Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 1.256 mal aufgerufen
 Aktuelles
Seiten 1 | 2 | 3
Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

27.10.2005 11:27
AUA!!! - Die neusten "Stars" in den USA Antworten
http://www.20min.ch/unterhaltung/sounds/story/20399539


(mehr fällt mir dazu nimmer ein - notschlachten, bitte!)


Gehts hier auch mal um METAL???

Resident Mädchenschwarm of Death - Userwahl 2005

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

27.10.2005 12:02
#2 RE: AUA!!! - Die neusten "Stars" in den USA Antworten
Den Kindern selbst kann man ja so direkt nichts vorwerfen (seit ihrer Geburt von Nazi-Scheiße umgeben, auf keiner staatlichen Schule gewesen, ...).
Aber allein schon der Fakt, dass der Typ sich das Hakenkreuz ohne Probleme als Brandmark für seine Rinder registrieren kann... oh man.. das tut weh. Die Idioten können auf ihrer Farm meinetwegen treiben was sie wollen. Aber wenn selbst ein offizielles Amt kein Widerwort gegen so ein Hakenkreuz-Brandmark einlegt...
Es gibt definitiv zu viele dumme Menschen auf der Welt.


Homepage: http://www.andy-schaefer.com
-----------------------------------------------------
Also ich trage keine "schwulen" Lederklamotten (auch wenn ich der Meinung bin, dass es nicht wirklich wichtig ist, welche Sexualität die Klamotten haben) und ich bin trotzdem Metaller.
[St.Anger`05 | 08.06.2005 16:26]

-----------------------------[Forumswahl 2005]-----------------------------
Gewinner in der Kategorie: "Verrücktester User (im lustigen Sinn)"

WildChild Offline

Overkill Member


Beiträge: 611

27.10.2005 12:06
#3 RE: AUA!!! - Die neusten "Stars" in den USA Antworten

was für vollidioten...die ganze sippe
------------------------------------------------------------

A PATHETIC EXCUSE FOR HUMAN BEING

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

27.10.2005 13:25
#4 RE: AUA!!! - Die neusten "Stars" in den USA Antworten

Zu der Nazi Sache in den USA:
Dort wird das ganz anders aufgenommen. Die Leute wissen wirklich null über den 2. Weltkrieg und denken weil es dort drüben wirklich populär ist als rechter Skin rumzulaufen , machen es viele. Das beste Beispiel über die Szene ist wohl der Film American History X. Bush wäre am liebsten selbst ein Nazi , sowie es sich anhört. Amis sind einfach dumm , wir haben in einem andere Forum weiß gott wieviele Diskussionen über die GItarren Inlays einens Jeff Hanneman gehabt , der ja bekanntlicher Weiße die Zeichen der SS und der SA des 2. Weltkriegs sammelt. Ich glaubt in Deutschland würde man dafür eingesperrt werden , ja in der Schweiz wurde schon jemand wegen den Gitarren Inlays eingesperrt (!!!!) Weil auf der Originalen ESP Custom doch die SS runen sind. (die wurde zum Glück vom Markt genommen und ist nur im Custom Shop erhältlich , die jetzige hat "nur" den Reichsadler drauf. http://www.espguitars.com/images/gallery/hanneman_camo.jpg Hier mal ein beispiel. Da merkt man wie naiv und dumm die Leute dadrüben damit umgehen. Das ist schonmal das schlimmste das "Populäre" Bands damit possieren.
Zu dem Link , die Kinder können da wirklich nichts dazu. Denen wurde das in die Wiege gelegt , das ist nicht anders wie im 3. Reich damals. Sowas nennt man Gehirnwäsche und die Schule ist ja dadrüben nicht Pflicht , also gibt man als Mutter gleich einzel Unterrricht .



http://www.totalravage.de



Don't try to take our dreams
Away from us
We will never be like you
Love us or hate us
It doesn't matter to me
We don't want to be a part
Of this sick society

Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

Nettester User und verrücktester(im netten Sinn) User hier im Forum

Helden leben lange, doch Legenden sterben NIE ! BO Forever !

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

27.10.2005 14:25
#5 RE: AUA!!! - Die neusten "Stars" in den USA Antworten
Hm, so schlimm das ist. Ihr habt die Amis leider nicht richtig verstanden. Ihr tut denen Unrecht, wenn ihr ihnen vorwerft, dass sie nichts gegen diese Mädchen-Nazi-Scheiße machen, weil sie nichts von Deutschland wissen. Das ist sehr wohl der Fall. Glaubt mal nicht, dass die USA nur aus verblödeten Hinterwäldlern besteht, diesen Rednecks.
Nun... warum ist es bei denen nicht verboten, Nazimaterial offen zur Schau stellen? Ich bitte euch mal, den Spieß umzudrehen. Ist es normal, dass es hier verboten ist? Ja, eigentlich schon, wegen unserer speziellen Vergangenheit. So ist es gleichzeitig nicht verboten, sondern sogar hip, mit den Emblemen der Sowietunion spazieren zu gehen, und Lieder von Stalin zu singen... der Kerl hat auch verdammt viele Leute auf dem Gewissen. Ist hier aber nicht verboten, sondern wird "nur" vom Verfassungsschutz beobachtet. Bei Nazipropaganda sieht das anders aus. Da landet man gleich hinter Gittern. Diese Vorgehensweise hat zwei Seiten. Einerseits schafft man sich diesen Dreck vom Hals, und bringt die Matschköppe dahin, wo sie und ihre "Rassegenossen" hingehören: in den Knast. Andererseits nimmt man sich somit jeden kritischen Diskurs... die Möglichkeit dass man als Gesellschaft alleine mit dem brauen Dreck fertig wird. Das haben wir nicht wirklich gelernt, und so mutete es auch hilflos an, was so manche gegen das Erstarken der Rechten vor allem in Sachsen unternahmen. Im Gegenteil... die NPD konnte noch davon profitieren, weil die hilflosen Attacken des zivilisierten Deutschlands prima dazu dienten NOCH mal eine Provokation vom Stapel zu lassen.

Es hat also zwei Seiten.... nun schauen wir uns mal die USA an.
Mitnichten ist "der Amerikaner" dumm, und weiß nichts von Geschichte. Fassen wir uns doch mal an die eigene Nase... ihr kennt doch die Straßenumfragen der Freitag Nacht News, oder? Peinlich! Oder das TV-Total Kompetenzteam, oder seit neuestem "Frau Rieger"? Wisst ihr denn im Gegenzug wann die USA gegründet wurden, wenn ihr schon verlangt, dass die USA über uns Bescheid wissen sollte? Oder: von wann bis wann ging der Bürgerkrieg der Nordstaaten gegen die Südstaaten? Ich sag's euch... 1776, und von 1861 bis 1865. Wir sind weiß Gott nicht so schlau, wie wir uns immer machen. Das ist eine ekelhafte Art und Weise des Chauvinismus, der uns nicht wirklich besser macht, als dass was sich einige US-Amerikaner so leisten. Aber das wird ja immer schön vergessen, weil es ja Mode ist, die Amerikaner fertig zu machen. Der andere Weg ist der bessere, und das ist der den ich auch verfolge: Kritische Auseinandersetzung mit den USA.
Soweit zur allgemeinen Auseinandersetzung mit den USA. Also... warum ist Nazipropaganda dort nicht verboten? Weil den Amerikanern das Gesetz der Meinungsfreiheit heilig ist. Wohl gemerkt der Meinungsfreiheit. Wir haben das nicht unbedingt: Bei uns zählt: sagst du was falsches, landest du hinter Gittern. Dort landet man erst hinter Gittern, wenn man zu etwas gesetzwidrigem aufruft (wie hier auch), oder wenn man sich irgendwie verlabert bezüglich Terrorismus (ja, da geht die USA einen anderen Weg... kein Wunder, ist ja auch ein Werk der autoritär-rechten Bush-Regierung).
Trotzdem ist diese Meinungsfreiheit extrem paradox... sie wird gebogen, wie es gerade passt. So darf man als Künstler nicht mehr öffentlich Bush oder seine Regierung kritisieren, weil man sonst nicht mehr ins Fernsehen oder Radio kommt. Tolle Meinungsfreiheit! Trotzdem gibt es sie, und es ist kein Wunder, dass unter einer eher rechten Regierung eben sowas, wie diese beiden blonden, jungen Rindviecher, als Meinungsfreiheit durchgehen. Wenn auch nicht als erwünschte Meinungsfreiheit, denn es wurde ja schon erwähnt, dass die Mehrheit der US-Amerikaner diese ach so arischen Mädels auch zum kotzen findet. Aber finde mal jemanden, der dagegen klagt und Erfolg bekommt, weil der erste Zusatzartikel der Verfassung der USA fast unumstößlich ist. Meinungsfreiheit kann nur einschränken, wer Macht hat. So läuft das, nicht anders...


"Today young men on acid realized that all matter is merely energy condensed to a slow vibration, that we are all one conciousness experiencing itself subjectively, there is no such thing as death, life is only a dream, and we're the imagination of ourselves. Here's Tom with the weather."
Tool - Third Eye

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu | ICQ: 124973342

Moderator der Foren "Allgemeines", "Internes", "Community", "PC/Mac Allgemein", "Radio und TV", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

Who Cares?! ( Gast )
Beiträge:

27.10.2005 17:47
#6 RE: AUA!!! - Die neusten "Stars" in den USA Antworten

Mir kommt das fast schon wie ein fake vor, wie die Mädels mit ihren "Hitlersmilie T-Shirts" rumrennen. Ich finde das schon irgendwie lächerlich. Das ist schon soo kitschig das es wieder Erfolg hat. Ich verstehe einfach nicht wie man andere menschen einfach so hassen kann. Ja ok klingt sehr naiv aber ich persönlich kann das einfach nicht verstehen. Jeder halbwegs intelligente mensch muss das doch verstehen. Wenn ich das sowas höre oder wie in diesem fall lese bekomm ich immer einen halben wutanfall wegeb dieser dummen Ignoranz.



Ich muss durch den Monsun
Hinter die Welt, ans Ende der Zeit
Bis kein Regen mehr fällt
Gegen den Sturm, am Abgrund entlang
Und wenn ich nicht mehr kann, denk ich daran
Irgendwann laufen wir zusamm'
Durch den Monsun, dann wird alles gut

huxel Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 451

27.10.2005 20:28
#7 RE: AUA!!! - Die neusten "Stars" in den USA Antworten

Besser hätt ichs auch nicht sagen können. Das ist so unverständlich dumm, das es fast schon wieder witzig ist
Check it Out http://prussianblue.net

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

27.10.2005 20:53
#8 RE: AUA!!! - Die neusten "Stars" in den USA Antworten
King: du tust so als hätten alle behauptet, die amis sind alle dumme rechts-nationalistische idioten! das hat keiner getan, eigtl waren doch alle nur, genau wie ich, entsetzt dass sowas dort vorkommt! aber das diese extremen rechten dort auch eher selten sind, ist glaub ich jedem klar...
außerdem ist es ja anscheinend doch so, dass die zwei "süßen" da drüben ihren scheiß singen können und die leute nur ein bisschen protestieren... stell dir mal vor hier würde eine meinetwegen ausländische gruppierung (die nix mit den deutschen nazis an sich zu tun haben) darüber singen, dass zb alle japsen scheiße sind und sie vertrieben und abgeschlachtet werden sollen, würde das hier bestimmt auch verboten werden.
und ich finde das auch gut so, keine ahnung, vllt bin ich selber zu sehr "deutsch-infiziert" um das als "auf-grund-der-umstände-in-den-usa" harmlos abzustempeln!noch dazu glaube ich kaum, dass es hier durch die behörden kommen würde, wenn hier jmd seine rinder mit dem sowjet symbol brandmarken möchte...


I'm not a slave to a god that doesn't exist,
I'm not a slave to a world that doesn't give a shit; (Marilyn Manson)

keep creeping & banging

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

28.10.2005 00:03
#9 RE: AUA!!! - Die neusten "Stars" in den USA Antworten

In Antwort auf:
Besser hätt ichs auch nicht sagen können. Das ist so unverständlich dumm, das es fast schon wieder witzig ist
Check it Out http://prussianblue.net


Alter , manche Sachen, die Lied Texte , nein vorallem die Mode, man bin ich abgebrochen, das ist ein ganz einfaches Bayrisches Dirndl und die Amis denken das hat was mit Rechtsradikal zutun.....



http://www.totalravage.de



Don't try to take our dreams
Away from us
We will never be like you
Love us or hate us
It doesn't matter to me
We don't want to be a part
Of this sick society

Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

Nettester User und verrücktester(im netten Sinn) User hier im Forum

Helden leben lange, doch Legenden sterben NIE ! BO Forever !

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

28.10.2005 00:46
#10 RE: AUA!!! - Die neusten "Stars" in den USA Antworten
Nun... es war auch nicht an euch gerichtet. Ihr müsst wissen, wenn ich solche langen Posts schreibe, dann sind das meist Grundsatzäußerungen von mir. Es gab zwar einen, dessen Bild ich für falsch hielt, und es korrigieren wollte, aber erstens hacke ich nicht gerne wegen sowas auf einem einzigen rum, und zweitens lässt sich sowas auch gut für die erwähnte Grundsatzäußerung benutzen. Sprich: jeden, den ich damit ansprechen will, der wird das auch schon selber merken. Dass ich dich damit nicht angesprochen habe, ist ja wohl klar .

Manchmal regen mich gewisse Dinge halt auf, und dann spreche ich gegen die Meinung von denen, deren Meinung mich stört... ein imaginäres Publikum halt. Ist doch logisch oder? Ich mein... ich muss deswegen jetzt doch nicht bei jedem Post explizit sagen, dass ich nicht jeden hier in diesem Forum meine. Sowas spare ich mir genauso wie "IMO", oder "IMHO", weil man sich eigentlich denken kann, wie und für wen es gemeint ist, und dass ich hier nicht gegen euch alle ins Feld ziehe


"Today young men on acid realized that all matter is merely energy condensed to a slow vibration, that we are all one conciousness experiencing itself subjectively, there is no such thing as death, life is only a dream, and we're the imagination of ourselves. Here's Tom with the weather."
Tool - Third Eye

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu | ICQ: 124973342

Moderator der Foren "Allgemeines", "Internes", "Community", "PC/Mac Allgemein", "Radio und TV", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

28.10.2005 17:39
#11 RE: AUA!!! - Die neusten "Stars" in den USA Antworten

achso, naja gut stimmt zwar, aber um verwirrung zu vermeiden könntest du ja dann solche posts anstatt mit

In Antwort auf:
Hm, so schlimm das ist. Ihr habt die Amis leider nicht richtig verstanden

mit:

"hm, so schlimm das ist. viele verstehen nun mal die amis nicht richtig...."

ich glaub mir war das "ihr" zu direkt, ums als imaginär aufzufassen!



I'm not a slave to a god that doesn't exist,
I'm not a slave to a world that doesn't give a shit; (Marilyn Manson)

keep creeping & banging

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

29.10.2005 02:54
#12 RE: AUA!!! - Die neusten "Stars" in den USA Antworten

Gut, versuche ich zu bedenken... nur habe ich da schon weiter gedacht, als ich geschrieben habe. Passiert mir oft... merkt man dann immer, wenn ich Wörter auslasse, weil ich gedanklich schon weiter bin, und dieses Wort dann auf der Strecke bleibt. So bleibt dann manchmal auch eine vorsichtige Einleitung aus, und ich steige immer gleich in die vollen.

Lass uns doch darauf einigen, dass WENN ich euch alle meine, ich gleich schreibe: "Ihr dummen Bastarde, die ihr alle miteinander seid... ihr habt NIX kapiert..."

Okay?


"Today young men on acid realized that all matter is merely energy condensed to a slow vibration, that we are all one conciousness experiencing itself subjectively, there is no such thing as death, life is only a dream, and we're the imagination of ourselves. Here's Tom with the weather."
Tool - Third Eye

King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!
contact: philkramer@gmx.de | phil-kramer.de.vu | ICQ: 124973342

Moderator der Foren "Allgemeines", "Internes", "Community", "PC/Mac Allgemein", "Radio und TV", "Off-Topic", "Aktuelles" und "Sport"

Who Cares?! ( Gast )
Beiträge:

01.11.2005 19:42
#13 RE: AUA!!! - Die neusten "Stars" in den USA Antworten

Habs vorhin nochmal in den Sat1 Nachrichten gehört... Die zwei kleinen glauben tatsächlich daran das Adolf H. keinen Krieg wollte: "Er wollte ja nur ein Reich für seine Rasse schaffen und er kann ja nicht einfach weglaufen....". Einige US-bürger sprechen schon von geistiger Misshandlung.



Ich muss durch den Monsun
Hinter die Welt, ans Ende der Zeit
Bis kein Regen mehr fällt
Gegen den Sturm, am Abgrund entlang
Und wenn ich nicht mehr kann, denk ich daran
Irgendwann laufen wir zusamm'
Durch den Monsun, dann wird alles gut

girlsetsfire Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.842

01.11.2005 20:53
#14 RE: AUA!!! - Die neusten "Stars" in den USA Antworten

Ian Stuart gecovert - hmhm. Naja, Ich sag nichts ...


Schlagfertigste, Originellste, Besserwisserischte, Nervigste, Verrückteste (im lustigen Sinn), Intelligenteste, Witzigste Weibliche User in diesem Forum - mit dem Besten Profil (Avatar, Signatur) und den Informativsten/Besten Beiträgen. (Userwahl 2005)
har-har *GORE**PROLL**PORNO*

Ingo Hampf Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.249

07.11.2005 20:02
#15 RE: AUA!!! - Die neusten "Stars" in den USA Antworten

Jetzt! Prussian Blue in den Pro Sieben Nachrichten!


Wenn uns're Schädel einst in's leere glotzen,
sieht man uns nicht an,
wer Sieger, wer Verlierer war,
wer armer oder reicher Mann.
Was wir dann sind ist ungewiss,
warscheinlich bleibt nur Finsternis
Befrag den Teufel, frage deinen Gott!

aka Kirk Hammett - früher in diesem Forum

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz