Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 576 Antworten
und wurde 24.924 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | ... 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | ... 39
FWTBT Offline

Overkill Member


Beiträge: 527

20.03.2004 01:11
#481 RE:Iron Maiden antworten

Meins auch. Von den Live-Alben finde ich aber Rock in Rio am besten. Das Publikum ist einfach geil. *schwärm*
__________________________________________

Sanitarium
Leave me be
Sanitarium
Just leave me alone

huxel Offline

Stone Cold Member


Beiträge: 451

20.03.2004 03:00
#482 RE:Iron Maiden antworten

Ich muss gestehen, dass ich eigentlich nur das Powerslave Album und das Dance of Death (o.ä.), als echtes Studioalbum besitze. Maiden muss für mich live sein, dass es mich so richtig anmacht. Meine damaligen Einstiegsalben waren Areal LIVE / DEAD one. Die DVD Rock in Rio hab ich mir natürlich auch geholt und mir dann daraus zum anhören, Audio CDS bzw mp3s gemacht. Meine Maidenfaves gibts eigentlich viele: Hallowed by the name, # of the best, Trooper, Hills, Wrathchild, Fear, auch sehr geil find ich Sign of the X & Clansman. Hat einer eigentlich eine Quelle für Maiden Bootlegs, ich denk da an Stuttgart 2003, gibts bestimmt? Ich hab nur was von 88 Hammerstein und was aus Schweden glaub ich.
====================
"Darkness imprisoning me,
all that I see,
absolute horror,
I cannot live,
I cannot die,
trapped in myself
body my holding cell."
====================

Immortal Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 979

20.03.2004 08:45
#483 RE:Iron Maiden antworten

wenn du irc hast dann geh ins efnet und dann in den channel #metalmetal
da gibts allerhand alben und bootlegs. metallica, maiden, iced earth, opeth usw.

was ich von der rock in rio cd echt geil finde und auch immer auf repeat läuft ist fear of the dark. wie die leute da abgehen ist einfach nur genial.
-------------------

"Ich hätte gerne einen Bierhalter auf meiner Gitarre, so wie sie ihn auf Booten haben." - James auf die Frage, welches Zusatzgerät er am liebsten an seiner Gitarre hätte ( Guitar Player 1987 ).

ChuckSchuldiner Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.662

06.08.2004 15:52
#484 RE:Iron Maiden antworten

http://kebawe.com/wallpapers/maiden/SpongeEd.shtml

Doof, aber irgendwie auch lustig.

Hammett Offline

5th Horseman


Beiträge: 2.870

13.11.2004 12:57
#485 RE:Iron Maiden antworten

Hat einer schon die neue DVD? Early Years oder so.
EDIT: Ach nee, The Early Days heißt die DVD.

CU

Kirk
---------------------------------------------

" There Is Music And There Is Opeth "

Live Wire Offline

Blackened Member

Beiträge: 88

22.11.2004 13:54
#486 RE:Iron Maiden antworten

Ich hab se mir geholt. Ist ein wirklich cooles Teil. Die Doku ist ausgesprochen interessant. Es kommen unheimlich viele ehemalige Bandmitglieder zu Wort, z.B. Paul Di´Anno, Clive Burr und viele Musiker aus der Zeit des ersten Albums und davor. Man erhält einen guten Einblick wie eine hungrige Band nach oben kommt und was für ein Stress es ist, dann auch oben zu bleiben. Man erfährt vor allem auch wer wann und vor allem warum rausgeschmissen wurde oder freiwillig ausgestiegen ist. Die Konzertmitschnitte sind äußerst genial, weniger von Bild und Ton (da merkt man einfach, dass die Aufnahmen über zwanzig Jahre alt sind), als von den Performances. Zwei Gigs (oder zumindest Teile davon) sind mit Paul Di´ Anno. Der ältere aus dem Ruskin Arms ist sogar noch aus der Zeit vor Adrian Smith, gefilmt mit einer einzigen Videokamera aus dem Publikum heraus. Da kann man natürlich vom Bild nichts erwarten, aber der Ton ist überraschend gut . Hier zählt auch mehr der historische Wert und die Tatsache, dass sie Charlotte The Harlot gespielt haben. Absolut genial ist natürlich Beast Over Hammersmith aus 1982. Da spielen sie die damals noch frischen Klassiker des Beast-Albums mit einer Energie, die heute nicht mehr so da ist, und Bruce Dickinson ist natürlich in Topform. Schade ist nur, dass von diesem Gig so vieles fehlt. Ich persönlich vermisse vor allem Another Life, Killer, Phantom Of The Opera und Drifter. Auch die Performance vom Dortmund-Auftritt bei diesem legendären Fernsehfestival ist sehr sehr geil. An Extras sind dann noch ein paar Videos und frühe Fernsehauftritte, u.a. Women in Uniform und Running Free aus Top Of The Pops. Insgesamt kann ich sagen, eine wirklich lohnenswerte Investition.

Johnny_Finger Offline

The Prince/Princess


Beiträge: 977

10.03.2005 22:39
#487 RE:Iron Maiden antworten

vllt kennt ja der ein oder andere hier phonostar, ein programm mit dem man per internet radio hören und auch als mp3 aufnehmen kann.
wer es nicht kennt und haben will (dort auch das über iron maiden): http://www.phonostar.de/pages/programmin...2005-03-11#5390

also um mal auf den punkt zu kommen. diese freitag ancht läuft von 0 - 1:30 uhr nen iron maiden konzert, werd das mit dem aufnehmen gleich mal damit ausprobieren!





|-> http://www.el-clan.de.ms/ <-|

Skullcrusher Offline

Phantom Member

Beiträge: 158

14.03.2005 20:08
#488 RE:Iron Maiden antworten

Ich habs zu spät gesehen
Ich depp immer verpass ich das wichtigste...

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

22.08.2005 19:59
#489 RE:Iron Maiden antworten

In Antwort auf:
Der letzte Iron Maiden Auftritt auf der diesjährigen Ozzfest Tournee ist von einem Skandal überschattet worden. Als die Band die Bühne betrat flogen Eier und alles andere mögliche Richtung Band. Dazu versagte die PA 5 mal für etwa 30 Sekunden. Und während dem letzten Maiden Song kam dauernd eine Stimme über die PA die Ozzy schrie. Den Hammer obendrauf setzte Sharon Osbourne als sie nach Maiden die Bühne betrat und die Band lobte, aber deren Frontmann Bruce Dickinson aufs übelste beschimpfte. Damit war wohl auch klar wer für diese Sabotageakte verantwortlich war.

diese dumme sharon!
tjaja... soll man sich halt nicht maiden ins vorprogramm holen :D

EDIT:

EDIT Nr.2:
http://rapidshare.de/files/4232855/Ozzfest.zip.html

hier soll es - zumindest noch - eine aufnahme geben vom eierbewurf... mal kucken - ich sauge gerade selbst...

eD2K-Links zu den beiden reinen Skatoons-Releases:
Einmal Ska und zurück - Erstausgabe (Das erste Skatoons-Demo)

Vai Offline

Heavy Metallifux

Beiträge: 1.022

22.08.2005 21:24
#490 RE:Iron Maiden antworten

...ich weiß, ich bin unwissend, aber gibt es dazu ein Vorgeschichte?

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

22.08.2005 21:38
#491 RE:Iron Maiden antworten

bruce is als frontmann DER star ... und sie haben ozzy supported... haben dem publikum aber wesentlich besser gefallen... das passte sharon nicht..

eD2K-Links zu den beiden reinen Skatoons-Releases:
Einmal Ska und zurück - Erstausgabe (Das erste Skatoons-Demo)

Metfan86 Offline

Tender Surrender


Beiträge: 8.150

22.08.2005 21:40
#492 RE:Iron Maiden antworten

Das ist alles?? Also dann kann ich diejenigen gut verstehen, die sie verfluchen. Aber was sollte das mit den Eiern? So wie ich das verstanden habe, kamen die Eier aus einer Ecke, von einem Kerl, der scheinbar dutzende mitgebracht hatte. Wieso wurde der nicht aufgehalten? Ich find's jedenfalls 'ne Sauerei und kann mir gut vorstellen, dass Maiden mit Ozzy und Co. in Zukunft nichts mehr zu tun haben möchte. Einer solchen Band sollte man doch etwas mehr Respekt entgegenbringen.


"Music is the language of the heart, the sound of the soul. The more we understand it,
the deeper the listening experience becomes."
Joe Satriani

Moderator für: Allgemeines, Community, Musiker, Andere Bands/Musiker



panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

22.08.2005 21:42
#493 RE:Iron Maiden antworten

dieses "ozzfest" tourt doch auch durch n paar städte oder? es soll wohl all die tage schon so gewesen sein, dass maiden den laden geschmissen haben...

eD2K-Links zu den beiden reinen Skatoons-Releases:
Einmal Ska und zurück - Erstausgabe (Das erste Skatoons-Demo)

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.382

22.08.2005 21:43
#494 RE:Iron Maiden antworten

naja. Maiden ham Ozzy bzw. Black Sabbel beim diesjährigen Ozzfest Nacht für Nacht an die wand gespielt - sind wohl teilweise schon fast 50% der Zuschauer VOR Black Sabbath gegangen...ausserdem haben Maiden nur super-regiews gekriegt während Black Sabbath aufgrund mieser Performances und diverser Gig-Absagen (wo dann die bösen, bösen Maiden mit nem längeren Set 0einsprangen...) nur miese Presse bekamen.
Sharon hat das natürlich gar nicht geschmeckt, dass ihr Mann so schlechte Presse bekam...

Hinzu kamen ein paar Äusserungen von Bruce, wie bescheuert es sei, Bands nur für 15 Minuten und selbst Headliner (also Maiden und sabbath) nur für 55 Minuten spielen zu lassen, und dass es ausserdem eine frechheit sei, dass in den ersten Reihen keine echten Fans säßen (in den USA ists üblich, bei großen konzerten - auch Metal - Bestuhlung einzubauen) , sondern nur reiche Affen, die sich die teuren Tickets haölt leisten können, kein bißchen mitgehen würden und auch sonst nicht grade das sind, was Bruce aus Europa oder dem Rest der Welt aus der ersten Reihe bei Mödn Konzerten gewohnt ist.
Also alles berechtigte Aussagen.

Naja. Zum Kindergartenverhalten von Frau Sharon O. bleibt nix mehr zu sagen. Total lächerlich, daamit hat sie sich endgültig ins Abseits katapultiert.

Achja: Unter den Eierwerfen wurde auch Kelly Osbourne gesichtet...

Und während The Trooper (wo Bruce ja traditionell mit nem Union Jack über die Bühne rennt) kam beim letzen Gig ein Typ mit ner überdimensionalen US Flagfge auf die Bühne und wurde von der Security nicht entfernt. Und sharon hat mittlerweile ein Statement veröffentlicht, indem sie meinte, es währe disrespektvoll den US truppen im Irak gegenüber, bei nem Konzert in Amerika nur die englische Flagge (nichtmal Union Jack hat sie geschrieben, die Dummbratze...is ja'n ziemlicher unterschied) zu zeigen, nichta ber die amerikanische, obwohl doch Briten und Amis gemeinsam im Irak kämpfen würden.
Bedarf wohl keines weiteren Kommentars, oder?


Die offizielle Anti-"Opethfan.de Forum"-Forumsüberschrifts Protest-Signatur:

Opeth - von Musikliebhabern blind gekauft und taub gehört!!!

Burden_of_Grief Offline

Comfortably Numb


Beiträge: 7.272

22.08.2005 22:39
#495 RE:Iron Maiden antworten

In Antwort auf:
Naja. Zum Kindergartenverhalten von Frau Sharon O. bleibt nix mehr zu sagen. Total lächerlich, daamit hat sie sich endgültig ins Abseits katapultiert.

Wie du schon sagtest , das hat sie , anscheinend hatte sie damals soviel Chemo Therapie bekommen, nichts gegen Krebserkrankte Leute , aber sowas ist einfach beschissen , die ganze Familie ist einfach nur lachhaft , ja selbst Ozzy, kann der Typ nicht einfach sterben ? Metallica hams ja schon 86 geschafft ihn die Show zustehlen , das das Maiden jetzt schaft sollte ihnen niemand übel nehmen.



http://www.totalravage.de


The city is guilty
The crime is life
The sentence is death
DARKNESS DESCENDS

Moderator in den Foren: Allgemeines, Personen, Community und Off- Topic

Nettester User und verrücktester(im netten Sinn) User hier im Forum

Helden leben lange, doch Legenden sterben NIE ! BO Forever !

Seiten 1 | ... 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | ... 39
«« Apocalyptica
Ayreon »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen