Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 882 Antworten
und wurde 43.448 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | ... 59
Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

08.07.2008 22:14
#586 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

@SOD
Klassischer Fall von "Pech gehabt, dass die Band aber das macht was sie wollen und nicht das was du hören willst".
Oder von "Vielleicht hätte sich die Band einfach nicht Metallica nennen sollen".

Der Name klingt für mich nach "Inbegriff des Genres", wäre also perfekt für ne Band wie Iron Maiden die ihren einzigen Stil schon seit bald 30 Jahren zocken.


"To the people that dwell and drown themselves in negative elements (locally and beyond), you will go down alone... you know who you are and what you are. Worry about your own life, then you will know what it is like to live, rather than merely exist."

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

08.07.2008 23:14
#587 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Da sie mit Ride The Lightning den absoluten Inbegriff des Metals geschaffen haben, ist der Name auch völlig angebracht *g*




"The SNR is measured in units of decibels (dB), a unit of measure that many think is used by electrical engineers primarily to confuse computer scientists."
[James F. Kurose, Keith W. Ross: Computer Networking, S. 520]

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

08.07.2008 23:22
#588 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Zitat von metOLLIca
Ist doch immer ne Frage dessen, was man von Musik erwartet und was Musik für einen selbst bedeutet. Da gibt es viele Bands, bei denen es mir völlig egal ist, ob sie die Musik für die Fans, für sich selbst oder für ihre Plattenfirma machen. Und dann gibt es Metallica. Das ist für mich mehr als Musik. Vielleicht sowas wie eine "Begleitung" durchs Leben. Da tut es gut zu wissen, dass ihre Musik ehrlich ist. Und es ist auch positiv, wenn sie sich verändern und entwickeln, weil man sich in aller Regel im Laufe seines Lebens selbst entwickelt.


Genau so ist es!



Magic People! Voodoo People!

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

09.07.2008 14:23
#589 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

http://www.youtube.com/watch?v=XNMCv3YLBYE&feature=related

James ist der Grund warum ich immer noch so riesengroßes Vertrauen in die Band habe.


"To the people that dwell and drown themselves in negative elements (locally and beyond), you will go down alone... you know who you are and what you are. Worry about your own life, then you will know what it is like to live, rather than merely exist."

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

09.07.2008 15:16
#590 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

In Antwort auf:
Ist doch immer ne Frage dessen, was man von Musik erwartet und was Musik für einen selbst bedeutet. Da gibt es viele Bands, bei denen es mir völlig egal ist, ob sie die Musik für die Fans, für sich selbst oder für ihre Plattenfirma machen. Und dann gibt es Metallica. Das ist für mich mehr als Musik. Vielleicht sowas wie eine "Begleitung" durchs Leben. Da tut es gut zu wissen, dass ihre Musik ehrlich ist. Und es ist auch positiv, wenn sie sich verändern und entwickeln, weil man sich in aller Regel im Laufe seines Lebens selbst entwickelt.


jaja - klar - und wie lange begleiten sie dich schon ??? Also mich schon seit 1985. Und ihre Musik ist so ehrlich das sie von Load/Re-Load live so gut wie gar nix mehr spielen, und von St.Anger überhaupt nix.
Wenn ich zur Load/Re-Load Ära mit Metallica konfrontiert worden wäre, dann würde ich vielleicht auch so denken, aber in der Metallica History gab es halt auch mal Zeiten da gab es solche Platten noch nicht. Wenn man seit 1985 die chronologische Abfolge der einzelnen Releases mitgemacht hat, sieht man die Dinge etwas anders.

Das geht nicht nur mir so, sondern so denken viele Leute in meinem Bekanntenkreis, die auch schon vor über 20 Jahren mit Metallica angefangen haben. Naja – und in meinem Shirt Forum sind auch überwiegen Ü30 Mitglieder aus aller Herren Länder, die sehen das ähnlich und sogar noch radikaler. Ist halt immer so dass man das was man mit der Musik und einer Band verbildet und erlebt hat, nur dann verstehen kann, wenn man dabei war.

Ähnliches Beispiel, Slayer. Da geh ich mit 12 Kollegen zu Slayer, alle haben die Band vor 15-20 Jahren schon gesehen, und nach dem Konzert sagt jeder „ach, was n Scheiß Gig, was n lahmes Publikum, was für faule Säcke auf der Bühne“. Im Gegenzug ließt man 3 Tage später in div. Foren was für ein geiles Konzert das war, und wie geil Slayer waren. Da fragt man sich dann ob man auf den gleichen Konzert war.

Das was man erwartet und das was man im Endeffekt bekommt, hängt immer davon ab was man schon erlebt hat. Und wenn du schon zum 9. mal auf ein Metallica Album wartest, dann willst du auch mal wieder einen Volltreffer laden. Muß ich auch wieder den Fußball als Beispiel nehmen, wenn du schon 2 mal ein WM oder EM Finalsieg erlebt hast, willst du das wieder haben, und da reicht dir dann ein Platz 2 oder 3 nicht.


Bye
S•O•D

--------------------------------------------------------

Webmaster of
http://www.humandeath.de
http://www.blood-metal-donors.de

My Artworks http://jochen-sod.deviantart.com
Meine Shirt Sammlung>>zur Shirt Sammlung
Meine Musik Sammlung>>zur Musik Sammlung
Meine DVD Sammlung>> zur DVD Sammlung
Moderator für: PC/Mac Allgemein•Sites im Web•Radio und TV•Sport•andere Bands/Musiker
"Es gibt Besserwisser die nicht glauben das ich es besser weiss"
Originellster und witzigster User des Forums – mit der besten Signatur (Userwahl 2005)

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

09.07.2008 15:26
#591 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Aha, das Alters-Totschlag-Argument. Ganz schwach.
Also, ich höre sie seit 94. Da gabs noch kein Load. Und dummerweise hör ich sie schon das ein oder andere mal live Fuel spielen, das bekanntlich zusammen mit den Load-Songs geschrieben wurde. Insofern wird dieses Argument abgeschwächt. Ausserdem hab ich ja geschrieben, dass sie sich entwickeln. Wenn ich mal schaue, wie ich mich seit 94 entwickelt habe, dann gabs es auch da Phasen, die ich sehr gerne ausblenden würde. Insofern erkenne ich da nicht, was daran falsch oder nicht authentisch sein sollte. Und zuletzt: Saber hat vor wenigen Minuten ein Interview mit James hier im Forum gepostet. Hör mal, was er da zu Load und Reload sagt

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

09.07.2008 15:34
#592 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten
kann ich leider ned - solche Seiten sind bei uns auf Arbeit geblockt sind - werde es mir heute Abend anhören. Aber mir ist es eigentlich wurscht was er gesagt hat, sie sollen ne geile Metal Scheibe machen, und fertig. Denn beim nächsten Rohrkrepierer ist für mich das Thema Metallica auch erledigt. Und wer ihnen dann weiterhin „die Sange hält“ ist selber schuld.

Achja - und du behauptest allen erstes das sich Metallica musikalisch nach Justice weiterentwickelt haben ???? Nur rein auf’s Musikalische und Songwriting betrachtet !!!!


Bye
S•O•D

--------------------------------------------------------

Webmaster of
http://www.humandeath.de
http://www.blood-metal-donors.de

My Artworks http://jochen-sod.deviantart.com
Meine Shirt Sammlung>>zur Shirt Sammlung
Meine Musik Sammlung>>zur Musik Sammlung
Meine DVD Sammlung>> zur DVD Sammlung
Moderator für: PC/Mac Allgemein•Sites im Web•Radio und TV•Sport•andere Bands/Musiker
"Es gibt Besserwisser die nicht glauben das ich es besser weiss"
Originellster und witzigster User des Forums – mit der besten Signatur (Userwahl 2005)

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

09.07.2008 15:52
#593 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Zitat von S.O.D

jaja - klar - und wie lange begleiten sie dich schon ??? Also mich schon seit 1985. Und ihre Musik ist so ehrlich das sie von Load/Re-Load live so gut wie gar nix mehr spielen, und von St.Anger überhaupt nix.


Und würden sie davon viel spielen, würdest du dich hinstellen und sagen, dass sie ihre Wurzeln verleugnen und gefälligst mehr von den ersten vier spielen sollen...weil, "den Load-Schrott will doch keiner hören".


Ansonsten kann ich mir kaum was egaleres und irrelevanteres vorstellen als ne weitere Aufwärmung der "Metallica haben ihre Fans verraten"-Diskussion 20 Jahre nach ihrem letzten reinrassigen Metal-Album und 12 Jahre nach Load.




"The SNR is measured in units of decibels (dB), a unit of measure that many think is used by electrical engineers primarily to confuse computer scientists."
[James F. Kurose, Keith W. Ross: Computer Networking, S. 520]

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

09.07.2008 15:55
#594 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Ach ich hör mir gerade das Basement Konzert und den Frayed Ends Jam an ...........

METALLICA - ich liebe euch!



Magic People! Voodoo People!

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

09.07.2008 16:51
#595 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Sie haben sich vielleicht musikalisch nicht "weiter" (btw, was heisst weiter in dem Falle...) entwickelt. Aber menschlich. Das schöne an der Musik ist ja, dass es kein Wettbewerb um "ich bin besser, schneller, lauter als du" ist. Für mich ist das kein Sport, sondern Gefühlssache. Wenn die stimmt, dann isses mir völlig egal, ob das Album vorher schneller oder rauher war.

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

09.07.2008 19:30
#596 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Pffff – was interessiert mich die persönliche, menschliche Weiterentwicklung eines Hetfield’s oder Ulrich’s. Ich werde diese Personen nie im Leben wirklich kennen lernen, und da können es von mir aus die größten Arschlöcher der Welt sein - wenn sie geile Mucke machen, ist mir das Scheiß egal. Achja, und als Metallica noch „Arschlöcher“ waren, haben sie bessere Musik gemacht.


Bye
S•O•D

--------------------------------------------------------

Webmaster of
http://www.humandeath.de
http://www.blood-metal-donors.de

My Artworks http://jochen-sod.deviantart.com
Meine Shirt Sammlung>>zur Shirt Sammlung
Meine Musik Sammlung>>zur Musik Sammlung
Meine DVD Sammlung>> zur DVD Sammlung
Moderator für: PC/Mac Allgemein•Sites im Web•Radio und TV•Sport•andere Bands/Musiker
"Es gibt Besserwisser die nicht glauben das ich es besser weiss"
Originellster und witzigster User des Forums – mit der besten Signatur (Userwahl 2005)

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

09.07.2008 19:40
#597 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten


Bye
S•O•D

--------------------------------------------------------

Webmaster of
http://www.humandeath.de
http://www.blood-metal-donors.de

My Artworks http://jochen-sod.deviantart.com
Meine Shirt Sammlung>>zur Shirt Sammlung
Meine Musik Sammlung>>zur Musik Sammlung
Meine DVD Sammlung>> zur DVD Sammlung
Moderator für: PC/Mac Allgemein•Sites im Web•Radio und TV•Sport•andere Bands/Musiker
"Es gibt Besserwisser die nicht glauben das ich es besser weiss"
Originellster und witzigster User des Forums – mit der besten Signatur (Userwahl 2005)

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

09.07.2008 19:47
#598 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Soviel ich weiß haben sie den Song das erste mal Ende 2005 gespielt...hab den aber nun auch schon seit 2006 nicht mehr in den Setlisten sehen können.




Wer hat nicht schon von uns gehört, ob er wollte oder
nicht
den Namen, der so viele stört, doch alle Herzen bricht
Die Band, der Mythos, die Legende, was immer man erzählt

Der Gestank der Vergangenheit liegt mit auf unserm Weg
auf unserm Weg, auf unserm Weg...

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

09.07.2008 20:05
#599 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

In der Info steht: Jun 10.2006 - Download Donnington

Premiere hatte der Song am 06.06.2006 in Berlin.



1893% Kurzpass-Armin-Fan

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

09.07.2008 21:10
#600 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

sag bloß, das hast du noch nich mitgekriegt?

Met ham 2006 mal zwei insgesamt äusserst mittelmässige neue Songs live gespielt, die in der Form aber nicht auf dem Album sein werden, nur einzelne Riffs daraus. In einem der letzten M:M Videos sieht man z.B., wie Kirk über ne Variation des Main Riffs von dem Song ein ganz nettes Solo kniedelt.




"The SNR is measured in units of decibels (dB), a unit of measure that many think is used by electrical engineers primarily to confuse computer scientists."
[James F. Kurose, Keith W. Ross: Computer Networking, S. 520]

Seiten 1 | ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | ... 59
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz