Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 659 Antworten
und wurde 21.862 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 44
Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

30.03.2002 18:01
#46 RE:Re: Megadeth antworten
übrigens was die Qualität der aufnahme angeht, DAS IST LIVE, und zwar wirklich Live so wie es an dem Abend oder Abenden geklungen hat, sozusagen vom Verstärker ins Regal, und das ist doch besser als wenn der sound im Studio aufgemotzt wird. Klingt einfach LIVE!!!

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

30.03.2002 23:49
#47 RE:Re: Megadeth antworten
jo

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

31.03.2002 14:10
#48 RE:Re: Megadeth antworten
aber das find ich grade nicht so toll. Die Aufnahme klingt so, als hätten die die Mikros irgendwo hinten in die Halle gestellt. Daher klingts so wischiwaschi und unsauber. Natürlich ist es scheiße, wenn man Liveaufnahmen im Studio ändert, aber hör dir doch mal die AC/DC live CD oder Donington von Maiden an. Die klingen ja wohl 1000mal besser als die Megadeth live scheibe und die sind auch nicht abgeändert und sind bereits 10 Jahre alt.

Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

31.03.2002 14:24
#49 RE:Re: Megadeth antworten
das würde ich nicht sagen, bei der AC/DC Live und der Donington weiß ichs nicht genau, aber bei der Live After death sind Overdubs drinne, weil Bruce´Stimme sich beim 3 abend nichtmer gut angehört hat, und der dann einige sacehn im studio drüber gesungen hat. aber hat ja dem Album nicht geschadet.
Und bei Rude Awakening ist einfach ne gute Atmosphäre. Das ist mir 1000 mal wichtiger als das die Platte Aalglett produziert ist. Dann kannst dir auch die Studio Alben anhören, da hast du´s dann sauber.
Mir gefällts, vielen anderen gefällts, und dem RockHard gefällts, und das will was heißen, wenn die mießmacher der Nation sagen das das Album gut ist. es klingt einfach echt. Und wenn du meinst es klingt wie hinter der Bühne aufgenommen, hm, hörst du die scheibe zufällig auf deinen PC Speakern?

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

CrypticOne ( Gast )
Beiträge:

31.03.2002 15:08
#50 RE:Re: Megadeth antworten
mal ne technische frage: was sind overdubs?

Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

31.03.2002 15:15
#51 RE:Re: Megadeth antworten
wenn du ein Live Album im Studio nochmal bearbeitest, du spielst auf der bühne so schön vor dich hin, aber eben totalen scheiß, jetzt nimmt man das Band ins studio, du spielst deinen part nochmal ein, und packst den einfach auf das Live Tape drauf

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

01.04.2002 14:38
#52 RE:Re: Megadeth antworten
Ich hab nicht gesagt, dass es wie hinter der Bühne sondern VOR der Bühne aufgenommen wurde. Es klingt wie eine Raumaufnahme. Keine Sorge ne Stereo Anlage hab ich schon. ICh glaub kaum, dass auf der Donington Scheibe von Maiden Overdubs drauf sind, denn 100% perfekt ist die auch nicht. Das es bei Life after Death so ist glaub ich dir. Trotzdem klingen die Live Alben von Maiden und AC/DC einfach besser, weil die Produktion nunmal einfach besser ist! Und die Atmospähre bei deren Konzerten ist jawohl bombig, oder?
Wenn Bruce´s Stimme neu aufgenommen wurde, hätte Mustaine das ja wohl auch gut machen können, weil manche Songs wirkliche unter aller Sau gesungen sind (Holy Wars, Devils Island, Tornado Of Souls....)
Ich persönlich finds nur schade, dass die Scheibe so matschig klingt, weil bei mir dann die Atmossphäre nicht herauskommt. Und nur weil der Rock Hard die Platte gut findet, muss ich das noch lange nicht tun.

Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

01.04.2002 15:46
#53 RE:Re: Megadeth antworten
Doppel post, sorry

Vic Rattlehead Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.763

01.04.2002 15:46
#54 RE:Re: Megadeth antworten
musst du auch nicht, nur ich stimm da mit einigen Kritik Punkten nicht mit dir überein, Technisch lassen Megadeth nichts anbrennen, Daves stimme ok, aber lieber ehrlich abgeschmiert als im nachhinein nachbearbeitet, Der sound, bei mir drückt er ordentlich, weiß ned was du daran auszusetzen hast

A Tout le monde, a tout mes amies
Je vous aime , Je dois partir
These are the last words, I´ll ever speak
and they´ll set me free

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

01.04.2002 18:51
#55 RE:Re: Megadeth antworten
also metallica haben bei SM auch nachgeholfen..... aber n paar fehler muss man ja belassen..... z.B.: James bei seinem Puppets-Solo, ganz am ende, der letzte Ton, bevor es wieder 2stimmig wird.
TOTAL VERZOGEN
hab ich aber verständilch für, passiert mir auch imemr wieder.... hm obwohl, er spielts schon zig Jahre und ich vieleilcht 1 1/2.....

Hetfieldfan Offline

Hedniskhjärtad

Beiträge: 3.875

01.04.2002 19:14
#56 RE:Re: Megadeth antworten
Apropos S&M: War da nicht auch so ein "Overdub" beim Solo von NEM am Ende? Ich hab jedenfalls mal gehört, dass das im Studio nochmal eingespielt wurde, weil ihnen das Solo, wie es da auf der Akustikgitarre gespielt wurde, nicht gefiel hab aber keine Ahnung, ob das nun wirklich stimmt.


Bodies rotting, but I'm not sleeping. Scream you're not dreaming.
Someone wake me from this nightmare.
I've become my darkest fear. Came to life in my mind.
A world of darkness forever sleeping in this coffin. Eternally dreaming...


CU and may the metal be with you! ©+® by Hetfieldfan
THE INCREDIBLE NEWSTEDFAN a.k.a. HETFIELDFAN


Moderator der Foren "Bugs und Vorschläge", "Musiker", "PC/Mac Allgemein", "Sites im Web" und "Andere Bands/Musiker"

mAxXr0 Offline

Overkill Member


Beiträge: 674

01.04.2002 19:44
#57 RE:Re: Megadeth antworten
also ich hör dort irgendwie nichts bei dem puppetz solo! vielleicht hab ich auch die falsche stelle... kein plan

Child of the Wicked Offline

Resident Mädchenschwarm of Death


Beiträge: 7.382

01.04.2002 19:52
#58 RE:Re: Megadeth antworten
@Hetfieldfan: Ja, er hat an den Abenden ne Akustikklampfe benutzt, was dann nich so doll kam, und daher wurde das Solo nochma gespielt.
Auch No Leaf Clover wurde total überarbeitet (Vocals neu, Solo geändert). Ausserdem wurden ja alle Ansagen rausgeschnitten. Hab irgendwo mal gelesen, dass S&M sowas wie ne "Live Aufgenommene StudioPLatte" sein soll, also das GRundgerüst live, aber dann alles nochmal enorm im Studio verändert.


Zu Megadeths Livescheibchen: Find ich vom Sound eigentlich ganz hörbar, klingt sehr authentisch, allerdrings gibts ein paar Megadeth BOOTLEGS, die besser klingen SOLLEN (Kanns nich selber nachprüfen, hab keinen Megadeth Boots, aber ein KLumpel von mir (totaler deth Fanatiker, hat über 250 offizielle CDs (!)) meint das, und da ich in solchen Fragern meistens mit ihm übereinstimme, glaub ich dat mal :)


-Child of the Wicked
Webmaster http://www.icedrealm.de - Die ICED EARTH Fanbase im Netz!!
Metal is not a passing phase, it's a way of life. It's an attitude. It's strength. It's whatever you want it to be. (Jon Schaffer)

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

01.04.2002 19:53
#59 RE:Re: Megadeth antworten
@Hetfieldfan: Ich glaub das James Hetfield das Solo gar nicht auf der Akustikgitarre gespielt hat, sondern in Wirklichkeit auf einer E-Gitarre, denn das Video zu Nothing Else Matters ist nachgedreht. Hab ich mal in der "Gitarre & Bass" gelesen.
Ich weiß ja nicht wie das auf der original Kassette/DVD von S&M ist.
@Child of The Wicked:
Woher weißt du denn das alles, dass soviel auf der S&M überarbeitet ist??
Ich hab übrigens ne super MP3 von Holy Wars von Megadeth von 93 in San Francisco - das ist supergenial gespielt, hab selten einen Schlagzeuger so tight spielen gehört und da merkt man, dass Al Pitrelli Marty Friedman nichts vormachen kann, denn das AppreggioSolo nacher hat er einfach besser drauf.
Ich denke mal, dass die beiden neuen Bandmitglieder an den meisten Fehlern "schuld" sind, denn so seltsame Tempowechsel kommen da nicht vor.

panteraxxl Offline

Inhuman Dunkelthron Miesepeter


Beiträge: 9.741

02.04.2002 12:41
#60 RE:Re: Megadeth antworten
also bei NEM hab ich mich auch beim ersten mal schon gewundert... denn bei ner akustik gitarre würde es bei der verzerrung nur noch feedback geben.... außerdem traue ich das james auf ner westerngit nicht zu!

hehe lach, ich ich habe immer shcon behauptet, dass das nicht so ganz echt ist, was man da hört.. und so leute, die mich hassen meinten nur immer wieder, dasses so göttlich von james sei auf ner akustik dieses solo zu spielen. *schlapplach*

nochmal zu puppetz: langsam: mittelpart.... dann zweistimmige melodie... dann das langsame solo von hetfield..... und der letzte ton, ebvor es wieder zweistimmig wird, der sollte auf dem 19. Bund der hohen e-saite gespielt werden (also man kann ihn auch auf dem 24. der h spielen, aber is nicht wirklich praktisch *g*).... diesen ton hat james verhauen.... und weil er auch noch so ein schönen reverb dadrin hat hört man des auch ziemlich deutlich!
naja außerdem hat er sich bei dem ende von ktulu ja auch heftigst verdadelt. aber an der stelle kann man es auch als variation ansehen.... ich habe auch mal live den abgang beim sandman-solo richtig hart vergrützt... naja wenns mans im nachhinein hört, klingts ganz cool, aber ich wollte es nie so gespielt haben :-)
metAlex

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 44
Pantera »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen