Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 1.477 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Sicobar ( Gast )
Beiträge:

15.02.2001 18:30
Creed antworten
Hi erstmal. Ich hab 'Human Clay' von Creed und finds ab und zu sehr gut, aber insgesamt gesehen hören sich die Lieder irgendwie gleich an. Außerdem sind die Lyriks fast schon 'n Bisschen zu abgefahren. (In der Hinsicht: 'I closed my, eyes begin to pray, then tears of joy streamed down my face.)
Deshalb wollte ich mal fragen, was ihr von denen so haltet.

CU Sicobar
"There's a black cloud upahead, thats me!"

The one and only Sicobar.

Hetfieldfan ( Gast )
Beiträge:

15.02.2001 18:39
Re: Creed antworten
Also wenn n Creed-Video im Fernsehen läuft seh ich's mir eigentlich schon an aber ne CD von denen kaufen würd ich glaub ich nicht.
Was mich immer wundert ist die Stimme vom Sänger. Das hört sich zwar nicht schlecht an würde mich nur mal interessieren, wie der immer so voll (is irgendwie das falsche Wort) singen kann.

--------
My only comfort is in death
My only solace, my dying breath
For release, I have prayed
Thrown past life, not afraid

Jason Curtis Newsted forever!!!

CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
THE INCREDIBLE HETFIELDFAN
Moderator für die Foren im Bereich: Über METALLICA

Locutus ( Gast )
Beiträge:

15.02.2001 20:34
#3 Re: Creed antworten
ich hab den heute auch nochmal gesehen. Ich muß schon sagen, die Stimme ist cool, aber ob die echt ist, kann ich nicht sagen. Schlecht isses nicht, aber wie Het schon sagte, kaufen würde ich mir nix von dem/denen.

cu
Locutus
I will not obey the voices in my head

Pille ( Gast )
Beiträge:

16.02.2001 14:54
#4 Re: Creed antworten
Creed ist mir schon ein wenig zu "christlich"! Allein schon der Name!!(Creed=Glaubensbekenntnis)

Nadja ( Gast )
Beiträge:

18.02.2001 19:33
#5 Re: Creed antworten
Hi Leutz,

ich hab das Album (leider) noch net!! Werds mir aber holen, denn ich finde die Band is wirklich net schlecht!!! Wegen der Stimme des Sängers (gell Heti? *g*), stimmt schon irgendwie, wenn er singt gehn einige Worte in Gemurmel unter o.so, aber im großen und ganzen find ich die Stimme net schlecht!Christlich??? Naja christilich würd ich net sagen, eher normal! Wenigstens versteh ich den Text zu "With arms wide open" ! Den hab ich mir mal übersetzt! Wir gesagt, ich find die Band wirklich gut (Metallica besser)! .... Ich muss das Album trotzdem haben!!!

Nadja


Tom ( Gast )
Beiträge:

18.02.2001 22:25
#6 Re: Creed antworten
Klingt bald wie Pearl Jam.
Is aber bissel Geschmackssache. Ansonsten nicht schlecht.




Tschö Tom Webmaster metallicafan.de

Markus ( Gast )
Beiträge:

19.02.2001 15:49
#7 Re: Creed antworten
Also ich find Creed, naja nicht so dolle!
Die Stime find ich ehrlich gesaht beschissen!
Die Texte: naja!
Des einzig gute wo ich bisher ghört hab war What if, und
sonst nix!!

mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!

Nadja ( Gast )
Beiträge:

19.02.2001 17:42
#8 Re: Creed antworten
Jetzt weiß ich welchen Teufel du meinst Tom der is echt superniedlich!!!

bis denne Nadja *knuddel+bussi*

Pille ( Gast )
Beiträge:

19.02.2001 19:09
#9 Re: Creed antworten
In Antwort auf:
Klingt bald wie Pearl Jam.

Mit Pearl Jam würd ich die nicht vergleichen, höchstens ein paar Songs von der Ten klingen ähnlich!

Roaming Sandman ( Gast )
Beiträge:

05.07.2001 22:47
#10 Re: Creed antworten
Ich hab mir die "Human Clay" mal vonnem Kumpel ausgeliehen und fandse erst nich so toll... n bissschen eintönig... aber nach mehrmaligem hören hab ich gemerkt wie genial die songs aufgebaut sind, da sind so viele einzelne effekte in den liedern drin (z.B. Geigen..) . und zwar immer nur ganz kurz aber genial eingesetzt...
und die tempowechsel in den songs sind auch einfach nur als genial zu bezeichnen...
ganz zu schweigen von der stimme des sängers, der echt was rüberbringt...
bei what if z.B. schreit er förmlich und drückt echt aggresivität aus...
bei anderen liedern z.b: Inside us all klingt er wiederum so traurig, dass ich ne gänsehaut kriege...
echte "Gefühlsmusik" halt...

Für mich ein geniales Album, auf dem für mich für "fast" jede Stimmung 'n song drauf is...

JasonsJünger ( Gast )
Beiträge:

09.08.2001 22:27
#11 Roaming Sandman! antworten
JA ich kann mich nur An roaming Sandman anschliessen er hats voll getroffen!
JASON FOREVER!

Schulzer ( Gast )
Beiträge:

21.08.2001 20:29
#12 Re: Creed antworten
Ich hab auch díe Human Clay und ich muss sagen, dass man sich das mal so zwischendurch anhören kann, aber es ist halt nur durchschnittlich! Es ist nicht eine CD, die ich unbedingt haben muss!
der Schulz

King_Nothing ( Gast )
Beiträge:

29.08.2001 23:20
#13 Re: Creed antworten
Also entweder kann man sich ein, zwei Songs bewusst anhören, oder das Album nebenher laufen lassen. Anders geht das bei mir nicht. Sonst ne gute Platte, aber manchmal ist der Sound zu "depri" find ich.
Und sowieso, die christlichen Inhalte sind nicht so mein Ding.
Noch mal was zu "With Arms Wide Open": Den Text hat der (dauerbetrunkene *g*) Sänger geschrieben, nachdem er erfahren hat dass seine Frau schwanger ist. Also mir ist der Song zu schmalzig, und zu, ja, christlich keusch.

-Kick ass, and metal up yours!-

darkjedi ( Gast )
Beiträge:

04.09.2001 18:19
#14 Re: Creed antworten
jetzt muss ich auch mal was sagen, creed ist schon eigentlich eine super Band zwar nicht so gut wie Metallica, Helloween, Blind Guardian, Iced Earth etc. aber ich mag das ab und zu ganz gerne, besonders weil der Sänger im Gegensatz zu den meisten Melodic Metal Sängern eine tiefe Stimme hat.
Ich hab beide Alben Human Clay und My own prison.
und ich muss sagen dass sie sich etwas verschlechtert haben.
Über die Texte habe ich mir noch nicht so viele Gedanken gemacht, weil ich das meiste sowieso nicht verstehen kann, hab schon mal versucht zu übersetzen aber da haben bei mir die meisten Liedtexte keinen Sinn ergeben. Ja so christliche Themen mag ich auch nicht besonders wenn das wahr ist.
Aber alles ist noch besser als das was momentan in den deutschen Charts läuft.

Wie kommst du auf die Idee das der Sänger Dauerbetrunken ist, kommt eigentlich nicht so deutlich rüber, hab ich auch noch nie so gehört.
dark

King_Nothing ( Gast )
Beiträge:

08.09.2001 18:16
#15 Re: Creed antworten
Schau mal weiter nach oben. Da stehts auch noch ein paar mal. Aber er klingt doch irgendwie so. Die Art und Weise wie er die Wörter "zieht", und dann mit seiner tiefen Stimme; das klingt irgendwie so, wie wenn ich stockbesoffen anfange "Whisky in The Jar" zu singen .

-Kick ass, and metal up yours!-

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« In Flames
Tori Amos »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen