Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 3.491 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

29.11.2012 17:48
#31 RE: Metallica im TV Antworten

Man muss da vielleicht ein wenig vorsichtig sein: wir "Westler" lassen unseren Körpergeruch in vielen Fällen (die Ausnahmen stehen im Sommer neben einem in der S-Bahn....) gar nicht zur Geltung kommen, da wir ihn mit Deo ersticken. Das machen andere Kulturkreise anders. Die Schwarzen in den Staaten riechen wie die Weissen.

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

30.11.2012 00:22
#32 RE: Metallica im TV Antworten

Zitat von HeTill im Beitrag #25
Alter, was ist das denn für ein rassistischer Scheiß. So ein Mist hat hier nichts zu suchen.

Alter, was ist denn das für ein unsachlicher Scheiß? So ein Mist hat hier nichts zu suchen!

Also echt mal.... Hier wurde in keinster Weise Rassismus gelebt. Burden hat eine Beobachtung gemacht, sich sogar direkt von möglichen Rassismus-Vorwürfen distanziert (eignetlich schon an und für sich unnötig, aber an Deiner Antwort sieht man, warum es legitim ist!!!)

Und ich kann Burden da nur Recht geben. So ist es! Ob es nun an kulturellen Gewohnheiten oder an der Abstammung liegt, weiß ich auch nicht. Aber oft haben Leute aus bestimmten Nationen auch gewisse Gerüche. Warum auch immer, aber es ist so.

Kann mir aber auch gut vorstellen, dass es rein kulturell bedingt ist. Habe neulich von so ner neuen Art Parfüm gehört.... in Form von Zutaten oder eines Kochbuchs oder so. Einige Dinge schwitzt der Körper nach dem Verzehr wohl über die Haut aus, sodass man nach bestimmten Dingen auch entsprechen riecht. Je nach Gewohnheit kann sowas als angenehm oder unangenehm oder einfach nur fremd wahrgenommen werden....
Ich kann mir das aber auch gut vorstellen, dass ein Mensch vom anderen Ende des Planeten auch dann noch in eine andere "Geruchsgruppe" passt, als die gewohnte, einheimische.

Übrigens ist Rassismus nicht die Differenzierung von "Rassen", sondern die Ideologie, bestimmte Gruppen von Menschen per se als mehr oder minder qualitativ einzuordnen. Das hat Burden nicht getan, das mache ich nicht. Das hat hier eigenltich niemand getan.


Zitat von metOLLIca im Beitrag #31
Man muss da vielleicht ein wenig vorsichtig sein: wir "Westler" lassen unseren Körpergeruch in vielen Fällen (die Ausnahmen stehen im Sommer neben einem in der S-Bahn....) gar nicht zur Geltung kommen, da wir ihn mit Deo ersticken. Das machen andere Kulturkreise anders. Die Schwarzen in den Staaten riechen wie die Weissen.

Denaturalisierung des Menschen sozusagen. :-)
Mich würde das aber echt mal interessieren. Also ob man "Geruchsgruppen" spüren könnte, wenn sich keiner mit Duftstoffen bewaffnen würde. Darüber gibts doch bestimmt schon was...

PS: falscher Thread! man o meter, und alles nur losgetreten, weil HeTill n kurzen Ausflipper hatte...

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

30.11.2012 11:46
#33 RE: Metallica im TV Antworten

Leute, dass ihr das auch nach der Möglichkeit der Reflektion schreibt, schockiert mich schon.

Zitat
Und ich kann Burden da nur Recht geben. So ist es!



Du stimmst also der Aussage ".ich hab ein halbes Jahr fast mit nem Schwarzen gearbeitet(Kein diskriminirungsvorwurf...), der körpergeruch ist mal ganz anders, als bei nem hellhäutigen." zu? Ja? Sorry, aber das IST Rassismus. Hier wird aufgrund einer Eigenschaft des Menschen eine Implikation gezogen, zu der es überhaupt keinen Zusammenhang gibt. Nur weil die Hautpigmente eines Menschen anders sind, riecht er nicht anders (warum auch?). Dass es sich um kulturelle Unterschiede handeln kann, habe ich nie bestritten (siehe mein Posting zuvor). Aber Menschen riechen nicht per se anders, weil sie groß, klein, hell, dunkel, Brillenträger, homo- oder heterosexuell sind.


metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

30.11.2012 12:23
#34 RE: Metallica im TV Antworten

Naja, Asiaten sind auch eine andere "Rasse" und vertragen genetisch bedingt keinen Alkohol. Bestes Beispiel also dafür, dass Unterschiede über die Hautfarbe hinaus vorhanden sind.

Anyway, ich glaube hier schaukelt sich grade was hoch, was gar nicht so gedacht war.

Um mal auf das Thema "stinkender Lars" zurückzukommen: irgendein Spieler der NBA hat kürzlich Ähnliches über Nowitzki gesagt.

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

30.11.2012 13:22
#35 RE: Metallica im TV Antworten

Tilli, schreib bitte weiter Beschwerdemails über WhatsApp...aber lass die Finger von Dingen von denen du keine Ahnung hast...Minderwertigkeitskomplexe ftw...




panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

30.11.2012 14:44
#36 RE: Metallica im TV Antworten

Zitat von HeTill im Beitrag #33
Du stimmst also der Aussage ".ich hab ein halbes Jahr fast mit nem Schwarzen gearbeitet(Kein diskriminirungsvorwurf...), der körpergeruch ist mal ganz anders, als bei nem hellhäutigen." zu? Ja? Sorry, aber das IST Rassismus.

false air! there's no racism at all!

weder sagt Burden, dass er deshalb mit ihm nicht arbeiten mochte - noch sagt er, dass "solche Leute" generell hier nicht arbeiten oder gar sein dürften. rassismus fängt an, wenn du menschen ausschließlich aufgrund ihrer abstammung oder anderer dinge grundsätzlich bewertest/vorverurteilst... schon der erste satz bei Wikipedia lautet so: "Rassismus ist eine Ideologie, die „Rasse“ in der biologistischen Bedeutung als grundsätzlichen bestimmenden Faktor menschlicher Fähigkeiten und Eigenschaften deutet." Und ich kenne derzeit niemanden, der so tickt - und hier im Thread wurde auch nichtmal im Ansatz derartiges Gedankengut geäußert.

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

30.11.2012 15:00
#37 RE: Metallica im TV Antworten

Nunja Leute,ich denke die Annahme, dass dunkelhäutige Menschen für körperliche Athletik besonders veranlagt sind, ist nicht weit hergeholt.
Wie kann man sich erklären dass die noch nicht mal 15% Afro-Amerikaner den US-Sport beispielweise so dominieren?
Natürlich hat dass nicht nichts direkt mit der Hautfarbe,sondern mit der Lebensweise der Vorfahren zu tun,aber wo genau fängt man mit der grundsätzlichen Genetik an?





It is now possible to abolish work and replace it with a multitude of new activities

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

07.12.2012 14:48
#38 RE: Metallica im TV Antworten

Tipp @ HeTill: Erstmal nachlesen, was Rassismus ist, bevor man mit Rassismusvorwürfen um sich wirft. Zumal die Aussage 'anders riechen' an sich auch überhaupt nichts negatives ist und er es direkt nur auf eine Person bezogen hat und mit dem teilweise und der Klammerbemerkung klar ausgedrückt hat, dass es eben keine Verallgemeinerung, sondern eine völlig harmlose Beobaxchtung war. Analog dem 'Lars smells funny'...
Wenn du sowas automatisch negativ assoziierst (zugegeben ein unter Deutschen (huch, Verallgemeinerung, RASSISMUS!) weit verbreiteter Reflex, bei Politikern u. U. sogar mandatory...oh, jetzt macht alles Sinn ), ist das allein deine Sache.

Blonde Haare sind z.B. auch 'anders' als braune. Würdest du aber bei der Aussage 'Meine blonde Ex sah oben auffem Kopp ganz anders aus als meine braunhaarige Ex' auch Zeter, Mordio und Rassismus schreien?

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

07.12.2012 19:25
#39 RE: Metallica im TV Antworten

Zitat
Meine blonde Ex sah oben auffem Kopp ganz anders aus als meine braunhaarige Ex'



Natürlich sieht eine blondhaarige Frau anders aus als eine braunhaarige. Ein Mensch mit dunkler Hautfarbe sieht auch anders aus als ein Mensch mit heller Haarfarbe.

Aber CotW, vielleicht kannst du mir die Frage beantworten, ob blonde Frauen per se anders riechen als dunkelhaarige Frauen?


panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

07.12.2012 21:00
#40 RE: Metallica im TV Antworten

keine gut gestellte frage. da es aber das sprichwort gibt, es gäbe nur dumme antworten, hier nun ein versuch:

vermutlich hat berzüglich des körpergeruchs noch kaum ein mensch einen verdacht auf zusammenhang mit der haarfarbe schöpfen können. doch auch sollte dies der fall sein, wäre dies weniger rassismus, als viel mehr eine generalisierung, über dessen Richtigkeit man streiten kann und darf. Doch CotW - und auch ich - haben bereits zuvor einen Hinweis abgegeben, dass Deine Defintion von Rassismus arg verschoben ist.

HeTill, Du meinst mit Rassismus zur Zeit Generalisierung. Da diese auch mit Vorsicht zu genießen sein sollte, ist eine Kritik daran berechtigt. Rassismusvorwürfe sind jedoch haltlos und nahezu verleumderisch. Auch wenn viele Rassisten viel generalisieren, so ist das dennoch nicht das gleiche und auch nicht automatisch miteinander verknüpft.

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

07.12.2012 22:12
#41 RE: Metallica im TV Antworten

Natürlich gibt es verschiedene Stufen des Rassismus. Aber was hier gemacht wurde ist halt eine latente Form. Und zwar wurde eine Eigenschaft einer Menschengruppe mit einer anderen verknüpft, die jedoch gar nichts mit dieser zu tun hat (Haarfarbe -> Geruch, Hautfarbe -> Geruch). Es ist jedoch kein unbewerteter Vergleich, sondern negativ konnotiert. Hier sei auch mal die letzte Studie der Friedrich Ebert Stiftung genannt.

Ich gebe gerne zu, dass meine erste Reaktion relativ hart war. Dies hätte ich anders formulieren können. Dennoch bleibe ich dabei, dass halt solch eine Aussage für mich einen rassistischen Unterton hat.

Aber ich denke, das Thema ist jetzt durch diskutiert, oder?


panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

07.12.2012 23:23
#42 RE: Metallica im TV Antworten

Zitat
Es ist jedoch kein unbewerteter Vergleich, sondern negativ konnotiert.


nicht wirklich klar... aus "da riecht jemand anders" hast du "der stinkt" gemacht... das ist natürlich negativ... aber selbst wenn... dann wären ja deiner niederschriebenen logik nach auch schlichtweg alle rassisten, die blonde haare hässlich finden. das meinst du so sicher nicht.

nur mal angenommen, es gäbe einen zusammenhang zwischen hautfarbe und körpergeruch, ist man noch lange kein rassist, nur weil man den geruch nicht mag. rassismus fängt dann an, wenn ich den menschen an sich, der sich hinter dieser fassade der hautfarbe und ggf damit verknüpftem körpergeruch (falls es überhaupt einen zusammenhang gibt) befindet, per se ohne Grundlage negativ beurteile. ich verstehe, was du meinst mit "latent". ist auch in ordnung, ein wachsames auge zu haben. aber man darf auch nichts hinzudichten, nur um sein ausrufezeichen zu setzen.

obs nun durchdiskutiert ist oder nicht, zeigt die tatsache, ob einem noch irgendwas dazu einfällt. aber ja, es tritt ein wenig auf der stelle.... und ich habe auch nichts dagegen, sich lautstark gegen Rassismus zu stellen - ganz im gegenteil. ich denke nur, dass burden zu unrecht angegangen wurde und hoffe auf verständnis. (auch wenn es mich gar nicht direkt betrifft und ich mich sozusagen nur eingemischt habe...)

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

08.12.2012 00:19
#43 RE: Metallica im TV Antworten

Zitat
nicht wirklich klar... aus "da riecht jemand anders" hast du "der stinkt" gemacht... das ist natürlich negativ... aber selbst wenn... dann wären ja deiner niederschriebenen logik nach auch schlichtweg alle rassisten, die blonde haare hässlich finden. das meinst du so sicher nicht.



Nein, der Vergleich wäre dann, z. B. "blonde Haare -> denkt anders" oder "blonde Haare -> fährt schlechter Auto". Das ist dann auch eine Diskriminierung, die gesellschaftlich unter dem Deckmantel der Blondinenwitze fällt.


metOLLIca Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.489

08.12.2012 08:44
#44 RE: Metallica im TV Antworten

Ich zitiere an dieser Stelle einfach mal http://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6rpergeruch

" Insofern ist auch von deutlichen interkulturellen Unterschieden auszugehen."

- - - -
metOLLIca - formerly known as "the creeping death"

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

08.12.2012 09:37
#45 RE: Metallica im TV Antworten

Habe ich mehrfach geschrieben und nie bestritten.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz