Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 882 Antworten
und wurde 43.328 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | ... 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | ... 59
Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

10.08.2008 15:16
#721 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Dafür is die Soundquali noch viel schlechter





"Thank you for your honesty...now fuck off and die!"



Vai Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.022

10.08.2008 16:40
#722 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

hui...das klingt amtlich.
der Part in der better-Version so 1:04 gefällt mir besonderes.

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

10.08.2008 16:59
#723 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Normalerweise jibbed bei youtube immer Videos in fast schon Live-Album-Qualität...und v.a. komplett...natürlich ist das heute nicht der Fall argh...ich bin positiv überrascht, eben auch das Ende ist m.M.n. ziemlich geil. Und dieses eine Riff nach dem Bass-Break (war schon ja vorab mal zu hören) klingt ziemlich fett, irgendwie bedrohlich. Ich glaube die Scheibe wird echt n kleine Überraschung.


MACHINE FUCKING HEAD

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

10.08.2008 17:06
#724 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

hier gibts das metontour-video:
mms://wm.elektra.com/metallica/metallica...zfest_300wm.wmv


ähnlich wie die beiden "new songs" find ich... gute ideen... immerhin etwas strukturierter.... aber irgendwie etwas gezwungen aneinandergereiht..... als ob sie selbst von der qualität der einzelnen riffs nicht überzeugt genug sind, sie auch längere zeit zu spielen bzw sie auszubauen... sie nicht nur einfach mehrmals zu spielen, sondern MIT ihnen zu spielen. aber ich will mich da auch nicht zu weit aus dem fenster lehnen..... und schon gar keinen teufel an die wand malen...

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

10.08.2008 17:25
#725 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Hast Recht...jetzt nachdem ich das komplette Lied gehört habe, find ich auch, dass die parts etwas eintönig aneinandergereiht wurden. Cooler Song, ja, aber jetzt nicht gerade der härteste. Hatte vorher gedacht, dass es bei dem Song etwas mehr "auf die Fresse" gibt...naja, vielleicht dann bei den anderen Songs umso mehr. Man will ja optimistisch bleiben .





"Thank you for your honesty...now fuck off and die!"



puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

10.08.2008 17:26
#726 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Musst Dir da teilweise recht geben, insbesondere diesen sehr melodischen Teil am Ende hätte man durchaus ein Stücke länger spielen können. Nun gut, aber es geht auf jeden Fall schon in die richtige Richtung, und mir gefällts besser als die new songs, die fand ich beide...nun ja...nich so jut...
Hier sind auf jeden Fall stimmige parts drinne, auch die ruhigen Passagen, also ist ein gutes Lied...mal abwarten, wie das später ins Ohr geht, wenns denn halt auf Platte ist...und irgendwie finde ich Lars ziemlich gut.


MACHINE FUCKING HEAD

old-lars-metal-fan Offline

Phantom Member

Beiträge: 203

10.08.2008 18:42
#727 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

So, 4 mal reingezogen und es hat was! Lars finde ich stark! Die Neugier wächst und wächst!



punkermutter
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen! Und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer!

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

10.08.2008 19:40
#728 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Also auf jeden Fall können wir schonmal festlegen, dass wir auch dieses mal auf nichts von all dem achten müssen, was im vorraus so an reviews kursiert. Aus allen Ecken hört man "zwischen justice udn Puppetz"...... Find ich schionmal totalen Quatsch. Klingt viel zu modern um zwischen diesen beiden Alben angesiedelt zu werden,...

-----------------------

Ein mann für Schland

Zum weinen schön: http://www.youtube.com/watch?v=8JRSplE_AeQ

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

10.08.2008 20:15
#729 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Gut, darf man nicht auf ein Lied festmachen, aber es stimmt schon, mit Puppets und Justice hat es nicht viel zu tun, allerhöchstens mehr damit, als St Anger. Letzteres war ja in der Presse damals auch sowas wie die logische Weiterführung von "Kill 'em all". Aber nichtsdestotrotz, hat das Lied extrem geile Stellen. Mal sehen.


MACHINE FUCKING HEAD

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

10.08.2008 20:23
#730 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

In Antwort auf:
hat das Lied extrem geile Stellen

genau das ist das, was man vielerorts liest... aber geile stellen machen eben noch keine geilen songs, geschweige geile alben. ich glaube ich kenne eigentlich keinen metallicasong ohne geile stellen ^^

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

10.08.2008 20:28
#731 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Ich kann Pantera und Metfan nur zustimmen. Hört sich ein wenig nach Stückwerk an. Lieber 12 kürzere Songs, die um ein wirkliches Main-Riff aufgebaut sind als 10 Riffs in einen Song gekloppt.

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

10.08.2008 20:36
#732 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Ja klar, ich meinte auch, abwarten, und vielleicht wirds ne kleine Überraschung werden. Die Richtung stimmt wenigstens.


MACHINE FUCKING HEAD

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

10.08.2008 20:39
#733 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten
die Richtung?
Sorry, aber das ist /soll n fertiger Song (sein)! ;-)
aber abwarten ist die richtige haltung... disposable heroes (war glaub ich vor puppets die erste live-preview) hat gewiss auch nicht beim ersten hören gezündet.
Vai Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.022

10.08.2008 21:18
#734 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

Bilde ich mir das eigentlich ein, oder gibt es Schnitte in dem Video (das von metontour)?
Z.B. bei 4:00 wirkt das auf mich sehr unnatürlich.

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

10.08.2008 21:25
#735 RE: Amtlich: MET im Studio Antworten

ich würd mal sagen, das liegt daran, dass die kamera wechselt und der ton somit mit, weil der nicht irgendwo zentral aufgezeichnet wurde, sondern von den jeweiligen kameras...heißt: schnitt ja, aber es ist dabei kein part verlorengegangen oder so.

-----------------------

Ein mann für Schland

Zum weinen schön: http://www.youtube.com/watch?v=8JRSplE_AeQ

Seiten 1 | ... 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | ... 59
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz