Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 304 Antworten
und wurde 13.956 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21
CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

23.01.2012 23:22
#286 RE: Mastodon Antworten

nope, ein tag später ist der weg nicht so weit!

EDIT: juhuuu, jetzt hab ich auch meine karte!



Mir in Bayern brauchen keine Opposition, weil mir san schon demokraten (Gerhard Polt))

keep creeping & banging

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

31.01.2012 00:32
#287 RE: Mastodon Antworten

WAHNSINNS Konzert!!!!! hammer hammer! ich kann euch auch nur die vorband empfehlen, Red Fang, richtig geil grooviger dreckiger rock!

Mastodon hat etwa 1,5 std gespielt, setlist reihenfolge krieg ich nicht mehr zam, daher per album die gespielten songs:

opener:
1. dry bone valley
2. black tongue
(ab jetzt weiß ich die reihenfolge nicht mehr)
all the heavy lifting
thickening
spectrelight
bedazzled fingernails
curl of the burl
blasteroid

capillarian crest
colony of birchmen
sleeping giant
circle cysquatch
crystal skull

ghost of karelia
crack the skye

i am ahab
megalodon
aqua dementia

where strides the behemoth

(am ende weiß ichs wieder, geiles finish!!!)
20. iron tusk
21. march of the fire ants
22. blood and thunder
23. creature lives



Mir in Bayern brauchen keine Opposition, weil mir san schon demokraten (Gerhard Polt))

keep creeping & banging

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

31.01.2012 20:20
#288 RE: Mastodon Antworten

Jop, frankfurt war auch HAMMER GEIL !!!! - Super Setliste - Super Sound - Super Band. Batschkapp war leider viel zu voll - aber ich hatte nen mega geilen Platz direkt hinter der PA - von da aus hatte ich nen super Blick auf die Bühne. Hier ein Bild das ich gschossen habe



Red FAng habe ich mir ne Woche vorher die CD's besorgt. Waren die perfekte VOrband für den Abend. Schlugen in eine änliche Kerbe wie Mastodon
Und der Song Wires und das Video dazu ist so oder so der Hammer


Bye
S•O•D

--------------------------------------------------------

Webmaster of
http://www.humandeath.de
http://www.blood-metal-donors.de

My Artworks http://jochen-sod.deviantart.com
Meine Shirt Sammlung>>zur Shirt Sammlung
Meine Musik Sammlung>>zur Musik Sammlung
Meine DVD Sammlung>> zur DVD Sammlung
Moderator für: PC/Mac Allgemein•Sites im Web•Radio und TV•Sport•andere Bands/Musiker
"Es gibt Besserwisser die nicht glauben das ich es besser weiss"
Originellster und witzigster User des Forums – mit der besten Signatur (Userwahl 2005)

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

31.01.2012 20:54
#289 RE: Mastodon Antworten

jo, war richtig geil auch in münchen. das video zu wires wollte ich bei gelegenheit auch posten, hab mir auch glatt von denen ein bandshirt geholt! hatte die ja letztes jahr schon im vorprogramm zu the ocean gesehen und hab mich daher gleich doppelt gefreut, dass die vorband sind.

das sieht man mal dass man auch mit vergleichsweise "low-budget" coole videos machen kann!

hier noch prehistoric dog vom ersten album:

http://www.dailymotion.com/video/xey0q3_red-fang-prehistoric-dog_music



Mir in Bayern brauchen keine Opposition, weil mir san schon demokraten (Gerhard Polt))

keep creeping & banging

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

28.02.2013 19:33
#290 RE: Mastodon Antworten

Jetzt hat mich die Band volle Kanne erwischt...die "Crack the Skye" läuft hier rauf unter runter....geil, nur geil!

MACHINE FUCKING HEAD

Survived the Head....
2003/12/15 - Berlin, Columbiahalle
2004/11/01 - Berlin, Columbiaclub
2005/08/05 - Wacken, Wacken Open Air
2007/05/13 - Hamburg, Docks
2007/11/28 - Paris, Elysée Montmartre
2008/11/15 - Berlin, Arena Treptow
2009/05/07 - Leipzig, Arena
2009/06/08 - Berlin, Zitadelle Spandau
2010/02/13 - Dresden, Alter Schlachthof
2011/11/09 - Hamburg, Große Freiheit
2012/06/03 - Nürnberg, Rock im Park

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

28.02.2013 22:08
#291 RE: Mastodon Antworten

besser spät als nie!



Mir in Bayern brauchen keine Opposition, weil mir san schon demokraten (Gerhard Polt))

keep creeping & banging

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

01.03.2013 18:55
#292 RE: Mastodon Antworten

Haben bisher noch kein einziges schlechtes Album veröffentlicht. Freu mich schon aufs nächste.

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

01.03.2013 19:27
#293 RE: Mastodon Antworten

Da ihr da ja mehr im Saft steckt:
Die "The Hunter "habe ich ja bereits seit nem Jahr und fand sie auch recht gut. Die "Leviathan" habe ich auch, die bestätigt aber im Kern, warum ich die Band vor Jahren nicht so gut fand. Mittlerweile zwar n recht gutes Album, aber auch für mich etwas zu viel "Uff die Fresse" bzw. simpel Sludge.
Bei der "Crack the Skye" finde ich halt diese ruhige, proggige Note und diese absolut geilen emotionalen Momente (eigentlich von vorn bis hinten) geil.

Wie lasssen sich denn das Debut und "Blood Mountain" einordnen? Ne Empfehlung?

MACHINE FUCKING HEAD

Survived the Head....
2003/12/15 - Berlin, Columbiahalle
2004/11/01 - Berlin, Columbiaclub
2005/08/05 - Wacken, Wacken Open Air
2007/05/13 - Hamburg, Docks
2007/11/28 - Paris, Elysée Montmartre
2008/11/15 - Berlin, Arena Treptow
2009/05/07 - Leipzig, Arena
2009/06/08 - Berlin, Zitadelle Spandau
2010/02/13 - Dresden, Alter Schlachthof
2011/11/09 - Hamburg, Große Freiheit
2012/06/03 - Nürnberg, Rock im Park

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

01.03.2013 23:57
#294 RE: Mastodon Antworten

Zitat von puppetmaster im Beitrag #293
Da ihr da ja mehr im Saft steckt:
Die "The Hunter "habe ich ja bereits seit nem Jahr und fand sie auch recht gut. Die "Leviathan" habe ich auch, die bestätigt aber im Kern, warum ich die Band vor Jahren nicht so gut fand. Mittlerweile zwar n recht gutes Album, aber auch für mich etwas zu viel "Uff die Fresse" bzw. simpel Sludge.
Bei der "Crack the Skye" finde ich halt diese ruhige, proggige Note und diese absolut geilen emotionalen Momente (eigentlich von vorn bis hinten) geil.

Wie lasssen sich denn das Debut und "Blood Mountain" einordnen? Ne Empfehlung?


Remission ist noch ne gesunde Spur ruppiger als Leviathan,Blood Mountain geht aber eher Richung Crack the Skye.
Grundsätzlich ist die Entwicklung bis Crack the Skye hin jedenfalls sehr gleichmäßig ins immer melodischere und progressivere,was mir leider nicht mehr so zusagt.





It is now possible to abolish work and replace it with a multitude of new activities

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

03.03.2013 17:50
#295 RE: Mastodon Antworten

Remission - wild, sludge bis zum Anschlag
Leviathan - anspruchsvoller, aber genauso wild wie das Debüt
Blood Mountain - abwechslungsreicher, langsamer und auch der Sound klingt voller
Crack the Skye - melodiöser, ausufernder
The Hunter - Rückkehr zu kompakten, wilderen Songs, dabei behalten sie die gesammelte Erfahrung der letzten Alben bei

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

04.03.2013 20:02
#296 RE: Mastodon Antworten

Merci für Eure Tips.

Finde die CTS absolut genial und lese so ein bissel raus, dass es eher eine "einmalige" Sache in der Diskografie war. Zumindest werde ich mal die Blood Mountain antesten.
Zur Remission:
Mit welcher Art Sludge vergleichbar? Amenra oder eher Isis oder doch ne gute Neurosis-Schlagseite?

MACHINE FUCKING HEAD

Survived the Head....
2003/12/15 - Berlin, Columbiahalle
2004/11/01 - Berlin, Columbiaclub
2005/08/05 - Wacken, Wacken Open Air
2007/05/13 - Hamburg, Docks
2007/11/28 - Paris, Elysée Montmartre
2008/11/15 - Berlin, Arena Treptow
2009/05/07 - Leipzig, Arena
2009/06/08 - Berlin, Zitadelle Spandau
2010/02/13 - Dresden, Alter Schlachthof
2011/11/09 - Hamburg, Große Freiheit
2012/06/03 - Nürnberg, Rock im Park

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

04.03.2013 22:14
#297 RE: Mastodon Antworten

Hm,eigentlich weder noch,die meisten Tracks sind deutlich weniger schleppend und verspielter als soeben genannte Bands.Zwar finden sich sicherlich Riffs die auch auf einer Neurosis-platte hätten erklingen können,das hyperaktive Drumming verändert das Feeling aber enorm.
Hör die mal einfach die beiden Songs hier an,meiner Meinung die Highlights des Albums und nebenbei angemerkt wesentlich besser als "March of the fire ants",was sie heute noch spielen.

http://www.youtube.com/watch?v=2BiOITZHC8I
http://www.youtube.com/watch?v=xo6mpg3KQZ0





It is now possible to abolish work and replace it with a multitude of new activities

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

17.03.2013 17:09
#298 RE: Mastodon Antworten

auf jeden fall. insbesondere das drumming ist sehr stilprägend bei mastodon! ich kann eigentlich wirklich jeder platte was abgewinnen. unangefochten bleibt für mich allerdings Leviathan. bringt meines erachtens alle stärken auf den punkt.
crack the skye ist mir für die art von musik fast ein bisschen zu lahm, allerdings ist das relativ zu sehen, also jammern auf hohem niveau! ghost of karelia ist beispielsweise ein absoluter übersong...

mit isis oder amenra kaum zu vergleichen, ist n anderer dampfer



Mir in Bayern brauchen keine Opposition, weil mir san schon demokraten (Gerhard Polt))

keep creeping & banging

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

23.03.2013 14:41
#299 RE: Mastodon Antworten

Danke Euch für die Tips! Hab es erst heute mal geschafft mir auch diese frühen Schnipperl anzuschauen. Gerade dieses "Ol'e Nessie" ist ja großartig. Da werde ich wohl die Diskografie komplettieren. Dennoch läuft aber CTS bei mir rauf und runter ;)

MACHINE FUCKING HEAD

Survived the Head....
2003/12/15 - Berlin, Columbiahalle
2004/11/01 - Berlin, Columbiaclub
2005/08/05 - Wacken, Wacken Open Air
2007/05/13 - Hamburg, Docks
2007/11/28 - Paris, Elysée Montmartre
2008/11/15 - Berlin, Arena Treptow
2009/05/07 - Leipzig, Arena
2009/06/08 - Berlin, Zitadelle Spandau
2010/02/13 - Dresden, Alter Schlachthof
2011/11/09 - Hamburg, Große Freiheit
2012/06/03 - Nürnberg, Rock im Park

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

23.03.2013 15:44
#300 RE: Mastodon Antworten

Was könnt ihr denn empfehlen, wenn einem Blood Mountain "zu viel" und zu wenig eingängig war?


Take a slow walk in the country.

Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21
«« volbeat
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz