Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 848 Antworten
und wurde 46.605 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 57
Sandro Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.520

24.05.2004 22:16
#286 RE:Re: Böhse Onkelz antworten

Türlich rechne ich mit kommerzieller Ausschlachtung, aber ich glaube nicht das außer 1-2 evzl. Konzerten noch was kommen soll. Shirts und anderer Kram wird noch ohne Ende hergestellt, dann sonst was für CDs mit alten oder neuen Liedern ...ansonsten ...



Men against men I don't understand
Hate breeds hate in this rat race
We against you, watching you fall
Follow me now, blood of my blood.
http://www.illtiz.cjb.net http://www.dtg2efanpage.de.vu


Moderator der Foren "Aktuelles", "Tausch & Kauf", Lob & Tadel", "Chattermine"

Martin Wilke [20-06-1985 - 06-11-2002] R.I.P.

bobbing_head ( Gast )
Beiträge: 924

25.05.2004 01:17
#287 RE:Re: Böhse Onkelz antworten

also ich glaub nicht, dass die onkelz das noch kommerziell ausschlachten. meiner meinung nach sind die einfach nicht die typen für sowas. aber ich find's wirklich schade. dann werd ich wohl zu mehreren konzerten gehen wenn möglich. hoffentlich spielen die ein abschlusskonzert in frankfurt, das dann auf dvd aufgenommen wird. das wäre der hammer. da "erinnerung"....gott wär das ein konzert. trotzdem schade.

Cadichon

JasoN Offline

Overkill Member

Beiträge: 549

25.05.2004 19:13
#288 RE:Re: Böhse Onkelz antworten

Is ja echt voll kacke, wobei ich ganz ehrlich sagen muß das es mich gar nicht mal so sehr überrascht auch wenn es doch sehr plötzlich kommt. Naja was soll ich jetzt weiter sagen außer das ich auf jedenfall in Leipzig und Riesa unbedingt dabei sein will.




"Woe to you, Oh Earth and Sea, for the Devil sends the
beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, it's number is Six hundred and sixty six."


The.one.horseman Offline

5th Horseman

Beiträge: 2.459

26.05.2004 19:36
#289 RE:Re: Böhse Onkelz antworten

Von onkelz.de:

25.05.2004
Goodbye Onkelz, hello Rest meines Lebens
Punkt 1:
Es gibt kein großes Kunstwerk ohne Tragödien.

Wir kündigen und ich entlasse mich! Nicht fristlos und nicht mit sofortiger Wirkung, aber wir läuten das Ende ein. Keine leichte Entscheidung. Nein, die schwerste meines Lebens. Eine, die verdammt weh tut. Eine, die mir mehr als eine Träne abgerungen hat. Etwas woran man sein ganzes Leben gearbeitet hat, beendet man nicht einfach so. Trotzdem sah ich unser Ende mit eindrucksvoller Klarheit auf mich zu kommen. Nach eine endlosen Folge von Tourneen, Hotelzimmern und Aufnahmestudios wird es Zeit für uns, die Stühle hoch zu stellen und den Laden dicht zu machen. Warum, werdet ihr euch fragen? Nun ja, nach dem Stones Konzert im letzten Jahr musste ich mich fragen: „Was soll danach noch kommen?“ Während der Arbeit an "Adios" stellte ich mir von Lied zu Lied die Frage, können wir das toppen? Können wir da noch einen drauf setzen? Ich glaube, in dieser Konstellation wird es verdammt schwer. Nein, um ehrlich zu sein, ich glaube das wir in dieser Konstellation den Höhepunkt unseres Schaffens erreicht haben und Wiederholungen sind Scheiße. Mit diesem Bewusstsein weiter zu machen, hieße für mich nur noch den "Rahm" abzuschöpfen und unsere Musik zu einer Ware verkommen zu lassen. Und gut verdrängt heißt für mich nicht halb gewonnen. Ich kann nur machen, was ich fühle und dies ist meine Art, die Dinge zu sehen. Dies ist mein Weg. Ich stehe vor dem Sprung ins kalte Wasser, ich betrete unbekanntes Terrain. Ich weiss, ich werde eine tiefe Leere spüren. Die Lücke, die die Onkelz hinterlassen werden, ist schwer zu füllen. Aber irgendwann muss Schluss sein mit der Abhängigkeit von anderen, und deren Abhängigkeit von mir. Ich versuche nach vorne zu sehen.

Punkt 2.
Mo|ral|phi|lo|so|phie.

Jeder Künstler hat ein persönliches Interesse am eigenen Erfolg. Das ist legitim, wie ich finde. Hat man es einmal geschafft, hält man normalerweise am besten einfach durch, bis alles geregelt und in trockenen Tüchern ist. Weniger wahrscheinlich ist es, dass man den eigenen schrittweisen Niedergang bemerkt. Ich hatte niemals Lust auf die Rolle des Goldesels reduziert zu werden, der meine und die Infrastruktur anderer finanziert. Bei den Onkelz ging es immer um mehr. Um viel mehr. Wer über mehr als zwei Dekaden dermaßen hochtrabende Moralphilosphie wie wir verfasst, der muss sich täglich selbst hinterfragen, ob er seinen eigenen Ansprüchen gerecht wird. Das tue ich und ich hoffe, die Jungs machen das auch. Die Onkelz, und das war uns schon immer bewusst, haben ein begrenztes Haltbarkeitsdatum. Nicht unsere Musik, sondern im besonderen unsere Inhalte – das, wofür wir seit 24 Jahre stehen. Wir haben mehr als einmal betont, nicht im Onkelzkostüm sterben zu wollen. Dafür gab und gibt es gute Gründe. Zu viele Reunions alter Helden, zu viele Bands, die uns weit über ihren Zenith hinaus mit überflüssigen Platten und peinlichen Konzerten penetrieren. Bands, die ihre Rebellion an der Garderobe der Industrie abgegeben haben, oder verzweifelt ums eigene Überleben kämpfen müssen. Nicht mit mir und der Gedanke so enden zu können, drängte zu penetrant in meine Welt. Wer so konsequent konsequent war, muss es auch bei einer so schweren Entscheidung sein.

Noch fühlen wir den puren, ehrlichen Zorn, der uns immer angetrieben hat und lange bevor jemand auf die Idee kommen könnte uns nahe zu legen aufzuhören, teilen wir euch mit:
Dies ist unser letztes Studio Album und unsere letzte Tournee. Das ist unumstößlich.
Darüber hinaus würden wir uns freuen, 2005 zu unserem 25-jährigen Jubiläum ein Abschiedskonzert geben zu können. Ein Vierteljahrhundert Onkelz, das wäre eine amtliche Hausnummer.
Der Rest verschwindet sowieso in Emotionsnebel und Erschöpfung. Danke Euch allen.

Stephan


Es begann als Kult und endete als drohendes Spektakel – als Heavy Metal mit den 80ern zusammenkrachte, formte die gewaltige Kraft dieses Aufpralls ein neues Element: METALLICA. Wie ein Dämon, der nach einer Ewigkeit erweckt wird, stiegen Metallica aus dem Nichts auf, Menschenmassen um sich zu scharen. Hinter einer Phalanx von rasenden Gitarren rockten Metallica unaufhaltsam und erbarmungslos weiter, um die 90er zu erobern.
Chris Crocker: Nothing else matters
__________ICQ: 152872599__________

Der Horseman im Netz: http://www.sebastianthielen.de.vu

mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

27.05.2004 16:20
#290 RE:Re: Böhse Onkelz antworten

Pe sagt Adios!

Liebe Trauernde,

das ist natürlich ein Schock für Euch, eine Tatsache, die wir Onkelz, schon ein paar Wochen länger wissen als Ihr und deshalb mehr oder minder schon einigermaßen verdaut haben. Nichts desto Trotz kommt im nächsten Jahr eine
einschneidende Veränderung auf jeden von uns zu und wie diese aussieht, wird sich erst noch zeigen, deshalb gibt es auch für uns Ungewissheit und damit ein paar Bedenken, vom schweren, schmerzlichen Verlust dieser monumenta- len, spirituellen Institution und der kosmisch auferlegten Bruderschaft, einmal abgesehen; Veränderungen sind aber das natürlichste der Welt und deshalb ist es besser, den Blick nach vorne zu richten. Eins ist sicher, eine Band wie die Onkelz wird es nicht mehr geben und Stephan hat recht, es ist gut, uns in bester onkeliger Erinnerung zu behalten und nicht als alte dahinsiechende Opas, das würde unseren verkörperten Spirit nachhaltig verwässern und der Legende Onkelz nicht gerecht werden. Ihr müsst den Geist jetzt alleine weiter in Euch tragen
auch wenn Ihr dabei nur auf die Musik und die Texte hören müsst, die als Vermächtnis von uns an Euch geblieben sind. Zwar wird es keine neuen Studio-Onkelz-Scheiben mehr geben, aber ich denke, dass Ihr bestimmt von dem einen oder anderen von uns noch etwas zu sehen oder zu hören bekommt. Und das beste ist doch, dass alles eins ist, eigentlich waren wir nie weg und werden nie weg sein, weil auf einer gewissen Ebene nichts verschwindet und es dort keine Zeit gibt. Wir alle sind ein und dasselbe Ding. Wir umarmen Euch endlos auf jener Ebene und in dieser bis zum Schluss. Und jetzt lasst uns den Schluss noch mal feiern, dass es qualmt, um allen anderen zu zeigen, wer die geilste Band und die geilsten Fans sind. Wir sehen uns auf den Konzerten!
Viel Spaß auch mit dem neuen Longplayer und der Single, sie sind wirklich noch mal ein richtiger Knaller geworden.

Gruß an Alle,

Pe



Manic Offline

Newkid

Beiträge: 22

23.06.2004 12:25
#291 RE:Re: Böhse Onkelz antworten

Mir ist es lieber sie hören jetzt auf als später wenn sie nur noch eine Karikatur ihrer selbst sind.

Da die Onkelz in allem was sie getan haben bisher konsequent waren, glaube ich nicht, dass es noch eine Reunion- Tour geben wird. Oder was auch immer.

DOPAMIN war schon leicht "gewöhnungsbedürftig" aber "ONKELZ vs. JESUS", die neue Single, ist irgendwie ---- naja, schlecht?! Also ich habe mehr erwartet.

Tja, wer enttäuscht ist hat zu viel erwartet!
A pity you can't take revenge on destiny.

Sandro Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.520

23.06.2004 13:17
#292 RE:Re: Böhse Onkelz antworten

Sie hätten auch schon nach den Open-Airs dicht machen können. Dopamin war nicht die Bombe und die neue Single ist auch alles andere als gut. Muss sagen, ich freu mich auch nicht auf das Album, klar erwarte ich es, aber ich erhoffe mir nichts gutes. Die Tour wird bestimmt gut, aber naja, ich bin sehr enttäuscht und ...sie sagen zwar man soll aufhören wann es am Schönsten ist, doch dann hätten sie spätestens 98 schlussmachen müssen.



Men against men I don't understand
Hate breeds hate in this rat race
We against you, watching you fall
Follow me now, blood of my blood.
http://www.illtiz.cjb.net http://www.dtg2efanpage.de.vu


Moderator der Foren "Aktuelles", "Tausch & Kauf", Lob & Tadel", "Chattermine"

Martin Wilke [20-06-1985 - 06-11-2002] R.I.P.

S.O.D Offline

ME†AL MESSIAH


Beiträge: 6.630

23.06.2004 19:57
#293 RE:Re: Böhse Onkelz antworten

Wenn es nach mir gehen würde – hätten sie erst gar nicht anfangen brauchen. Mochte die Band noch nie. Aber trotzdem ist es schon etwas schade – da sie ja mittlerweile zu einer festen Größe im deutschen Rock & Metal gehören. Naja – es wird viele Leute geben denen diese Entscheidung sicherlich sehr nahe geht – aber da muss man durch. Das muss jeder Fan einer Band irgendwann mal mitmachen – so ging es mir mit Death – und früher oder später wird es uns allen mit Metallica auch so gehen.
Nur finde ich es halt etwas seltsam immer zu behaupten dass man auf dem Höhepunkt aufhören soll – wer oder was legt einen solchen Höhepunkt fest ??? Wenn ich mir da jetzt Bands wie Metallica oder Anthrax ansehe – die hatten auch schon vor Jahren ihre Höhepunkte – und sind auch schon durch ein sehr tiefes Tal gegangen. Und nun sind die wieder auf einem Höhepunkt. Ich denke man sollte aufhören wenn es einem als Musiker einfach keinen Spaß mehr macht – oder wenn man merkt da die Musik die man macht bei niemandem mehr ankommt. Aber die Onkel könnten noch locker 10-15 Jahre Musik machen – und würden trotzdem noch vor ausverkauften Hallen spielen – und das es ihnen immer noch sehr großen Spaß macht – konnte man in den Interviews im aktuellen Hammer und Rock Hard lesen – also warum aufhören – na ja – drauf geschissen.



Der Ball ist immer noch rund – er muss natürlich immer noch ins eckige – 11 Freunde sind wir schon lange – und 90min. hat ein Spiel so lange man denken kann.

Bye S•O•D
Webmaster of

http://www.paniczone-band.de©
Old School Metal forever.†.666.†.

bobbing_head ( Gast )
Beiträge: 924

23.06.2004 23:14
#294 RE:Re: Böhse Onkelz antworten

also ich find die Dopamin sau geil. genauso wie Viva Los Tioz und ...ein Böses Märchen... keine ahnung was die leute gegen diese alben haben.

Cadichon

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

10.07.2004 17:06
#295 RE:Re: Böhse Onkelz antworten

Wie findet ihr die neue Single ? ALso Onkelz versus Jesus ?

Ich hab sie mal angehört und ich finde sie nicht so toll , war warscheinlich blos der 1. Eindruck , aber kaufen werd ich sie mir trozdem Und nach Mannheim für 25 € gehts auch *freu*


WHOEVER FIGHTS MONSTERS
SHOULD SEE TO IT THAT
IN THE PROCESS HE DOES NOT
BECOME A MONSTER
AND WHEN YOU LOOK LONG INTO
THE ABYSS , THE ABYSS ALSO LOOKS
INTO YOU

-frederick wilhelm nietzche


Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

12.07.2004 19:36
#296 RE:Re: Böhse Onkelz antworten

Hat jemand die Tourdaten zu den Onkelz , obwohl da ja eh anscheinend schon alles ausverkauft ist , fuck it, wer nett , danke !


WHOEVER FIGHTS MONSTERS
SHOULD SEE TO IT THAT
IN THE PROCESS HE DOES NOT
BECOME A MONSTER
AND WHEN YOU LOOK LONG INTO
THE ABYSS , THE ABYSS ALSO LOOKS
INTO YOU

-frederich wilhelm nietzsche


mig Offline

Veritas † Aequitas


Beiträge: 6.208

12.07.2004 19:49
#297 RE:Re: Böhse Onkelz antworten

http://www.onkelz.de/news_tourdaten_daten.html

Riesa zum Beispiel ist aber noch nicht ausverkauft. Das müsste doch bei dir in der Gegend liegen. Und über ebay kriegt man ja auch noch massig Karten. Gerade jetzt wo es ja die letzte Tour ist, werden genug Abzocker Karten fürs "Ebay-verchecken" gebunkert haben...

edit: Ups, ne Riesa liegt ned wirklich bei dir in der Nähe *gg* Dachte immer das Hallenturnier in Riesa wäre in Bayern


Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

12.07.2004 20:05
#298 RE:Re: Böhse Onkelz antworten

Ich war jetzt grad ned auf dem Link , aber ich hab gehört , das für Bern (Schweiz) und für Mannheim noch ettliche Karten zuhaben sein sollten und die Karten sollen ehrlich nur 25 € kosten ?

Ok Karten für Mannheim wurden gerade bestellt.


WHOEVER FIGHTS MONSTERS
SHOULD SEE TO IT THAT
IN THE PROCESS HE DOES NOT
BECOME A MONSTER
AND WHEN YOU LOOK LONG INTO
THE ABYSS , THE ABYSS ALSO LOOKS
INTO YOU

-frederich wilhelm nietzsche

WildChild Offline

Overkill Member


Beiträge: 611

26.07.2004 14:25
#299 RE:Re: Böhse Onkelz antworten

und hat jemand schon fuckin' Adios??? Wenn ja bitte wie isses denn??? Besser als dopamin?
------------------------------------------------------------

KH2 Offline

Newkid

Beiträge: 10

26.07.2004 14:34
#300 RE:Re: Böhse Onkelz antworten

ich hab's mir gerade gekauft. es klingt ähnlich wie dopamin. vielleicht ein bisschen besser.

Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 57
Death Angel »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen