Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 1.885 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3
metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

22.04.2007 12:36
#16 RE: Das geilste Riff Antworten

Nö, ich höre nur viel Musik. Und ob ich open minded bin.... ja, bin ich, aber ich hab gewisse Ansprüche an die Musik, die ich hören will. Und diese Ansprüche erfüllen leider nur wenige Bands. Alles reine Gefühlssache. Ich höre Musik nicht, um irgendwas darzustellen.

Ansonsten schließe ich mich HeTill an

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

mournin Offline

Newkid

Beiträge: 9

22.04.2007 12:40
#17 RE: Das geilste Riff Antworten

Damage Inc., habt ihr das schonmal live erleben dürfen? Das Intro ist live der absolute wahnsinn.

http://www.drillingsraum.de

metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

22.04.2007 12:44
#18 RE: Das geilste Riff Antworten

Das Intro? Das kommt live vom Band... zumindest 2006 ;)

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

Who Cares?! ( Gast )
Beiträge:

22.04.2007 12:49
#19 RE: Das geilste Riff Antworten

Wuah was ne frage. Ähm ja. Kann mich da nicht wirklich festlegen, weil man immer wieder andere Riffs oberhammer geil findet. Um mich wirklich auf einen Riff festzulegen gibt schlicht weg zu viele ^^. Aber Orion OutroRiff, Disposable Heros versriff und Master of Puppets eigentlich fast kompellt lol, gefallen mir immer sehr. Ok aber diese Riffs bzw songs auch relativ sind, weil ich momentan einfach "viel" MOP hör



You can run on for a long time
Run on for a long time
Sooner or later God'll cut you down


WildChild Offline

Overkill Member


Beiträge: 611

22.04.2007 15:14
#20 RE: Das geilste Riff Antworten

In Antwort auf:
Ich höre Musik nicht, um irgendwas darzustellen.


------------------------------------------------------------

"Jesus Christ has gone to prepare up a place for me."
"Great."
"And where he is, I'm going to be there someday."
"Great."
"No more tears, no more death, no more dying, no more pain."
"Beautiful."
"Where are you going to be?"
"IN TORMENT IN HELL!"

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

22.04.2007 18:33
#21 RE: Das geilste Riff Antworten

Joa, einige der beten wurde ja schon genannt...Puppets, Frayed Ends, Damage Inc. usw, allerdings frag ich mich wo Blackened bleibt? Ist auch von Killerriffs gespickt.

Ansonsten, Sad but True, Sandman(mal ehrlich, so oft ihr bisher schon Sandman gehört habt, der Mainriff ist einfach geil), Disposable Heroes...die üblichen Verdächtigen.


"To the people that dwell and drown themselves in negative elements (locally and beyond), you will go down alone... you know who you are and what you are. Worry about your own life, then you will know what it is like to live, rather than merely exist."

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

22.04.2007 18:36
#22 RE: Das geilste Riff Antworten

Was ist Metallica? Kann man das essen?
Und was ist denn bitte ein Riff? Kenne nur "Cliff", das war mal ein recht bekanntes Duschgel


shine on forever / shine on benevolent sun /
shine down upon the broken / shine until the two become one


King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

22.04.2007 19:03
#23 RE: Das geilste Riff Antworten

Stimmt, Blackened hatte ich ganz vergessen




"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."
Joe Satriani



mournin Offline

Newkid

Beiträge: 9

22.04.2007 21:19
#24 RE: Das geilste Riff Antworten

Was man auch erwähnen sollte ist jasons intro zu My Friend of Misery, besonders die ausgedehnten Live-Versionen davon. Ich finds schade dass er nur so wenig machen durfte, ich glaub er war sehr stolz drauf diesen sound auf den konzerten als special-part spielen zu dürfen. Außerdem fehlt seine tiefe stimme bei manchen live-songs.

http://www.drillingsraum.de

lightning_rider1 Offline

Newkid

Beiträge: 15

23.04.2007 12:15
#25 RE: Das geilste Riff Antworten

Trapped under ice...

ich kann mir einfach nicht helfen, aber das riff gefällt mir am besten, obwohl die Frage wie schon so oft in diesem Fred erwähnt wurde, sag ich Album 1-4 fast jedes.

Cliff Burton 1962 - 1986

Maybe the best bass player of all times...

Oldschool Offline

Newkid

Beiträge: 6

20.06.2007 15:34
#26 RE: Das geilste Riff Antworten

Ganz klar Sad but true!


Auch wenn ich schon viel atmosphärischen und headbangbaren Metal gehört habe ,sind die Riffs in sbt absolute Nackenbrecher.


Ansonsten auch noch das ziemlich am Ende vorkommende Riff bei creeping death,wo Kirk die Leadmelodie übernimmt.


Und das Riff von Motorbreath ganz zu Anfang.

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

17.07.2007 22:17
#27 RE: Das geilste Riff Antworten

Mir ist gerade Mal aufgefallen, dass der letzte Thrash Metal Riff von Metallica schon 16 Jahre alt ist! Und zwar nach dem Solo von The Struggle Within! Einfach aber gut!


And the blood gave life
To the branches of the tree
And the blood was the price
That set the captives free
And the numbers that came
Through the fire and the flood Clung to the tree
And were redeemed by the blood

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

18.07.2007 01:41
#28 RE: Das geilste Riff Antworten

naja.. das riff ist doch ziemlich "nu", oder? das soll nicht wertend sein.. aber solche riffs gibts auch auf st.anger. nur sind sie da längst nicht so geil verpackt, sondern nur teil einer riesigen riffsammlung. aber eigentlich merkt man sogar an den "new songs", dass metallica nicht verlernt haben, sich geile riffs auszudenken. aber gute songs daraus zu machen... ob sie das noch schaffen, müssen (jaja... müssen sie nicht - schon klar) sie erstmal wieder neu beweisen.

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

18.07.2007 10:28
#29 RE: Das geilste Riff Antworten

Ich nehm jetzt einfach mal an du hast Frantic einfach übersehen.


"To the people that dwell and drown themselves in negative elements (locally and beyond), you will go down alone... you know who you are and what you are. Worry about your own life, then you will know what it is like to live, rather than merely exist."

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

18.07.2007 10:34
#30 RE: Das geilste Riff Antworten

In Antwort auf:
Mir ist gerade Mal aufgefallen, dass der letzte Thrash Metal Riff von Metallica schon 16 Jahre alt ist! Und zwar nach dem Solo von The Struggle Within! Einfach aber gut!

Ja, das is mir auch schommal aufgefallen.

Nu is daran mal gar nix - wie auch, bei nem 16 Jahre alten Riff?! Das einzig wirklich thrashige Riff, das mir auf St. Anger so spontan einfällt, ist in All Within My Hands das Riff bei dem "Love is Control" Part, so ab 2:01 z.b.
Wäre aber echt mal interessant zu hören, was die Jungs im Vollbesitz ihrer songwritingtechnisdchen Kräfte aus den St. Anger Riffs gemacht hätten - bin nach wie vor der Meinung, das in diesem 75 minütigen Rifftape genug geiles Material für ein 45-55minütiges Mörderalbum drinsteckt.


DAWN OF FEAR
http://www.myspace.com/dawnoffear

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz