Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 612 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

15.01.2006 01:26
Peter Green Antworten
Aloha,

ich habe das Peter Green - In The Skies Album schon länger, aber jetzt musste ich doch mal etwas hier hinschreiben. Ich kenne kein Album, dass so "chillig" ist wie dieses hier. Der ehemalige Fleetwood Mac Gitarrist hat Ender der 70er ein wirkliches Meisterwerk hingelegt. Ich kiffe zwar nicht, aber ich glaube, wenn man dafür Musik braucht, ist das Album das richtige. Ich kenne leider nur ein Album, weiß einer mehr über Peter? Favs: In The Skies, Slabo Day (Instrumental, GEIL!!), A Fool No More (GEIL!), ach das ganze Album ist geil.

Muss man in der Plattensammlung haben, wenn man mal entspannen will.

Edit: Falls einer ähnliche Alben kennt, bitte melden!


Vorwärts und nicht vergessen, worin unsere Stärke besteht. Beim Hungern und beim Essen, vorwärts und nicht vergessen: die Solidarität!

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

15.01.2006 11:20
#2 RE: Peter Green Antworten

Wie wäre es wenn du 2-3 Soundbeispiele postest,mich würde interessieren wie sich das anhört.
So einiges was ich höre wird als "chillig" bezeichnen,aber ich möglicherweise nicht in der gleichen Hinsicht wie Peter Green.





Ti faro' male in posti che nessuno potra' mai vedere...NESSUNO!
In posti che ti faranno male per il resto della tua vita!


HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

15.01.2006 14:25
#3 RE: Peter Green Antworten

Slabo Day und A Fool No More


Vorwärts und nicht vergessen, worin unsere Stärke besteht. Beim Hungern und beim Essen, vorwärts und nicht vergessen: die Solidarität!

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

15.01.2006 15:07
#4 RE: Peter Green Antworten

Ich hab mir mal die Songs angehört,die Songs hören sich für mich so ziemlich wie typische Blues-songs an,nur noch relaxter als Stevie Ray Vaughn oder BB King.Am ehesten erinnert mich das Zeug noch an Pink Floyd Anfang der 70er so zur Meddle-zeit rum.





Ti faro' male in posti che nessuno potra' mai vedere...NESSUNO!
In posti che ti faranno male per il resto della tua vita!


old-lars-metal-fan Offline

Phantom Member

Beiträge: 203

15.10.2007 21:29
#5 RE: Peter Green Antworten

Gibt es hier noch Leute, die Peter Green hören? Falls HeTill noch Interesse hat, sollte er sich das Album Katmandu und Peter Green + Splinter Group / Hot Foot Powder anhören. Dieses gibt es auch als Doppelalbum mit sämtlichen Stücken des Blues-Musikers Robert Johnson.




Wer seine Träume leben will, muss rechtzeitig aufwachen (J. W. Goethe)
Punkermutter

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

16.10.2007 10:58
#6 RE: Peter Green Antworten

Ja ich hab vor ein paar Tagen noch Green gehört. Die ORiginalversion des Albums "In The Sky" ist ein Wahnsinn, werd mir mal deine Empfehlungen anhören!


And the blood gave life
To the branches of the tree
And the blood was the price
That set the captives free
And the numbers that came
Through the fire and the flood Clung to the tree
And were redeemed by the blood

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

19.06.2011 15:56
#7 RE: Peter Green Antworten

Möchte hiermit nochmal den großartigen Peter Green huldigen.


«« Dissection
Dredg »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz