Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 70 Antworten
und wurde 2.724 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

17.10.2005 23:28
#31 RE: Rick Rubin nächster Produzent? Thread geschlossen

Ach, eine Moderatorenanleitungsaufbewahrungsboxöffnungsgerätspasswortabfrage ist da auch noch integriert?

Etwas mit König wie...?.......Die Antwort ist doch nicht etwa Leonardo DiCaprio? Oder Don King?



http://www.chrike.de

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

18.10.2005 00:01
#32 RE: Rick Rubin nächster Produzent? Thread geschlossen

also ich werde ja jez mal gerade total überrollt.. die meldung kann ich dezreit nicht mehr lesen... is die seriös?
wenn ja: juhu!
ich halte viel von bob rock.. aber auch viel davon, nicht immer die gleichen leute zu haben, um auch mal frischen wind dabei zu haben...

dass er gleich hätte nach black album gehen hätte sollen, kann ich nicht so unterschreiben... vielleciht wäre es besser gewesen, aber man ist nunmal immer erst hinterher schlauer....
das black album ist durchaus noch ein gutes album... auch reload, garage inc und s&m gefallen mir klanglich durchaus... *hm*

EINE BITTE: klingt bekloppt.... könnte aber klappen... und zwar soll es ipods kostenlos geben, wenn man im schneeballsystem leute wirbt... http://ipods.freepay.com/?r=23506136 - schauts euch an und geht auch werben!

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

24.10.2005 23:57
#33 RE: Rick Rubin nächster Produzent? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Here's a list of albums he's produced from Wikipedia:

Radio - LL Cool J (1985)
Licensed to Ill - Beastie Boys (1986)
Raising Hell - Run-D.M.C. (1986)
Reign in Blood - Slayer (1986)
Electric - The Cult (1987)
Danzig - Danzig (1988)
Tougher Than Leather - Run-D.M.C. (1988)
South of Heaven - Slayer (1988)
Andrew Dice Clay - Andrew Dice Clay (1989)
Walking With a Panther - LL Cool J (1989)
Danzig II: Lucifuge - Danzig (1990)
Seasons in the Abyss - Slayer (1990)
Decade of Aggression - Slayer (1991)
Blood Sugar Sex Magik - Red Hot Chili Peppers (1991)
Danzig III: How the Gods Kill - Danzig (1992)
Thrall: Demonsweatlive - Danzig (1993)
Danzig 4 - Danzig (1994)
American Recordings - Johnny Cash (1994)
Divine Intervention - Slayer (1994)
One Hot Minute - Red Hot Chili Peppers (1995)
Ballbreaker - AC/DC (1995)
Unchained - Johnny Cash (1996)
Undisputed Attitude - Slayer (1996)
Diabolus in Musica - Slayer (1998)
System of a Down - System of a Down (1998)
Californication - Red Hot Chili Peppers (1999)
American III: Solitary Man - Johnny Cash (2000)
Paloalto - Paloalto (2000)
Renegades - Rage Against The Machine (2000)
Amethyst Rock Star - Saul Williams (2001)
Toxicity - System of a Down (2001)
American IV: The Man Comes Around - Johnny Cash (2002)
By The Way - Red Hot Chili Peppers (2002)
Audioslave - Audioslave (2002)
Steal This Album! - System of a Down (2002)
Unearthed - Johnny Cash (2003)
De-Loused in the Comatorium - The Mars Volta (2003) (with Omar Rodriguez-Lopez)
The Black Album - Jay-Z (2003)
Live at the Grand Olympic Auditorium - Rage Against the Machine (2003)
Vol. 3 (The Subliminal Verses) - Slipknot (2004)
Make Believe - Weezer (2005)
Out of Exile - Audioslave (2005)
Mezmerize - System of a Down (2005)
Hypnotize - System of a Down (2005)
Fijación Oral 1 - Shakira (2005)
Oral Fixation 2 - Shakira (2005)
12 Songs - Neil Diamond (2005)




-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

25.10.2005 15:12
#34 RE: Rick Rubin nächster Produzent? Thread geschlossen

Hm,bei einigen Alben war er wohl für einen geringen Teil der Lieder der Lieder Producer,sonst hätte er dieses Jahr kaum soviele Alben produziert.
Sehr interessante und vielfältige Liste jedenfalls,ich besitze davon 12 Alben.





Ti faro' male in posti che nessuno potra' mai vedere...NESSUNO!
In posti che ti faranno male per il resto della tua vita!


CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

26.10.2005 14:43
#35 RE: Rick Rubin nächster Produzent? Thread geschlossen

und ich 13!



I'm not a slave to a god that doesn't exist,
I'm not a slave to a world that doesn't give a shit; (Marilyn Manson)

keep creeping & banging

~|~ Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.412

02.11.2005 17:55
#36 RE: Rick Rubin nächster Produzent? Thread geschlossen

ich sach nur: johnny cash

mal sehen was sich in dieser sache ergibt huh?

es wäre vielleicht gar nicht so schlecht, aus der geschichte mit bob rock raus zu kommen. vielleicht eine neue art zu arbeiten, neues umfeld, nicht mehr so bequem..
___________________________________________
time is like a fuse - short and burning fast
armageddon is here - like said in the past

Sandler Offline

Newkid

Beiträge: 1

16.11.2005 22:58
#37 RE: Rick Rubin nächster Produzent? Thread geschlossen

Wie wärs mal wieder mit Flemming Rasmussen in den Sweet Silence Studios ? Wenn man schon am spekulieren ist ;)

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

16.11.2005 23:03
#38 RE: Rick Rubin nächster Produzent? Thread geschlossen

*gäääääääääääääähn*


....Nein.



http://www.chrike.de

Phantom7 Offline

Newkid

Beiträge: 2

02.01.2006 12:40
#39 RE: Rick Rubin nächster Produzent? Thread geschlossen

Ich fände ick rubin als produzenten extrem greil! Lassen ma uns einfach überraschen...

Kirk Hamster Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 779

03.01.2006 11:10
#40 RE: Rick Rubin nächster Produzent? Thread geschlossen

Das mit Rick Rubin oder einem anderen Prodizenten könnte doch was werden, nachdem man weiß, das Bob Rock im Moment mit Mötley Crue im Studio ist. Das Album soll im Mai erscheinen und zeitgleich noch dazu Metallica zu produzieren stell ich mir doch als etwas schwierig vor.



“You don’t burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored.” - Cliff Burton

~|~ Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.412

28.01.2006 01:21
#41 RE: Rick Rubin nächster Produzent? Thread geschlossen

naja. was soll das? die ansage war doch klar oder?

In Antwort auf:
METALLICA: New Album To Be Produced By RICK RUBIN? - Jan. 27, 2006
Rumors continue to circulate that METALLICA have finally ended their working relationship with producer Bob Rock and are in talks with Rick Rubin (SYSTEM OF A DOWN, SLIPKNOT, SLAYER, AUDIOSLAVE, RED HOT CHILI PEPPERS) about producing the group's next effort, the follow-up to the much-maligned "St. Anger".

It was as far back as last October that the first rumblings of a METALLICA/Rubin collaboration reached BLABBERMOUTH.NET, and the rumors have been gaining strength ever since. Adding fuel to these reports is the fact that Rock is scheduled to spend a good portion of 2006 working on the new CD from MÖTLEY CRÜE, which is expected to surface sometime next year.

In a September 2005 interview with the METALLICA fan club magazine So What!, METALLICA drummer Lars Ulrich was asked point-blank if Bob Rock's name had been discused for the group's next album.

"I would say that Bob Rock will always be our producer," Ulrich replied. "You know it's almost like default. It's not whether he should produce, it's more whether he shouldn't produce it. So I would expect Bob Rock to produce it unless he's not interested."

In the same interview, Ulrich spoke highly of the most recent albums by SLIPKNOT and SYSTEM OF A DOWN — both of which were produced by Rubin — citing them as particularly inspiring in terms of making him "look forward to paying a little more attention to the sonics" next time around.

METALLICA officially began the songwriting process for their new album late last year and are expected to spend the next few months compiling ideas before entering the final recording stage. A late 2006/early 2007 release via Warner Bros. is expected.


blabber....labermouth
___________________________________________


wollt ich leben und sterben wie ein toastbrot im regen?
wie ein betrunkener hund im zorn ohne grund?
die erinnerungssplitter liegen herum
... ich tret rein

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

28.01.2006 11:22
#42 RE: Rick Rubin nächster Produzent? Thread geschlossen

da steht doch auch nix klares drin...
das is nur ne zusammenfassung dessen, was wir eh schon wissen. lars hat letztes jahr ncoh gesagt, bob machts.... aber das sagt nichts aus... gerüchte haben oftmals auch ne küche... außerdem würden metallica vielleicht auch mal klarer zu bob stehen... wenn nicht, sind sie ganz schöne ärsche.. mal wieder.





Zuletzt gespielte Titel

~|~ Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.412

28.01.2006 12:28
#43 RE: Rick Rubin nächster Produzent? Thread geschlossen

fakt ist:
* spekulationen kursieren und das nicht zuletzt, weil bob rock eigentlich bis mai etwas auf dem terminplan stehen hat.

* spekulationen kursieren auch, weil lars gesagt hat, dass zwar bob rock "default" ist, dass heißt, dass eher die frage offen ist, warum er das nicht tun sollte.

* fakt ist auch, dass lars in eben diesem interview gesagt hat, dass bob solange producer ist/bleibt wie er will. es kommt also auf ihn an.

* ein weiteres faktum ist auch, dass lars die arbeit von rubin äußerst gelobt hat....

so könnten metallica im hq problemlos mit ihren sessions anfangen und bis mai und auf bob rock warten und solange die arbeiten selbst übernehmen.

so könnten metallica und bob übereingekommen sein (aus welchen gründen auch immer[von bob aus, von met aus,... uvm.]), dass sie sich einen neuen mann im studio holen.

so könnten metallica mit bob anfangen, der parallel in zwei studios arbeitet.

so könnten metallica alles alleine machen

ich persönlich denke, dass die jungs, nicht zuletzt nach über 15 jahren zusammenarbeit und einer freundschaft, die die letzten 3-4 jahre noch mehr gewachsen ist (man muss sich vorstellen: bob sass mit bei den therapie sitzungen,... das zeigt doch wie verbunden sie sind!), einen weg finden mit bob zu produzieren. er ist einfach "default". ... es kommt auf ihn an.


___________________________________________


wollt ich leben und sterben wie ein toastbrot im regen?
wie ein betrunkener hund im zorn ohne grund?
die erinnerungssplitter liegen herum
... ich tret rein

Kirk Hamster Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 779

09.02.2006 10:33
#44 RE: Rick Rubin nächster Produzent? Thread geschlossen

LOL anstatt mal das neue Metallica Album zu produzieren, wird Rick Rubin nun das neue Linkin' Park album machen. Die haben wenigstens die richtige Entscheidung getroffen.

Link: http://www.roadrunnerrecords.com/blabber...ewsitemID=48100



“You don’t burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored.” - Cliff Burton

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

09.02.2006 10:50
#45 RE: Rick Rubin nächster Produzent? Thread geschlossen

In Antwort auf:
* fakt ist auch, dass lars in eben diesem interview gesagt hat, dass bob solange producer ist/bleibt wie er will. es kommt also auf ihn an.

das interview stammt aber nunmal aus dem SOMMER 2005!!!!!! in der zeit kann viel passiert sein.





Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz