Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 1.775 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

03.07.2008 19:16
#46 RE: RE:Re: Limp Bizkit antworten
ich hab letztens zufällig wieder mal breakstuff im radio gehört und kurz darauf bei nem kumpel alte "peinliche" jugendsünden gehört und uns köstlich amüsiert! (an dieser stelle, ich kann stolz von mir behaupten wirklich noch NIE, wirklich NIE in meinem leben limp bizkit gehört zu haben)! aber ich komm nicht umhin john otto, dem damaligen drummer meinen absoluten respekt auszusprechen. der typ ist der einzige der die band überhaupt etwas wert macht! geiler groove der kerl und technisch echt auch alles andere als billig! da merkt man die jazz ausbildung!
bezeichnend dass sie mittlerweile den rausgeschmissen haben...



Mir in Bayern brauchen keine Opposition, weil mir san schon demokraten (Gerhard Polt))

keep creeping & banging

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.698

03.07.2008 22:20
#47 RE: RE:Re: Limp Bizkit antworten

Früher fand ich Limp Bizkit auch immer scheiße. Ich dachte, sie wären untrue, kommerzielle Scheiße und eine Schande, wenn MTV sowas in einer Reihe mit Metallica oder so erwähnte. Mittlerweile habe ich aber eine deutlich entspanntere Haltung. Und: Metallica hätten sie nicht mit bei Summer Sanitarium genommen, wenn sie so scheiße wären. Fred Durst und Co wissen, wie man die Leute zum Partymachen animiert. Und ja: So ein Lied wie My Generation rockt einfach total - und man darf Bizkit einfach nicht ernst nehmen.



Magic People! Voodoo People!

Saber Rider Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 6.461

03.07.2008 22:53
#48 RE: RE:Re: Limp Bizkit antworten

@Cryptic
Weder haben sie Otto rausgeschmissen, noch ist er der einzige der was kann, der Bassist ist auch ziemlich genial. Und Wes Borland ist zwar kein John Petrucci aber für den Stil macht er seine Arbeit ganz gut.
Das einzige Problem an der Band ist ganz klar Fred Durst. Nicht nur seine "Vocals", sondern auch sein Geschäftssinn.


"To the people that dwell and drown themselves in negative elements (locally and beyond), you will go down alone... you know who you are and what you are. Worry about your own life, then you will know what it is like to live, rather than merely exist."

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

03.07.2008 23:34
#49 RE: RE:Re: Limp Bizkit antworten

kleine Frage: Warum ist es peinlich Limp Bizkit gut zu finden? Nur weil sie nicht ultra-böse total true Typen sind? Also erstmal ist es NICHT so, dass nur der Schlagzeuger was kann und dann kann ich mir auch das ein oder andere Lied gut mal anhören. Mit 16 hatte ich natürlich auch diese Haltung, dass das ja "keine echte Musik ist" und dass das peinlich ist. Naja, aber ich gehör zu denen, die dieses pubertäre Verhalten auch mal abgelegt haben. Überhaupt find ich den Ansatz, dass es peinlich ist dass und das zu mögen totalen Schwachsinn. Besonders sowas stört mich immer extremst:

In Antwort auf:
ich kann stolz von mir behaupten wirklich noch NIE, wirklich NIE in meinem leben limp bizkit gehört zu haben


Wieso jetzt stolz?

-----------------------

Ein mann für Schland

WildChild Offline

Overkill Member


Beiträge: 611

03.07.2008 23:42
#50 RE: RE:Re: Limp Bizkit antworten
In Antwort auf:
Nur weil sie nicht ultra-böse total true Typen sind


Lieber das....als "FUCK FUCK FUCK WE ARE FUCKING SHIT MUTHAFUCKAS...BLABLA MY GENERATION...SUCK MY D***....ICH GEH BIBEL LESEN"-Opfer! Wie eigentlich jede amerikanische "Nu"-"Metal" Band vollkommen unglaubwürdig und eigentlich gar nicht der Rede wert. Und sowas soll Rock 'N Roll sein.




You're pretty good.

CrypticWolf Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 3.938

04.07.2008 01:10
#51 RE: RE:Re: Limp Bizkit antworten

word!



Mir in Bayern brauchen keine Opposition, weil mir san schon demokraten (Gerhard Polt))

keep creeping & banging

HeTill Offline

Admin, Inc.

Beiträge: 7.698

04.07.2008 09:53
#52 RE: RE:Re: Limp Bizkit antworten

In Antwort auf:
Überhaupt find ich den Ansatz, dass es peinlich ist dass und das zu mögen totalen Schwachsinn.


Absolut richtig. Ich glaube aus dem Alter sind wir raus. Wie gesagt, ich hör selten auch mal Bizkit (hab sogar ne CD von denen) und mir ist es nicht peinlich. Ich hör aber auch mal die Amigos und Flippers - bin also hart im Nehmen.



Magic People! Voodoo People!

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

04.07.2008 11:27
#53 RE: RE:Re: Limp Bizkit antworten
In Antwort auf:
Lieber das....als "FUCK FUCK FUCK WE ARE FUCKING SHIT MUTHAFUCKAS...BLABLA MY GENERATION...SUCK MY D***....ICH GEH BIBEL LESEN"-Opfer! Wie eigentlich jede amerikanische "Nu"-"Metal" Band vollkommen unglaubwürdig und eigentlich gar nicht der Rede wert. Und sowas soll Rock 'N Roll sein.


Du armer Kerl, bist echt sowas von bemitleidenswert.....

Du solltest lieber deine Freundin strangulieren und deine Eltern im Keller einsperren, wenn du wirklich true bist.




Wer hat nicht schon von uns gehört, ob er wollte oder
nicht
den Namen, der so viele stört, doch alle Herzen bricht
Die Band, der Mythos, die Legende, was immer man erzählt

Der Gestank der Vergangenheit liegt mit auf unserm Weg
auf unserm Weg, auf unserm Weg...

WildChild Offline

Overkill Member


Beiträge: 611

04.07.2008 11:45
#54 RE: RE:Re: Limp Bizkit antworten
Haha ja ist klar. Hauptsache wieder einen Post ohne Argumentation und Aussagekraft. Und immer schön nachplappern..."VOLL TRVE BIST DU"-Blablabla usw. Und ja ich bin wahr!!! Voll wahr!!!

Willst du nicht lieber wieder deine Neurosen wie im "Beziehungsthread" veröffentlichen oder dich outen.
In Antwort auf:
Hat hier glaub ich nichts zu suchen - HeTill (Admin)


Aber um mal wieder sachlich zu werden und deinen geistigen Tieffliegerpost wieder aufzuwerten....beweise das ich mit meiner Aussage falsch liege! Denn gerade Limb Bizkit sind doch mit die größten Halbstarken bzw Macker!




You're pretty good.

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

04.07.2008 12:19
#55 RE: RE:Re: Limp Bizkit antworten

In Antwort auf:
Aber um mal wieder sachlich zu werden und deinen geistigen Tieffliegerpost wieder aufzuwerten....beweise das ich mit meiner Aussage falsch liege! Denn gerade Limb Bizkit sind doch mit die größten Halbstarken bzw Macker!



Ich glaube mein eines Posting sagt doch 100 mal mehr aus, als deine Huldiguns Postings über Bands, die eh nur du kennst. Und sind wir doch mal ehrlich - in Limp Bizkit steckt genauso viel Ironie, wie in GUT oder CBT.... meine Güte, nehm deine Scheuklappen vor anderen Bands ab. Gott sei dank bin ich aus diesem Alter draußen, wo ich sowas nicht mehr sagen muß....




Wer hat nicht schon von uns gehört, ob er wollte oder
nicht
den Namen, der so viele stört, doch alle Herzen bricht
Die Band, der Mythos, die Legende, was immer man erzählt

Der Gestank der Vergangenheit liegt mit auf unserm Weg
auf unserm Weg, auf unserm Weg...

WildChild Offline

Overkill Member


Beiträge: 611

04.07.2008 12:31
#56 RE: RE:Re: Limp Bizkit antworten
Aha woher weißt du das??? Kennst du "Frank" Durst persönlich? Mit ihm zusammen die "Openminded for Dummies"-Anleitung durchgegangen?

Solltest dir mal merken, dass man nicht jeden Mist ein Gehör schenken muss...es sei dem man muss sich stets und überall profilieren (wie in deinem Fall?).

Ich hör meine Musik mit Leib und Seele (klingt zwar abgedroschen aber ist halt so) und versuche die Musik auch zu "verstehen". Und GUT und CBT sind eh nur mit genügend Bier live zu ertragen.
Und wo ich nur inhaltslose "Huldigungspostings" zu Bands, die keiner kennt, loswerde sollteste du mir auch mal zeigen. Vielleicht solltest du mal Nutzen aus der Abnahme deiner Scheuklappen ziehen und eine der Bands mal anchecken? Oder bist du auch zu alt für diese Art von Musik?




You're pretty good.

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

04.07.2008 12:47
#57 RE: RE:Re: Limp Bizkit antworten

*kommentarlos Auslach* dir ist echt nicht mehr zuhelfen.




Wer hat nicht schon von uns gehört, ob er wollte oder
nicht
den Namen, der so viele stört, doch alle Herzen bricht
Die Band, der Mythos, die Legende, was immer man erzählt

Der Gestank der Vergangenheit liegt mit auf unserm Weg
auf unserm Weg, auf unserm Weg...

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.382

04.07.2008 12:50
#58 RE: RE:Re: Limp Bizkit antworten
Zitat von HeTill
Und: Metallica hätten sie nicht mit bei Summer Sanitarium genommen, wenn sie so scheiße wären.


Unabhängig von der musikalischen und sonstigen Qualität von LP, zu der ich mich hier mal nicht näher äussern will:
1) Die Tourzusammenstellungen werden hauptsächlich von Management, Booking-Agentiren und Plattenfirmen beeinflusst.
2) Es wäre mir neu, dass es in irgendeiner Weise für oder gegen die Qualitäten einer Band spräche, dass sie von einer anderen Band mit auf Tour genommen werden. Im Höchstfall (wenn sie wirklich von Metallica eingeladen wurden) bedeutet das, dass Metallica sie eben gut finden, oder sie vllt auch nur menschlich mögen., ka. Aber daraus eine Ausage herzuleiten, dass LP nicht schlecht sein könnten, ist leider völliger Unsinn. Lars, Kirk, James und Rob sind auch nur menschen mit ihrem Geschmack, und der ist nich mehr oder weniger bindend für alle anderen als meiner oder deiner oder Orions oder Sabers oder WildChilds....


http://www.myspace.com/dawnoffear

WildChild Offline

Overkill Member


Beiträge: 611

04.07.2008 12:51
#59 RE: RE:Re: Limp Bizkit antworten
In Antwort auf:
*kommentarlos Auslach* dir ist echt nicht mehr zuhelfen.


...war mir klar. Gut das du mich bestätigst.

Aber nu wieder zum eigentlichen Thema....um was gings nochmal?




You're pretty good.

The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

04.07.2008 13:05
#60 RE: RE:Re: Limp Bizkit antworten

Mal ne kleine Frage: Was ist wichtiger? Die Musik, oder die Typen und ihr Image die die Musik machen und was ist wohl das von beiden, auf was man wirklich ausschließlich achten sollte, wenn man ein wirklicher "Musikfan" ist. Also ich für meinen Teil hör mir einfach Musik an udn entscheide dann, ob sie mri gefällt oder nich, ohne erst zu gucken, ob die Typen auch glaubwürdig sind und irgendwie komm ich mir dabei so vor, viel mehr das zu sein, wofür ihr euch eigentlich selbst haltet. Ihr seid nämlich die einzigen die auf so Sachen wie Image etc achten und sagt dann "die Typen sind keine echten Rock n Roller blabla". Die Leute, die einfach drauf scheißen und die Musik hören, denen werft ihr das vor, was ihr selbst eigentlich tut.

MMhhh...., wirrer Post, aber ich hoffe eigentlich verständlich..

...Dass man sich überhaupt drüber streiten muss, ob irgendwelche Musik peinlich ist zu hören....traurig traurig. Dachte immer, hier wären Leute über 15....

-----------------------

Ein mann für Schland

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Necrophagist
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen