Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 870 mal aufgerufen
 Community
Seiten 1 | 2
-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

22.07.2009 14:02
#16 RE: Der Orion-sampler Anbetungsthread Antworten

Wie meinen?





It is now possible to abolish work and replace it with a multitude of new activities

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

22.07.2009 14:04
#17 RE: Der Orion-sampler Anbetungsthread Antworten

Guck mal hier unter "Music in film and television":

http://en.wikipedia.org/wiki/Godspeed_You!_Black_Emperor

Und ich hätte echt gedacht, dass du zumindest über 28 Days Later Bescheid gewusst hättest.


Falling from Grace cause I've been away too long
Leaving you behind with my lonesome Song
Now I'm Lost In Oblivion

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

22.07.2009 14:10
#18 RE: Der Orion-sampler Anbetungsthread Antworten

Ja,da hat man existierende Musik aus einem existierenden Album genommen und es in einen Film engebaut.Ist Blink 182 nun auch Soundtrackmusik weil sowas in den ganzen American Pie-mäßigen Teeniefilmen vorkommt?





It is now possible to abolish work and replace it with a multitude of new activities

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

22.07.2009 14:47
#19 RE: Der Orion-sampler Anbetungsthread Antworten

Es ist weder noch Soundtrackmusik, aber bei GY!BE ist es das erste woran man denkt.


Falling from Grace cause I've been away too long
Leaving you behind with my lonesome Song
Now I'm Lost In Oblivion

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

22.07.2009 16:03
#20 RE: Der Orion-sampler Anbetungsthread Antworten

Ja schön,aber wo ist nun das große Eigentor von mir?





It is now possible to abolish work and replace it with a multitude of new activities

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

22.07.2009 16:08
#21 RE: Der Orion-sampler Anbetungsthread Antworten

Naja, vielleicht nicht direkt ein Eigentor, aber die Tatsache, dass du mit deiner Denkweise wieder so meilenweit neben dem liegst was viele andere denken, ist einfach lustig.


Falling from Grace cause I've been away too long
Leaving you behind with my lonesome Song
Now I'm Lost In Oblivion

King_Nothing Offline

Lateral Fault Line


Beiträge: 8.088

22.07.2009 17:22
#22 RE: Der Orion-sampler Anbetungsthread Antworten

Zitat von -Orion-
Joa das wars,vielen Dank an Werder Bremen und an den Spiegel die meine negativen Emotionen tag für tag hervorrufen und mich ganz kirre machen.
Und dafür mag ich Spiegel und Werder Bremen gleich noch viel mehr!



Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.383

22.07.2009 17:54
#23 RE: Der Orion-sampler Anbetungsthread Antworten

Zitat von -Orion-
Ja,da hat man existierende Musik aus einem existierenden Album genommen und es in einen Film engebaut.Ist Blink 182 nun auch Soundtrackmusik weil sowas in den ganzen American Pie-mäßigen Teeniefilmen vorkommt?


Man unterscheide an dieser stelle einfach mal zwischen Musik, die rein zur Untermalung eingesetzt wird, und Musik, die in der Handlung des Films vorkommt, also z.B. als Musik auf einer Party, im Radio etc. Für ersteren Zweck eignet sich der GY!BE (hätte übrtigens nie gedacht, dass ne Band mit so einem bedepperten Namen so gute Musik machen kann *g*) Song sehr gut, für zweiteren eher weniger. Wobei ich jetzt nicht weiß, wie er in 28 Days Later eingesetzt wurde, und mir somit vielleicht grade selbst in den Fuß schiesse *lol*.

Passend an der Stelle vielleicht die Unterteilung in O.S.T. und Film-Score. Ersteres ist in der Regel ein Album mit Populärmusik zum Film, bei dem nichtmal alle Lieder im Film vorkommen müssen (siehe z.B. Godzilla, wo selbiges Album ja beinah erfolgfreicher wurde als der Film selbst), während zweiteres eigens für die Untermalung des Films komponierte Musik ist (siehe z.B. der Score zu Herr der Ringe).




Dawn of Fear LIVE:
24.10.2009 - Remshalden (b. Stuttgart) - Jugendhaus Spektrum

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

22.07.2009 19:05
#24 RE: Der Orion-sampler Anbetungsthread Antworten

In Antwort auf:
Wer an der Auflösung interessiert(Hammett mal ausgenommen*hust*) ...


Keine Sorge, ich höre beizeiten noch rein hehe!




There Is Music And There Is Opeth

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

22.07.2009 19:11
#25 RE: Der Orion-sampler Anbetungsthread Antworten

Zitat von Child of the Wicked
Zitat von -Orion-
Ja,da hat man existierende Musik aus einem existierenden Album genommen und es in einen Film engebaut.Ist Blink 182 nun auch Soundtrackmusik weil sowas in den ganzen American Pie-mäßigen Teeniefilmen vorkommt?

Man unterscheide an dieser stelle einfach mal zwischen Musik, die rein zur Untermalung eingesetzt wird, und Musik, die in der Handlung des Films vorkommt, also z.B. als Musik auf einer Party, im Radio etc. Für ersteren Zweck eignet sich der GY!BE (hätte übrtigens nie gedacht, dass ne Band mit so einem bedepperten Namen so gute Musik machen kann *g*) Song sehr gut, für zweiteren eher weniger. Wobei ich jetzt nicht weiß, wie er in 28 Days Later eingesetzt wurde, und mir somit vielleicht grade selbst in den Fuß schiesse *lol*.
Passend an der Stelle vielleicht die Unterteilung in O.S.T. und Film-Score. Ersteres ist in der Regel ein Album mit Populärmusik zum Film, bei dem nichtmal alle Lieder im Film vorkommen müssen (siehe z.B. Godzilla, wo selbiges Album ja beinah erfolgfreicher wurde als der Film selbst), während zweiteres eigens für die Untermalung des Films komponierte Musik ist (siehe z.B. der Score zu Herr der Ringe).


Sag mal haltet ihr mich alle für bekloppt oder was?
Dieser wikipedia-Eintrag ist durch das "The band contributed..." etwas seltsam geschrieben da dieser Ausdruck andeutet dass man extra für den Film den Song komponiert hat,was aber nicht der Fall ist.
Dass "normale" Populär-Songs nur so oder fast nur so eingesetzt werden wenn auch die Charaktere in diesem Moment dieses Stück hören ist nunmal auch nicht der Fall,deshalb mein ironischer Verweis auf Blink 182-artige Musik die trotzdem oft so eingesetzt wird dass die Charaktere sie nicht hören.
Zwar ist GYBE ähnlich wie extra für Filme komponierte Musik ähnlich atmosphärisch dicht,aber dadurch dass man solche Filmmusik im Film kaum viele Minuten am Stück hört und sich GYBE-Songs langsam aufbauen macht es für mich schon einen erheblichen Unterschied.





It is now possible to abolish work and replace it with a multitude of new activities

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

22.07.2009 22:24
#26 RE: Der Orion-sampler Anbetungsthread Antworten

Zitat von -Orion-

Sag mal haltet ihr mich alle für bekloppt oder was?

Ja.


Falling from Grace cause I've been away too long
Leaving you behind with my lonesome Song
Now I'm Lost In Oblivion

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz