Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 23.011 mal aufgerufen
 Musiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
omeriko Offline

Blackened Member


Beiträge: 70

12.08.2006 14:09
tabs lesen? Antworten

wie kann man tabs lesen? kennt ihr ne seite wo man das lernen kann?


http://www.orionturk.com

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

12.08.2006 14:19
#2 RE: tabs lesen? Antworten

Ich erklärs dir:

Die 6 horizontalen Linien stellen deine Gitarrenseiten dar, und zwar in der Reihenfolge in der du sie siehst wenn du auf deine Git herabblickst.
Das heißt:

E(die dünne hohe)
B
G
D
A
E(die dicke tiefe)

Die Zahlen die jetzt folgen geben an welchen Bund du auf der jeweiligen Seite greifen musst.
Steht z.B. da

E-----
B-----
G-----
D--2--
A--2--
E--0--

sollst du einen Powerchord spielen, also alle drei gleichzeitig.


Fire - is the outcome of hypocrisy, darkened potency
In the exit of humanity
Color our world blackened

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

12.08.2006 14:19
#3 RE: tabs lesen? Antworten

http://www.griffbrett.de/songs/tabinfo/index.html



Unter einem Essigbaum, wohnt der dicke Hubert!

| http://www.s-thielen.de |

omeriko Offline

Blackened Member


Beiträge: 70

12.08.2006 14:35
#4 RE: tabs lesen? Antworten

danke...z.B bei nothing else matters stehen auch buchstaben wie p, h oder /....was heisst das alles?...


http://www.orionturk.com

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

12.08.2006 14:42
#5 RE: tabs lesen? Antworten
p = pulloff zur nächsten Note, h = hammeron zur nächsten Note, / bzw \ = aufwärts- bzw abwärts zum Zielbund sliden. Dann gibts noch t für tapping, ~ wird gerne für Vibrato gesetzt, tr für Triller. Mehr fallen mir ausm Effeff nich ein, weil ich ziemlich selten ASCII-Tabs benutze.
Edith - Oder du gehst einfach auf den Link, den der Horseman geposted hat...



Ich habs doch gewußt - ich bin von Arschlöchern umgeben!
http://www.totalravage.de

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

12.08.2006 14:43
#6 RE: tabs lesen? Antworten

Wenn du meinen Link gelesen hättest, dann wüsstest du's. Darf ich zitieren?:

HAMMER ONS und PULL OFFS
Nun sehen wir uns das mal näher an. Was sind hammer-ons und Pull-offs. Hier ein Beispiel:

E----------------------------------------------------------------
h----------------------------------------------------------------
G----------------------------------------------------------------
D----------------------------------------------------------------
A---------5h7-----------5h7--------------------------------------
E---0--0----------0--0-------------------------------------------

Die obige TAB sagt folgendes aus: Erst die teife E-Saite zweimal leer anspielen, dann die A-Saite im 5. Bund und direkt darauf auf den 7. Bund "hämmern". Angenommen du hast mit dem Zeigefinger im 5. gegriffen haust du die Saite jetzt mit dem Ringfiner so heftig den Bund das der Ton vom 7. Bund (E) stehen bleibt.

Pull-Offs sehen sehr ähnlich aus:

e----3p0---------------------------------------------------------
h---------3p0----------------------------------------------------
G--------------2p0-----------------------------------------------
D-------------------2--------------------------------------------
A----------------------------------------------------------------
E----------------------------------------------------------------

Das Beispiel hier zeigt eine Blues Scale. Es wird jeweils nur die Note im 3. bzw. 2. Bund gepickt, die Note im "0ten" Bund kommt durch den Pull-Off zustande.

Durch den Hammer-On oder Pull-Off wird der Seite Energie zum schwingen zugeführt. Man könnte also auch eine ganze Reihe Töne nacheinenader nur durch Hammer-Ons oder Pull-Offs (etwas schwieriger) spielen. Das sähe in Tabulatur ungefähr so aus:

e----------------------------------------------------------------
h----------------------------------------------------------------
G---2h4p2h4p2h4p2h4p2h4p2----------------------------------------
D----------------------------------------------------------------
A----------------------------------------------------------------
E----------------------------------------------------------------

In diesem Fall würde man also wirklich nur die erste note mit der rechten Hand picken, alles andere macht die Linke.



Unter einem Essigbaum, wohnt der dicke Hubert!

| http://www.s-thielen.de |

omeriko Offline

Blackened Member


Beiträge: 70

12.08.2006 14:50
#7 RE: tabs lesen? Antworten

ok habs gesehen...wenn man drauf hämmert, muss man danach den finger drauf lassen oder wieder zurück?...und pull-0ff hab ich nicht verstanden was man machen muss : )...


http://www.orionturk.com

omeriko Offline

Blackened Member


Beiträge: 70

12.08.2006 14:58
#8 RE: tabs lesen? Antworten

|-----------2p0-------|-----------0--0--0--|--0----------3p0-----0--|
|--5-----5------5-----|--------5-----5--5--|--5------5-------5---5--|
|-----5------------5--|-----5--------5--5--|--5----5---5-------5-5--|
|---------------------|--------------------|------------------------|
|--0------------------|--0-----------0--2--|--3--3---------------3--|
|---------------------|--------------------|------------------------|

z.B diese 0 5 5 0 und 0 5 5 2 in der mitte, wie spielt man das?...alle einzelnen oder alle auf einmal schlagen?



http://www.orionturk.com

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

12.08.2006 14:59
#9 RE: tabs lesen? Antworten

Du lässt den Finger so lange drauf, wie der Ton klingen soll, danach nimmst du beide Finger runter, möglichst ohne dass ein neuer Ton dabei entsteht. Ja und zum Pull-off, wie erklärt man das am besten... also du hast mit der linken Hand nen Ton gegriffen udn schlägst den an und dann ziehst du den Finger halt so von der Seite herunter, dass du sie damti quasie neu anzupfst, aber halt alles mti der linken Hand... naja udn so entsteht dann der darauffolgende Ton, also entweder die leere Seite oder halt nen anderen Ton, den man zuvor gegriffen hat.... kacke erklärt, aber vielleicht kann mans ja verstehen ;-)



Unter einem Essigbaum, wohnt der dicke Hubert!

| http://www.s-thielen.de |

omeriko Offline

Blackened Member


Beiträge: 70

12.08.2006 15:10
#10 RE: tabs lesen? Antworten

aha verstehe...und was meinst du kann man mit e gitarre besser lernen??...das ist so kompliziert : )...


http://www.orionturk.com

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

12.08.2006 15:14
#11 RE: tabs lesen? Antworten

Besser lernen? Was, wie, wo?



Ich habs doch gewußt - ich bin von Arschlöchern umgeben!
http://www.totalravage.de

omeriko Offline

Blackened Member


Beiträge: 70

12.08.2006 15:18
#12 RE: tabs lesen? Antworten

ich meine ist es einfacher zu greiffen mit e-gitarre oder konzert gitarre?....welche ist angenehmer?...


http://www.orionturk.com

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

12.08.2006 15:24
#13 RE: tabs lesen? Antworten

E-Gitarre ist einfacher für nen Anfänger, weil sie dir mehr Fehler und Unsauberkeiten verzeiht als es eine akustische Gitarre tun würde. Dafür lernst du bei letzterer direkt, richtig zu greifen.. weils sonst halt nach Arsch klingt. ;)



Ich habs doch gewußt - ich bin von Arschlöchern umgeben!
http://www.totalravage.de

Who Cares?! ( Gast )
Beiträge:

13.08.2006 01:34
#14 RE: tabs lesen? Antworten

Lern halt einfach Bass -.- ... is eh viel cooler


Ich kenn der die das Mugel nicht ?!
Mugel die Kugel die Mugelkugel

http://www.loituma.dx.am/

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

13.08.2006 01:38
#15 RE: tabs lesen? Antworten

Bass ist das Instrument für gescheiterte Gitarristen



Unter einem Essigbaum, wohnt der dicke Hubert!

| http://www.s-thielen.de |

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz