Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 747 mal aufgerufen
 Musiker
Seiten 1 | 2
felipo Offline

Helpless Member

Beiträge: 113

05.04.2006 12:28
#16 RE: GUTE Kabel, ...also, ich meine Wirklich GUTE Kabel Antworten

wie verdreht ein kabel ist, ist egal
stabilität der stecker ist auch egal
das beeindflusst den elektronenfluss nicht die abschirmung machts
das material machts sprich das metall der kabel
die länge des kabels macht was aus (kürzere haben mehr höhen) aber 6m sind schon normal

creeping schleichi Offline

Phantom Member


Beiträge: 276

05.04.2006 21:28
#17 RE: GUTE Kabel, ...also, ich meine Wirklich GUTE Kabel Antworten

In Antwort auf:
wie verdreht ein kabel ist, ist egal stabilität der stecker ist auch egal

danke.

kann mir jetzt jemand wirklich erklären wieso die elektronen in nem "Besseren" kabel anders fliessen und der klang besser wird?ist ein geringerer widerstand dafür verantwortlich oder, was ist es genau?
ceep on creeping

felipo Offline

Helpless Member

Beiträge: 113

05.04.2006 22:19
#18 RE: GUTE Kabel, ...also, ich meine Wirklich GUTE Kabel Antworten

klar auch der widerstand
das ist meistens die kabellänge
kurze kabel haben mehr höhen
aber die hersteller bauen das ja FÜR ne übliche kabellänge
daher würde ich nicht von verbesserungen sprechen sondern veränderungen

mehr kabeldicke verringert natürlich auch den widerstand ist aber vielen auch zu steif
die kupferqualität ist entscheidend. sie entscheidet auch über klangverluste oder erhaltung
nicht zu vergessen die verseiltechnik und die isolierung wie gesagt, die greifen ja hand in hand.

dass teure kabel gut klingen liegt also daran, dass sie das signal wenig verändern.. das ist nicht immer das, was man sich wünscht. daher vorsicht!
was sie aber meistens ausmacht: sie halten lange unter starker belastung
ein einfaches cordial kabel hält aber auch ewig
und klingt auch gut wo hingegen manch teures 100 euro kabel so viele höhen hat, dass man die gar nicht haben möchte

creeping schleichi Offline

Phantom Member


Beiträge: 276

05.04.2006 22:48
#19 RE: GUTE Kabel, ...also, ich meine Wirklich GUTE Kabel Antworten

ich verstehe.... die praxis scheint es ja zu beweisen, hätte nie gedacht dass sowas ne rolle spielen kann.

ceep on creeping

Ingo Hampf Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.249

08.04.2006 17:49
#20 RE: GUTE Kabel, ...also, ich meine Wirklich GUTE Kabel Antworten

bzgl. James' geradem Stecker ---> das is ja a klar, da dieser gerade Stecker an dem Verbindungskabel zu seinem Wireless-Sender standardmäßig dran ist und er den halt nich extra auf nen winkligen ändern lässt...


"He's got a fever!" ... "And the only prescription is ... more cowbell!"

"Seymour!? Siehst du dir wieder nackte Frauen an?" - "Nein Mutter!" - "Du Feigling!"

aka Kirk Hammett - früher in diesem Forum

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz