Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 15.863 mal aufgerufen
 Aktuelles
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
rave187 Offline

Newkid

Beiträge: 6

18.04.2007 23:04
#31 RE: Ankündigung: Ich werde Amok laufen Antworten

Mach das besser mal nich.Sonst bist Du noch so ein "Killerspieler"; also sagen alle. Ein potenzieller Massenmörder/Amokläufer, der einfach nur virtuell die Welt rettet. Aber keiner verstehts. Druff geschisse. Die Zensur wird nie verstehen, ein Psycho braucht keine Videogames zum morden. Er braucht nur "Daddy´s" Knarre und los geht´s. Counter Strike oder Duke Nukem oder what the fuck whatever is nort neccesarry.

Soda.Gaga Offline

Newkid

Beiträge: 17

19.04.2007 00:52
#32 RE: Ankündigung: Ich werde Amok laufen Antworten

Was denkt Ihr eigentlich über den letzten Amok-Lauf in den USA am Montag?

Soda.Gaga Offline

Newkid

Beiträge: 17

19.04.2007 01:25
#33 RE: Ankündigung: Ich werde Amok laufen Antworten

Ganz im ernst. Angeblich hat doch jeder in Amiland ne Knarre. Aber wo sind die, wenn ein Psycho durch seine Schule/Uni läuft? Da hat keiner mal was dabei. Obwohl, das vielleicht der einzige moment wäre, wo so ein Teil wirklich nützlich wäre.Ich hasse Waffen. Aber es gibt sie nicht umsonst. Man sollte eine haben, und nur wenn es dafür ist, wenn ein anderer kommt mit Psycho-Gedanken, damit man nicht wehrlos ist. Sorry, aber ich denk so. Psycho´s die Waffen wegzunehmen bringt leider nix. Sonst würd ein totales Waffenverbot ja was bringen.Die Psycho´s lassen sich dann was anderes einfallen uns zu killen. So ist es.

rave187 Offline

Newkid

Beiträge: 6

19.04.2007 01:30
#34 RE: Ankündigung: Ich werde Amok laufen Antworten

Oh verdamm.Das letzt Staitement von Soda.Gaga ist nicht von ihr. War unter falschem Namen eingeloggt. Ist also von mir. Rave187. Soda.Gaga denkt total anders als ich. Totale Waffengegnerin ohne wenn und aber.

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

19.04.2007 01:48
#35 RE: Ankündigung: Ich werde Amok laufen Antworten

In Antwort auf:
Psycho´s die Waffen wegzunehmen bringt leider nix. Sonst würd ein totales Waffenverbot ja was bringen.Die Psycho´s lassen sich dann was anderes einfallen uns zu killen. So ist es.
Meiner Meinung nach grob falsch...

"America is making war on itself! 676.000 will go down in the streets of America with a bullet in the next 20 years!" - Bono Vox, U2

Kann man so stehen lassen. Dennoch - nehmen wir an, es hätte das erste Opfer des Amoktäters eine Waffe (der IDEALE Fall!)... es hätten 32 Menschenleben gerettet werden können. Wieviele bringen sich aber tagtäglich mit eben jenen Waffen um? Brutalität lässt sich nicht ausschalten, Gewalt aber in ihrer Konsequenz verringern. Waffen machen es Menschen leichter zu töten. Waffen töten nicht, sondern Menschen - ja.
Aber aus welchem Grund ist Herion verboten? Warum ist es schlimmer in den USA leicht anzügliche Bemerkungen am Arbeitsplatz zu machen (und dafür eine tierisches Gerichtsverfahren an den Hals zu bekommen), als eine Schusswaffe zu besitzen?
Ich halte dieses Waffenrecht für extrem antiquiert. Mittlerweile hat die USA Militär und Polizei... das war zur Zeit des Verfassungsentwurfs nicht so. Und wer mir sagt, dass es heute notwendig sei, weil ja jederzeit ein Islami mit ner Bombe um die Ecke kommt, oder womöglich doch der böse Ivan wieder, dem kann ich nur sagen: wenn meine Oma ein Bus wäre, könnte sie hupen!

Das zu der allgemeinen Situation über Waffengesetze drüben...

Zum Attentat. Mir tun die Familen der Opfer sehr, sehr leid. Und überhaupt ist das eine tragische Geschichte. Und ehrlich... sicher ist nicht, dass diese Tat hätte verhindert werden könnte, wenn es restriktivere Waffengesetze gäbe. Jeder Freak kommt irgendwie an Waffen ran, selbst bei scharfer Kontrolle. Siehe Robert Steinhäuser, siehe Martin Peyerl, usw....
Aber es geht nunmal leider darum abseits von diesen Schandtaten zu verhindern, dass Waffen in falsche Hände kommen und noch mehr Leid erzeugen! Und vielleicht, ja vielleicht verhindert es ja einen Amoklauf... wenn nicht, dann etwas wie massive Gewalt bei Gangkriegen, unschuldige tote Kinder, die Papas Waffen finden und sich damit umbringen, und dergleichen mehr...

Wer darüber redet, dass jeder eine Waffe für solche Zwecke haben sollte, der sollte lieber darüber nachdenken solche kranken Personen nicht halbherzig zu behandeln, sondern eine erkannte Gefahr ernstnehmen. Der aktuellste Amoktäter war ja wohl auffällig³. Waffen für jeden??! HILFE und Behandlung für diejenigen, die sie brauchen!!!


shine on forever / shine on benevolent sun /
shine down upon the broken / shine until the two become one


King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

19.04.2007 01:49
#36 RE: Ankündigung: Ich werde Amok laufen Antworten



Vorgestern Nachrichten gesehen und der Staatsdirektor von Virginia meinte im Interview doch glatt, das man bei ihm in Bundestaat nur jeden Monat ein Gewehr kaufen darf. LOL? Und ne Halbautomatik gibts da in jedem Baumarkt.

Wo sind wir denn bitte schön? Ist das Staatsbürokratie oder was? Stellt euch vor hier im Obi bekomm ich ne Halbautomatische Pistole...ich will nicht wissen was sich dann Praktiker für ne Werbung einfallen lassen will? "Wir sind besser als Obi, denn bei uns gibts nun auch vollautomatische Waffen, und auf den Preis sind 20 Prozent rabatt." Ähem? Okeeh.
Amerika ist einfach nur noch lächerlich und nicht nur seid dem Attentat in Virginia, sollen sie sich doch alle ihre Birnen wegballern, dann haben wir hier wenigstens Ruhe von diesem verdummten Gesindel.




Erste Runde Bukarest, Zweite Runde Rom, in Kopenhagen schällt das Telefon!
Vielleicht nacht Mailand
Vielleicht nach Tennariffa
Eine Runde Sandstrand

EUROPAPOKAL! EUROPAPOKAL! EUROPAAHAPOKAL!






Soda.Gaga Offline

Newkid

Beiträge: 17

19.04.2007 12:58
#37 RE: Ankündigung: Ich werde Amok laufen Antworten

Ei, ich sag da nur noch TEAM AMERICA!!!!!

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

19.04.2007 21:57
#38 RE: Ankündigung: Ich werde Amok laufen Antworten

Eine, die 4 Semester unter mir studiert, war eine der Deutschen dort.

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

20.04.2007 17:26
#39 RE: Ankündigung: Ich werde Amok laufen Antworten

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,477878,00.html

Haben deutsche Politiker echt nix besseres zu tun?


"To the people that dwell and drown themselves in negative elements (locally and beyond), you will go down alone... you know who you are and what you are. Worry about your own life, then you will know what it is like to live, rather than merely exist."

kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

20.04.2007 17:59
#40 RE: Ankündigung: Ich werde Amok laufen Antworten

In Antwort auf:
Haben deutsche Politiker echt nix besseres zu tun?


Öhm? Politiker? Dazu steht aber nichts im Artikel

------------------------------------------------------------
~Come to where the knowledge is. Come to ABI-Country~

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

20.04.2007 19:36
#41 RE: Ankündigung: Ich werde Amok laufen Antworten

*lol* Ups, Macht der Gewohnheit.


"To the people that dwell and drown themselves in negative elements (locally and beyond), you will go down alone... you know who you are and what you are. Worry about your own life, then you will know what it is like to live, rather than merely exist."

kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

20.04.2007 19:42
#42 RE: Ankündigung: Ich werde Amok laufen Antworten

Alles klar *hehe*

------------------------------------------------------------
~Come to where the knowledge is. Come to ABI-Country~

angel_of_death Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.009

03.05.2007 22:07
#43 RE: Ankündigung: Ich werde Amok laufen Antworten

Das Problem ist, wenn man alle Waffen der Welt zerstören würde, würden die Leute Bretter mit Nägel benutzen, um sich zu töten. Und irgendwer baut dann noch ein größeres Brett, mit einem noch größerem Nagel.
Der Attentäter in den USA hat's sogar noch groß im Internet angekündigt. Jaaa genau, warum überwacht man das Internet dann nicht noch genauer?
Das wird immer schlimmer. Letzte Woche wurde bei uns eine Polizistin ermordert, auf eine sehr, sehr üble Art und Weise. Ich weiß nicht, ob ihr es vielleicht mitverfolgt habt.
Dass es schlimm ist, ein einzigartiges Individuum regelrecht hinzurichten, das sich den höchsten Idealen der Gerechtigkeit verpflichtet hat und Recht und Ordnung innerhalb der Grenzen bewahrt, das steht außer Frage. Aber von 15 Uhr bis 21:30 Uhr die ganze Infrastruktur einer Stadt lahmzulegen (die Polizisten vor Ort haben erstmal dicht gemacht, erstmal alles abgesperrt und dann auf Kollegen von außerhalb gewartet), einzig und allein die Hauptstraßen zu kontrollieren (und das ca. eine Stunde, nachdem es passiert ist), mit dem Hubschrauber stundenlang die Luft zu verpesten und vor allem jeden unter Generalverdacht zu stellen, das ist die Oberhärte. Vor allem, was wollten sie finden bei den Kontrollen? Die rauchende Tatwaffe? Den blutverschmierten Täter? Auf den Hauptstraßen? Eine Stunde nach der Tat? Ein Bekannter ist über's Feld nach hause gelaufen, weil er's nicht weit hatte (der Verkehr ging schließlich gar nicht mehr) - und wurde nicht kontrolliert.

Solche Dinge werden als Grund vorgeschoben, seine eigene Identität für seine "Sicherheit" aufzugeben. Wenn die Polizisten erfolgreich gewesen wären, was meint ihr, wie schnell die Debatte mit der Speicherung biometrischer Daten von Nicht-Tätern und Fingerabdrücken auf den Ausweisen wieder aufgewärmt gewesen wäre...


Mir graut's, mir graut's... hätte ich doch noch niemals von George Orwell gehört....... dann würde ich mir jetzt nicht solche Sorgen machen...



Come to the game baby!
Come get some!

angel_of_deaths geheimes Fotoalbum! ;)

angel_of_death Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.009

25.11.2008 09:45
#44 RE: Ankündigung: Ich werde Amok laufen Antworten

Der Herr S. ist ein wenig verrückt, oder? Erst diese BKA-Vorschläge, dann will er ändern, dass neutrale Stimmen im Bundesrat als poisitive Stimmen gewertet werden sollen.

Ich bin (ver-)fassungslos!

Hoffen wir nur, dass Deutschland nicht bald in die Luft fliegt. Denn jedes kleine Stückchen "Terror" schiebt uns weiter zu Schäubles Vorschlag...

Naja, es würde Arbeitsplätze beschaffen, sollten sie denn wirklich Beamte hinsetzen wollen, die das Internet durchforsten, wie es auch U. V.d.L. haben will. Schwierig wird es ja dann, wenn die Server in anderen Ländern liegen...
Und so viel zum Thema Ankündigung: http://www.zeit.de/news/artikel/2008/11/22/2667939.xml

*in den Raum werf*

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

25.11.2008 11:19
#45 RE: Ankündigung: Ich werde Amok laufen Antworten
Für eine Änderung des Verfahrens im Bundesrat braucht er eine verfassungsändernde Mehrheit um Artikel 52 Absatz 3 des Grundgesetztes zu ändern. Die liegt bei 2/3 der Stimmen im Bundestag. Da will ich mal sehen, wie er (auch wenn die große Koalition es könnte) die Stimmen dafür zusammenbekommt. Schließlich denkt jede Partei auch nur an den Fall in dem sie wieder in der Opposition ist und den Bundesrat daher gut für Blockaden nutzen kann.

Also: nur großes Getöse, aber nichts dahinter.
Das BKA-Gesetz wird in der Form nicht kommen, und die Herren im Bundesrat beeindruckt er damit überhaupt nicht. Es wird entweder im Bundestag entscheidend novelliert, oder es kommt irgendwann in den Vermittlungsausschuss (wo ich die Chancen für eine Übernahme des derzeitigen Gesetzesentwurfs aber größer sehe, weil der Vermittlungsausschuss zur Hälfte von Bundestag und Bundesrat gebildet wird, und da haben die Befürworter die Oberhand).


now I believe in miracles /
and a miracle has happened tonight /
but, if you're thinking about my baby /
it dont matter if you're black or white


King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz