Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.068 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

23.03.2006 11:34
#16 RE: Probleme mit FanCan5 & Zoll Antworten

Der Zoll ist ein bürokratischer Wixer Haufen. Ich könnte da jedes mal kotzen wenn ich dort bin. Diese lahmarschigen Angestellten dort, und dann kommen sie mir einem Zettel der schon vom 1000 mal kopieren fast schwarz ist, und den muss man dann handschriftlich ausfüllen. Vorsintflutliche Zustände sind das. Echt zum „mit Eisenbahnschienen reinschlagen“



Bye S•O•D
Webmaster of
http://www.humandeath.de
http://www.blood-metal-donors.de
http://www.paniczone-band.de

Make your own Metal TV
http://www.mediaburialvideos.com/
http://www.antipopvideos.com/
http://www.hdpvidz.com/download.html
http://www.urbanchaosvideos.com/

Meine Musik Sammlung
>>zur Musik Sammlung
Meine DVD Sammlung
>> zur DVD Sammlung
Moderator für: PC/Mac Allgemein•Sites im Web•Radio und TV•Sport•andere Bands/Musiker
"Es gibt Besserwisser die nicht glauben das ich es besser weiss"
Originellster und witzigster User des Forums – mit der besten Signatur (Userwahl 2005)

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

17.02.2009 18:43
#17 RE: Probleme mit FanCan5 & Zoll Antworten
@ Leute, die schon was aus dem Ausland (Nicht-EU) bestellt haben:

Kommen auch ein paar Sendungen am Zoll vorbei, oder musstet ihr bislang immer Zoll/ Einfuhrumsatzsteuer bezahlen?
Auch ich muss morgen Steuer auf dem Postamt nachlöhnen, aber zum Glück nur das, weil die Sendung unter 150 € blieb. Dennoch erstaunlich korrekt, der Betrag. Woher die wussten wie hoch der Wechselkurs bei meiner Bezahlung stand... der steht auf meiner Kreditkartenrechnung, aber nur auf der. Die 8,24 € Steuern sind nämlich GENAU die 19% meines Kaufpreises in Euro, den der Verkäufer aber nicht auflistet, weil er ja US$ über meine Kreditkarte bekommt.
Würde gerne wissen, ob ich auf jeden Fall wieder mit Steuern rechnen muss, wenn ich was außerhalb der EU bestelle, oder ob es auch möglich sein kann dass der Zoll Pakete einfach passieren lässt...


sugar came and kicked butt /
stopped the way you treat me /
but the blame is stolen /
just look away, look away


King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

17.02.2009 20:46
#18 RE: Probleme mit FanCan5 & Zoll Antworten

generell machen die nur Stichproben. Habe auch schon Päckchen aus den USA bekommen wo außen ganz groß der Wert stand (z.B. 79$) und keine Sau hat es interessiert.
Den Verkäufer immer darum bitten dass er außen keine Rechnung angeklebt, und auch nicht den tatsächlichen Wert drauf schreibt. Wenn ich Shirts bei ebay gekauft habe, bitte ich immer den Verkäufer dass er keine Rechnung beilegt (weder außen noch innen). Und auf den „Zollaufkleber“ soll er second Hand Shirt mit einem Wert von 20$ drauf schreiben.

Und wenn ihr doch zum Zoll müsst – IMMER eine Rechnung oder einen Paypal Beleg mit nehmen auf dem ganz klar ersichtlich ist, von wem das Teil kommt und was es gekostet hat. Sonst dürft ihr wieder mit leeren Händen nachhause fahren.

Beim Met Shop was bestellen ist generell immer sehr mit Vorsicht zu genießen. Hab da mal 2 Shirts bestellt, dafür musste ich dann 30$ Porto zahlen, und der Gesamtwert beider Shirts rutschte damals über die Freibetragsmenge von 22€. Hätte ich damals jedes Shirt einzeln bestellt, hätte ich dafür jedes mal 15$ Port zahlen müssen, aber der einzelwert wäre unter den 22€ geblieben. Das Ende vom Lied war, das ich am Zoll noch mal 14€ für die Shirts hinblättern musste.


Bye
S•O•D

--------------------------------------------------------

Webmaster of
http://www.humandeath.de
http://www.blood-metal-donors.de

My Artworks http://jochen-sod.deviantart.com
Meine Shirt Sammlung>>zur Shirt Sammlung
Meine Musik Sammlung>>zur Musik Sammlung
Meine DVD Sammlung>> zur DVD Sammlung
Moderator für: PC/Mac Allgemein•Sites im Web•Radio und TV•Sport•andere Bands/Musiker
"Es gibt Besserwisser die nicht glauben das ich es besser weiss"
Originellster und witzigster User des Forums – mit der besten Signatur (Userwahl 2005)

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

19.02.2009 16:50
#19 RE: Probleme mit FanCan5 & Zoll Antworten

Bei mir war es bisher so, dass, wenn ich mehrere Artikel bestellt habe und diese zusammen in einem Paket verschickt wurden, IMMER Zollgebühren zahlen musste. Nur bei Einzelartikeln (also ein Videospiel, 1 Buch 1 CD etc.) ist die Ware problemlos durchgegangen. Wird wohl mit dem Warenwert zusammenhängen...kenne mich da nicht so aus. Habe zwar beruflich viel mit Export zu tun, mit Import Entzollung kenne ich mich aber nicht aus.





"Thank you for your honesty...now fuck off and die!"



King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

20.02.2009 03:04
#20 RE: Probleme mit FanCan5 & Zoll Antworten

Mh... also groß war das Paket nicht gerade. Inhalt sieht man dem deswegen nicht an. Das waren vier T-Shirts aus Chicago. Ich denke mal dass die beim Zoll auf alles ein Auge werfen... und wenn schon auf dem Paket ein Preis steht, dann wird es wohl nie und nimmer durchflutschen. War bei mir dann auch so. Naja, wenigstens haben sie alles ganz gelassen... denn Teppichmesser + Textilien ist nie besonders gut. Wie viele Kleidungsstücke ich bei H&M aussortieren musste, als ich da noch gearbeitet habe, weil die Typen im Zentrallager die Lieferungen ständig mit Messern geöffnet haben
Egal... trotz Versandkosten nach Deutschland und Einfuhrumsatzsteuer habe ich weniger in Euro bezahlt, als ich in US$ hätte zahlen müssen. Außerdem wären mir die Shirts eh mehr wert gewesen als sie in US$ ausgezeichnet sind. Ein Laden in Düsseldorf verkauft die hier nämlich, und der nimmt statt umgerechnet 13,95 € dann 25 € pro T-Shirt. Versand- und steuerbereinigt komme ich auf 19,70 € pro T-Shirt.


sugar came and kicked butt /
stopped the way you treat me /
but the blame is stolen /
just look away, look away


King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

20.02.2009 09:24
#21 RE: Probleme mit FanCan5 & Zoll Antworten
Ich hab mal in Kanada 125 Shirts ersteigert, die waren in 2 Kartons verpackt, sind beide ohne Probleme durch den Zoll gegangen. Muss aber dazu sagen dass die Shirts sehr dreckig waren, und gestunken haben wie Hund (der Verkäufer muss die in nem Hühnerstall gelagert haben). Jedenfalls hat er außen draufgeschrieben „Second Hand Kleidung für meinen Neffen“. Ich denke mal dass die am Zoll das Ding aufgemacht habe, und der Dreck und Gestank sie so abgeschreckt hat, dass sie es gleich wieder zu gemacht haben und ohne Beanstandung weitergeleitet habe. Also damit habe ich damals echt nicht gerechnet. Naja, und nach 2 mal wachen waren fast alle Shirts wieder sauber. Glück muss man auch etwas haben. Aber ich muss auch dazu sagen, das ich so übers Jahr bestimmt 60-70 Sachen aus den USA bekommen. Und die letzten 5 Jahre war ich max. 5 mal beim Zoll. Hab da auch mal ein TV Bericht über den Zoll gesehen, und die können nicht ALLES kontrollieren, die machen das nur stichprobenartig.

Achja, und dann muss man auch etwas Glück mit der Zollstelle haben bei der man die Sachen abholen muss. Ich muss das entweder in Mannheim oder Bruchsal machen. Und bei denen in Mannheim musste ich noch nie etwas nachzahlen. Die sind da etwas kulanter, aber die in Bruchsal sind Vollwixer, die krempeln wirklich alles nach außen, und wollen sogar wissen wo die Roh-Shirts her kommen, wenn die jetzt z.B. made in Kuba sind oder aus einem anderen Land mit dem sie kein Handelabkommen haben, dann muss man noch mal zusätzlich was löhnen. Die in Mannheim interessieret das alles gar nicht.


Bye
S•O•D

--------------------------------------------------------

Webmaster of
http://www.humandeath.de
http://www.blood-metal-donors.de

My Artworks http://jochen-sod.deviantart.com
Meine Shirt Sammlung>>zur Shirt Sammlung
Meine Musik Sammlung>>zur Musik Sammlung
Meine DVD Sammlung>> zur DVD Sammlung
Moderator für: PC/Mac Allgemein•Sites im Web•Radio und TV•Sport•andere Bands/Musiker
"Es gibt Besserwisser die nicht glauben das ich es besser weiss"
Originellster und witzigster User des Forums – mit der besten Signatur (Userwahl 2005)

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz