Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 848 Antworten
und wurde 46.565 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 57
xTHE THINGx Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 340

01.05.2002 18:20
#196 RE:Böhse Onkelz antworten
onkeltz find ich eigentlich ganz in ordnung


I'M the DEATH MOTHERFUCKER I CAN'T HEAR YOU!
(JAYMZ live in chicago creeping death)

Harvester Offline

Overkill Member

Beiträge: 588

01.05.2002 21:32
#197 RE:Böhse Onkelz antworten
Heute beginnt der Countdown . Noch ein Monat bis zum Konzert in Stuttgart

Harvester



So we're different colours
And we're different creeds
And different people have different needs
It's obvious you hate me
Though I've done nothing wrong
I've never even met you so what could I have done

I can't understand
What makes a man
Hate another man

Help me understand


David Gilmour Offline

Overkill Member


Beiträge: 535

20.05.2002 11:34
#198 RE:Böhse Onkelz antworten
......mir ist das egal,was alle sagen.wer einmal songs wie Türken raus oder Deutschland den deutschen geschrieben hat,hat bei mir ausgeschissen.
Der Text von keine Amnestie für MTV ist zwar ganz cool,aber ich mag diese Scheißrocker trotzdem nich.....
Meines Erachtens verarschen die uns alle,spielen auf Antifa-Konzerten und predigen die Läuterung,während sie sich hintenrum kaputtlachen und schön den Weg für
rechten Mainstream freigeräumt haben..doof sind se nämlich nicht.....
Ausserdem finden die immer noch Anklang in der rechten Szene.(übrigens im Gegensatz zu Rammstein,die sichs mit den Nazis weitestgehend verschissen haben)-ist zumindst bei uns hier so.
Zwischendurch dann immer noch diese netten Kinderficker-songs,die man auf jeder "Nationale-gegen-Kinderschänder" Site wiederfindet(und die schön mit Refrains wie "Kinderficker,Kinderficker...ha,ha,ha." enden--welche Poetische Leistung!)
Wer jetzt anderer Meinung ist,bitte,von mir kriegen diese Arschlöcher keinen Cent zu sehen.
------------------------------------------
`tallica gives you heavy baby!!!!!!
------------------------------------------
`tallica gives you heavy baby!!!!!!

Harvester Offline

Overkill Member

Beiträge: 588

20.05.2002 12:46
#199 RE:Böhse Onkelz antworten
Sehr gutes Beispiel warum so ein Song wie Keine Amnestie für MTV im übertragenen Sinne enstanden ist.

Harvester



So we're different colours
And we're different creeds
And different people have different needs
It's obvious you hate me
Though I've done nothing wrong
I've never even met you so what could I have done

I can't understand
What makes a man
Hate another man

Help me understand


Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

20.05.2002 13:09
#200 RE:Böhse Onkelz antworten
Äm, Stefan Weidner bekommt Drohbrife aus der rechten scene, landser haben einen Song gegen die Onkelz geschrieben, das kommt auch nicht von ungefähr.
Türken raus kenn man nicht entschuldigen
Aber Detschland den Deutschen hieß ursprünglich OiOiOi und wurde auf der 1. Singel (mit der unglaublichen Auflage von 3 Stück) veröffentlicht. und als die Neo nazi vorwürfe aufkamen haben sich die Onkelz gedacht "komm nu provozieren wir ein bischen und nennen den song Deutschland den deutschen"

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

David Gilmour Offline

Overkill Member


Beiträge: 535

20.05.2002 14:28
#201 RE:Böhse Onkelz antworten
Wenn man aber provoziert und dann nicht rechtzeitig ein entsprechendes Gegenstatement veröffentlicht hat man Ruckzuck die falschen Leute im Konzert,siehe Rammstein,dies jetzt mal so langsam auf die Reihe gekriegt haben,aber wenn man mal zusammen MIT Landser oder Sturmfront gespielt hat ist es eigentlich unmöglich dieses Image wieder loszuwerden.
Und eine musikalische Offenbarung sind sie IMO auch nich gerade.
------------------------------------------
`tallica gives you heavy baby!!!!!!

JasoN Offline

Overkill Member

Beiträge: 549

20.05.2002 17:52
#202 RE:Böhse Onkelz antworten
Wann sollen die Onkelz den mit diesen Fascho Bands zusammen gespielt haben? Ich finde es überhaupt lächerlich das sich Stephan und co heute, mit 38, immernoch für sachen rechtfertigen müssen die sie mal mit 18 gemacht haben. Und wer Texte schreibt wie:

Hier ein paar worte an die rechte adresse
leckt uns am arsch sonst gibts auf die fresse.

dem nehm ich irgendwie ab das sie mit den Leuten wirklich nichts zu tun haben wollen, oder glaubst du solche Texte kommen bei den Faschos gut an?


Ich habe keine Angst mehr
ich kenne keinen Schmerz
ich trag den Mantel des Vergessens
Narben auf dem Herz
Leere füllt sich mit Erinnerung
ich frag Dich nicht mehr wieso,warum
nur der Moment zählt,der Augenblick
sieh nach vorne,nicht zurück

David Gilmour Offline

Overkill Member


Beiträge: 535

20.05.2002 19:42
#203 RE:Böhse Onkelz antworten
Von diesen Konzerten gibts diverse Bootlegs im Net.
Sicher haben es sich die Onkelz mit vielen Faschos verschissen,deswegen ja auch Drohbriefe.
Trotzdem gibt es sicher noch genug rechte,die die Onkelz nach wie vor vergöttern,es gibt ja auch Rechte die J.B.O hören......
Und vielleicht haben es sich die Onkelz halt überlegt,das sich mit Nur-Rechter Musik nich genug Kohle absahnen läßt???
------------------------------------------
`tallica gives you heavy baby!!!!!!

Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

20.05.2002 19:56
#204 RE:Böhse Onkelz antworten
ja klar, es gibt auch nazis ne metallica CD im schrank stehen haben.
Willst du einer band ihre fans vorwerfen?

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

David Gilmour Offline

Overkill Member


Beiträge: 535

20.05.2002 21:07
#205 RE:Böhse Onkelz antworten
...nicht wenn ich das Gefühl habe,dass diese Band gegen diese Fans ist.
Aber das habe ich bei den Onkelz einfach nicht.
------------------------------------------
`tallica gives you heavy baby!!!!!!

Sandro Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.520

21.05.2002 12:43
#206 RE:Böhse Onkelz antworten
Einfach nur Lächerlich !

In erster Linie kann es doch einer Band egal sein, welche Idioten sich ihr Album kaufen, hauptsache es wird gekauft.
Und da die Texte von Stephan sehr interpretiertbar (und daher JEDEN ansprechen) kann es halt auch dazu kommen, dass rechte Hoschis sich ihre Alben kaufen.
Aber das liegt ja wohl eindeutig nicht im Sinne der Onkelz, dass erkennt man ja bereits an den Texten, ihr Auftreten, all den Interviews, den benefizveranstaltungen und den Spendenaufrufen (für Mazedonien/Afghanistan etc.).

Ach David, poste doch mal bitte die Lyris eines weiteren Liedes welches faschistisches Gedankengut dalegt. Bzw. ein Datum bei dem die Onkelz angeblich mit faschistischen Bands auftraten.
------------------------------------------------
LANDESMEISTER 2002 BV Eberswalde 99
http://www.sandro-mehlberg.de

David Gilmour Offline

Overkill Member


Beiträge: 535

21.05.2002 13:45
#207 RE:Böhse Onkelz antworten
.....einfach ein bißchen im Internet suchen,dann findet man schon was.
Das klärt zwar die Fragen nicht wirklich ,aber es hilft vielleicht manchem auf die Sprünge sich seine eigene Meinung zu bilden:
http://www.kpo.at/ooe/texte/onkelz.htm
http://www.zakk.de/boese.htm
http://forum.onkelz.de/forum/printthread.php?threadid=1559
besonders das mit dem Plattenlabel find ich interessant.
Übrigens,die Rechten waren nach dem Terroranschlag von New York auch auf Seiten Afghanistans,weil ihnen der alte Gegner USA tatsächlich noch verhasster als die Muslime ist!
Das schreib ich nur mal,um klarzustellen das auch Nazis Pro-Afghanistan sein können,ob die Onkelz jetzt wirklich so gedacht haben oder ob sie es ernst meinten wissen nur sie selbst.....
Zu Napster Zeiten gab es viele Bootlegs,die z.Bsp. "Onkelz+Störcraft" oder Onkelz+Sturmfront hießen,ob diese authentisch waren weiß ich nicht,hab sie logischerweise damals nicht runtergeladen....

Übrigens,Dein Einleitungssatz:"In erster Linie kann es doch einer Band egal sein, welche Idioten sich ihr Album kaufen, hauptsache es wird gekauft. " macht mir die Onkelz sicher auch nicht sympathischer.........

------------------------------------------
`tallica gives you heavy baby!!!!!!

Sandro Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.520

21.05.2002 16:26
#208 RE:Böhse Onkelz antworten
Wie begann ich noch gleich meinen letzen Post ????
Ehm ach ja ! Einfach nur lächerlich !

"Ihr sollt den Tag nicht vor dem Abend loben ... denn wir führen wahren Krieg", heißt es auf der aktuellen CD. Die rechte Szene hat den Wink verstanden.

Ich glaub mich tritt ein Pferd ! Wenn du diesen Scheiss glaubst, Junge dann .... bist einfach intollerant.
Mach dir doch mal die Mühe und les dir mal den ganzen Text durch !
An alle die den text verstehen: "...wir singen scheiss tote Hosen ..."

Zur kpo.at:
Was willst du damit aussagen ?
"Nach wie vor bewirbt die Gruppe – etwa auf ihrer offiziellen Homepage – ihre über das Label Rock-O-Rama – dem größten deutschen Produzenten rechter Musik – in den 80er Jahren produzierten inkriminierten Alben"

Seitwann sind die Onkelz wieder bei dem Label ?
Wer wurde denn von dem Label verarscht ?
Ohne dich beleidigen zu wollen, dass ist alles Schwachsinn !

"die Böhsen Onkelz von 94.1 Prozent der befragten Jugendlichen der Kategorie ”rechtsradikale Bands” zugeordnet. "
Wer alles glaubt was in den Medien gesagt wird, ist selber Schuld.

"Hingegen Zitat der Onkelz: ”Unsere Erfahrungen bleiben - so wie unser Name”. Damit wird ganz offensichtlich versucht, einen Rechtsruck in der Musikszene salonfähig zu machen. "
L A C H H A F T
Alles nur Thesen was bislang geschrieben wurde auf den ganzen Seiten, ohne 100% Beweiss

Zu den Anit-Antifasong:
Ich find den text gut, den die Antifa ist eine Komerzialisirung des linken Gedankengutes und "links" und "komerz" sind 2 vollkommen verschiedene paar Schuhe, daher habe auch ich auch keine Sympathie für diese "Organisation" übrig.

Zu Aufghanistan:
Das hatte nichts mit faschistischen Idialen zu tun, sondern einer der ersten Busfahrer bei den Onkelz, der mitlerweilen seit 12 (?) Jahren für die Onkelz arbeitet, ist Afghane. Er bat für einen Spendenaufruf seitens der Onkelz, weil seine Geburtsstädte fast vollkommen ausgelöscht wurde.

Zu meiner ersten Aussage:
Ich habe ja nicht gesagt, dass du sie dadurch sympathischer finden sollst.

Opium für’s Volk
Scheiße für die Massen
Ja, ihr habt es geschafft
Ich beginne euch zu hassen
Wenn ich so etwas sage
Ist es nicht gelogen
Ihr sollt den Tag nicht vor dem Abend loben

Ich dachte erst noch leck’ mich
Doch ihr habt es übertrieben
Ihr habt zuviel geredet
Und beschissene Lieder geschrieben
Wer nicht hören will muß fühlen
Ihr habt zu lange provoziert
Zuviel Scheiße erzählt
Und nichts kapiert
Legt euch nicht mit uns an
Denn wir führen wahren Krieg
Gegen Lügen und Dummheit
Und das macht uns nicht beliebt
------------------------------------------------
LANDESMEISTER 2002 BV Eberswalde 99
http://www.sandro-mehlberg.de
------------------------------------------------
LANDESMEISTER 2002 BV Eberswalde 99
http://www.sandro-mehlberg.de

JasoN Offline

Overkill Member

Beiträge: 549

21.05.2002 21:44
#209 RE:Böhse Onkelz antworten
In Antwort auf:
aber wenn man mal zusammen MIT Landser oder Sturmfront gespielt hat


Die Onkelz haben NIE irgendwo mit solchen Fascho Bands zusammengespielt und auch nie irgendwelche verbindungen zu ihnen gehabt. Die Onkelz haben sicherlich in ihrer Vergangenheit ansichten gehabt die man nicht ok finden kann und songs geschrieben die sie lieber nicht geschrieben hätten, aber man kann doch jetzt die zeit nicht mehr zurückdrehen, wieso kann man den onkelz nicht zugestehen auch mal fehler gemacht zu haben und diese aus heutiger sicht zu bereuen. Was sollen den die Onkelz deiner Meinung nach noch machen um zu zeigen das sie mit dieser szene nix zu tun haben wollen? Aber, ohne dir zu nahe treten zu wollen, zweifle ich daran das du überhaupt weißt was die Onkelz dagegen machen geschweigeden was sie verbessern könnten.

In Antwort auf:
Und vielleicht haben es sich die Onkelz halt überlegt,das sich mit Nur-Rechter Musik nich genug Kohle absahnen läßt???



Die Onkelz haben sich bereits auf dem Album "Onkelz wie wir" 1987 eindeutig von der Skinheadszene losgesagt. Damals war noch nicht mal im traum an sowas wie "Kohle absahnen" zu denken. Die Musik hat ihnen zu der Zeit ja noch nicht mal soviel eingebracht das sie davon hätten leben können. Das hat danach noch gut 5 Jahre gedauert.

Man muß sich mit den der Geschichte der Onkelz kritisch auseinander setzen und keiner tut das mehr als die Onkelz selbst, aber diese ständigen unterstellungen und haltlosen phrasen finde ich wie Sandro

Einfach nur lächerlich !


Ich habe keine Angst mehr
ich kenne keinen Schmerz
ich trag den Mantel des Vergessens
Narben auf dem Herz
Leere füllt sich mit Erinnerung
ich frag Dich nicht mehr wieso,warum
nur der Moment zählt,der Augenblick
sieh nach vorne,nicht zurück

JasoN Offline

Overkill Member

Beiträge: 549

21.05.2002 21:45
#210 RE:Böhse Onkelz antworten
*doppelt hält besser*

Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 57
Death Angel »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen