Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 1.759 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | 2 | 3
Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

20.03.2006 16:12
#16 RE: Metallica im März 3x Headliner in Südafrika Antworten

das einzige was ich anders fand war der zusätzliche mitsingpart beim letzten creep refrain. sonst nix groß neues..


Gehts hier auch mal um METAL???


Resident Mädchenschwarm of Death - Userwahl 2005

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

20.03.2006 16:29
#17 RE: Metallica im März 3x Headliner in Südafrika Antworten

Den haben sie seid dem Jason ausgestiegen ist. Creep ohne Jason klingt scheiße wie jedes andere Lied ohne B V´s ohne Jason.



http://www.totalravage.de

GRIND your MIND

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg !!! Esst mehr Fleisch !


Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

20.03.2006 19:38
#18 RE: Metallica im März 3x Headliner in Südafrika Antworten

wasbitte? *lol*


Gehts hier auch mal um METAL???


Resident Mädchenschwarm of Death - Userwahl 2005

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

20.03.2006 22:05
#19 RE: Metallica im März 3x Headliner in Südafrika Antworten

Also die Backingvocals finde ich bei dieser Version von Creeping Death grade erstaunlich gut und weitaus besser als die anderen neueren Versionen,ausserdem ist es für mich einer der spielfreudigsten Versionen die ich vom Song gehört habe.





Ti faro' male in posti che nessuno potra' mai vedere...NESSUNO!
In posti che ti faranno male per il resto della tua vita!


Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

20.03.2006 22:07
#20 RE: Metallica im März 3x Headliner in Südafrika Antworten

In Antwort auf:
wasbitte? *lol*

Wie meinst du das ?



http://www.totalravage.de

GRIND your MIND

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg !!! Esst mehr Fleisch !


Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

20.03.2006 22:16
#21 RE: Metallica im März 3x Headliner in Südafrika Antworten

In Antwort auf:
Creep ohne Jason klingt scheiße wie jedes andere Lied ohne B V´s ohne Jason.
+unpeil+

Gehts hier auch mal um METAL???


Resident Mädchenschwarm of Death - Userwahl 2005

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

20.03.2006 22:50
#22 RE: Metallica im März 3x Headliner in Südafrika Antworten

Ähm sorry verschrieben. Aber das hättest du dir auch denken können, ohne Backing Vocals vom Herrn Newsted sind die Songs blöd.



http://www.totalravage.de

GRIND your MIND

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg !!! Esst mehr Fleisch !


~|~ Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.412

25.03.2006 23:18
#23 RE: Metallica im März 3x Headliner in Südafrika Antworten
Location: Durban, South Africa
Date: Mar 21, 2006
Venue: ABSA Stadium

Setlist:

Creeping Death
Fuel
Harvester of Sorrow
Welcome Home (Sanitarium)
For Whom the Bell Tolls
St. Anger
King Nothing
I Disappear
Wherever I May Roam
Fade to Black
Battery
- - - -
Sad But True
Nothing Else Matters
Master of Puppets
One
Enter Sandman
- - - -
Seek and Destroy


ganz aktuell:

Location: Cape Town, South Africa
Date: Mar 25, 2006
Venue: Green Point Stadium
Setlist:

Blackened
Fuel
Harvester of Sorrow
Welcome Home (Sanitarium)
For Whom the Bell Tolls
King Nothing
The Four Horsemen
Wherever I May Roam
Creeping Death
Fade to Black
Battery
- - - -
Sad But True
Nothing Else Matters
Master of Puppets
One
Enter Sandman
- - - -
Seek and Destroy

hoffentlich werden sie bald kreativer. das ist richtig lahm.



Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

26.03.2006 11:18
#24 RE: Metallica im März 3x Headliner in Südafrika Antworten
na immerhin ham se beim letzten konzert mit horseman und blackened noch zwei gute songs mehr gebracht... armes südafrika... 25 jahre auf met gewartet und dann ne setlist mit langweilern wie roam, king nothing oder disappear...

Gehts hier auch mal um METAL???


Resident Mädchenschwarm of Death - Userwahl 2005

~|~ Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.412

26.03.2006 13:02
#25 RE: Metallica im März 3x Headliner in Südafrika Antworten

... und fuel, harvester und ohne jede besonderheit (dyers eve,damage, vielleicht ein sabbath cover,...)


HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

26.03.2006 14:13
#26 RE: Metallica im März 3x Headliner in Südafrika Antworten

Leute, Leute, Leute. Was regt ihr euch immer auf? 1997 wärt ihr bei so einer Setlist ausgeflippt. Creep, Horse, Blackened, Sanitarium, Seek, Harvester, Puppetz komplett, sowas gab's alles nicht. 2003+2004 haben sie halt viel rumgewürfelt und schon regen sich die Leute auf, wenn in einer Setlist nicht Damage, Dyers oder Metal Militia ist (am besten noch alle hintereinander). Werdet mal klar im Kopf! Es geht darum METALLICA zu sehen und nicht sich danach einen runterzuholen, dass man doch einen seltenen Song mehr hatte als die Leute beim Konzert davor.

King Nothing ist live richtig spitze (vor allem mit dem Jam), Harvester & Fuel genau so. Disappear kommt nur in Europa irgendwie nicht an. Und, ich gebs ja zu, Roam find ich auch nicht so klasse, aber da gibt es doch mehr als genügend Leute, die den Song gut finden. Und die Band findet den Song anscheinend gut, und es ist IHR Konzert!


Signatur schreibt gerade Klausuren!

~|~ Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.412

26.03.2006 15:33
#27 RE: Metallica im März 3x Headliner in Südafrika Antworten

gut. vielleicht hast du ja recht. die songs naja... jeder hat so seine traum setlist. ich denke nur immer, dass man doch schnell gefahr laufen kann, diesen "job" auf der bühne zu sehr (!) als job zu betrachten und zu vergessen dass die jungs und mädels zum teil schon lange vor den toren gewartet haben um ihre idole live zu sehen. natürlich ist es letzlich irgendwie komischer weise egal was sie spielen, wenn man vor ihnen steht ist man erst mal beeindruckt. aber ein paar leckerbissen hätten sie wohl verteilen können. ein bisschen würfeln, hier mal ein cover, ein anderer song dort,...
mir persönlich wäre eine solche setlist wie in den späten neunzigern manchmal gar nicht so unrecht, zumindest in teilen. denn wenn ich daran erinnern darf, bin ich eine der wenigen, die die load cds hoch halten und sagen, dass da gute musik drin ist (nur eben kein metal - deswegen find ich persönlich disappear gar nicht schlecht).

einfache variationen wären für mich ein zeichen der "wertschätzung" - jeden abend neu gedanken gemacht, worauf man lust hat,... dem publikum eine show zu bieten.


Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

26.03.2006 19:02
#28 RE: Metallica im März 3x Headliner in Südafrika Antworten
man darf dabei aber auch nicht vergessen, dass diese 3 shows keine regulären metallica konzerte waren, sondern im zuge von irgendsonem umherziehenden festival... ergo waren da wohl für licht etc. wohl nicht unbedingt nur metallicas eigene leute zuständig, sondern auch die des veranstalters... da ists halt erinfacher, den plan für licht und pyroshow einmal zu erstellen und gut is, als das ganze jeden abend umzuschmeissen.

dass sie die setlist nur einmal geändert ham, find ich jetzt auch net schlimm... fand halt nur die songauswahl nicht allzu prickelnd...
andererseits aber auch verständlich, den abgesehen von den von mir genannten songs ist das ganze so ne art best of... sprich, songs die man erwartet, wenn man zu nem metallca konzert geht... bells, fade, sandman, sad, one, puppets, battery, harvester, matters, seek, sanitarium...alles standards, die man als durchschnittlicher fan wohl erwartet... auch fuel, stanger oder roam muss man da wohl dazuzählen, auch wenn ich persönlich die net auf ne best of packen würd...
und dass sie keine blöden covers gespielt ham find ich gut...

kurz: als setlists eines ersten konzerts in nem land wos ie noch nie waren ist das ganze zum großteil mehr als ok.
aber dass sie statt rotz wie king, disappear und roam noch den ein oder anderen richtigen hammer hätten auspacken kännen, find ich trotzdem +g+
horse und blackened waren da z.b. ganz gut...whiplash hätten sie z.b. auch bringen können, oder unforgiven. halt echte klassiker, die jeder kennt...


Gehts hier auch mal um METAL???


Resident Mädchenschwarm of Death - Userwahl 2005

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

26.03.2006 20:07
#29 RE: Metallica im März 3x Headliner in Südafrika Antworten

Und noch dazu hin: für viele war es das erste Konzert, und da haben sie halt viele Klassiker und weniger Alternativen gespielt.
- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

26.03.2006 20:57
#30 RE: Metallica im März 3x Headliner in Südafrika Antworten

Außerdem gut: So heben sie sich ein paar Überraschungen vieleicht für Deutschland auf...


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz