Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 475 mal aufgerufen
 Musiker
St.Anger4u Offline

Helpless Member


Beiträge: 133

18.09.2005 21:53
Wie lange übt ihr Gitarre am Tag? Antworten

Servus!

Wie lange übt ihr eigentlich Gitarre/ Bass am Tag?
ich hab hier mal ne tabelle aufgestellt wieviel üben was bringt (jedenfalls meine vorstellung)

<30min - Gitarrist bei" Tokio Hotel"
30-60min - Lagerfeuergitarrist
1-2st - zünftiger Lagerfeuergitarrist
2-3st - guter rythm guitarrist
3-4st - lead guitar
4-6st - kirk hammett in seinen besten jahren
>6st - joe satriani 2

also für mich kann ich sagen das ich meine übungszeit von 2 auf 4-5 Stunden täglich aufgestockt habe, weil mir klar geworden ist das ich mit meinem aussehen alleine keine frau beeindrucken kann.



Das Gehirn braucht kein Blut. Es muss nur in Alkohol feucht gehalten werden.

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

18.09.2005 21:57
#2 RE: Wie lange übt ihr Gitarre am Tag? Antworten

sorry, die Liste da ist totaler Mist. Selbstverständlich muss man für den Stand von Satriani, Vai und Co. richtig reinhauen, aber der Rest ist totaler Quatsch. Außerdem heißt das ja auch, dass man wirklich die Zeit mit Üben (Skalen, Theorie usw.) verbringt und nicht einfach spielt.

---------------------------------------------------------------
"Ich glaube, es gibt da draußen immer noch eine Menge Menschen, die völlig frustriert sind, über diese ganze Wegwerfkunst und besonders Wegwerfmusik und die hungrig nach etwas sind, das sie sich mal wieder richtig erobern können. Aber meistens sind diese Leute leider die Minderheit und man erhört sie nicht wirklich." (Danny Carey, Tool)

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

18.09.2005 22:02
#3 RE: Wie lange übt ihr Gitarre am Tag? Antworten
Also ich übe auch nur 1-2 Stunden am Tag und würde mich weitaus besser einstufen, als nur "Lagerfeuer-Gitarrist" .

EDIT: By the way...das gehört wohl eher in den Musiker-Bereich. Mods, bitte verschieben, danke!


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."
Joe Satriani

Moderator für: Allgemeines, Community, Musiker, Andere Bands/Musiker


metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

18.09.2005 22:14
#4 RE: Wie lange übt ihr Gitarre am Tag? Antworten

Wo nehmt ihr denn die ganze Zeit her?
- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

Johnny_Finger Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 977

18.09.2005 22:28
#5 RE: Wie lange übt ihr Gitarre am Tag? Antworten

also ich üb mit meinem bass auch täglich so 1-2 stunden (ohne band). reicht auch eignetlich aus.




Vielleicht liegt die Genialität Cliff Burton's darin, dass jeder aus seinen Solos heraushört was er will.


Die größte deutschsprachige Basser Seite!
Brauchst du was für dein Handy?
Mein CS-Clan

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

18.09.2005 22:55
#6 RE: Wie lange übt ihr Gitarre am Tag? Antworten

Wasn das für ein Thread , achja welcome Back St. 4 u , das du noch lebst ! Aber der Thread gehört ins Musikerboard und ist nebenbei noch völliger Schwachsinn ! Aber ich verschieb ihn erst bevor ich ihn schließe , sonst bin ich wieder der böse Mod !

Zum Thema, ich spiele mal so und mal so Gitarre , das muss jeder selbst wissen.



http://www.totalravage.de


The city is guilty
The crime is life
The sentence is death
DARKNESS DESCENDS

Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

Nettester User und verrücktester(im netten Sinn) User hier im Forum

Helden leben lange, doch Legenden sterben NIE ! BO Forever !

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

18.09.2005 23:06
#7 RE: Wie lange übt ihr Gitarre am Tag? Antworten

wieso is das thema denn schwachsinn? okay. die lustige tabelle am anfang is schwachsinn.. aber die frage nach dem üben is doch interessant...

gut... für mich jetzt nicht, weil ich das von den meisten hier so ungefähr weiß bzw glaube zu wissen oder zu ahnen.
zudem brauch ich diese auskunft mittlerweile nicht mehr, um zu wissen, was "man tun sollte"...

ich selbst übe kaum noch... aber ich spiele wieder wesentlich mehr, als noch vor einigen monaten. zudem hab ich, wenn ich übe, in letzter zeit vermehrt die western aufm schoß.. erfordert mehr physis... öhm ja.. und ich übe mehr an jazz-rock-pop-geschichten. geschickte background-gitarren-parts und so.. anner lead guitar kann man zwar auch viel arbeiten, aber ich brauch das sogut wie nie. außer inner metal band. bei komplexen rhythm-parts sagen immer alle "jor... so klingt das... aber rhythm is ja net so schwer, gell" und bei (für mich) eher leichten lead-parts fangen viele dann imemr das staunen an... ich versteh die welt manchmal nicht mehr! ^^


eD2K-Links zu den beiden reinen Skatoons-Releases:
Einmal Ska und zurück - Erstausgabe (Das erste Skatoons-Demo)

St.Anger4u Offline

Helpless Member


Beiträge: 133

19.09.2005 11:55
#8 RE: Wie lange übt ihr Gitarre am Tag? Antworten

In Antwort auf:
sorry, die Liste da ist totaler Mist

hier habt ja recht.. ich gebe zu die liste ist nicht ganz ernst zu nehmen, aber versucht ihr mal nach drei bier noch ein klaren gedanken zu halten..

bisher hab ich habe ich auch zwei stunden täglich geübt und wenn mich da einer als lagerfeuergitarrist bezeichnet hätte wäre ich auch ausgeflippt.
also sorry for that.. ich wollte hier echt keinen auf den schlipps drehten (sagt man doch so oder?)

damit mit mich keiner falsch versteht, ich will hier nicht den großen schwanz raushängen lassen und sagen ich bin großer gitarrist. um gottes willen! nein!
bin ich nicht! es ist nur erstaunlich was man für fortschritte machen kann wenn man wirklich regelmäßig und konsequent übt.

ne mich interessiert einfach mal wie lange ihr übt und was ihr spielen könnt. also ich konnte kein solo a la creeping death spielen von der fingerfertigkeit her wo ich noch 2 stunden geübt hab.
aber nachnem halben jahr 4-5 stunden täglich üben, spiele ich das um 3 uhr morgens bei 40 grad fieber und nur mit einem finger



Das Gehirn braucht kein Blut. Es muss nur in Alkohol feucht gehalten werden.

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

19.09.2005 11:59
#9 RE: Wie lange übt ihr Gitarre am Tag? Antworten
lol@mit 2 stunden kein creep-solo.....

also ich hab nie so einen 2 stunden - übe - alltag gehabt.....
gut also ich spiel nun auch nicht wirklich gut.. aber ich sach mal so: quasi ohne üben doch ganz annehmbar! *hehe*
mich würd mal interessieren, was passiert, wenn ich auch nur jeden tag gezielt eine stunde üben würde.


eD2K-Links zu den beiden reinen Skatoons-Releases:
Einmal Ska und zurück - Erstausgabe (Das erste Skatoons-Demo)

Vai Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.022

19.09.2005 13:40
#10 RE: Wie lange übt ihr Gitarre am Tag? Antworten

für mich stellt sich eher die Frage, ab wann man tatsächlich übt oder eher "rumspielt"!
Weil ich relativ viel spiele, aber es nicht wirklich als "üben" bezeichnen würde... z.B. gebe ich mir immer seltener Aufgaben, wo ich richtig lange brauche um mich da überhaupt reinzufinden.
Allerdings ist das auch alles irgendwie von der Jahreszeit abhängig...

Ingo Hampf Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.249

03.10.2005 10:53
#11 RE: Wie lange übt ihr Gitarre am Tag? Antworten

Hihi, ganz ehrlich: Übe eigentlich gar nicht mehr...
Spiel vielleicht alle paar Tage mal ein wenig auf meiner Western und dann halt wenn Probe is mein Zeug...
Sogesehen sind die 3 Stunden Probe pro Woche meine Zeit wo ich mal übe...

Najo... und wenn dazwischen halt nich mal so'n Moment kommt, wo ich selbst irgendein Solo können will, oder eins wgn der Band lernen "muss", dann üb ich wie gesagt gar nich...
------------------------------------------------------------

Wenn uns're Schädel einst in's leere glotzen,
sieht man uns nicht an,
wer Sieger, wer Verlierer war,
wer armer oder reicher Mann.
Was wir dann sind ist ungewiss,
warscheinlich bleibt nur Finsternis
Befrag den Teufel, frage deinen Gott!

aka Kirk Hammett - früher in diesem Forum

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz