Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 116 Antworten
und wurde 9.451 mal aufgerufen
 Death Magnetic (Closed)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
~|~ Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.412

27.06.2006 20:45
#61 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

?

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

27.06.2006 21:18
#62 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

Danke für deine inhaltsschweren beidne Beiträge ~|~. Wo bitte liegt hier das verständnissproblem? Es sind zwei Aufnahmen, da bringt die eine mehr Energie rüber als die andere. Und bei TGTF ist halt eine mehr komprimiert al sdie andere...... Bitte kein weiteres Fragezeichen



Unter einem Essigbaum, wohnt der dicke Hubert!

| http://www.s-thielen.de |

~|~ Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.412

28.06.2006 15:36
#63 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten
In Antwort auf:
der bootleg war geiler jetzt ist weniger energie

wenn ihr einfach deutlicher schreiben würdet in bezug auf grammatik usw. würde ich vielleicht mehr verstehen. könnte aber auch daran liegen, dass es nur einzeiler waren und sich mir der d e u t l i c h e sinn der beiträge auch ein bisschen verschlossen hat. deswegen meine überspitzen "?" !
du bist ja ein mod(z)?

zudem kann ich mir nicht vorstellen, dass der unterschied zwischen einer flac und einer mp3 datei derartig groß ist.

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

28.06.2006 15:55
#64 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

Ist ja auch Blödsinn, was da geschrieben wurde.
Der Qualitätsunterschied zwischen mp3 und FLAC ist minimal.

Einzige Begründung, warum das Bootleg mehr Energie haben soll ist, dass man das Publikum noch sehr viel stärker hört.
Bei den offiziellen Soundboard-Mitschnitten fehlt dieses nämlich meist, bzw ist nur sehr leise zu hören. Darum hat er wohl den Eindruck, dass es weniger Energie hat.



Homepage: http://www.andy-schaefer.com

~|~ Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.412

28.06.2006 16:17
#65 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

hab mal gelesen, dass es aber im vergleich zu den aufnahmen von 2004 usw. mit dem publikum besser geworden ist. dann stimmt das nicht? ist so nach den ersten südafrika shows "rum geschwirrt".

werde aber denke ich nur rock im park mit holen - vor erst. 10€ sind halt für ne arme studentin doch 10€. wenn ich es mir recht überlege ...
was machen die denn mit dem ganzen geld ?

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

28.06.2006 16:22
#66 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

Doch doch, das mit dem Publikum stimmt schon.
Die ersten Soundboard-Files klangen extrem steril, was sich aber im Laufe der Tour stark verbessert hat. Zum Einen wurde das Publikum lauter dazugeschmit und zum anderen werden die Files inzwischen generell besser nachbearbeitet.
Inzwischen sind die Downloads also wirklich ihr Geld wert!



Homepage: http://www.andy-schaefer.com

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

28.06.2006 18:31
#67 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

publikum is besser, stimmt, aber die gitarren sidn immer noch total matschig...


Gehts hier auch mal um METAL???
--> The first rat has left the sunken ship... <--


Resident Mädchenschwarm of Death - Userwahl 2005

~|~ Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.412

28.06.2006 18:38
#68 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten
hör grad "not the end" (new song) in livemetquali. also - es - tut - mir - leid: mir gefällts. und zwar ziemlich gut. immer besser.

bis auf der gesang

ich merk grad. geile wäre gewesen, wenn robert alleine das intro spielen würde.

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

28.06.2006 22:24
#69 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

also, sorry, hab mir jetzt drei versionen angehört (berlin, download, arnheim, alles livemet), und das lied kann einfach gar nix. das is noch weitaus schlechter, als ich nach dem audience boot den eindruck hatte... das riffing is größtenteils cshrecklich uninspiriert, der gesang geht mal überhaupt nicht, der text scheint auch ziemlich mies zu sein... das einzig coole is das intro...selbst das solo wirkt, als ob kirk versuche, auf teufel komm raus was zu spielen, was halbwegs modern klingt.
nee, jungs, das üben wir nochmal.

hoffen wir einfach, dass es so wird wie 2002 - 'Dead Kennedy, Roll' ist ja auch nie mehr irgendwo aufgetaucht obwohl sie es mal live gespielt haben.


Gehts hier auch mal um METAL???
--> The first rat has left the sunken ship... <--


Resident Mädchenschwarm of Death - Userwahl 2005

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

29.06.2006 18:09
#70 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

Ich finds saumäßig geil. Den ein oder anderen Part könnte man noch kürzen, dann passt es. Da wird bei der Produktion sicherlich noch einiges geändert.
- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

29.06.2006 18:38
#71 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

Ich find den Song nach wie vor ziemlich cool. Vor allem der Versriff sägt doch ziemlich geil.
Naja, mal sehn was sie letztendlich draus machen.


Who are you to wave your finger? So full of it. Eyeballs deep in muddy waters, Fucking hypocrite.
Liar, lawyer, mirror show me, what's the difference? Kangaroo done, hung the guilty with the innocent.

When you pissed all over my black kettle, you must have been high, high.
You must have been high, high.

So who are you to wave your finger? Who are you to wave your fatty fingers at me?
You must have been out your mind.

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

03.07.2006 22:36
#72 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

Also ich hab den neuen Song vielleicht drei- oder viermal gehört, finde ihn eigentlich auch relativ schlecht. Aber irgendwie schwirrt mir der Refrain ("Open up the gates...") die ganze Zeit im Kopf herum.


Signatur schreibt gerade Klausuren!

betterthanlars Offline

Newkid

Beiträge: 7

04.07.2006 01:20
#73 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

also ich muss sagen ich hab den neuen song live in berlin gehört und fand ihn zuerst nur mäßig! aber nicht total schlecht, wie hier viele behaupten....
hab mir von livemet auch den mitschnitt geholt (mp3) und ich muss sagen darauf hört sich der neue song echt ziemlich geil an! auch kirks riffs sind ziemlich gut!!
ist ja wohl klar, dass metallica nicht mehr an alben wie "...and justice for all" oder "master of puppets" rankommen! hallo? die sind schon ca 25 jahre dabei, da ist das doch logisch! oder kann mir mal jmd ne band nennen, die 20 jahre wirklich NUR top-alben rausbringt?!?!
und der mitschnitt hat topqualität und ist sein geld wirklich wert!!! fast wie ne richtige live-cd!
in diesem sinne...
gut nacht!

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

04.07.2006 17:54
#74 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten

Den Mitschnitt hätte ich auch gerne, wenn es geht. Denn der Mitschnitt, den ich habe, hat richtig schlechte Qualität so dass man kaum etwas richtig raushören kann.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."
Joe Satriani



felipo Offline

Helpless Member

Beiträge: 113

04.07.2006 18:53
#75 RE: Neuer Song gespielt in Berlin Antworten
hab ich bei yahoo gefunden.
http://www.sendspace.com/file/vh1ep3

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz