Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 882 Antworten
und wurde 44.096 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | ... 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | ... 59
Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

04.06.2008 21:35
#496 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Wie üblich mit solchen news, keine Ahnung wieviel man davon wirklich abkaufen sollte, zumal die erwähnten lyrics und die Musik schon alles aus den Mission:Metallica teasern bekannt ist.(mal ausgenommen das akkustik- flamingo- dings)


"To the people that dwell and drown themselves in negative elements (locally and beyond), you will go down alone... you know who you are and what you are. Worry about your own life, then you will know what it is like to live, rather than merely exist."

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

04.06.2008 22:52
#497 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Also sollten die News stimmen, könnten wir glaube ich alle recht gut damit leben. Aber wir erinnern uns an die Berichte vor St. Anger...

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

04.06.2008 23:24
#498 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

exakt das dachte ich auch, als ich das gelesen hab...

wie war das damals noch...? "Back to the roots"..."klingt wie ne zweite Kill'em All"..."die beste Metallica seit Justice"....
naja. *g*


http://www.myspace.com/dawnoffear

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

09.06.2008 22:54
#499 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Immernoch gähnende Langeweile auf Mission Metallica...passiert da auch mal was? Erst groß ankündigen und dann kommt da nix...zumindest nicht für die Non-Platinum-Member. Ok, ok, bis Albumrelease ist ja auch noch Zeit, aber dann hätten sie die Seite auch nicht so früh launchen brauchen, wenn dann doch nix kommt.

Musste mal wiederüber irgendwas meckern!





"Thank you for your honesty...now fuck off and die!"



Vai Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.022

09.06.2008 23:11
#500 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Ja, scheiß Sommerloch...
Überall schaut man sich Preview-Seiten an: Metallica, Starcraft, Smash Brothers, Gta für den Pc!? ...usw.
Na ja...vielleicht sollte ich mal eher an meiner Konsumsucht arbeiten.

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

10.06.2008 01:59
#501 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Hä?
Also ich hab jetz schon massig Fly on the Wall videos gesehn. Gut, die meisten waren was Informationsgehalt angeht komplett für die Tonne, aber dass sich auf der Seite gar nix tut ist übertrieben.


"To the people that dwell and drown themselves in negative elements (locally and beyond), you will go down alone... you know who you are and what you are. Worry about your own life, then you will know what it is like to live, rather than merely exist."

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

10.06.2008 16:56
#502 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

ihr müsst euch nru mal anmelden,dann seht ihr auch echt viel videos und fotos

-----------------------

Ein mann für Schland

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

10.06.2008 18:52
#503 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

In Antwort auf:
METALLICA has posted a mysterious image (see below) on its official web site under the headline "???," leading to speculation that this is the cover of the band's much-anticipated new studio album.

The CD is due out in September, with the title expected to be announced soon through the new Mission: Metallica web site.

METALLICA will play Tennessee's Bonnaroo festival on Friday, June 13, and the one-day Ozzfest in Dallas on August 9, with a full North American tour in the works for the fall.

Just one day after several UK web sites posted early reviews of six new METALLICA songs that were previewed for them in London last week, the reports were all taken down, reportedly at the request of the band's management. One site, The Quietus, told Blinded By The Hype that its reporter at the listening session was not asked at the time to hold back from reporting on what he heard or sign a non-disclosure agreement. The site itself was later contacted and asked to remove the article, which it did to "protect the professional interests of the writer concerned."

A representative for METALLICA's management had no comment on the matter, according to The Pulse of Radio.

Image displayed via http://www.metallica.com:





aha.


http://www.myspace.com/dawnoffear

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

10.06.2008 19:01
#504 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

In Antwort auf:
ihr müsst euch nru mal anmelden,dann seht ihr auch echt viel videos und fotos


Meinst du damit die Platinumanmeldung?





"Thank you for your honesty...now fuck off and die!"



The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

10.06.2008 19:30
#505 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Zitat von Metfan86
In Antwort auf:
ihr müsst euch nru mal anmelden,dann seht ihr auch echt viel videos und fotos

Meinst du damit die Platinumanmeldung?


Nein, ganz normal und kostenlos. Einfach unten auf "Country: Not listed" oder so klicken, dann auf "go" udn dann steht da auch schon "Register here for free". Sind bestimmt schon so 10 Videos udn nochmal doppelt soviel Fotos....... naja udn zusätzlich halt noch ein paar Platinum Konzert-Downloads, die man aber natürlich dann nicht anklicken kann.

-----------------------

Ein mann für Schland

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

10.06.2008 19:38
#506 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

@Bild
Is wohl ne Anspielung auf den Albumtitel, wa? Magnetica?


"To the people that dwell and drown themselves in negative elements (locally and beyond), you will go down alone... you know who you are and what you are. Worry about your own life, then you will know what it is like to live, rather than merely exist."

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

10.06.2008 20:28
#507 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

OMG ich bin ja auch so 'n Vollhorst. Kein Wunder, dass ich nie was neues gesehen habe . Ich dachte, da müsste man sich nicht anmelden und könnte die Videos - wenn denn mal welche kämen - direkt auf der Hauptseite angucken . Naja, jetzt weiß ich ja, wo ich suchen muss .





"Thank you for your honesty...now fuck off and die!"



The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

10.06.2008 20:44
#508 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten
sag bescheid, wenn du's gefunden hast udn dich durch diesen komplizierten mechanismus gewühlt hast ;-)

is übrigens grad wieder n neues video gekommen

-----------------------

Ein mann für Schland

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

12.06.2008 00:12
#509 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Bild hat sich erweitert.... könnte der Albumtitel werden

-----------------------

Ein mann für Schland

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

12.06.2008 01:39
#510 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

REZENSION DES NEUEN ALBUMS VERBOTEN | 10.6.2008

Letzte Woche Mittwoch wurde in London für ausgewählte Journalisten eine Party veranstaltet. Die Besucher der schreibenden Zunft wurden eingeladen, um ihnen das neue Album der US-amerikanischen Metal-Band Metallica vorzustellen. Bob Mullhouse, Mitarbeiter bei The Quietus tat, was nicht wirklich überraschend war: Er verfasste wie auch andere Kollegen eine Rezension über das neue Werk. Sie alle bekamen kurze Zeit später Post vom Management und wurden aufgefordert, ihre Texte sofort aus dem Internet zu entfernen.

In Bezug auf Klagen gegen Filesharer stellt Metallica seit vielen Jahren einen der Vorreiter der Branche dar. Sie kämpften unter anderem aktiv gegen die Tauschbörse Napster in seiner ursprünglichen Form, weil dort zuvor unveröffentlichtes Material der Gruppe ausgetauscht wurde.

Die Fachjournalisten der unterschiedlichsten Magazine wurden letzte Woche Mittwoch in einen Club geladen, um ihnen vor der offiziellen Veröffentlichung das neue Album der Gruppe vorzuspielen. Keiner der angereisten Journalisten musste eine Vereinbarung oder einen Vertrag unterzeichnen, der ihnen die Veröffentlichung einer Rezension verboten hätte. Zudem waren die Besprechungen des neuen Metallica-Albums, die wenige Stunden nach Ende der Veranstaltung Online waren, durchweg positiv. Die Autoren waren vollen Lobes.

Doch ihre Worte sollten im Web nicht von langer Dauer sein, durch Vertreter des Bandmanagements wurden sie alle aufgefordert, die betreffenden Inhalte zu löschen. Ganz nachzuvollziehen ist dieser Schritt nicht. Warum gibt man Geld aus, lädt sich Journalisten ein, informiert diese offensichtlich nicht darüber, dass sie nichts schreiben dürfen, und wundert sich, dass sie es "doch" tun? Das ist fast so als wenn man einen Vogel aussetzt und sich darüber wundert, dass er fliegen kann.

Wired berichtete nun, dass man den Musikjournalisten letzte Woche nicht die finale Version des Albums vorgespielt hat. Dementsprechend sollte auch keine Rezension über die unfertige Musik an die Öffentlichkeit gelangen. Die Macher von The Quietus waren auch diejenigen, die die Löschung des Artikels am längsten herausgezögert haben. Ohne vertragliche Vereinbarung wollten sie ihren Text eigentlich online belassen, der Autor hatte sich dort zudem sehr vorsichtig über die Qualität der Musik geäußert. Letztendlich wollte man den Mitarbeiter schützen und gab der Forderung nach.

Muss oder kann man diese Form der Negativ-PR wirklich verstehen?

Quelle : GulliBoard

-----------------------

Ein mann für Schland

Seiten 1 | ... 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | ... 59
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz