Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 822 mal aufgerufen
 Community
Seiten 1 | 2
Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

24.12.2011 12:50
alle jahre wieder.... antworten

und so!

Frohes Fest und schöne Feiertage!!!!!

Beste Grüße aus Gießen,
Simon



Lass uns fliegen schöne Sehnsucht
mehr an uns're Träume
lass uns wieder atmen
lass uns wieder seh'n
entfache dieses Feuer
in mir dieses Feuer
und nichts als dieser Traum wird wahr
ein Traum so fern und doch so nah


Ich bin faul und komm trotzdem durchs Leben ihr Streber


puppetmaster Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.790

24.12.2011 13:20
#2 RE: alle jahre wieder.... antworten

Danke, Simon! Dir ebenfalls!

Sowie dem Rest der überschaubaren Metfan-Community (auch Orion)!

MACHINE FUCKING HEAD

Survived the Head....
2003/12/15 - Berlin, Columbiahalle
2004/11/01 - Berlin, Columbiaclub
2005/08/05 - Wacken, Wacken Open Air
2007/05/13 - Hamburg, Docks
2007/11/28 - Paris, Elysée Montmartre
2008/11/15 - Berlin, Arena Treptow
2009/05/07 - Leipzig, Arena
2009/06/08 - Berlin, Zitadelle Spandau
2010/02/13 - Dresden, Alter Schlachthof
2011/11/09 - Hamburg, Große Freiheit

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.699

24.12.2011 14:25
#3 RE: alle jahre wieder.... antworten

Ein schönes Weihnachtsgeschenk haben wir ja mit Fillmore bereits bekommen.


panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

24.12.2011 14:45
#4 RE: alle jahre wieder.... antworten

pünkltich zu weihanchten bin ich natürlich krank....... :-( naja.. nicht übertreiben.. es sind nur lästige halsschmerzen. aber morgen hab ich n orchesterdienst und weiß noch nicht, wie gut das damit wird.
und ruhig is weihnachten irgendwie auch selten....
geschenke packe ich gleich auf den letzten drücker ein. später spiele ich noch bei nem gottesdienst im krankenhaus meiner heimatstadt (nicht so überfüllt wie in der kirche und ne nette mischung aus gästen und patienten), für den ich eben auch noch n paar noten schreiben musste...

morgen dann noch n gottesdienst, zur oma (dement, kaum ansprechbar - aber singen kann sie - alle möglichen strophen aller möglichen traditionellen lieder) und abends besagter dienst... am 2. weihnachtsfeiertag ist dann meine wohnung dran. und danach gehts erstmal auf ne probenphase mit ner bigband.

wünsche euch allen aber eher unstressige und gelöste weihnachtstage und weihnachtszeit (nach dem 2. feiertag ist weihnachten nicht vorbei!!!!)

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

24.12.2011 15:00
#5 RE: alle jahre wieder.... antworten

@paxxl - same here - komplette familie ist krank - wie jedes Jahr zwischen Weihnachten und Neujahr

Frohes Fest und erholsame Feiertage an alle


Bye
S•O•D

--------------------------------------------------------

Webmaster of
http://www.humandeath.de
http://www.blood-metal-donors.de

My Artworks http://jochen-sod.deviantart.com
Meine Shirt Sammlung>>zur Shirt Sammlung
Meine Musik Sammlung>>zur Musik Sammlung
Meine DVD Sammlung>> zur DVD Sammlung
Moderator für: PC/Mac Allgemein•Sites im Web•Radio und TV•Sport•andere Bands/Musiker
"Es gibt Besserwisser die nicht glauben das ich es besser weiss"
Originellster und witzigster User des Forums – mit der besten Signatur (Userwahl 2005)

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

26.12.2011 16:04
#6 RE: alle jahre wieder.... antworten

nachträglich frohes fest an alle, hab mich gestern schon übel überfressen und es ist kein ende in sicht!

und gute besserung den schwächelnden!



Mir in Bayern brauchen keine Opposition, weil mir san schon demokraten (Gerhard Polt))

keep creeping & banging

Who Cares?! Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 790

26.12.2011 23:05
#7 RE: alle jahre wieder.... antworten

Von mir auch n frohes fest auch wenns nun schon fast vorbei ist ^^


Bow down!
Sell your soul to me!
I will set you free!
Pacify your demons!


Bow down!
Surrender unto me!
Submit infectiously!
Sanctify your demons!

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

27.12.2011 19:22
#8 RE: alle jahre wieder.... antworten

stopp!
offizielle feiertage gibt es nur 2. das fest geht aber bis 6.12.. :-)

old-lars-metal-fan Offline

Phantom Member

Beiträge: 203

27.12.2011 22:21
#9 RE: alle jahre wieder.... antworten

Ok, ich bin nicht so der Fan von diesen Festtagsorgien, genieße nur freie Tage, wenn vorhanden. Aber ich wünsche allen Commies hier eine angenehme Zeit. Ich muss leider arbeiten. Am Freitag vor dem Fest ist mir noch einer ins Auto gekracht. Nettes Geschenk aber auch. :(

________________________
Altersdurchschnittsversauerin

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

07.01.2012 21:40
#10 RE: alle jahre wieder.... antworten

um nochmal in sachen bildung nachzulegen:
alle jahre wieder... geht auch das weihnachtsfest mit dem gestrigen tage (Heilige Drei Könige - Epihanias - Erscheinung des Herrn) bzw morgen (Sonntag nach ersterem Tag) vorbei.

da die geburt jesu christi eigentlich die (nicht nur 2 tage andauernde) party ist und nicht etwa nur die adventszeit (die sowieso nur aufgrund wirtschaftlicher zusammenhänge so intensiv turbulent ist) mit den beiden weihnachtsfeiertagen, geht dieses wissen leider mehr und mehr verloren....

und wem das jetzt latte ist, dem lege ich nahe, weihnachten auch konsequenter weise incl verzicht auf schenkerei (und rückgabe von weihnachtsgeld und anderen zulagen), zu meiden, soweit es geht - und soweit nicht bereits umgesetzt.


ausschnitt aus dem weihnachtszeitartikel bei wikipedia - ich markiere dabei ein paar stellen, die ich wichtig finde:

Zitat
Die Weihnachtszeit unterteilt sich in eine vorweihnachtliche Buß- und Fastenzeit (Adventszeit) sowie eine weihnachtliche Freudenzeit. Nach dem letzten Sonntag des Kirchenjahres beginnt mit dem ersten Adventssonntag das neue Kirchenjahr. Die Weihnachtszeit endet je nach Konfession am Fest der Taufe des Herrn (Sonntag nach dem 6. Januar) oder am Fest der Erscheinung des Herrn (am 6. Januar).

Abweichend von diesem in vielen westlichen Kirchen geltenden Brauch hat der vor allem im Bistum Mailand gepflegte ambrosianische Ritus auch in der Liturgiereform der römisch-katholischen Kirche die ambrosianischen Regelungen beibehalten. Dort beginnt die Adventszeit mit dem 11. November, einem Quatember, wodurch sich sechs statt vier Adventssonntage ergeben, und die Weihnachtszeit endet am 2. Februar mit dem Fest der Darstellung des Herrn(volkstümlich auch Mariä Lichtmess genannt). Damit hat sich dort die Tradition bewahrt, dass Buß- und Fastenzeiten sowie die weihnachtliche und die österliche Freudenzeit in Anlehnung an Jesu Rückzug in die Wüste (40 Tage; Mt 4,2 EU), die Sintflut (40 Tage; Gen 7,4.12 EU), Noahs Warten in der Arche auf dem Ararat (40 Tage; Gen 8,6 EU), Israels Exodus (40 Jahre; Ex 16,35 EU) jeweils 40 Tage dauern. Im Brauchtum zeigen sich die Unterschiede darin, dass Christbaum und Krippe bis 6. Januar oder 2. Februar stehenbleiben.

Am Fest der Darstellung des Herrn klingt die Weihnachtszeit nach. Der Grund dafür liegt unter anderem in den liturgischen Perikopen des Tages, die in den westlichen Kirchen gleich sind. In der alttestamentlichen Lesung (Mal 3,1–4 EU) klingt die Adventszeit nach, die Epistel (evangelisch Hebr 2,14–18 LUT, katholisch Hebr 2,11–12.13c–18 EU) blickt bereits auf den Karfreitag, das Evangelium (evangelisch Lk 2,22–24(25–35) LUT, katholisch Lk 2,22–40 EU) schließt unmittelbar an das Weihnachtsevangelium an.



keine angst, ich mache keine missionsarbeit o.ä. aber bei soetwas zentralem wie weihnachten finde ich, sollte man nicht vergessen, was eigentlich phase ist - und unsere christlichen wurzeln anerkennen, unabhängig von der eigenen religiösen meinung.

Who Cares?! Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 790

10.01.2012 17:08
#11 RE: alle jahre wieder.... antworten

bullshit


Bow down!
Sell your soul to me!
I will set you free!
Pacify your demons!


Bow down!
Surrender unto me!
Submit infectiously!
Sanctify your demons!

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

10.01.2012 17:10
#12 RE: alle jahre wieder.... antworten

dann wisch ab :)

Who Cares?! Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 790

10.01.2012 17:13
#13 RE: alle jahre wieder.... antworten

keine zeit muss mein weihnachtsgeld zurück überweisen


Bow down!
Sell your soul to me!
I will set you free!
Pacify your demons!


Bow down!
Surrender unto me!
Submit infectiously!
Sanctify your demons!

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.749

10.01.2012 17:15
#14 RE: alle jahre wieder.... antworten

du bist unverständlich. wo ist dein problem? bist du christian wulff? a sagen, b meinen?

Who Cares?! Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 790

10.01.2012 17:23
#15 RE: alle jahre wieder.... antworten

Zitat
und wem das jetzt latte ist, dem lege ich nahe, weihnachten auch konsequenter weise incl verzicht auf schenkerei (und rückgabe von weihnachtsgeld und anderen zulagen), zu meiden, soweit es geht - und soweit nicht bereits umgesetzt.



was für nen sinn macht es sein weihnachtsgeld abzulehnen nur weil man sich nicht für den christlichen hintergrund dieses festes interessiert bzw diesen hintergrund sogar ablehnt? Demnach sollte man auch seinen chef um arbeit über die feiertage zu bitten und im Umkehrschluss sollte jeder der weihnachten feiert auch jeden sonntag in die Kirche gehn und äh.. ja.


Bow down!
Sell your soul to me!
I will set you free!
Pacify your demons!


Bow down!
Surrender unto me!
Submit infectiously!
Sanctify your demons!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen