Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 1.182 mal aufgerufen
 News
Seiten 1 | 2 | 3
Locutus ( Gast )
Beiträge:

23.07.2001 21:31
#31 Re: James auf Entzug Antworten
ja, bei justice auf jeden Fall, aber ich meinte gehört zu haben, dass er auch bei der Load wieder Probleme hatte. Kann mich aber auch irren...


Locutus

Deadlands, Wastelands
Darkness will cover my mind
And oblivion shall reign
I made up my mind
And oblivion shall reign through the night


Moderator der Foren "Off Topic", "PC Allgemein", "Sites im Web", "Allgemeines", "News"

Soldier ( Gast )
Beiträge:

23.07.2001 21:36
#32 Re: James auf Entzug Antworten
Ja das war bei AJFA. Und das stand im playboy-interwiew
______________________________

WE `RE ALL GONNA DIE
When I was a very young boy
mamma told me
"WE `RE ALL GONNA DIE"
mamma said:
Son love can`t be trusted
It`s just another Weakness
WE `RE ALL GONNA DIE!

-[TORS]- ( Gast )
Beiträge:

23.07.2001 21:49
#33 Re: James auf Entzug Antworten
Muss ich wohl überlesen haben!
Naja, da werd ich mich wohl nochma dransetzen!
Man könnte ja was verpassen!!!
Tschö, Tors

"We do what we wanna do, if they consider that selling out then whatever"
Cliff Burton

Moderator der Foren "Das neue Album", "Tausch & Kauf", "Internes" und "Musiker"

Fade To Black ( Gast )
Beiträge:

31.07.2001 23:01
#34 Re: James auf Entzug Antworten
Ich war grad drei Wochen in Urlaub und dann hör ich DAS. Als wenn man an Jasons Ausstieg nicht immer noch genug zu knabern hätte!Aber ich denke mir einfach James ist stark genug um seine Probleme in den Griff zu kriegen - allein schon seiner Familie zu liebe. Und falls er auch noch Drogen Probleme hat - Kirk hat´s auch geschafft, wieso sollte James das nicht schaffen?Naja, ich wünsch ihm auf jeden Fall viel Erfolg und wünsch mir das die Arbeit am neuen Album nicht allzu lange dadurch verzögert werden. Text

MetallicaFanatiker ( Gast )
Beiträge:

05.08.2001 00:12
#35 Re: James auf Entzug Antworten
Keine Panik, James wird das packen, der hat schon ganz andere Sachen überlebt.

Aber machen wir uns auch nichts vor. Metallica galt immer schon als eine Band, die viel gesoffen hat und irgendwann muss ja so ein Problem aufkommen wobei es keiner herbeisehnt.

Wie geschrieben James wird das schon packen, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass er so enden will wir Lemmy.

Harvester ( Gast )
Beiträge:

08.08.2001 00:20
#36 Re: James auf Entzug Antworten
Leute macht es euch nicht so einfach. auch wenn es sich hart anhört, aber der Mann ist alkoholiker, der kann nicht einfach sagen, nö heut drink ich kein Bier. Ich hoffe es zwar auch das er es schafft, aber einfach wird das nicht. Aber seinen konsum zu reduzieren wär ja schonmal ein kleines großes Ziel.

Harvester



When you think you 've tried every road
Every avenue
Take one more look
At what you found old
And in it you 'll find something new

I 'm shying from the light
I always loved the night
And now you offer me eternal darkness


Sandman ( Gast )
Beiträge:

08.08.2001 09:38
#37 Re: James auf Entzug Antworten
Genau, und deswegen ist es mir auch erst mal nicht so wichtig, ob die Arbeit am Album verzoegert wird. Hauptsache James kriegt das in den Griff, ansonten koennen wir auf das neue Album ewig warten. Also die Verzoegerung wird es auf jeden Fall wert sein.




Sandman

"i keep picturing all these little kids playing some game in this big field of rye and all. thousands of little kids, and nobody's around - nobody big, i mean - except me. and i'm standing on the edge of some crazy cliff. what i have to do, i have to catch everybody if they start to go over the cliff - i mean if they're running and they don't look where ther're going i have to come out from somewhere and catch them. that's all i'd do all day. i'd just be the catcher in the rye."



Moderatorin der Foren News, Personen, Von Kill bis S&M, Radio und TV und Aktuelles

Miss Fits ( Gast )
Beiträge:

26.08.2001 21:57
#38 Re: James auf Entzug Antworten
Also ich finde nicht, das man es Jaymz ansieht oder anhört wie er wirklich ist. Er hat so eine sympatische Art und so eine vertrautenswürdige Ausstrahlung, nie im Leben wär ich darauf gekommen, das Jaymz *ALKI* ist. Da sieht man wieder wie wenig wir unsere Stars wirklich kennen. Ich war nicht enttäuscht, nur etwas schockiert und ich höre in letzter Zeit nichts neues. Ich warte gerne länger aufs neue Album, wenn es Jaymz dann wieder besser geht. Aber habt ihr was aktuelles in letzter Zeit gehört oder gesehen, das interesiert mich sehr. Bitte schreibt gleich alle Neuigkeiten hier rein.

cu Miss Fits

Wille ( Gast )
Beiträge:

09.09.2001 15:28
#39 Re: James auf Entzug Antworten
Laut musicfanclubs.org ist Jaymz aus der Reha entlassen worden. Näheres ist bisher nicht bekannt.
Also, laßt uns die Daumen drücken, dass das wahr ist!!!

------------------------------------

It grips you, so hold me
It stains you, so hold me
It hates you, so hold me
It holds you, so hold me...
Until it sleeps

Seiten 1 | 2 | 3
Grammy!!!! »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz