß du 60 Minuten spielen kannst (und auch vom Billing her darfst ;) ), dann kennen das Ganze schon ein paar Nasen.

DTnico Offline

Helpless Member

Beiträge: 121

02.09.2005 09:20
#22 RE:THE DEADLY SAUSAGES live! (Meine Band) Antworten

Die Leute brauchen aba dann auch mal was, was sie kennen,...

Man muss einfach sein eigenes zeug gut rüber bringen, un dann noch en paar gute covers haben, dass die covers gut gespielt sein müssen, steht ja wohl ausser frage....!

St.Anger`05 Offline

Helpless Member


Beiträge: 102

03.09.2005 20:00
#23 RE:THE DEADLY SAUSAGES live! (Meine Band) Antworten

Meiner Meinung nach sollten die Cover aber nicht allzu sehr wie das Original klingen, das is dann einfach öde, wenn man aufm Konzert von irgend einer unbekannten Band mit beispielsweise "One" von Metallica beschallt wird (live) und glauben könnte, dass ebendiese auf der Bühne stehen. Ihr versteht - die Cover sollten schon etwas eigenes haben und zum Rest vom Material der Band passen, auch wenn man sie dafür vielleicht umarrangieren muss... dass das Song-Material gut sein muss steht eh ausser Frage... ganz meine Meinung zumindest...

Justice = cool, erstmal schon wegen dem Bandnamen, das eigene Material von ihnen ist übrigens auch nicht zu verachten...




I´m sailing away to undiscovered seas...

I see a golden light shining far away,
I don´t know if I´ll make it there some day,
I reach my hands, but there´s no one on my path,
I can´t sleep ´cause my body is burning,
cold sweat, cannot breathe, I´m losing my mind

(Battle against time von Wintersun)

Wens interessiert:
http://www.diablo1.net
http://www.wintermadness.net
http://www.apocalyptica.com
http://www.mnemic.de
http://www.slipknot.at
http://www.spacepioneers.de
http://www.kampf-um-mittelerde.de
http://www.schnappi.dl.am

Ich bin nicht so bedenken, wie du trunkst! (Urheber unbekannt)


angel_of_death Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.009

04.09.2005 14:06
#24 RE: RE:THE DEADLY SAUSAGES live! (Meine Band) Antworten

Gehört das nicht in den Musiker- Bereich?



HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

08.09.2005 14:03
#25 RE: RE:THE DEADLY SAUSAGES live! (Meine Band) Antworten

Zwei neue Videos online:

- Highway To Hell (der Sänger hat erst 5min vorher erfahren, dass er den Song singen darf *g*)
- Song For The Ladies (ziemlich abgefuckt, vor allem da wir das nie zusammen geprobt haben ... aber seht selbst, wer den Song nicht kennt: hier das Original)

Alles zu finden auf meinem Blog:
http://blog.henning-tillmann.de/


Angela Merkel und die CDU/CSU stehen für:
- Erhöhung der Mehrwertsteuer, die die gesamte Bevölkerungsschicht trifft (Rentner, Schüler, Studenten, die keinen Ausgleich durch die CDU/CSU
erhalten)
- eine unsoziale Kopfpauschale: Egal, ob Top Manager oder Krankenschwester - jeder bezahlt die gleiche Summe pro Monat für das Gesundheitssystem. Ferner
ist dieses System finanziell überhaupt nicht gedeckt. Details soll es lt. CDU/CSU "nach der Wahl" geben. Ist dies die propagandierte Ehrlichkeit?
- Streichung/Vollversteuerung von Sparfreibeträgen, Pendlerpauschale, Trinkgelder, Zuschläge für Sonn-, Feiertags- und Nachtarbeit, Behindertenpauschale, Mutterschaftsgeld, Krankengeld, usw.!

Gerhard Schröder bittet um deine Bestätigung, dass seine Politik weitergeführt wird. Seine Politik hat dafür gesorgt, dass Reformen, die seit vielen Jahren überfällig waren, eingeführt wurden, dass Deutschland weltoffener geworden ist und dass Deutschland in der Welt als souveränes "Land des Friedens" angesehen wird. Die Arbeitsmarktreformen beginnen zu wirken, wie viele Statistiker und Wirtschaftsexperten bestätigen.

Kraftvoll, mutig und menschlich! Am 18. September SPD und Gerhard Schröder.

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

22.09.2005 15:36
#26 RE: RE:THE DEADLY SAUSAGES live! (Meine Band) Antworten

*blubb*?!


Angela Merkel und die CDU/CSU stehen für:
- Erhöhung der Mehrwertsteuer, die die gesamte Bevölkerungsschicht trifft (Rentner, Schüler, Studenten, die keinen Ausgleich durch die CDU/CSU
erhalten)
- eine unsoziale Kopfpauschale: Egal, ob Top Manager oder Krankenschwester - jeder bezahlt die gleiche Summe pro Monat für das Gesundheitssystem. Ferner
ist dieses System finanziell überhaupt nicht gedeckt. Details soll es lt. CDU/CSU "nach der Wahl" geben. Ist dies die propagandierte Ehrlichkeit?
- Streichung/Vollversteuerung von Sparfreibeträgen, Pendlerpauschale, Trinkgelder, Zuschläge für Sonn-, Feiertags- und Nachtarbeit, Behindertenpauschale, Mutterschaftsgeld, Krankengeld, usw.!

Gerhard Schröder bittet um deine Bestätigung, dass seine Politik weitergeführt wird. Seine Politik hat dafür gesorgt, dass Reformen, die seit vielen Jahren überfällig waren, eingeführt wurden, dass Deutschland weltoffener geworden ist und dass Deutschland in der Welt als souveränes "Land des Friedens" angesehen wird. Die Arbeitsmarktreformen beginnen zu wirken, wie viele Statistiker und Wirtschaftsexperten bestätigen.

Kraftvoll, mutig und menschlich! Am 18. September SPD und Gerhard Schröder.

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

22.09.2005 16:03
#27 RE: RE:THE DEADLY SAUSAGES live! (Meine Band) Antworten



I'm gonna walk away, you won't be holding me back, I'm not afraid of you, so just get out of my way!
I'll destroy your life, coz you were pulling me down, you reached the end of the road, so just get out of my way!!!

Resident Mädchenschwarm of Death - Userwahl 2005

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz