Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 82 Antworten
und wurde 2.586 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

14.01.2008 23:28
Elektro antworten

Hallo Leute,

ich sorge ja immer wieder für einen Kulturschock hier in der Bude. Ja, ich höre so fast alles (bis auf RnB, wenn ich das mal hören sollte, dann gebe ich meinen Webmasterposten auf). Habe in meinem CD-Regal auch so gut wie alles stehen: Atheist, Burden Of Grief, Black Sabbath, Chris Rea, Dire Straits, Johnny Cash, Bob Dylan, Dissection, The Crown, Vintersorg, Symbiontic, Queen, Nasum, Roland Kaiser, Hannes Wader, Bloodbath, Kristiane Backers Dance Party, Death und Blink-182. Die Zeit, in der ich nur Metal höre, ist längst vorbei (allerdings: meine letzten beiden CD Bestellungen sind Fueled By Fire und Dekapitator (allerdings noch nicht eingetroffen - ich freu mich aber!). Soviel zur Vorgeschichte (weil ich hier mal lesen müsste, dass irgendeine Deathmetalband angeblich zu hart für mich sei - ich hör alles).

Nun jetzt aber zum Thema: Ich habe meine Ohren in letzter Zeit mal für was ganz anderes geöffnet: Elektro. Elektro ist nicht dieses stupide Rumgeballer oder dieser Trance-Mist mit irgendwelchen 08-15 Frauengesang. Ich find mehr so diesen Synthie-Pop oder female fronted Elektro ganz interessant. Ich nenne euch mal ein paar Titel:

Mason vs Princess Superstar - Perfect Exceeder
Justice - We are your friends oder D.A.N.C.E.
Masters At Work - Work

(siehe YouTube!)

Wer kann damit etwas anfagen und hat andere Tipps für mich? Bin da wie gesagt etwas neu in der "Szene".


And the blood gave life
To the branches of the tree
And the blood was the price
That set the captives free
And the numbers that came
Through the fire and the flood Clung to the tree
And were redeemed by the blood

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

15.01.2008 02:32
#2 RE: Elektro antworten

Was verstehst du unter Elektro, das Thema ist ja echt breiter gefächert als Metal oder sonst was. Ich kenn jettzt Justice von MTV, also mir ist das zulangsam. Ich hab hier echt ein paar House Klassiker, die ich dir gerne auch mal im ICQ(oder sonst wie hochladen) schicken kann, wenn du möchtest. Aber im Normalfall hör ich da schon wesentlich flotteres, wie DJ Tiesto(Anspieltip - Traffic) oder Konsorten.




Echte Männer essen keinen Honig... Echte Männer kauen Bienen...

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

15.01.2008 08:23
#3 RE: Elektro antworten

Die erwähnten Lieder wären mir zwar neu,aber deine Suchkriterien entsprechen eindeutig den letzten beiden Goldfrapp-alben Black Cherry und Supernature,hier paar paar Songtipss:

Strict Machine(live): http://www.youtube.com/watch?v=mSWMX1fBzeY
Slippage(live): http://www.youtube.com/watch?v=hn712tYU-U4
Twist: http://www.youtube.com/watch?v=fElsCOj-ens
Ride a white horse(live): http://www.youtube.com/watch?v=iNWBWBstyb0

Die frühen Björk-alben würde ich zwar nicht direkt als Elektropop bezeichnen aber einige Songs kommen der Vorstellung nahe:

Violently Happy: http://www.youtube.com/watch?v=38UrRpYsPjw
Enjoy: http://www.youtube.com/watch?v=tOENnabgf4s

Obwohl ich viele weibliche Interpreten höre sind diese beiden wohl die einzigen die den Kriterien im größeren Maße entsprechen.


para tiempo means nada nunca

CunningStunts ( Gast )
Beiträge: 2.255

16.01.2008 22:33
#4 RE: Elektro antworten

zB.:

- eigentlich das komplette "neue" deichkind Album
- Jeans Team . Keine Melodien
- Simian Mobile Disco . Hustler
- Gorillaz . Dare
- Digitalism . Idealistic
- Hot Chip . Over And Over

das darf natürlich auch nicht fehlen ^^




Dicke Kinder sind schwerer zu kidnappen.

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

16.01.2008 22:38
#5 RE: Elektro antworten

Ja, die mit dem Roten Halsband und das Deichkind Album habe ich schon. Die anderen Sachen werde ich mal auschecken. Danke!


And the blood gave life
To the branches of the tree
And the blood was the price
That set the captives free
And the numbers that came
Through the fire and the flood Clung to the tree
And were redeemed by the blood

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

16.01.2008 23:17
#6 RE: Elektro antworten

Hmm, also am ehesten gefallen mir die Songs von CS, aber so richtig entspricht nur Digitalism meinem Gescmack (Jeans Team geht auch noch so gerade).


And the blood gave life
To the branches of the tree
And the blood was the price
That set the captives free
And the numbers that came
Through the fire and the flood Clung to the tree
And were redeemed by the blood

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

07.07.2008 14:01
#7 RE: Elektro antworten

http://www.youtube.com/watch?v=URgIGYLJcdw&feature=related HeTill hör dir das mal an, das ist voll meine Richtung. Gibt nix besseres. Gerne schick ich dir auch was zu, Cosmic Gate, Impegment Syndrom, Ziggy X ist halt ein bischen härter als normaler Elektro der im TV kommt.




Wer hat nicht schon von uns gehört, ob er wollte oder
nicht
den Namen, der so viele stört, doch alle Herzen bricht
Die Band, der Mythos, die Legende, was immer man erzählt

Der Gestank der Vergangenheit liegt mit auf unserm Weg
auf unserm Weg, auf unserm Weg...

angel_of_death Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.009

07.07.2008 16:04
#8 RE: Elektro antworten

*denintolerantenmetlerraushäng*
Uh, solche Musik geht mir irgendwie auf den Keks. Aber The Prodigy sind geil, "sind" die nicht auch Elektro?



I Grießbrei

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

07.07.2008 16:17
#9 RE: Elektro antworten
Jo sind auch "Elektro" hab sie ja vor nem Monat live gesehen, warn geil.

http://www.youtube.com/watch?v=O5tCXKD7PuI noch ein großer Favorit von mir: Dj Digress - Elektro Shock




Wer hat nicht schon von uns gehört, ob er wollte oder
nicht
den Namen, der so viele stört, doch alle Herzen bricht
Die Band, der Mythos, die Legende, was immer man erzählt

Der Gestank der Vergangenheit liegt mit auf unserm Weg
auf unserm Weg, auf unserm Weg...

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

07.07.2008 17:20
#10 RE: Elektro antworten
Also zu Traffic: Ist mir in der Mitte zu "Trance" mäßig, das mag ich nicht so.
Ähnliches zu DJ Digress, die zweite Hälfte ist aber besser als die erste.

Das ist mehr sowas für mich:
Justice - Waters of Nazareth
D.I.M - Is you


Ist zwar mehr House, aber auch geil:
Lexmatic - Automatic
Bodyrox - Yeah Yeah (geil geil!)

Klassiker aus den 90ern:
Members Of Mayday - Sonic Empire (geil!)
Mr Oizo - Flat Beat

Naja, Prodigy sind nicht wirklich Electro, eher Big Beat / Alternative Rock / Electronica, da ist schon ein Unterschied. Meine ersten Lieder oben sind Electro.


Magic People! Voodoo People!

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

07.07.2008 18:00
#11 RE: Elektro antworten

In Antwort auf:
Also zu Traffic: Ist mir in der Mitte zu "Trance" mäßig, das mag ich nicht so.
Ähnliches zu DJ Digress, die zweite Hälfte ist aber besser als die erste.


Tjoah, aber das sind nur kleine Aschnitte, ich kann dir gern mal nen Tunnel Trance Sampler schicken, und du wirst begeistert seiN! ;)Die neuen sind mittlerweile leider mehr Hardstyle was auch nicht umbedingt meins ist, aber die alten - faszinierend! ;)




Wer hat nicht schon von uns gehört, ob er wollte oder
nicht
den Namen, der so viele stört, doch alle Herzen bricht
Die Band, der Mythos, die Legende, was immer man erzählt

Der Gestank der Vergangenheit liegt mit auf unserm Weg
auf unserm Weg, auf unserm Weg...

Who Cares?! Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 790

07.07.2008 20:49
#12 RE: Elektro antworten

Hey dieses Justice zeugs ist ziemlich geil, gefällt mir *thumbs up*




Kunst ist wie Gestank, reine Interpretationssache.

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

07.07.2008 20:55
#13 RE: Elektro antworten
Das aktuelle Album ist auch ziemlich gut! Am besten noch "Genesis" und "Stress" von dem Album anchecken



1893% Kurzpass-Armin-Fan

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

08.07.2008 00:42
#14 RE: Elektro antworten
ne ecke in der ich mich echt nicht auskenn. allerdings mag ich (soweit das elektro genug ist): prodigy (hammer, auch live, kann BoG sicher bestätigen!), massive attack, depeche mode, faithless, und chemical brothers...
fragt mich jetzt nicht was davon jetzt "echtes" elektro ist und was nicht, ich weiß nur dass mir diese interpreten gut bis sehr gut gefallen!

EDIT: rein theoretisch könnte man meiner auffassung nach auch nine inch nails zumindest teilweise in diese ecke schieben, die find ich nämlich auch hammer, aber ich möchte natürlich auch niemandem als "unwissender" auf den schlips treten!



Mir in Bayern brauchen keine Opposition, weil mir san schon demokraten (Gerhard Polt))

keep creeping & banging

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

08.07.2008 01:14
#15 RE: Elektro antworten

Ja, Chemical Brothers sind wirklich ganz gut. Und das Justice-Album ist wirklich gut, hier noch ein Justice-Song (aber mehr so Synthie-Pop): DVNO.

Die covern auch mal Metallica (Puppets) oder Rammstein (http://www.youtube.com/watch?v=F3xitI6j_x8).



Magic People! Voodoo People!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
«« Sepultura
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen