Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 2.284 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2 | 3
Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

18.01.2008 19:40
#16 RE: Bitte beschäftigt mich! Liege im Krankenhaus und mir is langweilig. Antworten

örks, das klingt ja ganz mies.

Gute Besserung!


http://www.myspace.com/dawnoffear <-- 2 neue Demos online!

Ingo Hampf Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.249

18.01.2008 20:24
#17 RE: Bitte beschäftigt mich! Liege im Krankenhaus und mir is langweilig. Antworten

^^ danke

kein plan, wie lange... morgen früh muss ich erstma das 24h EKG und Blutdruckding wieder abgeben und dann muss ich mir bis Montag früh die Zeit vertreiben, weil sie übers Wochenende keine "normalen", sondern nur Notfalluntersuchungen machen.
Joah, wenns dann Montag losgeht: Ich soll noch "Morgens-Mittags-Abends-EEG" (Hirnstrommessung), MRT, CT, Duplex, Doppler, Schlafentzug und nochn bissl Zeug machen - ich denke mal mindestens bis Dienstag, wenn nich noch länger... *gnar*













visit my YouTube-Channel: http://www.youtube.com/franz1984

old-lars-metal-fan Offline

Phantom Member

Beiträge: 203

19.01.2008 14:14
#18 RE: Bitte beschäftigt mich! Liege im Krankenhaus und mir is langweilig. Antworten

Mensch du Armer, besser dich!!! Es gibt schönere Orte!



punkermutter

Ingo Hampf Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.249

19.01.2008 19:03
#19 RE: Bitte beschäftigt mich! Liege im Krankenhaus und mir is langweilig. Antworten
Hab ich bereits erwähnt, dass mir saulangweilig is???
Ich hab heute rausgefunden, dass man hier im Krankenhaus auch DSL für eigens mitgebrachte Hardware (Laptop etc.) beantragen kann - kostet zwar doppelt soviel, wie wenn man Internet am installierten Terminal nutzt, aber immerhin - wenn ich nur nen sauguten Laptop statt meines Mörder-Desktop-PC hätte, dann könnt ich hier im Krankenhaus Guitar Hero 3 weiter zocken.... das wär tolli... Plöht...













visit my YouTube-Channel: http://www.youtube.com/franz1984

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

20.01.2008 01:36
#20 RE: Bitte beschäftigt mich! Liege im Krankenhaus und mir is langweilig. Antworten
http://www.youtube.com/watch?v=e6dOZxUMLZ4

Wahnsinns Video! Sowas nenne ich Stageperformance!
Gute Besserung!


And the blood gave life
To the branches of the tree
And the blood was the price
That set the captives free
And the numbers that came
Through the fire and the flood Clung to the tree
And were redeemed by the blood

Ingo Hampf Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.249

20.01.2008 09:58
#21 RE: Bitte beschäftigt mich! Liege im Krankenhaus und mir is langweilig. Antworten

muhi, ein zweiter H.P. Baxter Is ja verwunderlich, dasse ihn danach nich bei Scooter aufgenommen haben

Es geschehen doch noch Zeichen und Wunder: Gestern Abend hab ich mir von der Stationsschwester die Flexüle (das is so ne Art Nadel mit Schraubverschluss, die man permanent in der Hand bzw. im Handgelenk hat um bei einer evtl. Infusion nicht extra neu stechen zu müssen) entfernen lassen, weil die dann doch so langsam angefangen hat echt bösartig weh zu tun - die saß echt an so ner bescheuerten Stelle, dass die Nadel jedes mal beim Hand beugen irgendwo angeeckt is.
Und heut früh bei der Visite vom Chefarzt hat er mich gleich mit in sein Behandlungszimmer genommen und hat gesagt "Ich hab grad Zeit, da machen wir mal eben ne Untersuchung " - Und das auf'n Sonntag!!! - Irgendwie so Ultraschall an den Halsschlagadern - lustiges Zeug...

Joah, ich freu mich schon aufs Mittagessen - Heute hab ich mir folgendes bestellt:

Braten vom Wild an Preißelbeersoße
mit Rotkohlgemüse
und Thüringer Klöse

und heut Abend dann lecker Braten- Schinkenplatte (die hab ich gestern auch schon gegessen, die is lecker)













visit my YouTube-Channel: http://www.youtube.com/franz1984

kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

20.01.2008 11:20
#22 RE: Bitte beschäftigt mich! Liege im Krankenhaus und mir is langweilig. Antworten

In Antwort auf:
entfernen lassen, weil die dann doch so langsam angefangen hat echt bösartig weh zu tun - die saß echt an so ner bescheuerten Stelle, dass die Nadel jedes mal beim Hand beugen irgendwo angeeckt is.

Das scheint momentan ein Modetrend der Ärzte zu sein die Flexülen an so nen bescheuerten Stellen zu legen. Auch ganz weit oben auf der Liste: die Ellenbogenbeuge

------------------------------------------------------------
~Come to where the knowledge is. Come to ABI-Country~

Ingo Hampf Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.249

20.01.2008 13:01
#23 RE: Bitte beschäftigt mich! Liege im Krankenhaus und mir is langweilig. Antworten

Hör mir auf mit Ellenbogenbeugen - mein Linker Arm sieht aus wie'n Schlachtfeld - ma könnt denken ich wär ein Junkie - Blutergüsse in allen Farben... dabei haben sie da nur 1mal Blut genommen... Man sollte meinen, die könnten das besser...
Die Schwester hat ja am Donnerstag nur meine Arme angeguckt und gesagt "Flexüle bekomm ich da nich rein!" und hats dann sein gelassen. Als dann der Doc kam, guckt er "Na, gar keine Flexüle drin? Naja, da setz mer gleich eine!", ging um den Tisch und rammt mir das Ding ins rechte Handgelenk, da schön auf der Innenseite, wo der Handgelenksknochen unterm Daumen so ein wenig raussteht... - Tjoa, auf einmal merk ich nur, wie mir was warmes über die Hand läuft und sag noch so "Doc, das läuft aber ganz schön!", was er erstmal schön ignoriert hat. Als ich dann sagte "Doc! Es tropft gleich aufn Boden!!!", kam er plötzlich mit Tüchern angerannt und tupfte wie ein Bekloppter "uijuijui, da haben wir aber ne ganz schöne Sauerei verhindert...".
Joah, als die Schwester gestern den Mist abgemacht hat, hättet ihr mal meine rechte Hand sehen sollen - Blutüberströmt - die Blutspende wäre froh gewesen um die Menge 0-negativ, die da verschwendet wurde... *kopfschüttel*













visit my YouTube-Channel: http://www.youtube.com/franz1984

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

20.01.2008 14:30
#24 RE: Bitte beschäftigt mich! Liege im Krankenhaus und mir is langweilig. Antworten

Jaja... Ärzte und Zugänge legen. Erst wenn du es gut kannst machst du es nicht mehr
Kenn ich, das Spiel. Als ich vor Weihnachten eine böse Magen-Darm Geschichte hatte, wollten die mir in der Praxis eine Infusion geben. Ging aber natürlich nicht, weil ich mir bereits zu allen Körperöffnungen jegliche Form von Körperfeuchtigkeit nach außen transportiert habe. Ergo: ich war dehydriert bis zum geht nicht mehr. Da hat echt nicht viel zum Zusammenbruch gefehlt. Und das ist der Punkt... die Infusion konnten die mir erst gar nicht legen, weil meine Venen zu waren... eben WEIL ich dehydriert war. Ein Massaker kann man zumindest zu einem Teil verhindern, wenn man brav viel trinkt. Der Rest liegt bei den "Ärzten", also den PJlern, die den ganzen Arztkram mit den Schwestern zusammen machen

Und mein Beileid für all die fiesen Untersuchungen. Ich kenn das von meinen Patienten damals. Lumbalpunktionen sind nicht lustig... und Radiologische Untersuchungen sind auch immer ein lustiges Geduldsspiel (mit regelmäßigem Zoff zwischen den Stationen wegen zigtausend Papieren - wer das deutsche Bürokratiesystem live erleben will, der muss nur Zivi im Krankenhaus machen... ein wahres Irrenhaus!).

Aber das packst du schon. Dann werden die auch finden, was dich plagt, und die Lösung gibt es dann bestimmt auch.
Good Luck


oh, all that i know / there's nothing here to run from /
cause, yeah, everybody here / has got somebody to lean on


King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!

Ingo Hampf Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.249

20.01.2008 16:25
#25 RE: Bitte beschäftigt mich! Liege im Krankenhaus und mir is langweilig. Antworten

Ich hoff mal dasse was finden... Mein Onkel is auch mal so umgefallen (hat sich nur dummerweise dabei gleich nen Schädelbasisbruch zugezogen) und bei dem haben sie dann nach den ganzen Untersuchungen auch nur ein großes Schulterzucken gehabt und nicht gewusst, was nun war...

Doof is ja auch, dass sie mir (wenns was epileptisches sein sollte), wenn sies nich behandelt bekommen, sogar noch den Führerschein wegnehmen können....













visit my YouTube-Channel: http://www.youtube.com/franz1984

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

20.01.2008 17:27
#26 RE: Bitte beschäftigt mich! Liege im Krankenhaus und mir is langweilig. Antworten

uiuiui, das hört sich ja echt nicht sooo gut an..

wünsch dir auf jeden fall auch gute besserung und kopf hoch, vllt ist es ja auch wirklich nichts schlimmes!



Mir in Bayern brauchen keine Opposition, weil mir san schon demokraten (Gerhard Polt))

keep creeping & banging

Ingo Hampf Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.249

21.01.2008 09:38
#27 RE: Bitte beschäftigt mich! Liege im Krankenhaus und mir is langweilig. Antworten

So, heute früh schon um viertel 8 (7:15Uhr) MRT gehabt... komische Röhre da, die macht ja einen Krach...
Nachher gleich mal fragen, ob ich so'n Bild auch als Abzug für zuHause bekommen kann



Joah, und von Dienstag auf Mittwoch hab ic Schlafentzug und Mittwoch früh dann gleich das entsprechende EEG (Hirnstrommessen) dazu
Ich hoff ja mal, dass ich hier bald rauskomme... das nervt mich hier... Ich will heim und mit meinem Miezekater spielen... ich vermiss den voll













visit my YouTube-Channel: http://www.youtube.com/franz1984

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

21.01.2008 11:15
#28 RE: Bitte beschäftigt mich! Liege im Krankenhaus und mir is langweilig. Antworten

Naja... lieber Krach als Röntgenstrahlung, sag ich da. Und diese riesige Magnetspule macht nun eben ordentlichen Krach. Dafür ist das auch ziemlich teuer, so eine Untersuchung. Aber eben nicht potentiell schädlich, wie eine vergleichbare Aufnahme mit der wesentlich günstigeren Computer Tomographie...
Vielleicht lege ich mich bald auch mal in so einen MRT... aber nur zu Forschungszwecken. Muss da noch eine Untersuchung nachholen für eine Studie... hoffentlich machen die das noch, ist nämlich schon länger her. Anfang des Semesters. Dafür bekomme ich immerhin knapp 50 Euro...


oh, all that i know / there's nothing here to run from /
cause, yeah, everybody here / has got somebody to lean on


King Nothing

note: r.i.p. martin wilke!

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

21.01.2008 12:16
#29 RE: Bitte beschäftigt mich! Liege im Krankenhaus und mir is langweilig. Antworten

versuch doch mal koolim.com ;)

Ingo Hampf Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.249

21.01.2008 13:31
#30 RE: Bitte beschäftigt mich! Liege im Krankenhaus und mir is langweilig. Antworten
@ king

Na das CT mit Kopf röntgen haben sie gleich Donnerstag früh gemacht, wo ich eingeliefert wurde... das war zumindest optisch interessanter, weil du da die rotierenden Teile der Maschine durch so'n Fenster beobachten konntest. Im MRT is ja nur so'n beknackter blauer Streifen oben an der Röhre unds knackt und kracht und brummt die ganze Zeit...

@ panther-Axel

? hab doch schon geschrieben, dass ich meebo.com gefunden hab, da gehts a *freu*
aber danke für den Tipp













visit my YouTube-Channel: http://www.youtube.com/franz1984

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz