Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 2.991 mal aufgerufen
 Aktuelles
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

04.05.2009 02:32
#16 RE: Europawahl | 07. Juni 2009 | Wählen gehen! Antworten
Zitat von HeTill
Martin Schulz Video gesehen?
Gegenfrage: meine Postings gelesen?

Meine Einschätzung:

- Er spricht zu Genossinnngenossn, also spricht er mich nicht an. Logisch, ist ja auch von der Europa-Delegiertenkonferenz. Nur warum landet es dann bei YouTube? Könnte das auch jemand anderes interessant finden, als einer von der SPD? Ich dachte man möchte Wähler gewinnen, und nicht bloß eigene mobilisieren. Der Wert dieser Rede ist daher schon einmal eher gering.
- Er schreit mich an. Ich mag es nicht, wenn Leute mich anschreien... weder von Leuten von 9Live noch von der SPD.
- Er gestikuliert ziemlich wild herum. Das transportiert aber nicht seine Nachricht, sondern lässt ihn wie einen zornigen Mann wirken. Der Inhalt seiner Rede tut noch mal ihr übriges. Wenn man Systemkritik übt, dann sollte man das besonnen tun. Aber ich muss ihm ja auch lassen, dass das eben eine Deligiertenkonferenz war. Aber auch dort muss man nicht so in die vollen gehen.
- Seine Auseinandersetzungen mit Themen bleiben an der Oberfläche und richten sich direkt an kundige "Genosinnngenossn". Die tiefere Bedeutung bleibt dem normalen Wähler da draußen unklar, und das sind nunmal eben Leute, die denken man dürfe wegen der Schweinegrippe keine Schweine mehr essen.
- Diskreditierung des politischen Gegners gehört zwar dazu, dennoch ist es für mich mittlerweile "more of the same". Kann man nicht einfachdie eigenen Vorzüge mit mehr Selbstsicherheit hervorbringen, statt auf die Arroganz des "I told you so" zu setzen? Im übrigen vermischt sich in der Kapitalismuskritik vom Herrn Schulz vieles zusammen, was nicht in einen Topf gehört. Die eigene Schuld am Desaster wird ausgeblendet. Es wird immer nur vorgetragen, dass aktuell überwiegend Liberale und Konservative an der Macht seien, und die das verbockt haben. Ich erinnere mich aber an eine Zeit um die Jahrtausendwende, als es in Europa die Blütezeit der Sozialdemokratie gab. Da hat man aber nichts getan, um ein "kaputtes" System zu retten. Insofern ist eine solche Begründung so logisch, wie als ob man die Schuld an der Finanzkrise der Regierung Obamas geben würde. Es gibt aber noch mehr krudes in diesem Bereich, was Martin Schulz erwähnt. Nur kann ich mich nicht mehr erinnern.
- Konstant tut Herr Schulz in seiner Rede eigentlich nur eines: in die Vergangenheit schauen, anstatt nach vorne. Er sollte einsehen, dass die SPD ebenso wenig noch die Partei Philipp Scheidemanns ist, wie die FDP immer noch die Partei Thomas Dehlers ist. Man kann sich auf die tradition berufen, man kann aber auch damit übertreiben. Wer jetzt am Ruder ist, DER bestimmt das Geschehen, und somit ganz sicher nicht Helmut Schmidt! Aber ich kann es ja verstehen. Wenn es gerade nicht gut läuft, dann muss man sich wohl im Glanz der eigenen Vergangenheit sonnen. Hilft aber alles nichts, denn der Wähler will wissen was JETZT ist, wer jetzt das Ruder in der Hand hat.
- Außerdem nennt er öfters die Notwendigkeit der SPD in Europa. Ich kann mir denken, was er damit meint, aber er lässt es trotzdem im Raum stehen, ohne dem Wähler die Antwort zu geben. Zu viele Redeversatzstücke, die am Ende nicht zusammengeführt werden.

Es tut mir leid es so deutlich sagen zu müssen, aber meine eigene persönliche Meinung von Martin Schulz ist, und ich kann euch eins sagen: Er kann's nicht! Seine Reden sind nicht gut und leider ziemlicher Standard!

Um es kurz und knackig zu machen: Laut, aggressiv, unpointiert und stellenweise redundant.

Sorry...



angel_of_death Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.009

05.05.2009 00:48
#17 RE: Europawahl | 07. Juni 2009 | Wählen gehen! Antworten
Ziemlich gute Postings, King Nothing. Du triffst den Nagel auf den Kopf, vor allem mit dem ersten Posting. Gerade was die Überzeugungen angeht. Seit Joschka Fischer glaube ich überhaupt nicht mehr richtig daran, dass irgendwer hinter irgendeiner Überzeugung vollen Herzens steht. Lauter werden hilft da auch nichts.
Der einzige, von dem ich mich persönlich angesprochen fühle, dem ich Verantwortung anvertrauen würde, dem ich etwas zutrauen würde... hat Physik studiert *schauder*... und ich meine nicht unsere Bundeskanzlerin. Obwohl ich sie selbst ja mag. Aber auf mich wirkt sie so, als könnte sie nicht richtig agieren, sondern immer nur reagieren...



http://de.youtube.com/watch?v=jlqAv2-REwc

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

30.05.2009 14:54
#18 RE: Europawahl | 07. Juni 2009 | Wählen gehen! Antworten



kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

30.05.2009 15:44
#19 RE: Europawahl | 07. Juni 2009 | Wählen gehen! Antworten

------------------------------------------------------------
Wenn Katholiken auf eine Demo gehen, sind es dann Protestanten?

angel_of_death Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.009

05.06.2009 01:23
#20 RE: Europawahl | 07. Juni 2009 | Wählen gehen! Antworten

Da sagt er doch wieder das gleiche.



http://twitter.com/holidayfunclub

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

05.06.2009 01:32
#21 RE: Europawahl | 07. Juni 2009 | Wählen gehen! Antworten

Am 07. Juni FDP und Dr. Silvana Koch-Mehrin wählen... für ein gut aussehendes liberal-konservatives Europa, das stramm rechts ist




[/sarkasmus]



Ingo Hampf Offline

Heavy Metallifux


Beiträge: 1.249

05.06.2009 08:58
#22 RE: Europawahl | 07. Juni 2009 | Wählen gehen! Antworten

Auf dem Wahlplakat find ich ihr Gesicht irgendwie hübscher





Hier zwitschert's

visit my YouTube-Channel: http://www.youtube.com/franz1984

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

05.06.2009 11:45
#23 RE: Europawahl | 07. Juni 2009 | Wählen gehen! Antworten

Zitat von King_Nothing
Am 07. Juni FDP und Dr. Silvana Koch-Mehrin wählen... für ein gut aussehendes liberal-konservatives Europa, das stramm rechts ist


...NOT!




"The SNR is measured in units of decibels (dB), a unit of measure that many think is used by electrical engineers primarily to confuse computer scientists."
[James F. Kurose, Keith W. Ross: Computer Networking, S. 520]

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

05.06.2009 12:13
#24 RE: Europawahl | 07. Juni 2009 | Wählen gehen! Antworten

Habe ich etwa die kalte, neoliberale Jobabbau-Mentalität vergessen? Liberale und Konservative essen übrigens auch kleine Kinder.

Am 07. Juni daher: EFF DEH PEH!



HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

05.06.2009 14:58
#25 RE: Europawahl | 07. Juni 2009 | Wählen gehen! Antworten

Gestern war ich mit Martin Schuz und Münte in Aachen.

Zitat Martin Schulz:
Ach ja, diese Frau auf den FDP-Plakaten. Ich fahre gerne an den FDP-Plakaten vorbei, da sehe ich sie ja mal. Im Parlament ist sie ja eher selten.

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,628661,00.html



King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

05.06.2009 15:03
#26 RE: Europawahl | 07. Juni 2009 | Wählen gehen! Antworten

Jaja, so sind sie, die Sozen... groß einen auf sozial machen, dann aber auf einer Frau rumhacken, die Mutterschaftsurlaub nimmt... zweimal.
Aber es dient ja der Kommunikation, also wirft man halt Prinzipien über Bord.



HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

05.06.2009 15:23
#27 RE: Europawahl | 07. Juni 2009 | Wählen gehen! Antworten

Auch wenn man Mutterschaftsurlaub abzieht ist sie nicht gerade immer da.



HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

05.06.2009 16:26
#28 RE: Europawahl | 07. Juni 2009 | Wählen gehen! Antworten



HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

05.06.2009 16:57
#29 RE: Europawahl | 07. Juni 2009 | Wählen gehen! Antworten



kuschel8 Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.094

05.06.2009 20:20
#30 RE: Europawahl | 07. Juni 2009 | Wählen gehen! Antworten

geil, ich glaub mit deinem Video-gespamme schreckst du mehr Leute ab SPD zu wählen als sie zu motivieren

------------------------------------------------------------
Wenn Katholiken auf eine Demo gehen, sind es dann Protestanten?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz