Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 202 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

11.05.2006 15:48
Haste The Day Antworten

So, es gibt wieder Nachschub für die harten Metalcore-Pussies hier im Forum


Haste The Day kommen aus Indianapolis und haben sich 2001 gegründet. Ihre Musik ist im Metalcore angesiedelt und die Screams haben eine starke Ähnlichkeit zu denen von ZAO (falls die hier jemandem ein Begriff sind ). Im Gegensatz zu manch anderer Band aus diesem Genre, hat der Sänger auch sonst eine richtig gute cleane Stimme. Sehr hörenswert!

Diskographie:
• When Everything Falls (2005)
• Burning Bridges (2004)
• That They May Know You (2002)

Download - 3 Songs (12MB)

Bleed Alone:
Flotter aggressiver Song, komplett ohne cleane Vocals.

Substance:
Auch hier geht es wieder schnell zur Sache. In der zweiten Hälfte folgt ein ruhiger melodischer Part.

Who we are:
Ruhiger Song, bei dem die Screams nur als Backing-Vocals vorkommen.



Homepage: http://www.andy-schaefer.com

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

11.05.2006 23:27
#2 RE: Haste The Day Antworten

Hab mir mal die Songs angehört,gesanglich finde ich es nicht so toll,sowohl unter wirklich gutem Gekreische als auch wirklich gutem cleanen Gesang stelle ich mir was anderes vor,da gefallen mir selbst andere Mallcore-hanseln besser.

Achja,um bisschen Resonanz zu bekommen hättest du definitiv nicht erwähnen dürfen das sie Metalcore machen,bei diesem Wort ergreifen wohl 98% der User reflexartig die Flucht.





Ti faro' male in posti che nessuno potra' mai vedere...NESSUNO!
In posti che ti faranno male per il resto della tua vita!


mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

11.05.2006 23:44
#3 RE: Haste The Day Antworten

In Antwort auf:
Achja,um bisschen Resonanz zu bekommen hättest du definitiv nicht erwähnen dürfen das sie Metalcore machen,bei diesem Wort ergreifen wohl 98% der User reflexartig die Flucht.

Deswegen hab ich ja in der ersten Zeile gleich die "Metalcore-Pussies" hier im Forum angesprochen.

Und zu ner Bandvorstellung gehört für mich einfach dazu, dass man auch (schubladengerecht ) das Genre nennt.
Entweder die Leute hören sich die Musik an, weil sie an der MUSIK interessiert sind - oder sie lassen es eben bleiben.
Wer sich die Band nicht anhört, weil im ersten Posting 'Metalcore' steht und man sowas als wahrer Metaller nicht hören darf, der sollte lieber zu Aldi gehen und sich ne Dose Erbsen kaufen.



Homepage: http://www.andy-schaefer.com

Who Cares?! ( Gast )
Beiträge:

12.05.2006 01:05
#4 RE: Haste The Day Antworten

*hust* ich werd wohl kein fan mehr von growls oder screams oder so. Also rein musikalisch ist die Band echt nich übel aber das gescreame machts echt kaputt. werd nich warm mit dem mist Btw: Ich glaub ich hab endlich kapiert was "Metalcore" ist... also ich würds einfach "Girlymetal" nennen naja aber ich als "echter Metaler" hab da eh keine ahnung von *hust*



BIER?
Vize spasti Usherwaal 2006

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

12.05.2006 13:52
#5 RE: Haste The Day Antworten

Ich kann mit den geposteten Songs leider rein gar nichts anfangen.


There Is Music And There Is Opeth

1871 - 2006
135 Jahre Deutsches Kaiserreich

«« Anata
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz