Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 993 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
MetallicaFanatiker ( Gast )
Beiträge:

13.02.2001 20:06
Die Musik hasse ich am meisten antworten
Hi,
da im Forum oft über Lieblingsbands und über andere Musik geredet wird finde ich es auch mal toll, darüber zu schreiben, was man zum kotzen findet.

FiXXXer ( Gast )
Beiträge:

13.02.2001 20:11
Re: Die Musik hasse ich am meisten antworten
Mulla-Mulla-Musik. Bei sowas muss man einfach weghören. Einfach gräßlich.


"Control your life through insanity."

matthias ( Gast )
Beiträge:

13.02.2001 21:26
Re: Die Musik hasse ich am meisten antworten
besonders sch****e finde ich HIPHOP
Kick Ass!

Edgecrusher ( Gast )
Beiträge:

13.02.2001 22:04
#4 Re: Die Musik hasse ich am meisten antworten
Ich finde besonders solche Musik sch****e, wo meiner Meinung nach keine Leistung hinter steckt.
Das sind insbesondere HipHop und auch techno, und natürlich dieser pseuo-pop der gerade total "in" ist. Mit dem Computer kann man heutzutage echt aus jeder Stimme was machen. Daher beurteile ich Bands auch besonders intensiv nach ihren Live-Auftritten. Denn da zeigt sich erst das wahre Können!!

Gruß Edgecrusher

"Crown of Black Thorns
Human Skin, Ripped and Torn"

Locutus ( Gast )
Beiträge:

13.02.2001 22:28
#5 Re: Die Musik hasse ich am meisten antworten
Ich hasse diese Ex TV-Bekloppten-Container BB "Stars", die meinen sie müßten jetzt ihre völlig hirnlosen Allzweck-Lebensweisheiten-Songs zum Besten(wohl eher zum Schlechten) geben müssen, damit das Radio, das Fernsehen und alles Mögliche verseuchen. Ich könnte kotzen.
Mulla Musik is natürlich auch Scheiße. Und die Söhne Mannheims mit diesem Pseudo-Christen *wie hieß der gleich noch?*, ist auch voll daneben. Da kriegt man doch die Kotzerei und Dünnpfiff auf einmal, oder?
So, fertisch


cu
Locutus
I will not obey the voices in my head

Hetfieldfan ( Gast )
Beiträge:

13.02.2001 22:36
#6 Re: Die Musik hasse ich am meisten antworten
Die Musik, die meine Wenigkeit nicht leiden kann ist:

-Volksmusik

-Wolle Petry und ähnliche ( @ HeTill)

-Hip Hop/Rap

-Techno

-So'n Soft-Hip Hop à la "Söhne Mannheims" (Locutus, ich glaube du meinst Xavier Naidoo)

-So'n Billig-Zeugs wie das von diesen Big Spanner-Tunten (man verzeihe mir diesen Ausdruck aber stimmt doch irgendwie)

-So ein neues Kommerz-Zeug wie diese Tussen (ich glaub die heißen "No angels" oder so), die da von den Medien hochgepusht wurden

-Natürlich(!!!) sowas wie Titney Spears oder Christina Aguilera (wahrscheinlich falsch geschrieben)

-Boygroups

-Metalähnliches Zeugs mit deutschen Texten, damit kann ich mich auch nicht so recht anfreunden (Sorry ihr Rammstein-Fans da draußen)

Habe vermutlich noch was vergessen aber das liefer ich notfalls nach.

--------
My only comfort is in death
My only solace, my dying breath
For release, I have prayed
Thrown past life, not afraid

Jason Curtis Newsted forever!!!

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
THE INCREDIBLE HETFIELDFAN
Moderator für die Foren im Bereich: Über METALLICA

Jaymzz ( Gast )
Beiträge:

14.02.2001 14:29
#7 Re: Die Musik hasse ich am meisten antworten
Ich hasse als so ziemlich viel!
Am meisten: Hip Hop
....das ist doch gar keine Musik mehr!!!
Ich mach mich auch sehr oft (jeden Tag) drüber lustig!
...wenn ich solche Deppen sehe, die ihre Hose so tragen als hätten... ...kommt mir schon das Kotzen!
Immer so nach dem Motto: ISCH LÄBE FÜR HIP HAP

Natürlich mag ich auch keine Vorksmusik! Schlager kann ich auch nicht hören...da bekomm ich ne Mittelohrentzündung!
Und wie es Het schon sagte, dieses Kommerzzeug!

Naja...hab jetzt sicher nicht alles aufgezählt, aber am allerschlimmsten ist immernoch Hip Hop!
...in diesem Sinne, Freunde:
Isch läbe für Hip Hap


I disappear...
Jaymzz

Locutus ( Gast )
Beiträge:

14.02.2001 14:51
#8 Re: Die Musik hasse ich am meisten antworten
genau, Het, den meine ich. Xavier Naidoo = . Oder die Matratze(entschuldigt den Ausdruck, aber ist doch wahr!) vom Bums Bums Becker Sabrina Setlur. Die sind echt zum abgewöhnen.

Ich muß ja zu meiner Schande gestehen, dass ich Trance oder dieses DreamDance Zeugs ab und zu mal ganz nett finde, also ich hab keine CDs oder sowas mit dem Zeugs, aber wenns im Radio läuft oder auf MTV kommt schalt ich jetzt nicht weg.

Rap...ist sowieso klar.

Rammstein...joa, geht so, ganz nett.

bis denne
und


cu
Locutus
I will not obey the voices in my head

Sandman ( Gast )
Beiträge:

14.02.2001 14:57
Re: Die Musik hasse ich am meisten antworten
Am allermeisten hasse ich die Musik von Leuten, die noch nicht mal ein Instrument spielen können, keine Songs selber schreiben, nur über irgendwelchen sinnlosen immer gleichen Themen herumschwafeln, und eben nur von ihrem "süßen" Aussehen, ihren Maßen oder den Medien leben.
-> Boygroups
-> Britnes Spears und Koleginnen
-> Big Brother oder diese Popstars da, weiß grad nicht, wie die heißen

Hip Hop kann ich übrigens auch nicht leiden und Techno auch nicht.

Sandman


I'm off to never never land

JoKurt ( Gast )
Beiträge:

14.02.2001 15:47
#10 Re: Die Musik hasse ich am meisten antworten
In Antwort auf:
Am allermeisten hasse ich die Musik von Leuten, die noch nicht mal ein Instrument spielen können, keine Songs selber schreiben, nur über irgendwelchen sinnlosen immer gleichen Themen herumschwafeln, und eben nur von ihrem "süßen" Aussehen, ihren Maßen oder den Medien leben.



Dazu kann man auf www.rockprojekt.de nachlesen:

"Die heutigen Popsongs sind anders strukturiert als früher. Die überwiegende Rhythmusorientiertheit führt allgemein zu einem Verlust an Melodien. Die heutigen Hits sind vielfach nicht mehr nachsingbar, weil ihnen der hohe Wiedererkennungsfaktor fehlt. Also können Nachwuchssänger ihre Stimme gar nicht mehr durch Nachsingen schulen. Ein gediegener Satzgesang ist eigentlich völlig out. Ausnahmen bestätigen die Regel! Und beim so genannten Rap, der als subkuturelles Ventil im Ghetto amerikanischer Großstädte seine Berechtigung haben mag, reicht es schon zum Star, wenn man in einer Tour drauflosplappert. Alternativ kann man sich auch 100 Tage in einen Container sperren lassen und ist prompt CD-reif."

Irgendwie passend, oder ?!


------

I'm the one for whom the bell tolls

JoKurt

What does it mean to you?
For me, it's somthing I just do
I want something
I need to feel the sickness in you

Moderator der Foren "Allgemein"

-[TORS]- ( Gast )
Beiträge:

14.02.2001 16:32
#11 Re: Die Musik hasse ich am meisten antworten
Alos für mich muss in jeder guten Musikrichtung auf jeden Fall mal ne gute E-Gitarre vorkomen!
Also fällt HipHop...unter die Musikstile, die ich net so gut leiden kann!
Dann natürlich noch Britney und Kollegen/innen und alles was irgendwie mit Boygroups zu tun hat!
Auch wenn bei Limp Bizkit E-Gitarren vorhanden sind,
ich kann ihre Musik einfach nicht leiden!

Hush little Baby don't say a word,
and nevermind that noise you heard!

Sicobar ( Gast )
Beiträge:

16.02.2001 16:12
Re: Die Musik hasse ich am meisten antworten
Hi erstmal.
Ich finde man kann nicht einfach so drauflos hassen. Auch wenn die Musik mit dem Computer geschaffen wurde oder wenn irgend so'n HipHopper sich einen abstammelt, kann trotzdem noch Ernst und Herzblut darin stecken. Diese Leute hasse ich nicht. Wenn man die an die Sache wirklich glaubt, bon der man singt, dann bringe ich demjenigen, der es mach auch keinen Hass entgegen, sondern Respekt. Wenn das allerdings Kommersch**ß ist, dann kommt mir das kalte Kotzen! Was will ich mit Leuten, die irgendwelche Texte nachsingen, die für sie geschrieben worden sind, und für die sie nichts empfinden?
CU, Sicobar
"There's a black cloud upahead, thats me!"

The one and only Sicobar.

Angelripper ( Gast )
Beiträge:

16.02.2001 22:54
#13 Re: Die Musik hasse ich am meisten antworten
Was ich zum Kotzen finde ist Volksmusik und Schlagerscheiße. Wenn ich Samstagmorgens am Frühstückstisch gehe und meine Mutter diesen Scheißsender Radio-Melodie oder NDR1 und konsorten an hat krieg ich immer Ausschlag. Dieses geschwafel ("Ich Liebe dich, warum bist du nicht bei mir. Wann kommst du wieder, ich vermisse dich mein Herzblatt du bist die schönste.") kann ich nicht mehr hören das ist immer dasselbe, jedes lied handelt vom gleichen Thema. Das ist keine Musik sowas das ist nur Peinlich. Wie kann man sowas gut finden? Können die Interpreten überhaupt davon leben? Ich glaube die Radiosender spielen es aus Mitleid. Ich kann nicht verstehen wie man solche "Musik" machen kann. Kommen die sich nicht blöd vor oder merken die nichts mehr?
Und diese "No Angels" 5 Gutausehende Mädels in Ausnahme von einer die zusammengecastet wurden. Die Produzenten verdienen sich eine goldene Nase daran und die Girlgroup hat nichts zu sagen. Die kriegen ihre Texte vorgesetzt die sie singen sollen wenn nicht werden sie erschossen. Bei der Musik selber haben die bestimmt kein mitspracherecht, die sollen das tun was der Produzent will damit er abkassieren kann. Die werden doch nach Strich und Faden verarscht. Und die Big Brother Typen, denken nur weil die im Container waren können die ne CD aufnehmen obwohl die garnicht singen können. Beispiel Walter die haben seine Stimme hochgepusht ohne ende den will ich mal Live hören ohne Computer da sieht der aber alt aus. Ich versteh auch nicht warum die so hochgepusht werden, andere leute machen schon seit Jahren Musik und haben richtig was drauf und die Big Brother Schwuchteln kriegen nen Plattenvertrag. Wo leben wir überhaupt? Und zu BSB es mag sein das die singen können aber da ist schon schluß, mehr ist nicht drin. Ich hab mal ein Interview gehört im Radio mit den BSB das sie auf der neuen Scheibe ganze 3Lieder beigesteuert haben. Bravo, Klasse Leistung. 3Lieder da kriegen die bestimmt nen Grammy für glaubt mir. Zu Hip Hop, ich hab da keinen richtigen Hass zu der Musikrichtung, ich hör ja selber mal Limp Bizkit und Such a Surge was mich an den Hip Hoppern stört sind diese Baggy Hosen das sieht ja aus als wenn die Hose runterrutscht. Ich wollt mal zu jemanden sagen das er sich die Hose mal hochziehen soll, aber dann hab ichs doch gelassen. Das sieht manchmal echt pervers aus wenn der Schritt auf dem Boden schleift oder man sich erst bücken muss um was aus den Taschen zu holen. Mag sein das solche Hosen bequem zu tragen sind aber wenns scheiße aussieht nützt der Tragekomfort auch nichts.
Zu Britney Spears brauch ich nichts sagen,die Musik spricht mich nicht an aber die Person ansich
Wenn mir noch was einfällt werde ich es aufschreiben.

cu Angelripper

Metalmaniac ( Gast )
Beiträge:

17.02.2001 13:25
#14 Re: Die Musik hasse ich am meisten antworten
TECHNO!!! AM ALLERMEIßTEN HASSE ICH TECHNO!!! Ich begreife nicht was man dafür können muss. Ein paar Knöppe drücken kann ich auch. Und abgesehen davon: Werdet ihr nicht auch nach spätestens fünf Minuten Techno irgentwie agressiv bzw. depressiv??? Ich schon!!!



MetallicA FOREVER!!!
Jason, you'll go your way!!!

MetallicaFanatiker ( Gast )
Beiträge:

17.02.2001 17:11
Re: Die Musik hasse ich am meisten antworten
@Sandman
vergiss die NO ANGELS nicht.
Die fünf RTL2 Zicken.
Schon der Name ist so mies.
Der richtige wir brauchen jetzt nen Namen koste es was es wolle.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« saufspiele
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen