Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 147 Antworten
und wurde 5.081 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

07.11.2005 15:04
#46 RE: was waren die 10 größten auftritte,die metallica in ihrer geschichte hatten? Thread geschlossen
Lars gehört nicht mal zu den bekannten.
Er war mal gut , aber was er jetzt macht. ;)


http://www.totalravage.de



Don't try to take our dreams
Away from us
We will never be like you
Love us or hate us
It doesn't matter to me
We don't want to be a part
Of this sick society

Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

Nettester User und verrücktester(im netten Sinn) User hier im Forum

Helden leben lange, doch Legenden sterben NIE ! BO Forever !

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

07.11.2005 15:29
#47 RE: was waren die 10 größten auftritte,die metallica in ihrer geschichte hatten? Thread geschlossen

Lars gehört mit Sicherheit zu den bekannteren Drummern. Liesel Müller die in der Fußfängerzone nach dem Namen des Metallica-Drummers gefragt wird, wird ihn natürlich nicht kennen, aber wer ein wenig an Metal und härterer Musik im Allgemeinen interessiert ist, wird doch wohl der Name Lars Ulrich ein Begriff sein.
Und so schlecht wie Lars immer wieder gemacht wird, ist er nun wirklich nicht. Hat ja schon fast die Qualität wie die Kritik an Michael Ballack



Homepage: http://www.andy-schaefer.com
-----------------------------------------------------
Also ich trage keine "schwulen" Lederklamotten (auch wenn ich der Meinung bin, dass es nicht wirklich wichtig ist, welche Sexualität die Klamotten haben) und ich bin trotzdem Metaller.
[St.Anger`05 | 08.06.2005 16:26]

-----------------------------[Forumswahl 2005]-----------------------------
Gewinner in der Kategorie: "Verrücktester User (im lustigen Sinn)"

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

07.11.2005 16:15
#48 RE: was waren die 10 größten auftritte,die metallica in ihrer geschichte hatten? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Ich denke mal, was Cliff speziell ausgezeichnet hat, war weniger sein Bass-Können sondern mehr seine "kompositorischen" Fähigkeiten durch's Musikstudium (man muss sich ja nur mal den Werdegang der Musik von Kill über Lightning bis Puppets angucken).

nur mal so nebenbei.. aber dieses rumgejuckel auf dem musikstudium find ich total übertrieben.... die, wenn überhaupt in irgendeinem metallica-song nachweislich vorhanden, einflüsse sind sehr sehr minimalistisch gehalten...
sicher lernt man viel... aber das lässt einem beiweitem nicht automatisch die bessere musik schreiben.. cliff hätte theoretisch gar nicht musik studieren brauchen udn es wäre das gleiche bei rausgekommen.... höcstwahrscheinlich. vielmehr spricht da ein generelles interesse an musik... und wenn man das hat, gewinnt man ohnehin schon genug einflüsse. im musikstudium klassischer richtung lernt man auch fast nur kadenzierende musikrichtungen kennen......das ist einfach kern der westlichen E-Musik-Kultur... natürlich kann man auch von metallica-alben harmonische analysen machen... aber selbst bei songs wie orion oder auch call of ctulu, die wohl die "cliffigsten" stücke sind, wird man nun nicht gerade von speziellen harmonischen gedanken überschlagen... call of ktulu wär da wohl schon n einmaliger höhepunkt... das einstiegs-picking ist z.b. eines, worauf man beim nur-rum-daddeln vielleicht nicht sooo leicht drauf kommen könnte... aber der rest... insbesondere die progression mit "dm" -> "Bb" -> "Bb0 9>" -> "dm7" auf dem orgelpunkt "d" kann zwar auch durchdacht sein.. ist aber eher unklassisch und liegt zudem so typisch daddel-mäßig in der gitrarristenhand...
metallicas musik ist nunmal keine von ihnen hcoh durchdachte musik... sondern wurde hauptsächlich durch ausprobieren erschlossen.. "play what feels best" ist ja dabei z.b. hetfields motto... sicher nicht verkehrt... aber wenn man nur danach geht, isst der bauer auch nur, was er kennt. da aber metallica ja ihren stil ständig verändert haben, kann das ja nicht das problem sein. bzw wenn dann auf einer anderen ebene... z.b. dass harmonisch nicht so viel passiert... auch wenn sich die stile oft verändert haben..

koffer Offline

The Dumb


Beiträge: 40

09.11.2005 18:26
#49 RE: was waren die 10 größten auftritte,die metallica in ihrer geschichte hatten? Thread geschlossen
zu lars...mit bekannt meinte ich,dass es meistens noch besser gibt die was können,aber die in `ner völlig unbekannten band spielen....

und wie findet ihr die song auswahl???ich finde die gut

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

17.11.2005 20:40
#50 RE: was waren die 10 größten auftritte,die metallica in ihrer geschichte hatten? Thread geschlossen

wann und wo?




____________________ ____
| ||'|"\,___..
|_..._...______===|=||_|__|...,]
" (@)'(@)""""*|(@)(@)*******(@)´



koffer Offline

The Dumb


Beiträge: 40

18.11.2005 19:11
#51 RE: was waren die 10 größten auftritte,die metallica in ihrer geschichte hatten? Thread geschlossen

schaue bei meinen andernen fragen...1-7

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

18.11.2005 20:02
#52 RE: was waren die 10 größten auftritte,die metallica in ihrer geschichte hatten? Thread geschlossen

In Antwort auf:
schaue bei meinen andernen fragen...1-7

In Antwort auf:
für einen guten vortrag braucht man auch live auftritte;ich zeige justice medlay(san diego;das von live shit),entersand man(san diego),battery(san diego) und creeping death(moskau 1991)

Da hab' ich jetzt 2x lesen/suchen müssen, bis ich wusste welchen Bereich deines Postings zu meinst.
Also ich gehe mal davon aus, dass du die Videos nicht in voller Länge zeigst. Creeping Death in Moskau ist ne gute Idee, um die gewaltige Masse an Menschen zu zeigen. Ich würde noch For Whom The Bell Tolls von der Seattle DVD zeigen. Da finde ich die Kameraeinstellung hinter Lars, die in die Menge filmt ziemlich geil. Außerdem würde ich noch NEM von der S&M zeigen..... das zieht immer.
Kurz gesagt, ich würde mich auf Moskau, Seattle und S&M beschränken. Zuviele Video-Einspielungen ziehen den Vortrag nur künstlich in die Länge.


Homepage: http://www.andy-schaefer.com
-----------------------------------------------------
Also ich trage keine "schwulen" Lederklamotten (auch wenn ich der Meinung bin, dass es nicht wirklich wichtig ist, welche Sexualität die Klamotten haben) und ich bin trotzdem Metaller.
[St.Anger`05 | 08.06.2005 16:26]

-----------------------------[Forumswahl 2005]-----------------------------
Gewinner in der Kategorie: "Verrücktester User (im lustigen Sinn)"

koffer Offline

The Dumb


Beiträge: 40

19.11.2005 23:27
#53 RE: was waren die 10 größten auftritte,die metallica in ihrer geschichte hatten? Thread geschlossen

also ich habe:live sh*t;creeping death live in moskau;s&m(was ist nem(nothing else matters?)wenn ja das ist voll geil)
und cunning stunts....
weiß jemand wo ich den ganzen auftritt in moskau her kriege?
ich glaube ich lasse lieber fade to black laufen anstattjustice medley...
und könnt ihr noch die anderen fragen beantworten???(besonders die wie oft die alben(kill`em all....;ride the lightning...)weltweit verkauft wurder)

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

20.11.2005 00:06
#54 RE: was waren die 10 größten auftritte,die metallica in ihrer geschichte hatten? Thread geschlossen

sorry, is net so gemeint...

aber ich mein..... - sowas steht doch bestimmt bei http://www.encycmet.com oder so... oder aber man kann das irgendwie ergoogeln...

erfordert natürlich ein wachsames auge und einen wachen kopf bei der wahl der suchbegriffe.. aber so auf anhieb habe ich z.b. gefunden über Load: "Null auf Eins in die Billboard-Charts ein und verkaufte in acht Wochen mehr als drei Millionen Einheiten." oder aber dass das black album wohl 18 millionen mal verkauft worden sei... (zum zeitpunkt der textverfassung)

naja usw usf.. vielleicht is hier jemand klug und weiß infos sofort hervorzukramen. aber ich kann dir da nichts genaues sagen.. aber so ungefähr lässt es sich doch abschätzen..... bei insgesamt ca 85 millionen verkauften platten....
es ist halt auch irgendwie scheiß egal, wieiviele millionen das nun bei welchem album sind...




____________________ ____
| ||'|"\,___..
|_..._...______===|=||_|__|...,]
" (@)'(@)""""*|(@)(@)*******(@)´



panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

20.11.2005 00:17
#55 RE: was waren die 10 größten auftritte,die metallica in ihrer geschichte hatten? Thread geschlossen

achja.. nochmal die fragen... damit hier nix vergessen wird:

1)kannst du auch die verkaufszahlen der ganzen welt sagen(hier habe ich immerhin verlässliche antworten!)
öh....... wurd ja gerade behandelt....

2)warum wird cliff als der beste bassist ever bezeichnet?oder das sagte man mir zumindest;im metal hammer wurde er als bass-gott bezeichnet...
wurde auch schon beantwortet... ich schließe mich da an: er ist eine legende.. war in metallicas aufstrebender anfangszeit einer DER publikumsmagnete... sein können war überdurchschnittlich, aber auch nicht hoch-erregend :) es ist wie mit jimi hendrix... es gibt fast keinen besseren, auch wenn es zig bessere gitarristen gibt. das is halt was anderes...

3)das wie vielt größte konzert überhaupt war das in moskau?
von metallca oder von allen musikern, die es gibt? und wann ist etwas ein konzert? darf es auch ein festival sein? (war es bei met ja auch)

4)sind metallica der meist gesehenste live act der welt?
das kann ich mir nicht vorstellen... denk doch mal an dinos, wie die stones....

5)gehört lars zu den besten bekannten schlagzeugern?
in der kombi könnte man das so sagen... es gibt zwar viele bekannte - unter musikern bekannte - die besser sind... aber selbst bei leuten wie mike portnoy merkt man, wo popmusik bereits aufgehört hat. wer sicht nicht wirklich mit musik beschäftigt, wird mike portnoy vermutlich nicht kennen... lars ulrich hingegen ist sogar für nicht-metaller ein begriff. leistungstechnisch nun widerrum vergleiche aufzustellen mit zahlreichen anderen... ka... ich nenne einfach mal bands, deren drummer ebenfalls bekannt sind.. und sei es optisch: aerosmith, deep purple, led zeppelin, AC/DC usw usf... und die zeigen ja auch nciht immer bis aufs äußerste, was sie können... man weiß oft nicht, was noch inner reserve is...

6)wie viele gitarren haben james und kirk ungefähr?
ich habs net mehr im kopf.. aber in den jump-in-the-studio-videos (metallica.com) war glaub ich mal von 600 die rede. das ist eigentlihc ne normale zahl für eine solche band. aber die gitarren lagern halt alle da im HQ rum und werden nie gespielt... ich bezweifle, dass überhaupt jede mal ernsthaft gespielt wurde... einmal antesten.. kaufen... lagern... oder so ähnlich könnte es bei einigen gelaufen sein.

7)warum hört man nix mehr von metallica?
weil man keine news liest! man hört doch ständig was... auch vor den stones-gigs... alle paar tage/wochen gabs doch was neues...
oder meisnt du hören im sinne neuer musik?
ja...... da kann ich nur sagen: die jungs sind AAAALT! die brauchen scheinbar erholung.. und ein bißchen normalisierung im privat-leben... aber angeblich gibts ja schon tausende neuer ideen...wir sind alle gespannt.




____________________ ____
| ||'|"\,___..
|_..._...______===|=||_|__|...,]
" (@)'(@)""""*|(@)(@)*******(@)´



Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

20.11.2005 18:20
#56 RE: was waren die 10 größten auftritte,die metallica in ihrer geschichte hatten? Thread geschlossen

In Antwort auf:
weiß jemand wo ich den ganzen auftritt in moskau her kriege?

Gibt es den eigentlich ? Soviel ich weiß gibt es nur Enter Sandman - Creep - Fade und harvester - danach kommt ac/dc und davor sieht man Pantera und ne russische Metal band. WIrd in jeder Tauschbörse x mal angeboten.



http://www.totalravage.de



Don't try to take our dreams
Away from us
We will never be like you
Love us or hate us
It doesn't matter to me
We don't want to be a part
Of this sick society

Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

Nettester User und verrücktester(im netten Sinn) User hier im Forum

Helden leben lange, doch Legenden sterben NIE ! BO Forever !

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

20.11.2005 19:27
#57 RE: was waren die 10 größten auftritte,die metallica in ihrer geschichte hatten? Thread geschlossen

Ja, den ganzen Auftritt gibt es. Sowohl Audio als auch Video



Homepage: http://www.andy-schaefer.com
-----------------------------------------------------
Also ich trage keine "schwulen" Lederklamotten (auch wenn ich der Meinung bin, dass es nicht wirklich wichtig ist, welche Sexualität die Klamotten haben) und ich bin trotzdem Metaller.
[St.Anger`05 | 08.06.2005 16:26]

-----------------------------[Forumswahl 2005]-----------------------------
Gewinner in der Kategorie: "Verrücktester User (im lustigen Sinn)"

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

20.11.2005 19:38
#58 RE: was waren die 10 größten auftritte,die metallica in ihrer geschichte hatten? Thread geschlossen

Was ist die Setlist ?



http://www.totalravage.de



Don't try to take our dreams
Away from us
We will never be like you
Love us or hate us
It doesn't matter to me
We don't want to be a part
Of this sick society

Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

Nettester User und verrücktester(im netten Sinn) User hier im Forum

Helden leben lange, doch Legenden sterben NIE ! BO Forever !

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

20.11.2005 20:20
#59 RE: was waren die 10 größten auftritte,die metallica in ihrer geschichte hatten? Thread geschlossen

http://www.metlive.com



Homepage: http://www.andy-schaefer.com
-----------------------------------------------------
Also ich trage keine "schwulen" Lederklamotten (auch wenn ich der Meinung bin, dass es nicht wirklich wichtig ist, welche Sexualität die Klamotten haben) und ich bin trotzdem Metaller.
[St.Anger`05 | 08.06.2005 16:26]

-----------------------------[Forumswahl 2005]-----------------------------
Gewinner in der Kategorie: "Verrücktester User (im lustigen Sinn)"

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

20.11.2005 22:07
#60 RE: was waren die 10 größten auftritte,die metallica in ihrer geschichte hatten? Thread geschlossen

Da gibts keine Setlist.



http://www.totalravage.de



Don't try to take our dreams
Away from us
We will never be like you
Love us or hate us
It doesn't matter to me
We don't want to be a part
Of this sick society

Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

Nettester User und verrücktester(im netten Sinn) User hier im Forum

Helden leben lange, doch Legenden sterben NIE ! BO Forever !

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
«« Ktulu????
anniversary »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz