Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 710 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3
Markus ( Gast )
Beiträge:

03.08.2001 16:23
A.J. In Reha antworten
Sers Leutz!
Also wie ich gestern (oder vorgestern ?) der BILD-zeitung
entnommen konnte, ist A.J. von den achso beliebten Becksbierbäuch freiwillig in eine Reha gegangen (wie Jamyz)
um seine - achtung - Alkoholprobleme vom Tisch zu schaffen!
Und seine Reha wird -laut BILD- 30 tage dauern!

Also wenn Jaymez sich ranhält wirds sich nur um einen
Monat verschieben, obwohl ich sicher bin das Kirk & Lars
Jaymes' Explorer mit in die Reha gebracht ham, damit er e
weng jamen kann ..



mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!


Pille ( Gast )
Beiträge:

03.08.2001 18:32
Re: A.J. In Reha antworten
Das kommt ganz darauf an ob Jaymz´ Probleme genauso schwerwiegend sind wie die von dieser Sangesschwuchtel (nix gegen Schwule o.Ä. ) oder andersrum, was zu bezweifeln ist.

Close your eyes
Look deep in your soul
Step outside yourself
And let your mind go
Frozen eyes stare deep in your mind as you die

Close your eyes
And forget your name
Step outside yourself
And let your thoughts drain
As you go insane...insane


* Pille *


Moderator der Foren "METALLICA: Allgemeines", "Kill/S&M", "Lob & Tadel", "Radio und TV" und "Andere Bands"

LittleBiTcH16 ( Gast )
Beiträge:

01.09.2001 13:51
#3 Re: A.J. In Reha antworten
ähm, nennt mich schlecht informiert oder einfach nur blöd, aber hat james nicht auch noch andere "Suchtprobleme" (oder wie auch immer sich das nennt)? in diversen zeitschriften hab ich jetzt schon von "suchtkrankheitEN" und Drogenproblemen gelesen (zusätzlich zum Alkohol).

cya, BiTcH

HeTill ( Gast )
Beiträge:

01.09.2001 14:48
#4 Re: A.J. In Reha antworten
Drogenprobleme????????

HeTill@metallicafan.de

"...hail satan if you please *burrrp*..."
JAMES HETFIELD, jason's beer bass-jam
february 26th, 1993 - nowhere else to roam
MÄNNER nehmen in den arm / MÄNNER geben geborgenheit / MÄNNER weinen heimlich / MÄNNER brauchen viel zärtlichkeit / MÄNNER sind so verletzlich / MÄNNER sind auf dieser welt einfach unersetzlich / MÄNNER kaufen frauen / MÄNNER stehn ständig unter strom / MÄNNER baggern wie blöde / MÄNNER lügen am telefon / MÄNNER sind allzeit bereit / MÄNNER bestechen durch ihr geld und ihre lässigkeit

Kirk Hammett ( Gast )
Beiträge:

01.09.2001 14:52
#5 Re: A.J. In Reha antworten
ja, wegen seinen Schmerzmitteln gegen die Rückenschmerzen...
 
--------------------------------------------------
DO YOU TRUST WHAT I TRUST?
ME, MYSELF AND I

Mein neustes Projekt:
http://www.asffa.de.vu

jule ( Gast )
Beiträge:

01.09.2001 15:24
#6 Re: A.J. In Reha antworten

Eigendlich hieß es immer, dass er der einziege von Met sei der NIE Drogen angefasst hat ??? Zu mindest nicht sowas wie "H" oder Kokaien (keine Ahnung wie man das schreibt). Dafür war er dann der jenige der am meisten "gesoffen" hat

~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-

Der Glaube kommt zu den Leuten durch Elektrizität. Darum spielen wir so laut ... Wir wollen, dass unser Sound direkt in die Seele der Menschen trifft. Einfach mal sehen, ob man in ihnen irgend etwas wachrütteln kann, in ihren Köpfen. Denn es gibt so viele Leute, die im Grunde bloß schlafen.
(Jimi Hendrix)
-----------------------
Ändlich ICQ "JUHU"

HeTill ( Gast )
Beiträge:

01.09.2001 15:26
#7 Re: A.J. In Reha antworten
Also jetzt mal ganz langsam...

Ich weiß folgendes:
Jaymz + Larz haben "nur" getrunken.
Cliff hat Joints geraucht, Kirk hatte ein paar Probleme mit Kokain. Jason hat auch "nur" getrunken.
Ich kann mich aber auch irren.

HeTill@metallicafan.de

"...hail satan if you please *burrrp*..."
JAMES HETFIELD, jason's beer bass-jam
february 26th, 1993 - nowhere else to roam
MÄNNER nehmen in den arm / MÄNNER geben geborgenheit / MÄNNER weinen heimlich / MÄNNER brauchen viel zärtlichkeit / MÄNNER sind so verletzlich / MÄNNER sind auf dieser welt einfach unersetzlich / MÄNNER kaufen frauen / MÄNNER stehn ständig unter strom / MÄNNER baggern wie blöde / MÄNNER lügen am telefon / MÄNNER sind allzeit bereit / MÄNNER bestechen durch ihr geld und ihre lässigkeit

Kirk Hammett ( Gast )
Beiträge:

01.09.2001 15:29
#8 Re: A.J. In Reha antworten
Ja stimmt schon, aber James hatte doch mal Rückenprobleme und musste da Schmerzmittel einwerfen! Und von denen isser vermutlich net mehr runter gekommen....
 
--------------------------------------------------
DO YOU TRUST WHAT I TRUST?
ME, MYSELF AND I

Mein neustes Projekt:
http://www.asffa.de.vu

jule ( Gast )
Beiträge:

01.09.2001 15:32
#9 Re: A.J. In Reha antworten
ne
Jason hat auch was mit Drogen gehabt (Playboy-Interview)

~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-

Der Glaube kommt zu den Leuten durch Elektrizität. Darum spielen wir so laut ... Wir wollen, dass unser Sound direkt in die Seele der Menschen trifft. Einfach mal sehen, ob man in ihnen irgend etwas wachrütteln kann, in ihren Köpfen. Denn es gibt so viele Leute, die im Grunde bloß schlafen.
(Jimi Hendrix)
-----------------------
Ändlich ICQ "JUHU"

LittleBiTcH16 ( Gast )
Beiträge:

01.09.2001 15:35
#10 Re: A.J. In Reha antworten
Was hatte der mit Drogen???????

cya, BiTcH

JasoN ( Gast )
Beiträge:

01.09.2001 15:36
#11 Re: A.J. In Reha antworten
Stimmt, laut dem interview war James der einzig in der Band der keine erfahrungen mit Drogen gemacht hat. Das hat zumindest Lars gesagt.




You make me smash the clock and feel
I'd rather die behind the wheel
Time was never on my side
So on I wait my whole lifetime

HeTill ( Gast )
Beiträge:

01.09.2001 19:26
#12 Re: A.J. In Reha antworten
das playboy interview "kannste in der pfeife rauchen" (metapher).

was soll den jason genommen haben?

HeTill@metallicafan.de

"...hail satan if you please *burrrp*..."
JAMES HETFIELD, jason's beer bass-jam
february 26th, 1993 - nowhere else to roam
MÄNNER nehmen in den arm / MÄNNER geben geborgenheit / MÄNNER weinen heimlich / MÄNNER brauchen viel zärtlichkeit / MÄNNER sind so verletzlich / MÄNNER sind auf dieser welt einfach unersetzlich / MÄNNER kaufen frauen / MÄNNER stehn ständig unter strom / MÄNNER baggern wie blöde / MÄNNER lügen am telefon / MÄNNER sind allzeit bereit / MÄNNER bestechen durch ihr geld und ihre lässigkeit

Harvester ( Gast )
Beiträge:

01.09.2001 20:00
#13 Re: A.J. In Reha antworten
ich weiss ja auch net, aber waren uns doch einig geworden, dass das Playboy Interview für die Tonne ist. Aber ständig beruft man sich darauf. Aber zurück zum Thema. Ich denke mal der einzige in der Band, der keine Drogen nahm, oder Probleme hatte war Jason.

Harvester



There's a new game
We like to play you see
A game with added reality
You treat me like a dog
Get me down on my knees

Domination's the name of the game
In bed or in life
They're both just the same
Except in one you're fulfilled
At the end of the day


JasoN ( Gast )
Beiträge:

01.09.2001 21:18
#14 Re: A.J. In Reha antworten
Naja ich denke das Interview ist für die Tonne auf die Sachen bezogen die man reininterpretiert hat, also von wegen das die sich nicht mehr leiden können und sowas. Aber ich glaube nicht das die da sachen reingeschrieben haben die sie gar nicht gesagt haben.
Außerdem finde ich das nun auch nicht so abwegig das die Jungs mal was genommen haben. Ich meine man sieht Kirk ja auch nicht an das er sich gern mal ein Näschen gegönnt hat. Warum sollen die andern da nicht auch zumindest mal was probiert haben?



You make me smash the clock and feel
I'd rather die behind the wheel
Time was never on my side
So on I wait my whole lifetime

Markus ( Gast )
Beiträge:

02.09.2001 13:57
#15 Re: A.J. In Reha antworten
möglich wärs!!!


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!



Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen