Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 154 Antworten
und wurde 8.358 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

23.08.2008 21:09
#121 RE: Erstes Death Magnetic Video zu "The day that never comes" Antworten

Ich glaub cih bin der einzige dem Cyanide besser gefällt...


"To the people that dwell and drown themselves in negative elements (locally and beyond), you will go down alone... you know who you are and what you are. Worry about your own life, then you will know what it is like to live, rather than merely exist."

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

23.08.2008 21:16
#122 RE: Erstes Death Magnetic Video zu "The day that never comes" Antworten

sieht so aus, weil jetzt hab ich TDTNC ein paar mal gehört und ich find ihn echt killer!



Mir in Bayern brauchen keine Opposition, weil mir san schon demokraten (Gerhard Polt))

keep creeping & banging

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

23.08.2008 21:27
#123 RE: Erstes Death Magnetic Video zu "The day that never comes" Antworten

Bei mir läuft er jetzt auch in der Endlosschleife - und ich würde mein Voting gern in "Klassiker" ändern. Definitiv der beste Song (mit "Bleeding Me") der Post-Black-Album-Ära. Und es macht hierbei gar nichts, dass man sich teilweise alten Mustern bedient hat, das ist eher förderlich, wenn Metallica das Album an sich ähnlich angelegt haben, dann wird das ein Killer-Werk! Die Messlatte ist hoch.

Cyanide ist nicht schlecht, haut mich aber nicht so vom Hocker wie TDTNC, habe ich aber bisher auch nur in der mäßigen Live-Variante bekommen, vielleicht flutscht das auf der CD besser, mal sehen.


MACHINE FUCKING HEAD

old-lars-metal-fan Offline

Phantom Member

Beiträge: 203

23.08.2008 21:39
#124 RE: Erstes Death Magnetic Video zu "The day that never comes" Antworten

Seit gestern nur noch diesen Song gehört und werd nicht satt!



punkermutter
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen! Und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer!

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

23.08.2008 21:48
#125 RE: Erstes Death Magnetic Video zu "The day that never comes" Antworten
aahhh, ich find ihn echt HAMMER, läuft bei mir grad in dauerschleife!!! vor allem wenns ab der hälfte erst richtig los geht!

einnert mich dann auch, also ab der 2ten hälfte, so vom style ziemlich an die garage inc, und das im besten sinne (mercyful fate, usw)! und dann noch der maiden teil in der mitte... FETT!


puppetmaster triffts ganz gut find ich, cyanide is nich schlecht, aber TDTNC ist ma richtig groß!



Mir in Bayern brauchen keine Opposition, weil mir san schon demokraten (Gerhard Polt))

keep creeping & banging

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

23.08.2008 23:34
#126 RE: Erstes Death Magnetic Video zu "The day that never comes" Antworten

Nach nochmaligem Hören ist mir Kirk's Solo positiv aufgefallen.
Erstmal: KEIN WAHWAH! HOLY FUCKIN SHIT! Und dann auch noch ganz im Justice-shred Stil gehalten, eine Stelle kommt sogar aus seinem Shortest Straw Solo bekannt vor und das ist bekannterweise eins seiner besten Shredsoli.


"To the people that dwell and drown themselves in negative elements (locally and beyond), you will go down alone... you know who you are and what you are. Worry about your own life, then you will know what it is like to live, rather than merely exist."

Who Cares?! Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 790

23.08.2008 23:45
#127 RE: Erstes Death Magnetic Video zu "The day that never comes" Antworten

Hehe bin also nicht der einzige der nix anderes mehr hört

Metallica




Kunst ist wie Gestank, reine Interpretationssache.

WildChild Offline

Overkill Member


Beiträge: 611

23.08.2008 23:51
#128 RE: Erstes Death Magnetic Video zu "The day that never comes" Antworten

Song weiß zu gefallen...komischerweise. Naja werd das Album zu gegebener Zeit mal eintüten. Aber bisher bin ich doch positiv überrascht.



Nix bei...

puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

24.08.2008 14:00
#129 RE: Erstes Death Magnetic Video zu "The day that never comes" Antworten

Kann echt nicht sein, höre es sicher schon zum 30. Mal oder so, und er ist kein bisschen ausgelutscht, sondern wird immer besser. Ich hoffe nur, dass sie nicht den besten Song ausgekoppelt haben, sondern das es ähnlich auf dem Level ist.
Und wenn ja: Alter dann machen Metallica echt ein geiles Album!!! Man verdammt, das wäre doch einfach mal...argh!!!


MACHINE FUCKING HEAD

Who Cares?! Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 790

24.08.2008 15:41
#130 RE: Erstes Death Magnetic Video zu "The day that never comes" Antworten

Wie kann man immernoch Zweifel an Death Magnetic haben? *unversteh*




Kunst ist wie Gestank, reine Interpretationssache.

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

26.08.2008 01:36
#131 RE: Erstes Death Magnetic Video zu "The day that never comes" Antworten

Zitat von Who Cares?!
Wie kann man immernoch Zweifel an Death Magnetic haben? *unversteh*


ich sag nur cyanide



Mir in Bayern brauchen keine Opposition, weil mir san schon demokraten (Gerhard Polt))

keep creeping & banging

Who Cares?! Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 790

26.08.2008 01:44
#132 RE: Erstes Death Magnetic Video zu "The day that never comes" Antworten

Ach komm so schlecht is der Song auch wieder ned, wart doch mal die Albumversion ab. Der Mainriff ist übelst fett find ich... Der Song wär auf der St.Anger mit der beste gewesen




Kunst ist wie Gestank, reine Interpretationssache.

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

26.08.2008 01:51
#133 RE: Erstes Death Magnetic Video zu "The day that never comes" Antworten

Ich hab echt NULL Ahnung was es an Cyanide auszusetzen gibt. Die Riffs sind wirklich durch die Bank fett, der Gesang geht komplett in Ordnung und der Refrain hat absoulute Ohrwurmtauglichkeit.
Das einzig nicht so gelungene ist Kirk's uninspiriertes Wah-Solo, aber das ist locker verschmerzbar.


"To the people that dwell and drown themselves in negative elements (locally and beyond), you will go down alone... you know who you are and what you are. Worry about your own life, then you will know what it is like to live, rather than merely exist."

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

26.08.2008 09:18
#134 RE: Erstes Death Magnetic Video zu "The day that never comes" Antworten

es ist einfach der zusammenhang, der nicht überzeugt... die tastes of death sind ja auch ganz nett.. aber sie sagen nix über die ganzen songs.

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

26.08.2008 12:11
#135 RE: Erstes Death Magnetic Video zu "The day that never comes" Antworten




"The SNR is measured in units of decibels (dB), a unit of measure that many think is used by electrical engineers primarily to confuse computer scientists."
[James F. Kurose, Keith W. Ross: Computer Networking, S. 520]

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
MTV Sushi »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz