Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 116 Antworten
und wurde 9.455 mal aufgerufen
 Death Magnetic (Closed)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
-[TORS]- Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.695

07.06.2006 15:47
#16 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

Also ich muss sagen der Instrumentalteil später is doch echt cool.
Was mich stört ist der Part vor der Strophe. Vllt aber auch nur deswegen weil mich der Riff an St Anger (das Lied) erinnert. Was nicht heißen soll, dass ich das jetzt speziell schlecht finde.

mfg.
-[TORS]-


Signatur ist bis auf Weiteres geflüchtet vor bööösen rosa Polo-Shirts

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

07.06.2006 15:50
#17 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

Der Riff könnte wirklcih ein bruder von St.Anger sein, allerdings isser viel besser in den gesamten song eingebaut. Und die zweite Hälfte des Songs rult ja mal total.
Das Intro find ich übrigens auch sehr geil.


Who are you to wave your finger? So full of it. Eyeballs deep in muddy waters, Fucking hypocrite.
Liar, lawyer, mirror show me, what's the difference? Kangaroo done, hung the guilty with the innocent.

When you pissed all over my black kettle, you must have been high, high.
You must have been high, high.

So who are you to wave your finger? Who are you to wave your fatty fingers at me?
You must have been out your mind.

Who Cares?! ( Gast )
Beiträge:

07.06.2006 15:55
#18 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

hmm naja ... also ich find da jetzt irgendwie keinen zusammenhang zu St.Anger... ka vorallem Gesanglich null Ähnlichkeit... .

Aber ich bin überzeugt das mir und auch euch die Album Version wesentlich besser gefallen wird, denn die Live versionen da sind schon sehr undeutlich also ich hör fast nur die Double Basses und die RhythmGit nur sehr im Hintergrund. Aber das ein paar "nu"Elemente dazukommen hab ich mir schon gedacht... wer Master of Puppets 2 erwartet ist auf dem Holzweg. Ich find auch nicht schlimm wenn sie nu Elemente einbauen... solang sichs gut anhört, können sie von mir aus auch ne Triangel einbauen. Alles in allem interessanter Stuff und ich hab Lust auf mehr. Ich bin eh zufrieden, wenn sie keine Anger 2 oder Black 2 rausbringen...



BIER?
Vize spasti Usherwaal 2006

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

07.06.2006 16:00
#19 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

^

Hört auf diesen Mann.


Who are you to wave your finger? So full of it. Eyeballs deep in muddy waters, Fucking hypocrite.
Liar, lawyer, mirror show me, what's the difference? Kangaroo done, hung the guilty with the innocent.

When you pissed all over my black kettle, you must have been high, high.
You must have been high, high.

So who are you to wave your finger? Who are you to wave your fatty fingers at me?
You must have been out your mind.

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

07.06.2006 16:14
#20 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten
uff...

intro: cool
versteil: naja, geht so
refrain: ööööööööde - wann ham die jungs egtl. das refrain schreiben verlernt???? St.Anger bot nur zusammengestückeltes Stückwerk, und jetzt das Ding da... weder hand, noch fuß, noch eingängige melodie, noch irgendwas. ich will endlich mal wieder was, wo man ordentlcih mitgröhlen kann, so a la seek, bellz, master, blackened, sad oder memory...
solo: erstmal: cool, ein solo :). auch die rhymthmusakkorde drunter wissen zu gefallen
danach der instrumentalteil wirkt insgesamt etwas wirr, und warum sie mittendrin anfangen, das whiplash riff zu spielen (so fast) verstehe wer will +g+.
danach dann halt getreu dem alten metallica schema, nochmal ein vers undn refrain.

naja. insgesamt doch eher ernüchternd, das ganze. stellenweise merkt man, dass der song als song geschrieben wurde und nicht in protools zusammengestückelt wurde, aber das können die besser. würde jetzt auch mal spontan abschätzen, dass da ein paar stanger-leftovers verbraten wurden (vers, refrain).


Gehts hier auch mal um METAL???
--> The first rat has left the sunken ship... <--


Resident Mädchenschwarm of Death - Userwahl 2005

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

07.06.2006 17:20
#21 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

Lars Doublebass kommt doch etwas sehr überraschend ... aber nicht schlecht.


Well, you know ... that's just like ... your opinion man

"It's all fun and games till someone loses an eye, then it's just fun you can't see"
- James Hetfield

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

07.06.2006 18:23
#22 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

Ich finde die Double Bass sehr fett, freu mich da schon auf ne ALbum Version. Insgesamt finde ich das Lied sehr fett und hat einige Höhepunkte.
Der Gesang oim Refrain hats meiner Meinung nach echt Drauf.
Nun abwarten, bin auf jeden Fall positicv überrascht, aber ich bin ja auch n Freund von St. Anger von daher...

"ZU-GA-BE, ZU-GA-BE"-"NEIN ES HEIßT EIS-RE-GEN"
M. Roth auf der Partystage des WOA 2005
I'm your source of self destruction

Nimmt der Opi Opium, bringt Opium den Opi um
JasoN 2002

omeriko Offline

Blackened Member


Beiträge: 70

07.06.2006 18:38
#23 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

na ja...was ist das für ein misst :D

JasoN Offline

Overkill Member

Beiträge: 549

07.06.2006 19:24
#24 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

Also ich hab den Song ja gestern schon live erleben dürfen und fand ihn da schon recht geil. Aber einen Song zu beurteilen den man noch nicht in der Album version gehört hat ist schon schwierig, zumal ich auch glaube das es nicht unbedingt die endgültige version sein muß. Teiweise kann man schon erkennen das es sich um nen St. Anger nachfolger handelt, aber man kann ja nicht erwarten das Met sofort wieder alles ganz anders machen, außerdem ist es wahrscheinlich auch deshalb der erste song den sie Live spielen. Könnte vieleicht ein bisschen kürzer sein damit es nicht irgendwann langweilig wird, aber generell habe ich nichts gegen diese art von Songs, wenn nicht wieder das ganze Album voll damit ist. Das war eigentlich das einzige was mich an stanger gestört hat.

Auf jedenfall macht der Song lust auf mehr, ohne zu erwarten das das nächste album jetzt die Rettung das Heavy Metal wird.

Masterin86 Offline

Blackened Member


Beiträge: 77

07.06.2006 19:35
#25 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

Also ich hab den Song im Netz gehört und er scheint mal richtig geil zu sein,und auch das solo von kirk der Hammer,trotz der schlechten soundquali!
Ich freu mich doch dann schon total auf das neue album!!

----------------------------------
Taste me you will see
more is all you need
Dedicated too
How I'm killing YOU!!

~|~ Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.412

07.06.2006 20:47
#26 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten
hab jetzt eine gute version ergattert: vielleicht legt james noch ein bessere vocals hin... mal sehen: wie hat sich fuel weiter entwickelt? wenn sie wert auf das intro riff und das mittel teilige riff legen, und james wirklcih noch ein bisschen arbeitet... könnte es vielleicht was werden.... eigentlich ist es doch nicht so schlecht... mein songtitel "not the end" (!)

hab irgendwie allgemein das gefühl: die vocals der ersten alben waren halt sehr "roh", und da konnte er mit ein bisschen stimme und trainig sehr gut mehr raus holen und dann klingt das alles wow! so muss jetzt natürlich enorm viel arbeit reingesteckt werden, von vorn herein eine gute sache zu brignen.

andere frage: wird die file in der berlin show bei livemetallica dabei sein?

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

07.06.2006 20:52
#27 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

Ganz ok...Gitarren klingen stellenweise etwas dünn, aber mit 'ner guten Produktik und Mix auf dem Album könnte daraus was werden, auch wenn es nicht gerade der abwechslungsreichste Song ist.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."
Joe Satriani



HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

07.06.2006 21:26
#28 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

Was mir Angst macht:
Bei Cunning Stunts haben sie ja Fuel gespielt, weil sie wussten, dass es der beste song ist. Wenn dieser Song der beste sein soll, dann...


Signatur schreibt gerade Klausuren!

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

07.06.2006 22:01
#29 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

So - hab mir jetzt auch mal die beiden Handy Videos angesehen. Und muß mit erschrecken feststellen das sich das wie MEGADETH anhört !!!!!!!!!!!!! - wenn ich es nicht wüsste - würde ich sagen das Mustaine auf der Bühne steht und singt (ups - sorry - brüllt - weil gesungen wird da ja nicht - S.R. knows what I mean)




Bye S•O•D - Webmaster of
http://www.humandeath.de
http://www.blood-metal-donors.de
http://www.paniczone-band.de

Make your own Metal TV
http://www.mediaburialvideos.com/
http://www.antipopvideos.com/
http://www.hdpvidz.com/

Meine Musik Sammlung>>zur Musik Sammlung
Meine DVD Sammlung>> zur DVD Sammlung
Moderator für: PC/Mac Allgemein•Sites im Web•Radio und TV•Sport•andere Bands/Musiker
"Es gibt Besserwisser die nicht glauben das ich es besser weiss"
Originellster und witzigster User des Forums – mit der besten Signatur (Userwahl 2005)

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

07.06.2006 22:06
#30 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

MEGADETH?

Also jetzt wirds ja echt lächerlich mit den vergleichen ROFL.


Who are you to wave your finger? So full of it. Eyeballs deep in muddy waters, Fucking hypocrite.
Liar, lawyer, mirror show me, what's the difference? Kangaroo done, hung the guilty with the innocent.

When you pissed all over my black kettle, you must have been high, high.
You must have been high, high.

So who are you to wave your finger? Who are you to wave your fatty fingers at me?
You must have been out your mind.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz