Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen auf forum.metallicafan.de – die deutsche METALLICA-Community!
Das Forum war Teil der Community von METALLICAfan.de, Deutschlands meistbesuchtester METALLICA-Fansite.
METALLICAfan.de hat nach über 11 Jahren Ende 2010 die Seiten geschlossen. Dieses Forum bleibt weiterhin erhalten. Wir freuen uns auf viele spannende Diskussionen rund um METALLICA, Metal, u.v.m.!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 1.605 mal aufgerufen
 Andere Bands/Musiker
Seiten 1 | 2 | 3
Markus ( Gast )
Beiträge:

04.06.2001 23:34
#16 Re: RATM Antworten
dem ist nichts hinzuzufügen!!!!


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!


Moderator der Foren \"Tausch und Kauf \" und \"Internes\"
DEUTSCHER MEISTER & CHAMPIONS LEAGUE SIEGER 2000/2001!!!

JasonsJünger ( Gast )
Beiträge:

09.08.2001 22:33
#17 Kein Ersatz! Antworten
Ich bin überzeugter RatmFan! Ich kann nur sagen: was Tom mit der Gitarre macht ist was besonderes und das kann dem keiner nachmachen (nicht das er der beste Gitarrist der Welt wäre aber er hat nen eigenen Stil)! Tim ist ein Gott auf dem Bass (Cliff war besser Jason gleichgut aber Tim bringt den Bass in den Vordergrund)! Brad ist naja kein so toller Drummer! ABER ZACK KANN KEIENR ERSETZEN! WEDER KANN einer so Texte schreiben, noch so singen (rappen), noch so angagiert sein oder so abgehen wie Zack! ES GIBT NUR RATM mit den 3 Tim, Tom und Zack alles andere wär nicht mehr Ratm!



JASON FOREVER!

Soldier ( Gast )
Beiträge:

10.08.2001 16:37
#18 Re: RATM Antworten
In Antwort auf:

dem ist nichts hinzuzufügen!!!!



Naja vielleicht noch "Freedom" (SOOOO n geiles Riff!) und "Fistful of Steel"
______________________________

WE `RE ALL GONNA DIE
When I was a very young boy
mamma told me
"WE `RE ALL GONNA DIE"
mamma said:
Son love can`t be trusted
It`s just another Weakness
WE `RE ALL GONNA DIE!

Kirk Hammett ( Gast )
Beiträge:

19.08.2001 14:42
#19 Re: RATM Antworten
Ich mag RATM net.

Und was Tom da produziert nenne ich nicht Gitarre spielen, sondern "Forführung von tollen Effekten!".

Ich hab schon mehrere Videos und Konzerte von ihnen gesehen und...was soll ich sagen, ...viel mehr, als an schaltern auf der Gitarre rumspieln tut der auch net!

Zum Beispiel mal Guerilla Radio...das is doch fürn Gitarristen ein Witz...
 
--------------------------------------------------
DO YOU TRUST WHAT I TRUST?
ME, MYSELF AND I

Mein neustes Projekt:
http://www.asffa.de.vu

Markus ( Gast )
Beiträge:

19.08.2001 15:34
#20 Re: RATM Antworten
tja, Ansichtssache, aber trotzdem hollt Tom aus seinen Guitarren klasse Töne raus, die man so nicht überall hört!!


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!




BeenieMan ( Gast )
Beiträge:

29.08.2001 18:05
#21 Re: RATM Antworten
Find sie auch klasse.
Weiß noch wo ich RATM zum ersten Mal gehört hatte. Da find ichs ziemlich kacke. Doch je öfter ichs gehört hab, desto besser fand ich die Band.
Schade, daß die sich getrennt haben, aber hab gehört, daß die verbliebenen 3 mit dem Ex-Soundgarden Chris Cornell im Studio waren. Hat da jemand ne Ahnung von?


In Antwort auf:

"Don´t stand on silent platform
- fight the war, fu** the norm!"


King_Nothing ( Gast )
Beiträge:

29.08.2001 23:27
#22 Re: RATM Antworten
Ja, aber sie wollen das was sie mit Chris Cornell machen, nicht unter dem Namen Rage Against The Machine rausbringen.
Ich finde zwar die Texte von RATM gut, auch einige Riffs. Aber was ich absolut nicht abkonnte war Zack's Stimme. Boah, er mag gute Texte schreiben, aber für mich war seine Stimme manchmal eine Zumutung.
Mal sehen was da kommen mag...

-Kick ass, and metal up yours!-

Markus ( Gast )
Beiträge:

30.08.2001 15:47
#23 Re: RATM Antworten
hoffentlich "hört" man mal was von denen!!!


mfg
m.

LONG LIVES METALLICA!!!



Joltman Offline

Scary Guy/Gal


Beiträge: 1.737

16.08.2002 18:22
#24 RE:Re: RATM Antworten
Hat einer eine Übersetzung von Know Your Enemy??? Oder kennt einer ne Seite mit Übersetzungen??
Joltman

Money For Nothing and Chicks For Free

Party On and Metal Up Your fucking Ass


Die amerikanische Gesellschaft spaltete sich in jene, die dachten, Heavy Metal würde die Kinder umbringen, und die Kinder selbst — die ein ziemlich gutes Gespür dafür hatten, dass Heavy Metal eigentlich etwas war, wofür es sich zu leben lohnte. Eltern, die ernsthaft darüber nachzudenken begannen, ob ihr Kind nicht ein Alien von einem anderen Planeten sei, wären geschockt gewesen, wenn sie entdeckt hätten, dass das Kind selbst ihnen zugestimmt hätte. Wenn dieses Kind irgendetwas brauchte, dann seine Musik. Und zwar sehr dringend.
Aus dem Buch "Metallica - Nothing Else Matters" von Chris Crocker-Seite 8-9
Joltman@metallicafan.de

ICQ: 152654884
Schule!!!!!!!!!!! Juhuuu!!!!!

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

09.11.2002 20:25
#25 RE:Re: RATM Antworten

*threadausgrab*
Übersetzungen gibt´s auf http://www.ratm.de ;)

Ich besitze inzwischen zwei Alben von den denen,RATM und Battle of LA sind sehr genial,wobei ich das Debutalbum noch ein bissel besser finde.
Was ist überhaupt aus Zack geworden,was macht der zur Zeit,der ist doch soweit ich weiß ausgestiegen.




There's no one to take my blame
if they wanted to
There's nothing to keep me sane
and it's all the same to you
There's nowhere to set my aim
so I'm everywhere
Never come near me again
do you really think I need you

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

09.11.2002 21:23
#26 RE:Re: RATM Antworten

also Tom Morello fummelt ja nicht nur dauern an Hebeln rum und bedient jeden Effekt in einem Song. Er hat ja auch sehr gute Solos auf dem Debüt Album gespielt.

In Settle For Nothin ist ein sehr schönes Solo drin; Know Your enemy hat auch einen kniffligen Lauf, for example...

-Orion- Offline

Godfather of Metal


Beiträge: 5.412

10.11.2002 01:04
#27 RE:Re: RATM Antworten

Killing in the name of und Take the power back haben IMO auch geniale Soli.Generell kriegt er abgefahrene Sounds mit seiner Klampfe hin,hört euch mal Voice of the voiceless an.




There's no one to take my blame
if they wanted to
There's nothing to keep me sane
and it's all the same to you
There's nowhere to set my aim
so I'm everywhere
Never come near me again
do you really think I need you

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

10.11.2002 11:19
#28 RE:Re: RATM Antworten

naja ab un zu ist es schon übertrieben was er da mit den Effekten zaubert, aber manchmal passt es ja auch. Auf der Battle Of LA sind einige Hip Hop mäßige Songs drauf, wo Tom die ganze Zeit so Loops spielt (keine Ahnung wie ich das jetzt ausdrücken soll, aber halt wie es im Hintergrund von Hip Hop eben ist!), da passt es schon was er macht find ich.

Insanity-Harvester Offline

Blackened Member


Beiträge: 73

10.11.2002 18:05
#29 RE:Re: RATM Antworten

Kennt jemand die "Nothing else matters"-Version von RATM? Ich hab den Titel n paar mal bei SongSpy gesehen,a ber bishe nicht runtergeladen.
Ich persönlich kenn nur "Guerilla Radio", kam mal auf MTV oder so. Der war eigentlich ziemlich gut.
Ihr macht einem die Band ja wirklich schmackhaft... nur ich hoffe nicht, die machen das gleiche wie Clawfinger auf "Deaf, dumb, blind" und "Use your brain" (weil beide Bands machen ja Hip-Hop-Metal). Diese beide Alben waren nämlich wirklich total langweilig, überhaput nich abwechslungsreich...



"Hear no evil, don't you see no evil, don't you lay no evil down on me?
Speak no evil, don't you think no evil, don't you play with evil cause I'm free?

There's just five words to say, as you go down, down, down...
...ehm, ehm ... YOU GONNA BURN IN HELL!!!"

Dimmu Borgir - "Burn in hell" (Judas Priest cover)

...and justice for all!

Master Of Puppetz ( Gast )
Beiträge: 1.548

10.11.2002 19:31
#30 RE:Re: RATM Antworten

also RATM haben auch sehr viel Hip Hop Zeugs drin, aber wenn du von denen was haben willst hol dir das Debütalbum, das sind die besten Songs drauf!

Seiten 1 | 2 | 3
«« Nasum
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz